Mazda 6 Gh als Zugfahrzeug

Diskutiere Mazda 6 Gh als Zugfahrzeug im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo in die Runde Ich habe einen neuen Mazda 6 Gh Kombi mit der 1,8 l Maschine. Wir beabsichtigen den Kauf eines Wohnwagens und ich mußte...

  1. Rainer

    Rainer Einsteiger

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde

    Ich habe einen neuen Mazda 6 Gh Kombi mit der 1,8 l Maschine. Wir beabsichtigen den Kauf eines Wohnwagens und ich mußte erstaunt feststellen das der 1,8er nur 1300 kg Anhängerlast ziehen darf :(
    Diesbezüglich habe ich ein paar (nervige ;-)) Fragen:
    Hat jemand von Euch einen ähnlichen Wagen und zieht auch einen Wohnwagen und kann mir die Fahreigenschaften mitteilen :?:
    Wie hoch liegt der Verbrauch :?:
    Was kostet der Anbau der (in der Garage liegenden) Anhängerkupplung :?:
    Besteht die Möglichkeit das Mazda eine Erhöhung der Anhängerlast (1400 kg) per Freigabe zustimmt :?:

    Vielen lieben Dank für event. Antworten...................Rainer
     
  2. Manzi

    Manzi Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.5i GJ
    Hallo

    Ich hab nen 2,5l GTA und war heuer mit 3 Motorrädern im Gepäck in Südtirol. ohne Anhänger (vielleicht 450kg) ca. 650kg.
    Also kurz und bündig mit einem 1,8l möcht ich diese Last net ziehen.
    Verbrauch 11L.
    Ich glaub da wär ein Diesel besser.

    Mfg Manzi
     
  3. #3 SmartMart, 11.08.2009
    SmartMart

    SmartMart Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 - SportBreak - GT-M 2,2 CiTD - 185PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Schau mal genau in die Papiere. Dort wirst Du die Freigabe für 1500kg bei max. 8% Steigung finden. 8% sind eine ganze Menge, die Autobahnen, soweit ich weiß, nicht übersteigen. Wir hatten früher den GD (Stufenheck) mit 90PS und einen WoWa mit 1300kg dran. Das hat auch bei 15% gut funktioniert, allerdings im 1. Gang und immer auf der Hut nach Kontrollen.

    Allerdings wundere ich mich, daß Du ausgerechnet den schwächsten Motor wählst, wenn Du einen WoWa anhängen willst. Wir haben zwar "nur" einen Zeltanhänger, aber haben uns u.a. deshalb jetzt für einen Diesel entschieden.
     
  4. Rainer

    Rainer Einsteiger

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das frage ich mich mittlerweile auch schon :|;)
     
  5. #5 SmartMart, 14.08.2009
    SmartMart

    SmartMart Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 - SportBreak - GT-M 2,2 CiTD - 185PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Als Alternative kannst Du in 2 Wochen auf den Caravan Salon in Düsseldorf gehen. Vielleicht findest Du angehängte Lösungen, die besser zum Auto passen. Wir hatten erst einen Zeltanhänger Marke DDR (der Aufbau war zu umständlich), danach 10 Jahre einen WoWa. Seit 2001 haben wir wieder einen Zeltanhänger, der eben schnell mal zum Aufbauen geht (Trigano). Klar, jeder Hänger hat Vor- und Nachteile. Aber gegenüber einem WoWa sind wir wesentlich schneller, wendiger und unabhängiger. Das soll jetzt keine Werbung sein, sondern eine Alternative darstellen. Aber auch bei WoWa gibt es Unterschiede in der Größe und somit Gewicht. Daher empfehle ich die Messe, da Du dort eine sehr große Auswahl an Möglichkeiten findest.
     
  6. w108er

    w108er Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2,5 Dynamic
    Zweitwagen:
    Mazda3 BL 1,6/105PS, RX7 turbo Cabrio
    Bekannte von mir ziehen einen Wohnwagen mit knapp 1500kg. Das Zugfahrzeug ist ein 6er GH, allerdings mit 2,5ltr/170PS Maschine. Da reicht die Leistung natürlich aus, der Verbrauch lag zwischen 11 und 12 Litern auf der Strecke Augsburg-Brenner-Union Lido mit Abstecher Gardasee. Ich find, das geht in Ordnung.
     
  7. #7 MaReK.b, 15.08.2009
    MaReK.b

    MaReK.b Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0l MZR 108KW Stufenheck Anubisschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    ich kann aus erfahrung von meinen eltern reden. Der erste WOWA war ein Hoppy, nach zwei jahren hat es an einer Ecke geschimmelt um diesen schimmel zu beseitigen, müsste man das ganze Dach abmontieren, wäre zu teuer gewesen, Der Hoppy war neu. Jetzt fahren die mit einem Knaus seit 7 Jahren und noch nie Probleme gehabt. Hoppy ist zwar günstiger in der Anschaffung. Man muss halt selber Abwägen was man haben will.
     
Thema: Mazda 6 Gh als Zugfahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh anhängelast

    ,
  2. mazda 6 gh kombi anhängelast

    ,
  3. mazda 6 zugfahrzeug

    ,
  4. Mazda 6 gh 2.0 mzr caravan ziehen,
  5. Mazda 6 gh wohnwagen,
  6. mazda 6 wohnwagen,
  7. mazda 6 2 liter ahk ziehen kg,
  8. mazda 6 155 ps zum wohnwagen ziehen,
  9. mazda6 wohnwagen,
  10. mazda 6 wohnwagen ziehen,
  11. angaengelast Mazda 6 gh,
  12. mazda 6 gy anhänger gewicht,
  13. anhängelast mazda 6 gh,
  14. mazda 6 kombi wohnwagen ziehen
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 Gh als Zugfahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 - EZ 05/2018 vor Facelift 2018

    Mazda 6 - EZ 05/2018 vor Facelift 2018: Hallo Mazda-Freunde, ich bin immer schon mit einem Mazda 6 unterwegs gewesen. Mein erstes Auto war ein M 626 Benziner - mit locker 10-12 L...
  2. Mazda 3 / 2.2 Diesel Geräusche

    Mazda 3 / 2.2 Diesel Geräusche: Hallo alle zusammen. Ich benötige mal Eure Hilfe / Meinungen. Meine Freundin kam heute Heim und meinte ihr Mazda würde ganz komische Geräusche...
  3. Mazda 6 lässt sich nicht mit Schlüssel öffnen

    Mazda 6 lässt sich nicht mit Schlüssel öffnen: Hab einen Mazda 6 GH, Das komische ist,der lässt sich nicht manuell mit Schlüssel öffnen, Ich stecke den ins Schloß, aber der lässt sich nicht...
  4. Mazda 5 2.0 DISI als Zugfahrzeug?

    Mazda 5 2.0 DISI als Zugfahrzeug?: Hallo, bisher hatte ich immer Dieselfahrzeuge als Zugfahrzeug für unseren Wohnwagen (1400kg Gesamtgewicht). Nun darf der neue 5er Diesel ja nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden