Mazda 6 Bj.2009 Automatik, Probleme mit anspringen und Kofferraumklappe

Diskutiere Mazda 6 Bj.2009 Automatik, Probleme mit anspringen und Kofferraumklappe im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, seit einiger zeit nervt mich ein ganz besonderes Problem. Ich habe einen Mazda 6 Kombi Automatik Baujahr 2009. Seit einiger Zeit lässt...

  1. Flecky

    Flecky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
    Hallo,

    seit einiger zeit nervt mich ein ganz besonderes Problem. Ich habe einen Mazda 6 Kombi Automatik Baujahr 2009. Seit einiger Zeit lässt sich der Kofferraum nicht öffnen wenn der Motor läuft und ich in Position P bin. Öffne ich das Fahrzeug vor den Starten mit der Fernbedienung lässt sich der Kofferraum ohne Probleme öffnen. Zusätzlich muss ich um das Fahrzeug zu starten am Schalthebel hin und her rütteln. Wenn ich genug gerüttelt habe kann ich das Fahrzeug starten. Als wenn ein Wackelkontakt irgendwo drin ist.

    Das Problem habe ich meinem Händler vorgeführt, jedoch hat dieser das noch nie gehabt, also völlig unbekannt. Auf dem Weg nach Hause mit Zwischenhalt bei der Post ging dann gar nichts mehr. Wild gerüttelt und nix geht. Irgendwie bin ich dann in Neutral geschaltet und siehe da, er springt sofort an. Zu Hause angekommen gleich noch mal Probiert. Fahrzeug ausgemacht, Zündung wieder an und in Position P versucht zu starten, nix geht. Dann direkt in Position N geschaltet und das Fahrzeug spring sofort an. Ob sich in Neutral dann auch der Kofferraum wieder öffnet muss ich noch testen.

    Hat eventuell jemand schon einmal so etwas gehabt bzw. kann mir da einen Tip geben ?

    MfG

    Flecky
     
  2. #2 mx-5ler, 15.03.2013
    mx-5ler

    mx-5ler Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bin zwar kein automatikfahrer, aber die Kofferraumöffnung hängt beim
    6er mit der Handbremse zusammen, läßt sich bei mit bei Zündung "an"
    nur mit gezogener Handbremse öffnen (Sicherheitsfeature).

    Und Automaten lassen sich normalerweise NUR in Position "P" starten,
    ebenfalls zur Sicherheit. Also eindeutig ein Problem des Microschaltera
    Im Automatikwahlhebel, so ein Schalter kostet nur Wenige Euro.
    Sollte ein guter Händler hinbekommen.
     
  3. Flecky

    Flecky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
    Wenn es nur ein Mikroschalter ist wäre ich schon froh. Aber das die Kofferraumklappe nur mit angezogener Handbremse öffnet, war noch nie so (bei mir). Damit man die mit laufendem Motor öffnen kann musste man immer in "P" schalten. Habe ich zu Anfang durch Zufall erfahren, da meine Fahrgemeinschaft den Kofferraum nicht aufbekam, bis ich endlich mal in "P" schaltete :).

    MfG

    Flecky
     
  4. #4 M6 GH Driver, 16.03.2013
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also das ist bei mir schon immer so gewesen und das wird bei dir nicht anders sein.Steht auch im Bordbuch.Entweder Handbremse bei laufenden Motor ziehen oder Motor aus,dann kann man am Kofferraum ran.

    Das andere Problem mit der Automatik,wird der Microschalter sein.
     
  5. Flecky

    Flecky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
    Ok, dann war es wohl ab Werk bissel defekt. Momentan kann ich nur noch in Neutral starten :x.

    MfG

    Flecky
     
  6. #6 Mazda-Kuno, 31.12.2018
    Mazda-Kuno

    Mazda-Kuno Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,3L Automatik Bj. 2005
    Hallo Flecky,

    wie ist denn die Geschichte ausgegangen?
    Hast Du einfach weiterhin immer in Neutralstellung gestartet und das so gelassen?
    Und war es denn überhaupt der Schalter und wie ging es weiter?
    Ich habe das selbe Problem beim Starten und würde mich über Feedback und Tipps sehr freuen. :lachen:

    Grüße und einen guten Rutsch,
    Ralf
     
  7. #7 sechserfahrer, 01.02.2019
    sechserfahrer

    sechserfahrer Einsteiger

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Mazda Leute,
    mein 6er Automatik aus 2008 macht auch Probleme beim starten in Stellung P, etwas ruckeln und geht oder auf N schalten,
    wo sitzt der verdammte Microschalter , habe die Konsole offen sehe nur einen großen Kunststoffkasten, mit dem Schalthebel , habe ein Foto angehängt
    hat vielleicht jemand eine Idee oder besser noch Foto wo der blöde Schalter sitzt IMG_20190201_145510.jpg IMG_20190201_145510.jpg IMG_20190201_145510.jpg ?
    Jürgen
     
    Mazda-Kuno gefällt das.
  8. #8 Mazda-Kuno, 06.02.2019
    Mazda-Kuno

    Mazda-Kuno Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,3L Automatik Bj. 2005
    Hallo Jürgen,

    bist Du da schon weiter gekommen?
    Interessiert mich auch sehr ;-)

    VG,
    Ralf
     
  9. #9 sechserfahrer, 08.02.2019
    sechserfahrer

    sechserfahrer Einsteiger

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Ralf,

    habe mal bei 2 freundlichen hier in der Region nachgefragt, die kennen den Fehler nicht.
    Konnten mir auch nicht sagen wo er sitzt. Bischen im Gedächnis gekrammt, hatte mal einen Nissan da war das Ding am Getriebe, auch der Tip vom Lexus Fahrer hier war hilfreich.
    Gesucht gefunden, in Fahrtrichtung vorn links unter dem Luftfilter.
    Da ich mir den Weg zu den Freunlichen sparen wollte je ca. 30 KM hin und wieder zurück, somit habe ich die rostige Welle und das Schaltseitseil erstmal mit Multiöl und Sprühfett behandelt, mehrmals bewegt durch alle Gänge,auch war in dem Stecker Feuchtigkeit ( Wasser ),Bremsenreiniger und Luft zum trockenblasen.
    Seit 5 Tagen bisher noch keine Probleme hoffe es bleibt so sonst muss ich mich doch auf den Weg machen.
    Gruß Jürgen
     

    Anhänge:

    Mazda-Kuno gefällt das.
  10. #10 Mazda-Kuno, 09.02.2019
    Mazda-Kuno

    Mazda-Kuno Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,3L Automatik Bj. 2005
    Hallo Jürgen,

    danke für den Hinweis und das Foto.
    Dann werde ich mal sobald es etwas trockener hier wird unter den Wagen krabbeln und schauen ob ich die Stelle finde und es Dir nachmachen kann. :)
    Das Teil ausbauen und wechseln ist wahrscheinlich um Einiges aufwendiger?

    Grüße,
    Ralf
     
  11. #11 sechserfahrer, 09.02.2019
    sechserfahrer

    sechserfahrer Einsteiger

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Ralf,
    ich bin nach Ausbau vom Luftfilter und Luftfilterträger von oben dran gekommen.
    Gruß
    Jürgen
     
    Mazda-Kuno gefällt das.
  12. #12 sechserfahrer, 09.02.2019
    sechserfahrer

    sechserfahrer Einsteiger

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Ralf,
    ich bin nach Ausbau vom Luftfilter und Luftfilterträger von oben dran gekommen.
    Gruß
    Jürgen
     
    Mazda-Kuno gefällt das.
Thema: Mazda 6 Bj.2009 Automatik, Probleme mit anspringen und Kofferraumklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 automatik probleme

    ,
  2. mazda 6 gy automatik springt auf p nichtan

    ,
  3. mazda 6 automatik springt auf P nicht an

    ,
  4. Mazda 6 bj 2009 automatikgetriebe wie funktioniert,
  5. Mazda 6 bj 2009 automatik schaltet nicht,
  6. kofferraumschalter mazda 6 bj 2009,
  7. mazda 6 automatik bj 2009,
  8. mazda gh automatikgetriebe,
  9. mazda6 gh automatik sprinkt nicht an,
  10. mazda 6 bj 2009 probleme?,
  11. mazda6 bj09 automatik problem,
  12. Problem automatik Mazda 6,
  13. mazda 3 automatik probleme startet nicht,
  14. mazda automatikgetriebe probleme,
  15. Mazda automatik probleme,
  16. mazda 6 automatik forum,
  17. Mazda 6 2.0 2009 automatik,
  18. mazda 2 automatik probleme 2009 ,
  19. mazda 6 gh startet nicht Automatik ,
  20. mazda 6 sport lässt 2009 sich nicht mehr starten,
  21. mazda 6 gj automatik probleme,
  22. mazda 3 automatik probleme auf p kein starten,
  23. mazda 6 gh automatik,
  24. mazda 6 kombi baujahr 2009,
  25. mazda 6 gh 2009 probleme
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 Bj.2009 Automatik, Probleme mit anspringen und Kofferraumklappe - Ähnliche Themen

  1. Suche Rücklicht (rechts) für Tribute 2.3 Bj. 2006

    Suche Rücklicht (rechts) für Tribute 2.3 Bj. 2006: Hallo, ich suche dringend ein Rücklicht (rechts) für meinen Tribute 2.3 Bj. 2006. Hat jemand eines zu verkaufen oder kann mir weiterhelfen eines...
  2. Startproblem Mazda 3 2.2 D, Bj. 2014

    Startproblem Mazda 3 2.2 D, Bj. 2014: Hallo Mazda-Gemeinde, heute hatte ich das erste Mal Startprobleme bei meinem M3. Anlasser drehte, 1. Versuch wurde ergebnislos abgebrochen. 2....
  3. Mazda 3 (BP) Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX)

    Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX): Hallo zusammen,:winke: ich habe mich heute hier angemeldet um ein paar mehr Infos von BP Fahrern zu erhalten. Habe die letzten Tage schon etwas...
  4. Mazda5 (CR) Mazda 5

    Mazda 5: Hey Leute habe mir mit meiner Familie,einen Mazda 5 zugelegt. Habe leider noch überhaupt keine Erfahrungen mit Mazda,weil ich vorher einen Skoda...
  5. Mazda Wiederholungstäter

    Mazda Wiederholungstäter: Hallo zusammen Seit Freitag haben wir einen neuen CX-5 in der Garage (2.5l, AT, Benziner, Signature Pack). Wir haben ihn nach langer Auswahl (man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden