Mazda 6 GH 2008 welche Tieferlegungsfedern ?

Diskutiere Mazda 6 GH 2008 welche Tieferlegungsfedern ? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo liebes Forum, ich möchte mir meinen Mazda 6 GH Kombi 2008 Tieferlegen, bin jedoch noch nicht sicher welche Tieferlegungsfedern ich nehmen...

  1. #1 Aigi1990_GTA, 20.08.2015
    Aigi1990_GTA

    Aigi1990_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2008 GTA 2.0 MZR-CD
    Hallo liebes Forum,

    ich möchte mir meinen Mazda 6 GH Kombi 2008 Tieferlegen, bin jedoch noch nicht sicher welche Tieferlegungsfedern ich nehmen soll.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit folgenden Federn ?

    H&R 35/35 mm

    https://www.n2o-tuning.com/h-r-tieferlegungsfedern-mazda-6-kombi-gh-bj-12-07-/a-2771157/

    Eibach 30/30 mm

    https://www.n2o-tuning.com/eibach-tieferlegungsfedern-mazda-6-sport-kombi-gh-bj-08.07-/a-470814/

    Wäre super wenn hierzu jemand ein paar Infos hat.

    Muss ich den sonst noch etwas beachten beim Tieferlegen? Felgen habe ich die originalen Mazda in 18" drauf, siehe Fotoalbum auf meinen Profil.
    Sind die 30/30 bzw. 35/35 Federn denn ausreichend für eine schöne, dezente Optik oder sollte man noch tiefer gehen?

    Wie sieht das mit dem Spur einstellen aus, sollte das so schnell als möglich gemacht werden bzw, ist es unbedingt nötig?

    Danke im Voraus für eure Unterstützung.

    LG Stefan
     
  2. #2 driver626, 20.08.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin Stefan,

    dazu muss ich deine Auswahl etwas vergrößern:
    Es gibt die Eibach auch beim fMH mit ABE.
    Hierbei handelt es sich nicht um die gleichen Federn wie im Zubehörmarkt!
    Die vom fMH sind anders (besser?) abgestimmt und passen gut zum GH.
    Der GH als PFL ist von Haus aus schon recht trocken gefedert, da sollte man mit der TL nicht noch unnötig zusätzliche Härte rein bringen.
    Bei größerer TL sollte da eher zum Fahrwerk gegriffen werden als zu reinen Federn.
    Die MH-Eibach setzen sich (beim Diesel) sogar etwas mehr wie angegeben.
    Mein Dicker (ok, FL-Modell) ist 42/35 tiefer statt der angegebenen 30/30.
    Und damit noch geradeso alltagstauglich.
    Alles was noch tiefer ist führt zu Problemen an Zufahrten, Verkehrsberuhigungsbuckeln, Tiefgaragen bzw. Parkhäusern.

    Das Einstellen deiner Spur/Sturz sollte schnellstmöglich gemacht werden und nach 4-12 Wochen (je nach Fahrleistung) nochmal.
    Ansonsten kostet dich das schnell einen Satz neuer Reifen.
    Außerdem fährt es sich deutlich besser, denn der GH reagiert sensibel auf Veränderungen an den Einstellungen.

    Gruß
    Steven
     
  3. #3 Aigi1990_GTA, 20.08.2015
    Aigi1990_GTA

    Aigi1990_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2008 GTA 2.0 MZR-CD
    Hallo Steven,

    danke für deine schnelle Antwort.
    Weißt du eventuell wo die Preise für die Federn vom fMH (Österreich) liegen? Ansonsten frage ich beim nächsten Servicetermin einfach mal an.

    Also würdest du mir eher zum Fahrwerk raten als zu den Federn vom fMH so wie ich das lese :) ?
    Oder gehen die Eibach 30/30 vom fMH gerade noch als alltagstauglich durch ?

    Alles klar, dann werde ich mich hier einmal bei meinen fMH umhören und auch mal meinen Mechaniker des Vertrauens von einer öffentlichen Werkstatt kontaktieren um einen Vergleich zu haben wo hier die Kosten liegen werden im Vergleich zum fMH und Ihm.

    MfG Stefan
     
  4. #4 Hodenpetzi90, 21.08.2015
    Hodenpetzi90

    Hodenpetzi90 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GTA185
    Zweitwagen:
    Mazda Mx5 NB Fl
    Also Eibach federn was ich sehr empfählen kann liegen ca bei 189€ in Österreich.
     
  5. #5 Aigi1990_GTA, 21.08.2015
    Aigi1990_GTA

    Aigi1990_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2008 GTA 2.0 MZR-CD
    Hallo,

    alles klar, danke für die Info.
    hast du auch welche verbaut?

    lg
     
  6. #6 driver626, 21.08.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Eibach vom MH kann ich sehr empfehlen.
    Nur wenn man noch tiefer möchte und die Einbußen bei der Alltagstauglichkeit bewusst in Kauf nimmt empfielt sich ein Fahrwerk.
    TL-Federn, die einem 40-50mm versprechen verschleißen die Stoßdämpfer in Rekordzeit und lohnen daher nicht ohne gleichzeitigen Wechsel auf gekürzte Dämpfer.
     
  7. #7 Hodenpetzi90, 21.08.2015
    Hodenpetzi90

    Hodenpetzi90 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GTA185
    Zweitwagen:
    Mazda Mx5 NB Fl
    ja habe in meinen auch welche verbaut und will sie nie wieder her geben. auf der Autobahn noch immer ausreichend Komfort kein stossen aber in den kurven ein hammer.
     
  8. #8 Wolli_Cologne, 21.08.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Ich kann nur von meinem MX-5 NC berichten. Ich habe direkt nach dem Neukauf 30 mm kürzere Federn (Eibach aus dem Mazda-Katalog) einbauen lassen. Jetzt, nach 20.000 km hängt der Wagen vorne mehr, als die 30 mm runter (etwa 45 mm) und das Fahrwerk lässt deutlich nach. Das hat dazu geführt, dass wir nun überall aufsetzen (Tiefgarage, Fähre etc.). Mag sein, dass es beim MX-5 stärker ausgeprägt ist, aber nochmal würde ich das nicht machen. Lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen, und ein Komplettfahrwerk verbauen. Wenn der Serienstoßdämpfer weit aus seinem normalen Arbeitsbereich arbeiten muss, wird er deutlich schneller verschleißen.

    Wolfram
     
  9. #9 Richard_323BJ, 21.08.2015
    Richard_323BJ

    Richard_323BJ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5 170 Ps Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo ich hab die H&R 35mm und muss sagen das auto ist nur bsl härter geworden. Die kann ich auch empfehlen

    Mfg Richard

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  10. #10 Hodenpetzi90, 22.08.2015
    Hodenpetzi90

    Hodenpetzi90 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GTA185
    Zweitwagen:
    Mazda Mx5 NB Fl
    An Wolli

    Das der Wagen mit der zeit natürlich bissi nach gibt ist klar.
    Aber so viel wie es bei dir ist ist fast net normal. habe meine jetzt 10000km drinnen und natürlich hat er nach gegeben, deswegen bin ich auch erst vor kurzen eintragen gefahren. aber der Komfort stimmt noch immer und würde es jederzeit wieder machen.
     
  11. #11 Wolli_Cologne, 22.08.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Kann man machen, klar. Aber vorne kommt er i.d.R. Immer 5-10 mm mehr, als die Angaben. Bei 30 mm sind es dann effektiv schon 35-40 mm. die Stoßdämpfer arbeiten dann nur noch in einem begrenzten Arbeitsbereich und verschleißen schneller. Wie schnell, hängt natürlich von der Fahrweise ab.
     
  12. #12 Maddin85, 22.08.2015
    Maddin85

    Maddin85 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 gj G192 Kombi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    Der Effekt mit dem schnelleren Dämpferverschleiß ist beim Nachrüsten von TL stärker, als wenn die Federn von Anfang an verbaut sind. Ich hab einen M3 Kintaro der die Eibachfedern von Werk aus hat und bei mir haben die Dämpfer 90000km gehalten.
    Hab jetz Bilstein B8 Dämpfer und diese Kompi is genial, etwas strammer aber nicht unkomfortabel.
    Aber es sollte einem klar sein das nicht nur die Dämpfer mehr beansprucht werden sondern auch die Achsaufhängung, Antriebswellen und wenn man großes Pech hat das Differential, aber das sind echt Ausnahmen welch gern verschwiegen werden.

    Also ich würde die vom fMH nehmen, gleich Achsvermessung mit mach lassen und wie schon er gesagt nach paar Km nochmal kontrollieren.

    MfG Martin
     
  13. #13 Draußen nur Kännchen, 23.08.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    56
    @Aigi1990_GTA

    Servus Stefan

    Ich hatte ebenfalls die 30'er Eibach aus dem Zubehörprogramm von MAZDA an meinem 6'er GH PFL verbaut.
    Vom Fahrgefühl waren diese etwas "sportlicher" als mit den Serienfedern.
    Aufgrund des leichten 1.8'ers meines Wagens haben sich die Federn an der VA aber nicht weiter gesetzt. Leider....

    Die 35'er H&R ( mit Teilegutachten ) sind aber auch keine schlechte Wahl. Diese fährt ein Bekannter von mir auf seinen GH 2.0 MZR PFL in der Fließheckvariante.

    Falls das "Kleingeld" sehr locker setzen sollte gibt's ja noch die Möglichkeit zu einem Gewindefahrwerk zu greifen.
    Das gängiste GW-Fahrwerk für den GH dürfte wohl das von H&R sein, gefolgt von dem KW V1. Leider bieten diese keine Verstellung für die sog. "Härte".
    Dies gibt es wohl nur bei dem K-Sport Street und die Eintragung dürfte wohl auch ziemlich "tricky" sein, da es nicht wirklich ein "echtes" Gutachten beim deutschen Distributor gibt,
    sondern lediglich ein Gutachten welches zum einem Fahrgestellgebunden ( FIN ) ist und zudem auf dem Vorgängermodel des GH's, also dem GG/GY (1), beruht.

    http://www.mazda-forum.info/626-mazda6/57531-das-kaennchen-und-sein-6er-gh-5.html#post634265

    Gruß aus Deutschland
    Dirk
     
  14. #14 Aigi1990_GTA, 26.08.2015
    Aigi1990_GTA

    Aigi1990_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2008 GTA 2.0 MZR-CD
    Hallo Leute,

    Danke für eure Antworten und Erfahrungsberichte.

    Ich denke ich werde zu den Eibach Federn vom fMH greifen und diese gleich beim nächsten Servicetermin mit einbauen lassen + Fahrwerksvermessung natürlich.

    Leider sitzt das nötige Kleingeld nicht so locker aufgrund von bevorstehenden Hausbau, ansonsten hätte ich gerne zum Fahrwerk gegriffen ;).

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten und euch berichten wie zufrieden (oder auch nicht :) ) ich dann mit den Federn bin.

    Danke!

    Mfg Stefan
     
Thema: Mazda 6 GH 2008 welche Tieferlegungsfedern ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh tieferlegung

    ,
  2. mazda 6 gh welche teiferlegung

    ,
  3. mazda 6 gh federn tiefer fl oder pfl

    ,
  4. h&r ferdern mazda 6 gh,
  5. mazda 6gh sportkombi tieferlegungsfedern,
  6. mazda 6 gh 1.8 h&r federn 35mm,
  7. mazda 6 gg motor talk 50 mm tieferlegung,
  8. mazda 6 gh kombi tieferlegung
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 GH 2008 welche Tieferlegungsfedern ? - Ähnliche Themen

  1. DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5

    DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5: Ich habe Mazda 5 der blinkt DPF ich habe auf you tube gesehene wie sie mit eine Kabel entfernt haben, sollte man versuchen und gibt es in hier aus...
  2. Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS

    Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS: Hallo, ich hab mir überlegt meinem Mazda 3 BK 2.0 den Motor auszubauen und mir einen MPS Motor zu, zu legen. Da ist die Frage würde das irgend...
  3. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  4. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  5. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden