Mazda6 (GH) Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect

Diskutiere Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Liebes Forum! Hier ist ja MZConnect mit Kartenmaterial seitens HERE eingebaut. Leider gibt es nur 2 x/Jahr Aktualisierungen. Die Live Service...

  1. #1 Glungezer, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Liebes Forum!
    Hier ist ja MZConnect mit Kartenmaterial seitens HERE eingebaut. Leider gibt es nur 2 x/Jahr Aktualisierungen. Die Live Service Dienste auch via Handymodul sind etwas schleppend in der Informationsqualität gegenüber Mitbewerbern. Kann ich gut vergleichen, da ich mehrere Systeme im Einsatz habe.
    Die Original eingebaute Card ist in der Lesegeschwindigkeit (damit Hinweis für den Fahrer) etwas gemütlich. Ich will diese gegen eine schnellere austauschen.
    Habe probiert die neue Card mit dem Auto zu verheiraten und dann via Mazda Toolbox die Daten zu aktualisieren (neue Karte).
    Geht nicht. Habe die von der Original Karte gesicherten Daten vom PC auf die neue rückkopiert, geht nicht.
    Liegt aber nicht an der neuen SDHC Karte, neu und langsam FAT 32 formatiert, 32 GB.
    Hat hier jemand einen Tipp für mich?
    Vielen Dank
     
  2. #2 Gladbacher, 19.04.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.615
    Zustimmungen:
    631
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    die originale Karte musst du via Toolbox aktualisieren. Diese ist ja mit deinem Mazda über die FIN "verheiratet" - und nur diese! Eine zweite, neue Karte kannst du nicht mit dem Auto verheiraten!
    Aber:
    Du kannst von der originalen, aktualisierten Karte die drei Ordner auf deinen Rechner kopieren, dann vom Rechner wieder auf eine neue, formatierte Karte deiner Wahl mit entsprechender Lesegeschwindigkeit.
    Mir wurde empfohlen: SD-Karten von SanDisc, Kingston o. Transcent; 16 GB mit 100 MB/sec.

    Damit bin ich bisher gut gefahren, diese Daten sind für das Auto in Ordnung!
     
  3. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    332
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    mal eine Frage, warum braucht man eigentlich zwei NAVI Karten?
    Ich habe ja auch keinen Schonbezug für den Schonbezug.
     
  4. #4 Glungezer, 19.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Gladbacher,

    herzlichen Dank für deine professionelle Antwort/Information.
    Genau diese von dir beschriebenen Schritte, kopieren und retour habe ich versucht. Allerdings vermutlich den Fehler gemacht, dass ich mind. 10 Ordner rückkopiert habe.
    kannst mir bitte einen Tipp geben welche 3 ORDNER das sind?
    Zur Card: auch hier vielen Dank für die genaue Angabe. Kaufe mir eine SanDisk 16 GB mit 100 MB/sec- toller Tipp.
    Ich aktualisiere meine Daten über die Toolbox tourlich mit der Originalkarte.
    Ev war meine mit 32 GB ja auch zu groß, Marke Medium?!?
    Danke für deine wertvollen Tipps.

    Hinweis für den Kommentar von HELAN:
    Eine 2. Karte kann man als Nothilfe immer gebrauchen, sollte die Originalkarte defekt sein/werden.
     
  5. #5 Gladbacher, 19.04.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.615
    Zustimmungen:
    631
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hendrik,
    das merkst du spätestens, wenn deine Navi-Karte mal den Arxxx hochreißt!
    Dann liegt meine originale Karte frisch upgedatet im Schrank - du darfst mit dem fMH verhandeln oder eine neue aus der Bucht kaufen!
    Also eine reine Vorsichtsmaßnahme, die nicht viel kostet...:wink:

    @Glungezer
    Schau mal, diese drei Ordner von der originalen Karte auf eine Ersatzkarte kopieren:

    upload_2019-4-19_17-43-28.png
     

    Anhänge:

  6. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    332
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Alles klar Gero jetzt weiß ich es, hatte mich nur gewundert. :winke:
     
  7. #7 Glungezer, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Gladbacher,

    danke bin gerade dabei die Ordner zu kopieren.
    Mein Problem:
    Ordner Licence, ok, da erledigt.
    Die restlichen 2 , Content und lebel habe ich nicht, aber viele andere. Was nun?
    Danke
    Aber Achtung: ich kopiere retour von der PC Sicherung der Originalcard, da du schreibst von Card zu Card-mache ich da was falsch?
    Meine Meinung war/ist: wenn ich die Orig. Card am PC sichere, müssen ja alle Daten/Ordner wieder rückgesichert werden können?
     
  8. #8 Gladbacher, 19.04.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.615
    Zustimmungen:
    631
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie geschrieben:
    Originalcard kopieren, dann hast du nur diese drei Ordner!? Oder nicht? Bei mir sind drei Ordner wie abgebildet.
    Diese auf dem PC belassen (siehe wieder meinen Screenshot) und von dort einfach nochmals auf die neue Karte kopieren - so wie sie sind, darauf sind die "freigegebenen" Daten von nach der "Hochzeit". Diese erkennt dein Navi dann an, einfach die Kopie in deinen Kartenslot im Auto - fertig! Bei mir und anderen funzt das so, ich habe mir diese Vorgehensweise auch von jemandem aus dem CX3-Forum erklären lassen und gehe bei jedem verfügbaren Update so vor.
     
  9. #9 Glungezer, 19.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Danke, werde ich morgen genauso machen wie von dir beschrieben.
    Gebe dir dann hoffentlich eine Erfolgsmeldung via Forum Beitrag retour.
    Vielen Dank für deine Hilfe und schöne Ostern.
     
    Gladbacher gefällt das.
  10. #10 2000tribute, 20.04.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.403
    Zustimmungen:
    787
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Tja, hab´s auch so gemacht - wie beschrieben - aber die Karte wird nicht erkannt...:confused:
    Einzig als "möglicher Fehlerfaktor" hab ne schnelle Micro SD (sandisc) mit SD-Adapter verwendet....ist da das "Übel" zu vermuten ?
     
  11. #11 Herbert 114, 20.04.2019
    Herbert 114

    Herbert 114 Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ 2,5 Benziner Kombi Sportsline
    Hallo, ich schlage folgende Schritte vor:
    1. Das Programm USB-Image Tool (CHIP) installieren
    2. Die Original SD Karte einschieben und die Daten als Image Datei auf den Computer hochladen
    3. Eine neue SD Karte einschieben und die Image Datei vom Computer auf die neue SD Karte installieren
    Funktioniert immer und Ihr könnt soviele Duplikate herstellen wie Ihr möchtet
     

    Anhänge:

  12. #12 Glungezer, 20.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Gladbacher,

    ich habe eine SanDisk 32 GB 90/MS SDHC gekauft (keine Micro) und die drei Ordner von der Originalcard auf diese kopiert.
    Wichtig: alle 3 Ordner mit der Maus rüber ziehen und NICHT mit senden an LW... kopieren, das geht nicht.
    Danach ab ins Auto- funktioniert perfekt. Danach ab in die M-T-Box, bestens.
    Leider gibt es in diesem tollen Forum keine Möglichkeit, dir 20 Goldsterne von 10 möglichen zu "verpassen".
    Die hättest du verdient!!
    Ich danke dir ganz herzlich für deine absolut professionelle und sehr freundliche Hilfe.
    Du bist eine Bereicherung in diesem Forum- DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!und bleibe uns bitte unbedingt erhalten.
     
  13. #13 Gladbacher, 20.04.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.615
    Zustimmungen:
    631
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    :oops:
    Meine Herren, @Glungezer, du machst mich verlegen! Aber gern geschehen, dafür ist ein Forum da und ich freue mich wenn ich helfen kann! Schön, dass es nun funktioniert!

    Die Möglichkeit von @Herbert 114 klingt allerdings auch sehr vielversprechend!
    @2000tribute
    Moin Marco, das sollte doch eigentlich keine Auswirkungen haben, ob de eine Micro + Adapter oder eine "große" SD-Karte verwendest.
    Erklären kann ich mir das auch nicht, wenn die originale Karte "verheiratet" ist, dann sollte es definitv möglich sein, diese wie beschrieben zu kopieren! Du kopierst ja faktisch bereits "verheiratete" oder vom MZD "anerkannte" Daten! Somit ist es dem MZD/Navi doch egal, von welcher Karte es diese Daten liest!
     
  14. #14 Glungezer, 20.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Gladbacher,
    danke für die Info, aber verdient ist eben verdient. Danke.

    Bitte noch eine Frage, die zu diesem Thema MAZDA Navigation passt:
    MZ Connect im M 6 SportCombi eingebaut, Bj 2019, Karte neueste von HERE (Stand Feber 2019).
    Habe ein Abo bereits abgeschlossen (EUR, RUS, Türkei) zur Aktualisierung der Online Dienste bzw. Live Dienste ca. EUR 90,--
    So nachdem ich bis dato nichts an Aktualisierungen trotz gültigem Abo (Ablauf der 6 Wochen kostenlos erfolgt) bekommen habe (außer Karte Stand Feber 2019) meine Frage:
    Ist jemanden bekannt wie diese Dienste aktualisiert werden:
    1) Via Card in PC und Anmeldung via M-Toolbox? Hier bekommen ich- keine Aktualisierungen vorhanden.
    2) laufend während der Fahrt- hier mit oder angekoppeltem Android Handy? Hier "merke" ich es vermutlich nicht?
    3) während der Fahrt OHNE angekoppeltes Handy
    4) was ich nicht annehme- Geld umsonst investiert.

    Danke für eine Information eines Profi.
     
  15. #15 Gladbacher, 20.04.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.615
    Zustimmungen:
    631
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Online-Dienste habe ich nicht gebucht. Nach 6 Wochen auslaufen lassen, da ich zu selten weite Strecken fahre und somit keinen Sinn darin für mich sehe.
    Aber soweit ich weiß aktualisieren sich diese Daten im laufenden Betrieb, es geht ja um aktuelles Wetter, Spritpreise, Stau und sonstige lästige Vorkommnisse. Dafür hast du ja dein MZD via Hotspot (oder anderweitig) mit dem Internet verbunden.
    die Aktualisierungen des Navis hingegen bekommst du nur über die Toolbox. Einfach hier im Forum ein wenig darauf achten, das wird immer lang diskutiert. Oder einfach mal die Karte einführen und probieren, du hast es ja schon gemerkt wie es geht.
     
  16. #16 Glungezer, 20.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Herzlichen DANK, habe angenommen, dass es etwa gleich ist wie bei TT Live Diensten im NB 1 das ich vorher hatte.
     
    Gladbacher gefällt das.
  17. #17 Glungezer, 25.04.2019
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Gladbacher,
    wie oben beschrieben hat die SanDisc funktioniert, allerdings ohne Programmierung einer Zieladresse.
    Allerdings nachdem ich 1 Woche später eine Adresse programmiert habe, kam die große Überraschung:
    während der Fahrt hat das Navi - Gott sei Dank zu Testzwecken auf einer mir bekannten Route- sich mindestens 12 x dazu geäußert, dass die Route neu berechnet wird.
    Auf der Autobahn bekam ich den Hinweis- links und dann rechts abbiegen und in den Kreisverkehr einfahren- absolut cool.
    So nun habe ich mir eine noch "edlere" Card einer anderen Firma mit 100m/s zugelegt, alles kopiert und die scheint wirklich auch zu funktionieren, auch beim navigieren.
    Teste ich aber noch gründlich.
    Hast so etwas schon mal vernommen?
     
Thema: Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 2019 forum

Die Seite wird geladen...

Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 EZ 2017 Leistungssteigerung

    Mazda 6 EZ 2017 Leistungssteigerung: Moin moin. Vermutlich liest der eine oder andere das nun schon zum xten mal. Leider bin ich nur auf schwammige oder laienhafte Aussagen gestoßen....
  2. Mazda 3 (BP) Kartenupdate Oktober 2019 (BP)

    Kartenupdate Oktober 2019 (BP): Hi, falls bisher noch nicht gepostet: Die Toolbox hat mir heute neues Update angeboten (Oktober 2019). Gruß, Sascha
  3. Liegefläche im Mazda 5

    Liegefläche im Mazda 5: Hallo Leute, habe eigentlich nur eine kleine Frage. Kann man im Mazda 5 eine Liegefläche herstellen, die 1,90m lang ist?
  4. Mazda Alufelgen

    Mazda Alufelgen: Grüß euch! Weiß jemand welche Mazda Original Artikelnummer folgende Mazda Alufelgen haben? Ich hab nur die Info das auf der Außenseite der...
  5. Elektroauto von Mazda

    Elektroauto von Mazda: Gibt es da schon etwas? Vor drei Jahren hat sich der Firmenchef von Mazda geäussert, dass Mazda zu 100% den Verbrennern treu bleibt. Hat sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden