Mazda6 (GH) Mazda 6 GH dreimal Warnlampen

Diskutiere Mazda 6 GH dreimal Warnlampen im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, bei meinem GH kommen bei morgendlichen Temperaturen unter 12 Grad drei Warnleuchten im Cockpit, während der Fahrt. Manchmal geht es nach...

  1. #1 Mazda6Pilot, 22.10.2019
    Mazda6Pilot

    Mazda6Pilot Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem GH kommen bei morgendlichen Temperaturen unter 12 Grad drei Warnleuchten im Cockpit, während der Fahrt. Manchmal geht es nach ein paar Sekunden wieder aus, manchmal bleibt es für Minuten. Wenn der Motor warm gefahren ist, ist es meistens weg.

    1. Handbremse an
    2. DSC off
    3. ASR Symbol

    Was könnte das sein? Ein Fehler ist nicht auslesbar.

    Gruß
     
  2. #2 driver626, 24.10.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    165
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei solchen Phänomenen sind meist defekte in der Verkabelung oder Kontaktprobleme an einem Stecker die Ursache.
    Manchmal bringt auch eine altersschwache Batterie "seltsame" Störmeldungen zutage, aber die sollten sich auslesen lassen ("Unterspannung")

    Hatte dein Auto evtl. einen Marder zu Besuch?
    Anhand der betroffenen Systeme (und deren Bauteilen) könnte man evtl. den Bereich eingrenzen, an dem die Verkabelung (erstmal optisch) zu kontrollieren ist.
     
  3. #3 NeuerDreier, 24.10.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    298
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall den BC einmal beim fMH auslesen lassen. Auch ein Blick in den Motorraum von unten (Marderverbiss) würde nicht schaden.
     
  4. #4 Mazda6Pilot, 24.10.2019
    Mazda6Pilot

    Mazda6Pilot Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vor einigen Wochen habe ich die Batterie getauscht, seitdem kommt das. Die Idee mit der Unterspannung hatte ich auch schon. Die Messungen der Spannung mit laufendem Motor schwankt zwischen 13,2 und 14,2 Volt. Wenn der Klimakompressor alle paar Sekunden anläuft, dann geht es runter, meistens so um die 13,8 Volt . Aber das scheint ja normal zu sein.

    Daraufhin habe ich die Kontakte zur Lichtmaschine und zum Hauptsicherungskasten gereinigt. Ein Marder war auch drin, Schäden an der Verkabelung habe ich aber nicht gesehen. Der Motorraum ist aber verdreckt, die Kontaktstellen teilweise stark korrodiert.

    Da ich im November TÜV habe, werde ich den Wagen dann in die Werkstatt schieben.

    Kann man den Spannungsregler einzeln austauschen oder muss dafür eine ganz neue Lichtmaschine rein?

    Der Bremsflüssigkeitsstand ist auch niedrig, das würde vielleicht die Handbremse erklären. Ein ABS-Sensor kommt vielleicht auch infrage.

    Ich weiß nur nicht, womit ich am besten anfangen sollte.

    Der Wagen wird alt. :sad: Alles nur auf Verdacht auswechseln mag ich eigentlich nicht.

    Gruß
     
  5. #5 driver626, 24.10.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    165
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Bremsflüssigkeit (also deren Füllstand) werden eher mit dem Verschleiß der Beläge zusammenhängen.
    Mit der Handbrems-Kontrollleuchte hat das wenig zu tun: die arbeitet über Seilzug.
    Ein defekter ABS-Sensor würde (natürlich) die ABS-Leuchte aktivieren.
     
  6. #6 Mazda6Pilot, 24.10.2019
    Mazda6Pilot

    Mazda6Pilot Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Handbremse ist so auch in anderen Threads und Foren zu finden und steht so auch im Handbuch (Seite 5-16). Die Bremsflüssigkeit steht knapp über dem Minimum am Behälter. Vermutlich kommen hier aber verschiedene Probleme zusammen und nicht nur ein einziges.
     
  7. #7 mitchel90, 24.10.2019
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Hallo,

    fülle doch erst mal Bremsflüssigkeit nach oder eine Werkstatt. Wenn dann die Handbrems-Kontrolllampe immer noch angeht ist das Problem woanders. Niedriger Bremsflüssigkeitsstand bringt die Handbrems-Kontrolllampe zum Leuchten.
    Den Spannungsregler würde ich erst mal in Ruhe lassen. Kostet meistens eine Menge Geld und wenn er noch in der Lima verbaut ist, dann sowieso. Bei unklarer Fehlerlage die günstigsten oder einfachsten Arbeiten zuerst.
    Wenn die Kontaktstellen stark korrodiert sind, da erst mal reinigen. Kein Polfett zwischen den Kontaktflächen auftragen, höchstens nach dem Zusammenschrauben der Kontaktflächen. Batterie vorher komplett abklemmen.
    Ein defekter ABS-Sensor sollte aber auslesbar sein. Eventuell mit ForScan und einen mazdatauglichen OBD Interface selber auslesen.

    Michael
     
  8. #8 Mazda6Pilot, 29.10.2019
    Mazda6Pilot

    Mazda6Pilot Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Es ist die Bremse, bzw. der Füllstand der Bremsflüssigkeit. Nach dem Auffüllen sind alle drei Lampen wieder aus. Meine Bremsen sind an beiden Achsen verschlissen und werden demnächst ausgetauscht. Das Auffüllen war jetzt erstmal die Sofortmaßnahme für die nächsten 10 Tage. Laut Werkstatt hängen die drei Leuchten in diesem Fall auch zusammen.
     
  9. #9 tuerlich, 29.10.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    386
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Achtung, beim Austausch der Bremsen und Rückstellung der Kolben hast Du nun zuviel Flüssigkeit im System und der Behälter wird Dir überlaufen und den Motorraum versauen!!!

    unbedingt im Auge behalten!!!
     
    hjg48 gefällt das.
  10. #10 Mazda6Pilot, 29.10.2019
    Mazda6Pilot

    Mazda6Pilot Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beim endgültigen Austausch der Bremse wird die Werkstatt das im Blick haben, denke ich. Normalerweise wechselt man dann auch die komplette Bremsflüssigkeit turnunsmäßig mit.

    Die schaffen das.
     
  11. #11 tuerlich, 29.10.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    386
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin wohl eher von mir selbst ausgegangen, denn solche simplen Arbeiten mach ich schon immer selbst!

    Und die Bremsflüssigkeit hat nen Wechselintervall den man einhalten kann, oder man hält eben nen Tester rein!

    Das hat mit dem Verschleiß der Bremsen rein gar nichts zu tun.

    Beläge/Scheiben und Bremsflüssigkeit sind tatsächlich 2 völlig unabhängige Arbeiten, die auch nur zufällig in die gleiche Zeit fallen können!
     
Thema:

Mazda 6 GH dreimal Warnlampen

Die Seite wird geladen...

Mazda 6 GH dreimal Warnlampen - Ähnliche Themen

  1. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  2. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  3. Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart

    Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart: Hallo Mazda Fan´s, wollte mich mal eben vorstellen.. Mein Name ist Anja, komme aus Dortmund und bin seit heute Morgen stolze Mazda 6 (GG1) 1.8L...
  4. Emotionaler Schritt mit Mazda 6

    Emotionaler Schritt mit Mazda 6: Hallo Bin nun auch Mazda Fahrer. Mazda 6 Sport Baujahr 2008. Erst 66000 km runter und kein Steinschlag. Auto meines Vaters was er mir geschenkt...
  5. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden