Mazda 6 Diesel 121PS normverbrauch?

Diskutiere Mazda 6 Diesel 121PS normverbrauch? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hi Leute, fahre einen 6 Kombi Baujahr 2006, 2ltr. Diesel 121 PS. Fahre überwiegend Autobahn ( ca. 200 km pro Tag ) und verbrauche im 6 Gang bei ca...

  1. #1 bleier72, 30.01.2013
    bleier72

    bleier72 Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2 DI
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Leute, fahre einen 6 Kombi Baujahr 2006, 2ltr. Diesel 121 PS. Fahre überwiegend Autobahn ( ca. 200 km pro Tag ) und verbrauche im 6 Gang bei ca 130kmh so um die 7,5ltr. ist dass normal? Besitze ihn erst seit 3 Monaten. Hatte vorher einen BMW 320 d Touring mit 136PS und habe bei 160kmh nur 6,2 verbraucht. Verbraucht der Mazda wirklich soviel oder stimmt da etwas nicht? Bitte um euren Rat.

    mfg:)
     
  2. bino71

    bino71 Guest

  3. #3 driver626, 30.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist deine Angabe lt. Bordcomputer oder errechnet?
    Der BC kann auch sehr weit neben dem realen Verbrauch liegen.
    Beobachte und errechne deinen Verbrauch bei jeder Tankfüllung (volltanken!).
    Dann siehst du erst, was er wirklich verbraucht.
     
  4. #4 -Black-, 30.01.2013
    -Black-

    -Black- Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 CD Sport | 89 kW Active DPF EZ 06/2008
    Ich habe den selben als Fließheck BJ 2008. 7,5 l auf 100 km hatte ich bei 130 km/h vollbeladen mit 3 Personen und Dachbox über 1400 km auf dem Weg in den Urlaub nach Frankreich.

    7,5 l unter normalen Bedingungen sind mit Sicherheit nicht normal. Ich hatte mal 5,7 l / 100 km bei 130 auf der AB bei etwas über 500 km. Bei mir sind die Verbräuche nach BC und rechnerisch nahezu identisch.
     
  5. #5 Gast28213, 30.01.2013
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Der TE spricht ja von einem Verbrauch von 7,5 l bei 130 km/h; also ist ja der Momentanverbrauch gemeint.

    Und dieser Momentanverbrauch ist durchaus möglich, da just in diesem Moment der DPF freigebrannt werden könnte. Lt. Angabe ist der Wagen BJ 2006 und der hat serienmäßig den DPF verbaut.

    Aber es kann auch andere Ursachen haben wie Wetter (Gegenwind), Steigung auf der Straße, festsitzende Bremse.
     
  6. #6 -Black-, 30.01.2013
    -Black-

    -Black- Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 CD Sport | 89 kW Active DPF EZ 06/2008
    Glaube ich kaum, das der TE den Momentanverbrauch meint. Der wird wohl kaum durchgängig mit 130 kmh bei 7,5 l stehen. Und mit 130 km/h bei einer Regeneration hat er mit Sicherheit auch keinen Momentanverbrauch von 7,5 l. Da bin ich schon während einer Regeneration bei 80 kmh im 6. Gang auf ebener Straße längst drüber.
     
  7. #7 totto214, 30.01.2013
    totto214

    totto214 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A6 Avant TDI 170PS, M2 2008 rot 75PS Benz
    Auch der Momentanverbrauch des BMW kann niemals 6.2L bei 160km/h sein, das ist ja physikalisch kaum machbar.
     
  8. #8 viktor86, 30.01.2013
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    ich habe meist um die 5,7 -6,1 liter diesel. selbst nach gerechnet! Mazda 6 EVO III 2006/6. und komme mit einem tank ca ~980 km weit sehr sehr selten auch mal 1000km. ich fahre ganz normal 130 - 140 km/h. und mache kein 2 takt öl in den diesel :D
    mfg viktor
     
  9. #9 viktor86, 30.01.2013
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    :-D
     
  10. #10 bleier72, 31.01.2013
    bleier72

    bleier72 Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2 DI
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, habe das mit dem Dpf ja verstanden, aber bin seit dem Kauf ca.8500 km gefahren und habe einen errechneten Durchschnitt von 7,48ltr. pro 100( Eher mehr als weniger) und ohne Tempomat. Tanke im Schnitt 57 - 60 ltr ( 1 Tankfüllung ) bei gefahrenen 760 - 780 km. Habe Gedacht der Verbraucht weniger. Jetzt wo es so kalt war, lag der Durschnitt bei 8,5-9 ltr. Finde ich Persönlich ein bischen viel oder? Wie sind so Eure Erfahrungswerte?:|
     
  11. #11 viktor86, 31.01.2013
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    versuche es mal mit softwareupdate vom motorsteuergerät. vl hilft es . kann auch sein das bremse fest ist... hat ich auch mal . mfg viktor
     
  12. #12 totto214, 31.01.2013
    totto214

    totto214 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A6 Avant TDI 170PS, M2 2008 rot 75PS Benz
    Achso - falls Du wirklich den "Norm-Verbrauch" meintest, der lag damals (nach der alten Norm) bei 6.5L. Und er war auch sehr gut einzuhalten.
     
  13. #13 bleier72, 01.02.2013
    bleier72

    bleier72 Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2 DI
    KFZ-Kennzeichen:
    OK, werde das mal mit dem Software update versuchen. Mache mal einen Termin in der Werkstatt. Melde mich danach wieder.
    Betsen Dank an alle.:winke::winke::winke:
     
  14. #14 Sunburst, 01.02.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich fahr mit meinem Stufenheck samt 2 "Jausenbrettern" unter 6 Liter, auch wenn deiner nen DPF hat und der Kombie is sollt der Verbrauch nicht so hoch sein...

    Ich würd mal die hinteren Bremssättel checken lassen und eventuell ne Rücklaufmengenkorrektur(Injektoren) beim Händler machen lassen.
     
  15. #15 Christopher_GT-R, 02.02.2013
    Christopher_GT-R

    Christopher_GT-R Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda BT 50
    Zweitwagen:
    2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
    ich hätte da eine frage
    euren angegebenen spritverbrauch, ist der lt bordcomputer oder errechnet?

    mein mazda 6 hat wie ich ihn kauft hat lt bordcomputer 5.7 liter braucht
    dann habe ich den bordcomputer nachgestellt, jetzt zeigt er 7.2 liter an

    obwohl er 7.7 liter braucht, errechnet
    also der bordcomputer ist alles gut und schön aber nich drauf verlassen

    ist ein mazda 6 gg 121 ps diesel vorfacelift

    mfg
     
  16. #16 -Black-, 02.02.2013
    -Black-

    -Black- Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 CD Sport | 89 kW Active DPF EZ 06/2008
    Du hast deinen BC nachgestellt und nun zeigt er immer noch falsch an? Liegt wohl am Bediener.
     
  17. #17 Christopher_GT-R, 02.02.2013
    Christopher_GT-R

    Christopher_GT-R Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda BT 50
    Zweitwagen:
    2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
    gspaßti den kann man nur max +15% einstellen und das ist aber zu wenig, mehr geht nicht mehr
     
  18. #18 totto214, 04.02.2013
    totto214

    totto214 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A6 Avant TDI 170PS, M2 2008 rot 75PS Benz
    Ich hatte meinen BC auch kalibriert und nachjustiert. Zuerst +10% und hinterher wieder +5%. Die Wahrheit lag irgendwo dazwischen.
     
  19. #19 Nichtraucher, 04.02.2013
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Ist genauso wie bei mir :| , +10% ist zu viel und bei +5% ändert sich so gut wie nichts.
     
  20. #20 Jumpinjack, 05.02.2013
    Jumpinjack

    Jumpinjack Einsteiger

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Diesel 2.0 89kW Typschl.257
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1,2
    Meiner ist ein 6er Sport Kombi / 121 PS / EZ 02.2005 / 5-Gang und der BC behauptet 5,6 Liter bei "bewusster" Fahrweise, Echt-Verbrauch ca 6,2 L/100km.
    Fahrstrecke ist wenig Autobahn (ca. 5 %), einiges an Überland (ca.60 %) und Stadt.
    (Bewusste Fahrweise = Geschaltet wird bei spätestens 2.500 U/min und 120 km/h werden selten überschritten. Im Winter läuft die Standheizung relativ häufig.)
    Gruß aus dem Münsterland
    Jumpinjack
     
Thema: Mazda 6 Diesel 121PS normverbrauch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 diesel verbrauch

    ,
  2. mazda 6 121-ps-diesel

    ,
  3. masda 6 20d 120ps vabrauch

    ,
  4. mazda 6 2.0 diesel verbrauch,
  5. mazda 6 gy diesel verbrauch,
  6. mazda 6 diesel erfahrungen,
  7. mazda 6 verbrauch diesel,
  8. mazda 6 ölverbrauch,
  9. verbrauch mazda 6 diesel 121 ps,
  10. mazda 6 diesel ölverbrauch,
  11. mazda 6 2006 121ps,
  12. mazda 6 2007 121 ps verbrauch,
  13. brems belege für mazda 6 baujahr 2006 diesel 121 ps kaufen,
  14. mazda 6 dieselverbrauch,
  15. mazda 6 sport kombi 2.0 cd dpf 121 ps,
  16. mazda 6 gg diesel erfahrungen,
  17. mazda sport cpmbi 2.0 diesel verbrauch,
  18. mazda 6 diesel 121 ps ,
  19. mazda 6 baujahr 2006,
  20. verbrauch mazda 6 Diesel baujahr 2006,
  21. verbrauch mazda 6 121 ps,
  22. mazda 6 bj 2006 probleme,
  23. verbrauch mazda 6 kombi diesel,
  24. mazda 6 2.0 cd probleme,
  25. mazda 6 2.0 cd diesel
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 Diesel 121PS normverbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden