Mazda 6 2.3 Sport kommt schwer an die 200 ...

Diskutiere Mazda 6 2.3 Sport kommt schwer an die 200 ... im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Moin! Habe ne Frage.. Und zwar habe ich mir vor 2 Tagen nen alten Mazda 6 2.3i Sport gekauft (Bj. 04, 102.000KM fast komplett Rostfrei.. bis...

  1. Rikuux

    Rikuux Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3i Sport
    Moin!

    Habe ne Frage..
    Und zwar habe ich mir vor 2 Tagen nen alten Mazda 6 2.3i Sport gekauft (Bj. 04, 102.000KM fast komplett Rostfrei.. bis auf eine kleine stelle am Kotflügel.. wird aber bald nachgearbeitet) ...
    Hat 19" Reifen drauf .. i.wie 230 r19 weiß ich grad nicht so genau ..
    Nun zu meinem Problem.. der Wagen hat 166PS (122KW) aber er brauch doch schon recht lange um an die 200 ranzukommen... ist dann normal oder stimmt da was nicht? Weil ich z.B. Videos gesehen habe wo der echt hart abging.. ^^ oder liegt das i.wie an den Reifen oder sowas ? Sonst zieht der Wagen echt gut.. hab schon so manche Autos in meiner Rauchwolke stehen lassen ..

    Antworten wären sehr nett...

    Danke!
     
  2. #2 Karatekid, 30.03.2012
    Karatekid

    Karatekid Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    987 S-FL
    Zweitwagen:
    M6 Kombi Sportsline Plus + M6 Kombi Nakama Intense
    Darf man fragen wie alt du bist? :think:
     
  3. Slawo

    Slawo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW Passat Variant
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Mazda 6 2.3 ist kein Sportwagen und braucht halt seine Zeit bis auf die 200! Die großen und breiten Räder beeinflussen die Beschleunigung natürlich auch.
     
  4. #4 D a r K, 30.03.2012
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Rauchwolke vom Motor oder von den Reifen?! Wobei...nee, eigentlich isses egal [​IMG]

    Hast du die letzten 2 Tage mit Ampelrennen verbracht oder wie?!
    So wird dein 6er es aber nicht mehr lange auf die 200km/h schaffen - egal wie lang er dafür jetzt noch brauch...

    Ansonsten: Keine Probefahrt gemacht?! Wenn er sonst zieht, dann is doch alles schick. Dass der mit seinen läppischen 166PS nicht in 10 Sekunden auf 200 ist sollte dir doch klar sein, oder?
     
  5. #5 Prison39, 30.03.2012
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Kontrollier lieber alle 1000km den Ölstand,sonst hast du kein Jahr Spaß an deinen 2.3er.
    Und ein Rakete ist der 2.3er auch nicht,der ist sportlich aber das wars auch schon.Ein Rennwagen ist er nicht,sollte er auch nie sein.Und mit 19ern muss du dich nicht wundern.Sind die wenigstens eingetragen?
     
  6. w108er

    w108er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2,5 Dynamic
    Zweitwagen:
    Mazda3 BL 1,6/105PS, RX7 turbo Cabrio
    Was auch noch zu erwähnen wäre, das Auto wiegt knapp 1,6 to.!!! Was erwartest Du? Irgendwann sind physikalische Grenzen gesetzt aus Luft- und Rollwiderstand, die dem Vorwärtsdrang dann ein Ende setzen. Die Herstellerangabe von glaub ich um die 210 km/h wird er nicht spielend erreichen, sondern halt grad so.
     
  7. #7 DARK-2.3, 30.03.2012
    DARK-2.3

    DARK-2.3 Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.3L Sport Kombi "Dynamic" GG/GY 122KW 166PS
    öfters mal auf der Autobahn ausfahren, dann reagiert der Wagen etwas zügiger aufs Gaspedal und immer schön nach dem Öl schauen! sonst kaputto wagenitto
     
  8. #8 spaßcal, 30.03.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    .....liegt halt immer dran wer ihn vorher gefahren hat. Ne Rackete ist er nicht undebing aber kann super mithalten. Wie schon gesagt wurde, achte etwas mehr auf deinen Motor sonst wirst du bald selber in einer Rauchwolke stehen bleiben. Neue Reifen sind auch nicht gerade günstig es sei du kauft dir den 2.30 € schrott
     
  9. #9 ayhanak, 30.03.2012
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    also mein 2,3er kommt locker an die 200kmh dan ist aber auch schluss.
     
  10. #10 spaßcal, 30.03.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn man das so liest was er da schreibt, dann ist das villeicht auch besser so das er nicht schneller kann.
     
  11. #11 NEo2000, 01.04.2012
    NEo2000

    NEo2000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 TopSport GT 2,3 (GG)
    KFZ-Kennzeichen:
    Verkauf ihn, kauf dir nen 3er oder Corrado VR6 bzw. was "aufgeladenes" wennst unbedingt heizen willst aber doch ned nen 6er GG für sowas missbrauchen.
    Denn dafür is der sicher ned konzipiert worden.

    Er braucht erstmal ne gewisse Drehzahl (ab 3,5k) aber dann bewegt er sich hübsch vorwärts.
    Von der Illegalität von Ampelheizen blablub mal ganz abgesehen is er ein relativ sportliches, aber dennoch gemütliches Fahrzeug.

    Und wenn dein 6er verheizt is oder er ne Bereifung jenseits von gut und böse hat (19ener sind 100%ig zu groß) kannst sportliches fahren eh vergessen.

    Btw.:
    Ich will dir jetzt nix schlecht reden aber etwas das Köpfchen anstrengen wäre ned schlecht
     
Thema: Mazda 6 2.3 Sport kommt schwer an die 200 ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 2.3 probleme

    ,
  2. mazda 6 2.3

    ,
  3. mazda 6 2.3i testfahrt

    ,
  4. mazda 6 2.3 probleme bj 2008,
  5. mazda 2 3l motor,
  6. mazda 6 motor 2 3 l,
  7. Mazda 6 2.3 motor gut?,
  8. mazda 6 sport 2.3 dynamic,
  9. mazda 6 2.3i Probleme ,
  10. mazda 2.3 erfahrungen,
  11. mazda 6 2.3 forum,
  12. mazda 6 2.3 dynamic,
  13. mazda6 2.3l getriebeöl,
  14. Mazda 6 2 3,
  15. mazda 6 sport 2.3 forum,
  16. mazda 6 2.3 erfahrungen,
  17. mazda 2.3i motor
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 2.3 Sport kommt schwer an die 200 ... - Ähnliche Themen

  1. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  2. Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart

    Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart: Hallo Mazda Fan´s, wollte mich mal eben vorstellen.. Mein Name ist Anja, komme aus Dortmund und bin seit heute Morgen stolze Mazda 6 (GG1) 1.8L...
  3. Emotionaler Schritt mit Mazda 6

    Emotionaler Schritt mit Mazda 6: Hallo Bin nun auch Mazda Fahrer. Mazda 6 Sport Baujahr 2008. Erst 66000 km runter und kein Steinschlag. Auto meines Vaters was er mir geschenkt...
  4. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  5. Mazda3 (BM) Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen

    Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen: Hallo, war heute beim TÜV und habe keine Bescheinigung bekommen (einmal wegen Bremsen und einmal wegen Rädern / Tieferlegung). Daher jetzt meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden