Mazda 6 Diesel - Motorschaden nach Frost

Diskutiere Mazda 6 Diesel - Motorschaden nach Frost im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo ihr alle, letzte Woche hatte es -18 Grad. Auto startete problemlos, kam aber nicht auf Leistung. Dachte der Diesel ist etwas sulzig. Nach...

  1. #1 PiruZampu, 21.02.2010
    PiruZampu

    PiruZampu Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr alle,

    letzte Woche hatte es -18 Grad. Auto startete problemlos, kam aber nicht auf Leistung. Dachte der Diesel ist etwas sulzig. Nach paar Kilometern bin ich ausgestiegen, Motor ging aus und das wars.
    Batterie und Fremdstarthilfe brachte nichts. Keilriemen entspannt und siehe da, Motor war nicht mehr zu drehen. Zahnriemen war etwas locker.

    Meine Vermutung: Motoröl sulzig, Pleul nicht richtig geschmiert, --> gefressen.

    Kann das sein?
    Ist so was schon mal passiert?
    Wie sieht die Rep aus (komplett neues Aggregat?) ?
    ist das ein Fall für die Mobilitätsgarantie?

    Vielen Dank für jeglichen Hinweis.

    Thomas

    P.S.: Mazda 6 Sport, Ezul 3-08, 70000 km, alle Insp. bei Mazda
     
  2. #2 RolandD, 21.02.2010
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen

    Wo steht der Wagen?
    Du hast ja 3 Jahre Neuwagengarantie, warum hast denn "dran rum gefummelt" anstatt die MAZDA Mobilitätsgarantie zu nutzen (Anruf beim MAZDA Service)?

    Gruß

    Roland
     
  3. #3 Razorblade, 21.02.2010
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hast du ihn gleich getreten wie blöd?

    Wenn ja: Man bekommt überall gesagt, dass man ein Auto im kalten Zustand nicht quälen soll. Sportler wärmen sich vorher auch auf.

    Dabei in Garantiezeit noch selbst herumzubasteln hättest dir sparen sollen.
     
  4. #4 Gast28213, 21.02.2010
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Sulzig?? Das Motoröl??

    Na ja.

    Gruß

    sia
     
  5. solblo

    solblo Guest

    Dann müsste das Pleuel ja die ganze Zeit über nicht geschmiert worden sein, wenn du sagst du konntest noch ein paar Km fahren. Das passt zumindest nicht zu der "keine Schmierung" Theorie.

    Wo hast du denn versucht zu drehen? Ich meine, nen Diesel hat ja von Haus aus ne hohe Verdichtung, kann man da am Motor überhaupt drehen? Oder hast du Gang eingelegt und geschoben?
     
  6. #6 PiruZampu, 21.02.2010
    PiruZampu

    PiruZampu Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Reaktionen und hier die Antworten:

    RolandD : Passiert ist das Ganze in Italien. Hab mich von der nächsten Werkstatt abschleppen lassen und Fehler suchen lassen, bis die gesagt haben "Motor dreht nicht" und ich soll Mazda informieren. Wagen wurde dann 150 km zum nächsten Händler geschleppt und Mazda hat 4 Tage (!!!) gebraucht um mir einen Ersatzwagen zu besorgen. Nachdem Mazda-Italia nichts macht (warum auch?), wird der Wagen wohl die nächsten Tage per Sammeltransport nach Deutschland gebracht. Selber schrauben ist also nur Verkleidung abbauen, Spannrolle entlasten und drehen.

    Razorblade: Nein, man (und auch ich) tritt ein Auto, dass wenig Leistung bringt nicht wie blöd.

    Sia freak: Motoröl hat auch einen Gefrierpunkt. Hab keine Ahnung wo der liegt. Da der Aggregatzustandswechsel von flüssig zu fest sicherlich nicht schlagartig erfolgt, ist meine Formulierung "sulzig" entstanden. Sorry für de Irritation.

    Solblo: Du hast recht. Keine Schmierung wäre gleich passiert und nicht erst nach ner Weile. Vielleicht ist es ja nur ein Pleul und die anderen Zylinder haben gegen den kaputten volle Leistung gebracht. geht das?
    Gedreht haben wir zuerst zu fünft über Rad und Getriebe. --> schlagartiger STOPP beim Einkuppeln.
    Dann (nach dem Abbau der Verkleidungen) über die ausgekuppelte Motorwelle mit Schlüssel und Verlängerung.
     
  7. solblo

    solblo Guest

    Wäre denkbar. Würde aber warscheinlich einen extremen, unrunden Motorlauf haben, der mit entsprechender Geräuschkulisse verbunden ist. Ich denke das wäre dir sofort aufgefallen.
    Giibt da leider viele Möglichkeiten, warum ein Motor feststeckt.
    Wir hoffen mal alle das beste, das es "nur" nen Klemmer ist.
     
  8. #8 Techniker, 21.02.2010
    Techniker

    Techniker Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ GT
    Hallo

    Wir haben bei uns in der Werkstatt jetzt einige solche Fälle gehabt.
    Dass passiert deswegen weil in den meisten Fällen zu viel Diesel im Öl ist.
    Das Parafin im Diesel gefriert und macht die Ölbohrung dicht.
    Die Folge: MOTORSCHADEN
     
  9. #9 DriftorDie, 21.02.2010
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    schon richtig so aber winterdiesel gefriert erst ab ? -30°??

    aber wenn noch sommerdiesel im motoröl ist wird der vermutlich trozdem gefriern...

    jz ist die frage wann du zuletzt getankt und den ölwechsel gemacht hast?
     
  10. Bommel

    Bommel Stammgast

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG 2.0 MZR Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt schon, aber die Frage ist, wie genau die Tankstelle das mit dem Winterdiesel nimmt.
    Mein Chef stand diesen Winter mit seinem Rocky auch schon bei -15°.
    Filter angeschaut und der war dicht.:x
     
  11. #11 DriftorDie, 21.02.2010
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    i bin mir jz nicht sicher aber bei uns in österreich bekommt man vom 15.11 bis zum 1.3 bei der omv nur diesel der mit sicherheit -30° aushält... und das müssen mir die auch garantiern..
     
  12. AGM

    AGM Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Mx5 NB 1.8l
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    das ist von tankstelle zu tankstelle unterschiedlich.. meine stammtanke hat nur winterdiesel bis -22 grad... und da mein öl schon kurz vorm X war hatte ich auch schlimmste befürchtungen das mein motor kaputt geht, er startete auch sehr schlecht und lief die ersten 5 min wie nen 2 takter... da ich eh zur inspektion musste hab ich den ölwechsel glei machen lassen und danach war ruhe :)
    also denke shcon das es daran liegt das das öl im diesel ggf gefriert :( blöde sache!
     
  13. #13 PiruZampu, 22.02.2010
    PiruZampu

    PiruZampu Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Techniker,
    vielen Dank für Deine Info.
    Wie viele Fälle hattet ihr denn und wie wurden die reguliert?
    Muss der Motor kompl erneuert werden oder bleibt der Rumpf?

    Übrigens:
    hab im Nov Inspektion mit Ölwechsel gehabt (kein Sommerdiesel im Öl) und seit dem etwa 10.000 km gefahren. Da kann doch der Winterdieselanteil im Öl noch nicht so hoch sein?
    Wie kommt überhaupt nicht verbrannter Diesel ins Öl und durchmischt sich der oder lagert er sich irgendwo ab?

    Und außerdem:
    Wenn das ein bekanntes Problem ist, warum informiert Mazda seine Kunden nicht ,dass die Fahrzeuge ab -xx Grad nicht gestartet werden dürfen. Wird ja wohl kein mazdaspezifisches Problem sein.

    Ein vollkommen entnervter
    Thomas

    P.S.: Mobilitätsgarantie und Euroservice wäre ein Thema für sich
     
  14. #14 DriftorDie, 22.02.2010
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    hmm ja aber das wär für mazda nicht so leicht.. weil es ist ein unterschied ob du in italien winterdiesel tankst oder in finnland.. genause ob du bei esso tankst oder bei einer diskont tankstelle.. der eine diesel hält -20 der andere -35°....
     
  15. #15 PiruZampu, 05.03.2010
    PiruZampu

    PiruZampu Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einige Hinweise bekommen, dass es diesen Winter einige Motorschäden im Zusammenhang mit Frost gab.
    Weiss jemand, wie diese von Mazda reguliert wurden?
    Antworten gerne auch als "Private Nachricht".

    Vielen Dank

    Thomas
     
  16. #16 PiruZampu, 08.03.2010
    PiruZampu

    PiruZampu Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  17. #17 PiruZampu, 08.03.2010
    PiruZampu

    PiruZampu Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Smilies hab ich nicht ganz gerafft
     
  18. #18 Prison39, 08.03.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann mir höchstens vorstellen das Kondenswasser im Motor gefriert,aber da muss man viel Kurzstrecke fahren sodass der Motor nie wirklich warm wird.

    Naja vielleicht gibts ja mal was von Mazda näheres für die Händler.
     
Thema: Mazda 6 Diesel - Motorschaden nach Frost
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wird öl sulzig bei minustemperature.

    ,
  2. motorkontrollleuchte diesel frost

    ,
  3. motoröl sulzig

Die Seite wird geladen...

Mazda 6 Diesel - Motorschaden nach Frost - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  2. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  3. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden