mazda 6 fahrverhalten

Diskutiere mazda 6 fahrverhalten im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo liebe gemeinde nun hab ich wieder mal ein problem. immernoch mazda 6 122 kw bj 2002 und zwar das fahrwerk bzw der sturz. sturz is so...

  1. #1 pazifik, 14.05.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo
    Hallo liebe gemeinde

    nun hab ich wieder mal ein problem.
    immernoch mazda 6 122 kw bj 2002 und zwar das fahrwerk bzw der sturz.
    sturz is so negativ das mir die reifen einseitig abfahren und wenn ich auf der autobahn mal schneller um eine lange kurve fahre habe ich angst das mir das auto aus der bahn bricht.da bekomm ich zustände.bereifung ist ok,215 orginal mazda.ich habe kein plan mehr was man machen könnte außer sportfahrwerk.was ich mich natürlich frage ist:haben die mazda 6 2002 schon fahrwerksprobleme von hause aus und warum ist der sturz so extrem bei dem?

    bitte um antwort.lg pazifik:(
     
  2. #2 streethawk, 14.05.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    mit glück bist du oder dein vorbesitzer mal irgendwo heftiger gegen den bord gehämmert un dabei hat er sich verstellt. wenn du dir nen fw holen willst dann nimm noch paar euro mehr in de hand und investier in einstellbare domlager damit kannste dann auch den sturz ordentlich einstellen lassen
     
  3. #3 pazifik, 14.05.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo
    ja aber bin ich der einzige mit dem problem?der negative sturz is nur an der hinterachse auf beiden seiten.hab den mazda als unfallfrei vom mazda autohaus gekauft.kann man denn den sturz einstellen lassen beim mazda 6?

    mfg pazifik:?:
     
  4. #4 streethawk, 14.05.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Tippe jetzt mal auf nein bei meinem gehts auch nicht kann es sein das du häufig stark beladen fährst? Und wieviel luftdruck fährst du?
     
  5. #5 pazifik, 14.05.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo
    also mein auto ist grundsätzlich leer.und luftdruck lass ich atu machen bzw laut beschreibung an der tür.also nix fehlerhaftes.:( die reifen stehen so /----\
    und das kann ja vom werk aus nicht richtig sein,denn es beeinflußt ja das fahverhalten aufs schärfste.das ist ja ein kippeln und wackeln wenn man schnell um die kurven färt als wenn das auto von einem zum anderen reifen mit dem heck springt.

    für lösungen bin ich dankbar

    lg pazifik
     
  6. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pazifik,
    sorry, aber wurden die inneren Silentbuchsen der unteren Querlenker schon einmal geprüft/erneuert?
    Speziell die hinteren Buchsen?

    Moin, moin
    :):):)
     
  7. #7 pazifik, 17.05.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo
    nein wurde nicht.wenn ich die buchsen aber nun wechseln lasse,welchen einfluss hat das dann auf mein negativen sturz der räder?:?:
    das fahrverhalten könnte sich änder aber der sturz? /---\ = I---I ?

    lg pazifik
     
  8. shakz

    shakz Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG 2.3l bj 2002
    Hallo, besteht dein Problem noch?

    Ich habe das gleiche Auto/Modell.Mein Auto folgt extrem unebenheiten.Auf gerader Strecke ist nichts, kommt ne unebenheit muss man gegenlenken.

    Auf der Autobahn hab ich Blut und Wasser geschwitzt als ich so 200 kmh gefahren bin.

    Hab Spur,Sturz einstellen lassen, kaum Besserung.

    Laut meinem Mazda Händler sind das die breiten Reifen 215er mit V Profil...

    Aber fühl mich da sowieso net ernst genommen.Die machen Probefahrt auf gerader glatter Straße und dann immer "ist ganz normal"......hab so die Schnauze voll , könnte schon nen Mitarbeiter von den sein , so oft wie ich da bin.

    Ich will nur was kontrollieren lassen und jedesmal was neues defekt
     
  9. #9 streethawk, 02.08.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Aber das mit den reifen stimmt schon. Is bei meinen 205ern auch schon
     
  10. #10 DriverX, 02.08.2010
    DriverX

    DriverX Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH '09 Exclusiv Limousine 2.0 MZR - LPG
    @ pazifik

    Ist dein Mazda vielleicht tiefergelegt? Dann wäre es normal das die Räder jetzt einen negativen Sturz haben.

    Und du brauchst auch keine Angst haben das dein Auto in Kurven schlechten Grip hat, eher im Gegenteil. Schaut dir mal z.b. Tourenwagen an, die haben an der Vorderachse etwa einen negativen Sturz von 2° und hinten 1°. Damit sie bei hochen Kurvengeschwindigkeiten mehr Grip haben.
    Allerdings verschlechtert sich dafür der Geradeauslauf!! ;-)
     
  11. #11 pazifik, 26.08.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo
    hallöchen,ja habe das problem auch noch.ich glaube nicht das es an den reifen liegt.sonst hätten andere ja das gleiche problem wie wir.habe autos schon mit breiteren reifen gesehen und da ist alles super.mein mazda händler sagt,das es von anfang an vom werk aus so ist und man es nicht ändern könne.andere reifen darfst du garnicht fahren es müssen 17 zoll sein,denn es ist eine 17 zoll bremsanlage verbaut und da würden kleinere reifen bzw felgen schleifen.größere darfst du fahren.hatte 15 zoll winterreifen ersteigert und durfte die nicht fahren.laut index mit 3 sternchen verzeichnet.du kannst es aber gern versuchen.meine option ist es so lange wie möglich noch damit zu fahren und dann mal schauen.entweder ein umbau auf mps oder ich steige um auf mercedes.obwohl ich eigentlich zufrieden bin.außer das er die spur nicht wirklich hällt und das heck schwimmt.stoßdämpfertest etc habsch alles machen lassen.alles super.vielleicht sollte man ihn noch etwas tiefer legen?obwohl schon ein originales sportfahrwerk verbaut ist laut werk.man sollte sich da beraten lassen von einem der es schon gemacht hat.ich glaube das er unten an der achse eine dämpfungseinheit zuviel hat,und das er deswegen schwimmt.kompfort halt.vielleicht arbeitet der rahmen auch zu stark bei den kurven.fazit von autobild:

    Auch beschweren sich einige Leser über das Schiefziehen ihres Sechsers – diese Fahrzeuge wollen alle immer nach rechts. Inwieweit das mit der natürlichen Krümmung der Straßenoberfläche zu tun hat, können wir nicht beurteilen. Fest steht aber, daß das Fahrwerk des Mazda6 mit seinen zahlreichen Lenkern und Streben einstellungsempfindlich ist und schon auf leichte Abweichungen oder nachträgliche Tieferlegung sensibel reagiert.

    meiner ist nicht tiefergelegt und trotzdem probleme.naja
    ich muss erlich gestehen ohne werbung zu machen.ich geh zu atu.bei den bin ich bestens aufgehoben und war immer zufrieden.was ich bei mazda nicht mehr bin.das muss gemacht werden und dass auch und schon kommt die dicke rechnung.bei atu haben die gesagt das es blödsinn ist und alle tests gemacht und bin letztendlich viel billiger weggekommen.aber das muss jeder für sich entscheiden.wie gesagt entweder umbauen von einem neuen 6er oder wieder verkaufen oder ebend halt damit leben.andere lösung hab ich noch nicht gefunden.woher kommst du?

    lg pazifik
     
  12. #12 pazifik, 26.08.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo
    hallo driver.es liegt nicht am negativen sturz und tiefergelegt ist er auch nicht.das problem ist das er im kurvenbereich egal ob langsam oder schnell schwimmt.es ist vom werk aus ein sportfahrwerk verbaut.ich denke es liegt an den vielen verstrebungen die mazda verbaut hat für den fahrkompfort und dies sich nicht ändern lässt.fühlt sich beim fahren an als wenn sich der 6er in sich bewegt.hab das problem auf der autobahn schon bei 140 kmh.

    lösungsvorschläge?

    woher kommst du?


    lg pazifik
     
  13. #13 DriverX, 26.08.2010
    DriverX

    DriverX Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH '09 Exclusiv Limousine 2.0 MZR - LPG
    @ pazifik

    Dein Wagen hat also ein Sportfahrwerk?! Das heißt für mich das er dann tiefer ist als das standard Serienfahrwerk!
    Und du hast die Original 17" Alus mit Original Reifen, welche mit dem korrekten Luftdruck befüllt sind?
    Sonst könntest du ja mal probeweise den Luftdruck um 0,3 Bar erhöhen.

    Und mach doch mal Bilder von hinten damit man den Radsturz beurteilen kann.
     
  14. shakz

    shakz Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG 2.3l bj 2002
    nahe berlin also genau zwischen berlin und hamburg , aus brandenburg.

    hmm das mit den winterreifen ist ja komisch also der mazda händler hat mir 15 zoll reifen mit zu gegeben.und eigentlich kannst du 15 zoll fahren.

    beim fMH gibt es unter den Ersatzteilnummern
    GJ6R-37-170D (Mazda6 GG/GY, mit 15 Zoll Stahlfelgen
     
  15. #15 pazifik, 01.09.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo

    :(
    hi


    ich darf keine 15 zoll fahren,weil sie an der 17 zoll bremsanlage schleifen würde.
    darf nur 17 zoll felgen fahren.geh mal zu deinem mazda händler oder zu anderen reifenhändlern,die sollen mal in ihren katalog reinschauen.da ist unser fahrzeug mit 3 sternchen versehen,das wir nix anderes fahren dürfen.denk an die betriebserlaubnis die dann erlischt.mich wurstet es selber an.15 oder 16 zoll alus sind viel billiger aber darf ich nicht fahren.

    lg pazifik
     
  16. shakz

    shakz Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG 2.3l bj 2002
    hab mit meinem Händler schon gesprochen und die 15 zoll darf ich fahren.guck mal in der Seitentür wo die Luftdruckangabe steht da stehen die auch mit drauf
     
  17. #17 Memphis6, 01.09.2010
    Memphis6

    Memphis6 Neuling

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    KFZ-Kennzeichen:
    hm das kann ich mir nicht vorstellen, habe 225/40 r 18 drauf und da is nix mit rumwackeln oder schlingern.... fährt wie auf schienen....

    aber tieferlegen geht nemme;) weil sonst die hinteren kotflügel am der reifen wulst streifen...bei voller last;)
     
  18. #18 pazifik, 20.11.2010
    pazifik

    pazifik Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 limo
    hallöchen,ist deiner nun tiefer gelegt?habe immer noch die probleme mit dem fahrwerk.bin am überlegen ob eine tieferlegung sinn macht.

    mfg pazifik:|
     
Thema: mazda 6 fahrverhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh auf der autobahn laut im inneren

    ,
  2. mazda 6 schwimmt

    ,
  3. auto schwimmt mazda 6

    ,
  4. breitreifen gegenlenken
Die Seite wird geladen...

mazda 6 fahrverhalten - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden