Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette

Diskutiere Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Bin seid 3,5 Jahren ein nicht stolzer Besitzer eines mazda 6 Baujahr 2009, 2.2 185 ps,, gekauft mit 203000 km, momentan 265000 gelaufen, Seid ca...

  1. #1 Mazda Rider, 01.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Bin seid 3,5 Jahren ein nicht stolzer Besitzer eines mazda 6 Baujahr 2009, 2.2 185 ps,, gekauft mit 203000 km, momentan 265000 gelaufen, Seid ca 5 Monaten läuft der Motor richtig unruhig, klappert. Usw, hab gedacht ist irgendwas lose vielleicht, bin dann von leuten angesprochen worden, die gesagt haben es ist die Steuerkette! Bin zu Mazda gefahren, nach kurzem überlegen kamm die Antwort Steuerkette! War noch in ein paar anderen freien werktstatt, diese sagten auch die Steuerkette! Aber,,, fahre seid Juli mit diesem Geräusch, ca 11000 km schon gefahren, kann das wirklich die Kette sein, ?Es leuchtet auch keine Lampe, nichts. Hab mit dem Vorbesitzer telefoniert, er hatt die Kette schon bei 120000 km komplett erneuern! So ein scheiss aber auch, dann 125000 km später fing das rasseln dann bei mir an, Da hat Mazda Bockmist gebaut und der Kunde soll es wieder ausbaden, Wenn's wirklich die Kette ist, will Mazda von 1200 bis 1500 dafür haben, das ist viel Geld dafür das es eigentlich wertungsfrei ist,
    Hier mal Paar Auszüge was ich alles schon kaputt war,

    Ladeluftkühler defekt, Keine Leistung Kosten ca 1200Euro
    Öldruck anzeige leuchtete, ölsieb komplett zu, Flammschutzdichtringe erneuern, kostet ca 800 Euro (typisches mazda Problem) bin aber noch etliche km damit gefahren, Der Motor könnte schaden genommen haben theoretisch

    Radlager defekt
    Hintere bremszylinder erneuern, da die komplett verrostet waren und die bremsbeläge dadurch verschließen waren, Kosten 800Euro, usw

    , hab insgesamt in 3,5 Jahren jetzt ca 3800 Euro reinsteckt, viel zu viel
    Was meint ihr wenn es die Kette ist, noch mal ca1300 Euro investieren? Oder nicht? Weil könnte jederzeit bei den km Stand wieder was anderes kaputt gehen, Der turbo ist der erste, dpf vermutlich auch, alleine die beiden Sachen Kosten locken über 2000 denke ich, zudem hat das Auto rost, am unterboten, und im Kofferraum ist fast schon ein Loch wegen rost, Also liebe Mazda Gemeinde, was sagt ihr dazu?


    Nochmal was was anderes, Die angebliche 185 Ps, wo sind die,?? Fühlt sich eher wie 130 an!
    Dann die Bose Lautsprecher, hören sich nach nichts besonderem an, ganz normale Lautsprecher
    Ich werde mir vermutlich nie wieder ein Auto mit Kette kaufen, da einzahnriemen hundert mal besser ist, Keine böse Überraschung nach 120000 km ,und kostet viel billiger, dachte immer voller Überzeugung eine steuerkette ist wertungsfrei,
     
  2. Gruni

    Gruni Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    moin,

    du warst beim Mazda-Händler und er hat nicht, um Sicherheit zu haben, den Wagen an den Tester angeschlossen und die Längung der Steuerkette ausgelesen? Das geht nämlich bei den Diesel-Motoren mittels OBD2-Schnittstelle. Dann steht definitiv fest ob es die Steuerkette ist. Bei Recherche VOR DEM Kauf, z. B. hier im Forum, wäre der Tipp mit dem Auslesen der Steuerketten-Längung sofort gekommen, dann wäre noch was gegangen mit dem Händler (Preissenkung oder vor Kauf noch die Kette tauschen, oder Wagen stehen lassen und weiter suchen). Kosten sind realistisch. Einige Hersteller, neben Mazda haben auch arge Probleme mit den Steuerketten, vor allem bei den Drehmomentstarken Dieseln. Kenne selbst eine Passat (VW) und einern 1er BMW der auch unter 100.000 schon eine neue Kette brauchte.

    auf bald
    Gruni
     
    Gladbacher gefällt das.
  3. #3 Mazda Rider, 01.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Nein hat er nicht,, nicht mal angeboten, nach 2 Minuten hat er gesagt das ist die Steuerkette, als ich fragte was es kostet hat er nach 3 tagen angerufen und sagte 1200 bis 1500, was denkst Du reparieren oder verkaufen? Wie gesagt hat 265000 km, es kann die Kupplung Turbo dort,alles noch kommen, selbst in freien werktstatt, falls die sowas überhaupt machen wird das sicherlich nicht unter 1000 Kosten, Ist schon die 2 steuerkette was fällig ist, wenn ich es auslesen lass, kann er mir dann sagen wie der grad der längung ist? Und wie viel ich noch damit fahren kann?,
     
  4. #4 mitchel90, 02.02.2020
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS, jetzt Civic 10 Diesel
    Hallo,

    wenn Du schon mit leuchtender Öldruckkontollleuchte gefahren bist, dann kann schon ein größerer Schaden vorliegen wie z.B. ein Lagerschaden. Dann lohnt es nicht mehr. Aber eine Diagnose kostet auch Geld.

    Michael
     
  5. #5 Nichtraucher, 02.02.2020
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Eine reife Leistung!
     
    Incanus, Gladbacher, tuerlich und einer weiteren Person gefällt das.
  6. tobi

    tobi Nobody

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Um so einen Wagen, mit wechselnden Mängeln, problemlos fahren zu können, müsstest Du theoretisch richtig reininvestieren. Du solltest daher schauen, ob Du das auch möchtest. Ansonsten schauen, wieviel Dich der Wagen gekostet hat und die Kosten gegenrechnen. Andernfalls wirst Du den Wagen aufgrund der schon geleisteten Zahlungen kaum loswerden wollen, da Du immer denken wirst, dass Du ja schon so viel gezahlt hast.
     
  7. #7 Mazda Rider, 02.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Etliche km bin ich jetzt auch nicht gefahren, aber ein wenig schon, da ich dachte das wäre ein Elektronik Problem, aber das scheint der Motor gut verkraftet zu haben ,
    Ich werde folgendes versuchen, Einen Termin beim Mazda machen, die kettenlängung Messen lassen (falls überhaupt möglich) weil von 2 min hören eine Diagnose stellen ist nicht sicher, obwohl alles auf eine kettenlängung deutet, außer das kein Fehler im fehlerspeicher ist!
    Das Auto hat mich 5000 Euro gekostet, Investiert habe Ich in knapp 4 Jahren schon fast dasselbe, plus Reifen Bremsen usw, (wenn ich noch die Steuerkette dazurechne noch mehr)

    Dachte immer bei grossen km ständen, dies ist kein Problem, hab mich doch getäuscht, viele Sachen erst ab 200000 km kaputt gingen, ein Ende nicht in Sicht

    Außerdem leidet der wagen an einer ölverdünung, kannte das so nicht, hatte davor 10 Jahre lang Golf 4 Diesel gefahren, und nie damit Probleme gehabt,
    Ist diese verdünung eher Mazda Problem? Oder allgemein bei vielen Diesel
     
  8. #8 Nichtraucher, 02.02.2020
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Eine Ölverdünung betrifft alle Diesel mit DFP.
     
  9. #9 mitchel90, 02.02.2020
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS, jetzt Civic 10 Diesel
    Die Kettenlängung kann man auch ohne Termin selber auslesen mit Forscan, entsprechenden Mazda geeigneten OBD-Adapter und Laptop.
    Eine Kettenlängung über den Grenzwert von ich glaube 10,54 wird im Tacho angezeigt durch aufleuchten oder blinken der DPF-leuchte.
    Die Steuerkette im 163 PS Diesel hat bei mir über 235 Tkm gehalten. Liegt auch etwas an der Fahrweise und und den etwas weniger Drehmoment.
    Ein LLK kostet im freien Handel keine 200 Euro und der Wechsel der Steuerkette ca.1100 Euro bei Mazda.
    Mit einer guten freien Werkstatt kann man etwas sparen.
    Die Reparaturen von Bremsen hinten, Injektordichtungen und Ölsieb sind bei diesem Motor bei dem Kilometerstand normal.

    Michael
     
  10. #10 Mazda Rider, 02.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Wie gesagt fahre schon seid ca 10000km so rum, bisher hat nie was geleuchtet, rufe mal morgen bei Mazda an, Der Vorbesitzer hat die Kette bei 120000 erneut, bei 120000 später hab ich das gleiche Problem wie der Vorbesitzer, eine Schande für Mazda, da hält jeder zahnrimen mehr, und kostet viel billiger,
    Mazda verlangt rund 700euro für den Steuerkettensatz, bei Zubehör Händler hab ich den Satz für 380Euro gefunden, Dazu noch den Einbau, bei freien werktstatt will das keiner machen, zu aufwendig, wahrscheinlich auch kein Mazda spezialwerkzeug, Mein Mazda Händler verlangt Abb 1200 bis 1500 Euro
     
  11. #11 mind_explorer, 02.02.2020
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    puhh, ganz schön lange Vorgeschichte...

    Auch wenn ich prinzipiell dafür stehe Sachen möglichst lange zu hegen und zu pflegen, hier würde ich mich dagegen entscheiden, wenn keine Reparatur in Eigenregie möglich ist.
    Warum? weil der Motor Vorgeschichte hat und hier auch eine ordentliche Prüfung der Lagerschalen im Vorfeld mehr als angebracht ist. Oder wenigstens Ölcheck nach Metal und speziell Zn und Sn... (Lagerschalenabrieb).

    Steuerkette tauschen ist oft gar nicht so kompliziert und es braucht nicht unbedingt Spezialwerkzeug, es erfordert aber oft Ausbau vieler Nebengeräte kostet sehr viel Zeit. Eine Suche nach Video hilft hier oft um den Aufwand abzuschätzen. Bei dieser Laufleistung lohnt sich aber eigentlich nur in Eigenregie.... habe bei meinem Zweitwagen so gemacht, die Werkstatt wollte gleich Motor und Getriebe ausbauen für 1300€. Hat mich effektiv 250€ gekostet.... dafür stand der Wagen aber sehr gut da und hatte keine Vorgeschichte mit Ölpumpe.

    Und am Rande: Wartungsfreie Komponenten gibt es nicht, das ist Marketinggeschwaffel. Hier bedeutet es lediglich, dass die mittlere Lebensdauer der Kette auf ca. 160tsd km ausgelegt ist (das ist auch die magische Grenze für Kat, DPF, Lambda,......).
     
  12. #12 Mazda Rider, 02.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Wollte evtl Nächte Woche mal zum Händler, dar er die Längung mal misst, (Fehlerspeicher ist leer) wenn es die längung ist, werde ich mit Sicherheit keine 1300 ausgeben, selbst machen aber auch nicht, Allein der Kettensatz kostet 400€ und nicht original, Viel zu viel,
    Die freien Werkstatt wo ich gefragt habe, wollen das nicht machen, keine Ahnung warum, selbst wenn ich eine finde, wird das mit Sicherheit nicht unter 1000€ sein, zudem der Stundensatz bei mazda mit 85€ nicht sehr teuer ist, und freie werkstatt ungefähr das gleiche kostet,
    Und bei knapp 270000 km, kann wie gesagt alles kommen , die kupplung, der turbolader ist noch der erste, Dpf auch noch, wobei ob das bei 270000 noch sein kann??? Aber kann auch noch kommen, es ärgert mich das ich so viel Geld investiert habe, und jetzt gezwungen bin den zu verkaufen, aber wer soll so einen Wagen mit diesen Motor Geräusch noch kaufen?
    Andere Möglichkeit wäre den in Ausland reparieren zu lassen, fahre 1 mal im Jahr nach Belarus damit, und hätte den schon im August dort reparieren lassen können, Das Motorgeräusch war damals schon da, aber ich dachte es wäre was anderes , komisch das ich schon mit dem Geräusch mehr wie 10000 km gefahren bin , Naja nächste Woche sollte ich hoffentlich Gewissheit haben
     
  13. #13 Mazda Rider, 03.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    So, war vor kurzem wieder mal bei den Unfreundlichichen mazda Händler, allerdings beim anderen wie letztes Mal,
    Hab ihn gefragt ob die Steuerkettenlängung auslesen können,
    Antwort, Nein können wir nicht!Das gehtnnur wenn ein Fehler vorliegt, Dann hat er gefragt ob die Motorkontrollleuchte leuchtet, ich habe nein gesagt! Er meinte dann ist es mit Sicherheit keine Kettenlangung, Und Die könne auch nicht überspringen, Motorschaden ausgeschlossen, was passierern kann, ist das der Motor gar nicht mehr angeht, weil die Steuerzeiten nicht stimmem, aber während der Fahrt Motorschaden zu bekommen ist ausgeschlossen,
    Bla bla, hat sich den Motor nicht mal angehört,
    Komischer Weise hat direkt die dpf Lampe angefangen zu blinken nach dem ich von Hof bin, Blinkende dpf Lampe ist normalerweise ölwechsel, die Lampe hat vor 3 Monaten schon mal geleuchtet, hab die mit Kabeln wieder gelöscht, jetzt blinkt die schon wieder
     
  14. #14 mind_explorer, 03.02.2020
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    wird langsam Zeit den Fehlerspeicher und die Kettenlängung auszulesen, Werkstatt hin oder her.

    Ich erahne hier eine gewisse Bastelfreude (blinkende Lampen normalerweise löschen, Öldruckkontrolleuchte flackert und wird weiter gefahren)... also sich ein OBD Adapter holen und selber auslesen. Und Ketten- bzw Steuerwinkel lässt sich immer auslesen, mit oder ohne Kontrollleuchte.
    Und die Idee mit der Reparatur im Ausland hat einen gewissen Charme, sofern sauber und fachmännisch gearbeitet wird. Im Vorfeld soll der Motor aber erst abgeklopft werden, nicht dass die Lager langsam sich verabschieden - klappern / klackern vor allem bei Lastwechsel kann sehr wohl hiervon kommen. eine Messung des Öldrucks wäre mehr als ratsam hier, kostet nicht die Welt. Sofern der Bock noch länger mitmacht.
     
    Mazda Rider gefällt das.
  15. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habt ihr euch denn eigentlich auch mal die Peripherie der Kette angeschaut? Also Umlenkrollen und ähnliches ob da alles noch in Ordnung ist? Muss ja nicht immer ne Kettenlängung sein..
     
    Mazda Rider gefällt das.
  16. #16 Mazda Rider, 04.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Komischer Weise hat daa Dpf blinken heute morgen wieder aufgehört, Nein, hat keiner von beiden mazda Werkstatt gemacht, Der eine hat den Motor nur angehört, der andere nicht mal das, Der eine sagt Kette der sagt was anderes, ich würde gerne das Video hochladen mit den Geräusch, aber das Format wird nicht akzeptiert,
    Also ich für meinen Teil, steck da kein Geld mehr rein, die Werkstätten haben alle kein bock was zu machen, das ist meine dyagnose
     
  17. #17 Mazda Rider, 04.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Leute, mal ne andere Frage, Bei mir blinkt wieder mal die dpf Lampe, es heißt doch nur ölservice? Jedenfalls im Handbuch, ich lösche die Lampe normal mit den Kabel in pin Stecker,
    Vor 3 Monaten hab ich die gelöscht, weil die alle 20000 wegen ölwechsel blinkt, jetzt paar Monate später schon wieder? Was kann es noch sein? Bei der Kette längung würde laut mazda die motorkontrollleuchte Leuchten
     
  18. #18 man weiß, 04.02.2020
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    60
    Auto:
    Atenza Bj.2009 Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Falsch, bei Kettenlängung blinkt die DPF Lampe.
     
    Mazda Rider gefällt das.
  19. #19 man weiß, 04.02.2020
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    60
    Auto:
    Atenza Bj.2009 Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wo wohnst du, vielleicht kann dir einer die Kette auslesen der ein OBD hat.
     
  20. #20 Mazda Rider, 04.02.2020
    Mazda Rider

    Mazda Rider Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Ich wohne im Raum Stuttgart, auslesen kann ich jetzt auch beim Mazda, allerdings nicht bei dem wo ich gestern gewesen bin, Die haben dort eh keine Ahnung, und sind überhaupt nicht hilfsbereit, Der hat echt behauptet, bei einer längung würde die Motorlampe Leuchten, was eigentlich auch plausibel klingt, was hat dpf Lampe mit kettenlängung zu tun?
    Jetzt wo der Fehler da ist,kann man auch auslesen, voher war das laut mazda nicht möglich
     
Thema: Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2.2 185 steuerkette

Die Seite wird geladen...

Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Original Auspuff Mazda 3 BL 2,2 CD150/185

    Original Auspuff Mazda 3 BL 2,2 CD150/185: Suche KAT/DPF Mazda 3 BL CD 185 2,2 BJ 09 lg
  3. [Mazda 3 BL] 2.2 Diesel 185 PS zu verkaufen

    [Mazda 3 BL] 2.2 Diesel 185 PS zu verkaufen: Hallo Leute, biete meinen sehr gepflegten Mazda 3 BL 2.2 Diesel zum Kauf an. Mazda 3 2.2 MZR-CD DPF Sports-Line als Limousine in Duisburg Bei...
  4. Kaufberatung für Mazda 3 2.2 MZR 185

    Kaufberatung für Mazda 3 2.2 MZR 185: Hallo, Da sich mein Fahrprofil geändert hat (ca 30-35tkm im Jahr) Suche ich aktuell einen gescheiten Diesel, nun habe ich einen Mazda gefunden...
  5. möglicher Motorschaden -> Mazda 6 GH MZR 2.2 185 PS

    möglicher Motorschaden -> Mazda 6 GH MZR 2.2 185 PS: Hallo, nun hat es möglicherweise auch mich erwischt :( Kurz zu den Fahrzeugdaten: M6 GH, Baujahr 2009 mit 93 000 km. Heute in der Früh habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden