Mazda 6 GH Facelift - Flammschutzdichtungen

Diskutiere Mazda 6 GH Facelift - Flammschutzdichtungen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich überlege mir einen Mazda 6 GH Facelift Diesel mit 163Ps oder 179Ps zu kaufen. Beim GG war das Thema Injektordichtungen ja ein...

  1. #1 jürgen fd, 01.10.2015
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    ich überlege mir einen Mazda 6 GH Facelift Diesel mit 163Ps oder 179Ps zu kaufen.
    Beim GG war das Thema Injektordichtungen ja ein Problem. Ich habe sie bei meinem 6er dann auch mal gewechselt.

    Hat jemand Infos wie sich das beim GH verhält? Sind auch hier Undichtigkeiten und die entsprechenden Folgen bekannt oder hat Mazda doch dazugelernt?

    Vielleicht weiß auch jemand ob es in der Hardware Unterschiede zwischen 163Ps und 179Ps gibt? Der 129Ps Motor hat ja beispielsweise einen kleineren Turbo...

    Vielen Dank!

    Schöne Grüße,
    Jürgen
     
  2. #2 driver626, 01.10.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Im Prinzip hat sich an der Flammschutzdichtungs-Geschichte nicht viel geändert:
    Dringender Wechsel spätestens bei 120tkm notwendig. Bei meinem bin ich die letzten Km vor dem Wechsel mit flauem Gefühl gefahren.
    Ölsieb wurde auch gecheckt: war aber sauber.
    Schäden sollen auch vorgekommen sein, aber nicht mehr in der Häufigkeit wie beim GG/GY.
    Es hat sich wohl unter den Werkstätten endlich herum gesprochen, dass bei bestimmten Anzeichen die Dichtungen überfällig sind.

    Wenn du wirklich die Wahl hast: nimm den 179er ;)
    Gleiche Unterhaltskosten, im unteren Drehzahlbereich harmonischere Leistungsentfaltung,
    Der Unterschied ist (soweit mir bekannt) nur Softwareseitig. Denke nicht dass an der Hardware etwas anders ist.
    Das Facelift verbraucht (im Vergleich mit dem PFL) dank EU5 im Alltag etwas mehr (0,3-0,5l) im Minimalverbrauch.
    Meinen bewege ich sehr zügig mit 6,5l, sparsam komme ich auf 5l runter, BAB mit viel Vmax auch 9l hoch.
     
  3. #3 jürgen fd, 01.10.2015
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da ich in Österreich wohne ist schon ein kleiner Unterschied zwischen 163Ps und 179Ps. Wir bezahlen die Steuer nach Motorleistung...
    Tendiere aber auch eher gleich zum 179er.

    Ok, schade dass auch beim GH die Injektordichtungen nach wie vor ein Problem sind. Die Kosten halten sich ja in Grenzen, aber die Zeit... :?
     
  4. #4 schlappesebbl, 01.10.2015
    schlappesebbl

    schlappesebbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Hallo Jürgen,

    Durch einen Fehler bei einer Mazda-Inspektion bin ich schon mal in den Genuss gekommen, beide Leistungsstufen im GH fahren zu können. :-)
    Der Unterschied zwischen 163 PS und 180 PS ist nicht besonders groß. Einziger Unterschied, der mir damals direkt aufgefallen war, war ein ausgeprägteres Plateau beim 180 PS Motor so zwischen 2000 - 4000 rpm.

    Das macht aber insgesamt nur einen Wimpernschlag aus, der eigentlich schon zu vernachlässigen ist, wie man an auch den Daten sieht.

    Mazda - 6 - Technische Daten, Verbrauch, Spezifikationen

    Für Deutschland bleibt es daher auch gleich aber je nachdem was der Unterhalt in Österreich kostet und wie oft du die Leistung wirklich abrufen musst, lohnt sich dann u.U. doch die marginal schwächere Version.

    Vermutlich war das sogar ein Grund, weshalb beim aktuellen GJ der Unterschied jetzt deutlicher ausfällt.
     
  5. #5 jürgen fd, 01.10.2015
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es wird wohl einfach auf das bessere Angebot welches mir über den Weg läuft hinauslaufen.
    Der Unterschied in der Steuer beträgt € 10,- im Monat. Das ist zu vernachlässigen...

    Hat vielleicht jemand zufällig ein Prospekt vom GH Facelift als pdf. Im Internet leider nicht auffindbar.
     
  6. #6 jürgen fd, 05.10.2015
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich denke ich bin auch schon fündig geworden.
    Sind 150.000km Laufleistung ein Grund eher Abstand von einem Wagen zu nehmen?
    Ich denke mal die Langstreckenkilometer sprechen eher für ein Auto...

    Flammschutzdichtungen wurden auch bereits erneuert.

    Wieviel Erfahrung gibt es hier von GH-Besitzern mit 163Ps oder 179Ps Diesel und "hoher" Laufleistung?
     
  7. #7 driver626, 05.10.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn der Wagen gut (bei einem MH) gewartet und behandelt wurde spricht nichts gegen höhere Laufleistungen.
    Mein Dicker ist in 63Monaten jetzt 136tkm gelaufen.
    Außer einem defekten Radlager war nix.
    Das Thema "Flammschutzdichtungen" würde ich, solange der Wagen gut gepflegt wurde/wird, nicht zu hoch hängen.
    Den Wechsel würde ich allerdings (zur eigenen Beruhigung) eher alle 100tkm, als erst bei 120tkm, vornehmen lassen.
    Dann hat man nix zu erwarten, denke ich.
     
  8. #8 jürgen fd, 05.10.2015
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erstbesitz und jedes Service gemacht. Flammschutzdichtungen neu.
    Macht einen guten Eindruck...
    Was gibt's zur Steuerkette zu sagen? Ist anscheinend noch die Erste drin.
     
  9. #9 turbosteve, 07.10.2015
    turbosteve

    turbosteve Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2 Kombi
    Was kostet der Spaß mit den Flammschutzdichtungen? Und welche Anforderungen stellt das an eine Werkstatt? Ich frage deshalb, weil man bei meinen Kundendiensten offensichtlich nicht in der Lage war, die Türschaniere zu schmieren geschweige denn den Innenraumfilter richtig herum einzusetzen, sofern er überhaupt gewechselt wurde.
     
  10. #10 man weiß, 07.10.2015
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda6 GH Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo turbosteve

    Die Flammschutzdichtungen werden bei der 120.000km Inspektion gewechselt, wenn man alles machen läßt was diese Inspektion beinhaltet muß du ca. 800€ rechnen.
    Also das mit der Anforderungen, Eigendlich sollte das jede Mazda Werkstatt hinbekommen.
    Bis dann
     
  11. #11 Prison39, 08.10.2015
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie haben sich die 2.2CD Maschinen genrell entwickelt? Ich denke auch über einen GH 2.2CD nach.
    Hat sich die Steuerketten bzw. Flammschutzdichtung Problematik etwas gelegt?
     
  12. #12 rafal66_92, 09.10.2015
    rafal66_92

    rafal66_92 Stammgast

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mzda 6 Sport GT 2.2 MZR-CD 185PS
    Steuerkettenprobleme gab es ganz am Anfang, wurden aber sofort behoben. Zusätzlich wurde ein neues Update eingespielt (beim jährlichen Service) durch welches eine Steuerkettenlängung über eine blinkende DPF Leuchte angezeigt wird. Meiner ist ein 2009-er mit 90 000 km und hatte noch nie Probleme was die Steuerkette betrifft, auch noch nie außerplanmäßig in der Werkstatt gewesen. Wollte dieses Jahr die große Inspektion (jedes 6-te Jahr) machen lassen inkl. Flammschutzdichtungen erneuern + Ventile einstellen. Flammschutzdichtungen wurden jedoch nicht erneuert, weil es nach Durchsicht lt. Werkstattmeister überhaupt nicht notwendig war. Wurde auf nächstes Jahr für die 100 000 km Grenze verschoben. Mein bestes Auto bisher!
     
  13. #13 schlappesebbl, 09.10.2015
    schlappesebbl

    schlappesebbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Ölwechselintervall leicht überziehen gefällt dem DPF gar nicht.
    Wenn man 22.000 km fährt, dann meldet sich automatisch die DPF Leuchte durch nerviges blinken und im Steuergerät wird ein Fehler hinterlegt, damit man schnell eine Werkstatt aufsucht.

    Nicht so die feine Art, das !
     
  14. #14 rafal66_92, 09.10.2015
    rafal66_92

    rafal66_92 Stammgast

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mzda 6 Sport GT 2.2 MZR-CD 185PS
    Das Öl sollte auch jede 20.000 km oder jedes Jahr, je nachdem was früher eintrifft, gewechselt werden.....
     
  15. Elric

    Elric Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
    Zweitwagen:
    MX-5 2.0 NC
    Beim Diesel auf jeden Fall. Durch die Regenerationen wird Diesel im Öl eingelagert.
     
  16. #16 Marmor626, 22.10.2015
    Marmor626

    Marmor626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 163PS Sports-Line Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK FL 105PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  17. #17 jürgen fd, 23.10.2015
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habe bereits zugeschlagen und fahre den Wagen seit gut 1 Woche.
    Trotzdem danke für die Unterlagen!
     
  18. #18 ThinkTwice, 21.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Hmm, dass is ja gefährlich dass das mit dem verschmutzen zugesetzten Ölsieb wegen der defekten Flammschutzdichtung bereits vor dem 6.Jahresservice sogar passieren kann :/

    Verstehe ich das richtig, dass die Ölsieb so verstopft wird und das wegen einer möglichen Flammschutzdichtung?
    Im Zuge des säuberns des Ölsiebs, sollte/muss dann die Flammschutzdichtung generell sicherheitshalber gewechselt werden. Stimmt das?


    Stimmt das, dass die Flammschutzdichtungen auch "Injektordichtungen" genannt werden?


    Ist es möglich technisch möglich bzw. machen das die Werkstätten auch, dass der Ölsieb selber auch gereinigt wird
    zusätzlich zum Wechsel der Flammschutzdichtung?
     
  19. #19 Prison39, 21.12.2015
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn man das in AUftrag gibt,dann sollte das kein Problem sein.
     
  20. #20 ThinkTwice, 21.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Hmm, ja ist es nötig grundsätzlich den Ölsieb auch reinigen zu lassen inkl. dem Wechsel der Flammschutzdichtungen?


    Verstehe ich das richtig, dass der Ölsieb so verstopft wird und das wegen einer Flammschutzdichtung?
    Im Zuge des säuberns des Ölsiebs, sollte/muss dann die Flammschutzdichtung generell sicherheitshalber gewechselt werden. Stimmt das?


    Stimmt das, dass die Flammschutzdichtungen auch "Injektordichtungen" genannt werden?
     
Thema: Mazda 6 GH Facelift - Flammschutzdichtungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flammschutzdichtungen mazda 6

    ,
  2. mazda 6 facelift

    ,
  3. ölsieb mazda 6

    ,
  4. mazda 6 Flammschutzdichtungen erneuern Kosten,
  5. Injektordichtring Mazda 6GH,
  6. Mazda 6 GH Flammschutzdichtung www.mazda-forum.info,
  7. mazda 6 gh scheinwerfer dichtund,
  8. mazda 6 gh 2.2 mzr-cd flammschutzdichtung,
  9. forum mazda 6 gh,
  10. mazda flammschutz dichtung erneuern,
  11. mazda 6 gh interior,
  12. mazda 6 diesel flammschutzdichtung,
  13. mazda 6 gh 2010 facelift,
  14. mazda 6 gh was wird bei der 6. jahresinspektion gemacht,
  15. mazda6,
  16. mazda 6 2006 flammschutzdichtung kaufen,
  17. unterschied mazda 6 gh facelift,
  18. mazda 6 gh 163 ventilspie einstellen,
  19. mazda 6 gh facelift unterschiede,
  20. mazda 6 ölsieb reinigen,
  21. mazda 6 gh unterschiede Stoßstange,
  22. mazda 6 gh facelift unterschied,
  23. flammschutzdichtung mazda 6 gh,
  24. Mazda gh Prospekt pdf
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 GH Facelift - Flammschutzdichtungen - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 im "1-Jahres-Test"

    Mazda 3 im "1-Jahres-Test": Moin Gemeinde, vielleicht kennen es viele von euch schon aber es war eine Freude und ein Spaß mir mich, die beiden Teile mal...
  2. Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services

    Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services: Ich habe einen neuen M 6 Sport Combi Bj. 2019. Tolles Infosystem. Bei der integrierten Navi Software (Navteq) besteht leider nicht mehr die...
  3. Mazda2 (DJ) mazda 2 - keine Höchstgeschwindigkeit

    mazda 2 - keine Höchstgeschwindigkeit: Hallo Mazda-Freunde, nach meiner Vorstellung in der Newbie Ecke möchte ich euch über den festgestellten Mangel meines Mazdas 2 informieren. Ich...
  4. Ein Neuer aus Kaarst - Mazda 2

    Ein Neuer aus Kaarst - Mazda 2: Hallo, mein Name ist Robert und ich komme aus dem Städtchen Kaarst am Niederrhein. Für den Alltag habe ich mir vor 3 Wochen einen gebrauchten...
  5. Mazda 6 GY springt nicht an ! Impulsgeberrad fest? Ersatzteil?

    Mazda 6 GY springt nicht an ! Impulsgeberrad fest? Ersatzteil?: Hallo, weiß jemand ob das Impulsgeberrad (für den Nockenwellensensor) und das "Antriebsrad" für die Servopumpe vom Mazda 6 GY 2.0 121 PS auch in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden