Mazda 6 Autoscheibe Billig Schrott?

Diskutiere Mazda 6 Autoscheibe Billig Schrott? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, habe seit November einen 6er Kombi. Dann 2 Wochen später einen kleinen Steinschlag. Heute morgen bei dem Schnee Chaos dann der...

  1. #1 andyH79, 24.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Hallo zusammen,
    habe seit November einen 6er Kombi.
    Dann 2 Wochen später einen kleinen Steinschlag.
    Heute morgen bei dem Schnee Chaos dann der Hammer, klack klack und riesen Risse in der Scheibe.
    Ich habe vorher 4 BMW gefahren und bei allen hatte ich Steinschläge in verschiedenen Größen. Nur gerissen ist da nie was.
    Also die Autoscheibe bei Mazda ist der letzte Schrott.
    Mein Arbeitskollege hatte das gleiche bei seinem 6er Kombi vor 4 Monaten.
    Wie ist das bei euch so??

    Gruß
    Andy
     
  2. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Warum sollte es Schrott sein ;) Jede Scheibe kann aufgrund verschiedener Umstände jederzeit in der obersten Schicht reissen. Hatte ich bei meinen beiden SEAT auch schon. Für sowas hat man ne Versicherung ;)

    Schlimmer sind die Billligscheiben, die nach 2 Monaten schon total verkratzt sind :(
     
  3. #3 andyH79, 24.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Schon klar. Wie gesagt bei meinen BMW war das nie der Fall.
    Ich höre das nur bei Japaner.
    Außerdem kostet das trotz Versicherung die Eigenbeteiligung!!
     
  4. André

    André Guest

    Hättest du den Steinschalg sofort reparieren lassen, hätte es dich nichts gekostet. Denn das bezahlen die Versicherungen komplett. ;)

    Ich habe schon so viele Autos mit gerissener Frontscheibe gesehen, das ist sicher kein spezieller Japan-Schaden.
    Höchstwahrscheinlich hat einfach ein wenig Wasser, dass sich in dem Loch befand, beim Gefrieren die Scheibe gesprengt (in der Schule lernt man ja, dass sich Wasser unterhalb von 4°C wieder ausdehnt, insbesondere beim Übergang zu Eis).

    Wann eine Scheibe reißt hängt einerseits von der Tiefe des Steinschlags ab, andererseits auch von der Grundspannung der Scheibe. Ist diese recht hoch, reißt die halt schneller. Das hat dann weniger etwas mit der Qualität zu tun, sondern hängt von der Einbauposition ab.
     
  5. #5 andyH79, 24.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Danke für den produktiven Beitrag :-)

    Leider war das vorherige richten des Steinschlags nicht möglich da er bereits einen mm großen Querriss hatte.
    Außerdem ist mir klar das Wasser sich beim gefrierern ausdehnt.

    Nur war das Problem bei meinem Kollegen im Hochsommer wo durch die extreme Hitze die scheibe mal einfach so gerissen ist.

    Außerdem hatte ich verschiedene Steinschläge wie bereits erwähnt bei meinen BMW. Da war noch nie ein Riss o.ä.

    Aber wenn Ihr euch alle von solchen Aussagen kleinkriegen lässt, brauchen wir uns in Deutschland nicht wundern das wir für viel Geld nur Müll bekommen und für alles das doppelte zahlen wie sonst wo.
     
  6. André

    André Guest

    Ich habe ja auch nur produktiv geschrieben, weil deine Beitrag auch äußerst produktiv waren.

    Aber mal ehrlich: Was beschwerst du dich, wenn der Steinschlag so heftig war, dass sofort ein Querriss drin war. Steinschlag ist nicht gleich Steinschlag: Es kommt halt auch sehr auf die Art des Geschosses, seine Geschwindigkeit und dem Winkel an.

    Du kannst ja bisher 4 Mal Glück gehabt haben, aber an Hand von 2 Fällen gleich so ein pauschales Urteil zu fällen, halte ich doch für reichlich überzogen.

    Aber wir Deutsche sind ja auch bekannt, dass wir aus kleinen Mücken gleich riesige Elefanten machen können...
     
  7. #7 andyH79, 24.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Der Steinschlag hatte einen Durchmesser von 3mm incl. dem kleinen kaum zu erkennenden Querriss.

    Für mich persönlich ist es schon übel, da ich als Vielfahrer damit rechne, das ich in nächster Zeit noch öfters Steinschläge haben werde, was dazu führen kann das ich pro Jahr bei der Qualität noch 3 Scheiben benötige. Dann brauche ich keinen Diesel mehr fahren, aber egal.
    Ich möchte ja auch nicht über die Kosten diskutieren, sonder mir lediglich ein Bild verschaffen wer noch Probleme mit Autoscheiben hat.
     
  8. #8 alex1982, 24.01.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann dir nur soviel sagen:

    Wir haben in der Firma sehr viele BMW, ich habe schon sehr oft bei diesen Fahrzeugen die Windschutzscheibe wechseln müssen weil sie ständig gesprungen sind.

    Pauschal kann man dazu nix sagen, wenn du Pech hast dann hast du halt einfach Pech. Neue Scheiben springen auch leichter und öfter als alte Scheiben.
    Ein Steinschlag mit Riss wird dir immer weiter springen, egal ob BMW oder Mazda oder VW oder oder oder.......
     
  9. #9 SCooney, 24.01.2007
    SCooney

    SCooney Guest

    fahr jetzt den 4. mazda, nie ein problem mit gerissenen scheiben, trotz unzähliger steinschläge, hatte zwischendrin 2 audis, beim einen wurden im ersten halben jahr 4 scheiben reingemacht wegen rissen nach steinschlägen, also liegts wohl kaum an deutsch > japanisch.....
     
  10. André

    André Guest

    DAS ist sicherlich voll in Ordnung, mal herumzufragen, ob auch andere verhältnismäßig oft gesprungene Frontscheiben haben.
    Aber du hast ja gleich im ersten Eintrag die Scheibe als letzten Schrott bezeichnet...

    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin steinschlagfreie Fahrt.

    Bis denn
     
  11. #11 Hawk_The_1st, 24.01.2007
    Hawk_The_1st

    Hawk_The_1st Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi.

    Also sowas ähnliches ist mir auch aufgefallen:

    Ich fahre viel Autobahn! Und habe mittlerweile auch schon ein paar Steinschläge in der Scheibe, die man nicht reparieren darf, da sie sich im Sichtfeld befinden und ich finde, dass die Scheibe wesentlich empfindlicher ist als die meiner Vorgänger Autos. Da war nicht ein einziger Steinschlag und die Anzahl der Steinschläge die sich jetzt auf meiner Scheibe befinden, finde ich schon merkwürdig! Wer weiss, vielleicht hatte ich auch nur Pech...

    MfG
     
  12. #12 fisch190869, 24.01.2007
    fisch190869

    fisch190869 Stammgast

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,0l FLH Active BRC Autogas ǿ 10,0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia 1.2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...verstehe das problem nicht. Ich habe von meinem Autoglaser eine Gutschrift über die Selbstbeteiligung bekommen. Somit war die neue Scheibe für lau. :) .

    .Das Problem mit den Steinschlägen scheint zun einen an der Karoserieform des M6 zu liegen, zum zweiten aber auch an den nicht vorhandenen Schmutzfängern Hinten, sowie an den kurzrn Radüberhängen der anderen Autos.
     
  13. #13 andyH79, 24.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    muss dir leider widersprechen!!
    Habe gesagt Mazda Scheibe billig Schrott ????
    Wobei da das Fragezeichen im Vordergrund steht !!! :)
     
  14. #14 lrt13305, 24.01.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    sehe ich genauso, liegt am Temperaturwechsel. Hatte in meinem Mazda 2 auch einen 4mm Loch und da ist nichts gerissen.
     
  15. Hotte

    Hotte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport Kombi 2,0 MZR-CD 105 KW
    Hi andyH79,

    ich verfolge seit einiger Zeit interessiert Deine gesamten Beiträge. Du scheinst ausgesprochen viele Probleme mit dem Fahrzeug zu haben. Ich habe ebenfalls seit November einen M6. Wie bereits in Beiträgen berichtet, habe ich überhaupt keine Probleme mit meinem Fahrzeug. Kein Ruckeln, keine Probleme mit dem Getriebe und bisher auch keine Probleme mit der Ölverdünnung. Meine Frontscheibe bereitet mir im Gegensatz meiner beiden Vorgänger, (Opel Omega und Hyundai Santa FE) die, wie von Dir beschrieben, nach Steinschlag erneuert werden mussten, ebenfalls keine Probleme. Ich hoffe, das mein M6 so bleibt wie er ist.:D Ich werde natürlich deine Beiträge weiterhin verfolgen und bei auftretenden Problemen meines M6 sofort berichten.

    Gruß
    Hotte
     
  16. André

    André Guest

    Ich bezog mich auf die Aussage:

    Wer hat denn da vergessen, was er geschrieben hat.... ;) :)
     
  17. #17 andyH79, 25.01.2007
    andyH79

    andyH79 Guest


    Hallo Hotte,
    das freut mich. Leider hatte ich wahrscheinlich wieder mal pech.
    Aber sobald ich MItte nächster Woche mehr weis, melde ich mich.
    Gruß
    Andy
     
Thema:

Mazda 6 Autoscheibe Billig Schrott?

Die Seite wird geladen...

Mazda 6 Autoscheibe Billig Schrott? - Ähnliche Themen

  1. Mazda Demio Motor stirbt ab

    Mazda Demio Motor stirbt ab: Bei meinem Demio Bj. 99, 145tkm, 63 Ps stirbt plötzlich während der Fahrt der Motor ab. Zündschlüssel dehen und er läuft wieder ganz normal. Die...
  2. Mazda 6 GH (BJ08) Geräusch Analyse

    Mazda 6 GH (BJ08) Geräusch Analyse: Einen wunderschönen, der neue aus dem Westerwald hat vor kurzem erstmal seine Kennzeichen Beleuchtung angezündet. Wenn eine Sicherung 15 NEM hat...
  3. 323 (BA) Mazda 323 C V BA 1.5 16 V LWR

    Mazda 323 C V BA 1.5 16 V LWR: Hallo Leute; bin neu hier. Mein Mazda 323 C V BA 1.5 16 V von 1995 hat Probleme mit der Leuchtweitenregulierung. Kann jemand helfen? Die Motoren...
  4. Neu mit Mazda 3 dabei

    Neu mit Mazda 3 dabei: Hallo zusammen, im Zuge der Anschaffung eines Mazda 3 BM G120 Sportsline habe ich in euren tollen Foren viele interessante Dinge gelesen und...
  5. Mazda 2 Klopfsensor Bitte um Hilfe?

    Mazda 2 Klopfsensor Bitte um Hilfe?: Hallo Leute, ich muss mit meiner Frau ihrem Mazda 2 , 1.4l , Bj 2008 zum Tüv. Jetzt brennt seid einiger Zeit sporadisch die MKL, ausgelesen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden