Mazda 6 2.2 185 PS abgeriegelt?

Diskutiere Mazda 6 2.2 185 PS abgeriegelt? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; hi, habe den wagen nun seit ende november und knapp 5000 km drauf und folgende frage: habe nun auch vollgas gegeben und festgestellt, dass...

  1. dannyp

    dannyp Guest

    hi,

    habe den wagen nun seit ende november und knapp 5000 km drauf und folgende frage:

    habe nun auch vollgas gegeben und festgestellt, dass der wagen ab 4100 U abriegelt; ist das auch bei euch der fall?

    gruss
    danny
     
  2. JoyJoy

    JoyJoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Dynamic 185 PS'er
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist mir bis dato nicht aufgefallen bzw. habe ich da nicht drauf geachtet.
    Ich werde es mal beobachten.
     
  3. dannyp

    dannyp Guest

    mach das; habs auf verschiedenen strecken ausprobiert; keine chance; war ein wenig verwundert;

    was ich noch bemerkt habe; von 3600 bis 4100 braucht er trotz 185 ps recht lange (subjektive meinung);
     
  4. JoyJoy

    JoyJoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Dynamic 185 PS'er
    KFZ-Kennzeichen:
    Dieß ist mir auch aufgefallen, als wenn massiv der Druck vom Turbo abgelesen wird.
     
  5. #5 guest_jo, 12.01.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist das der Diesel? Da liegt nachdem was ich gelesen habe die maximale Leistung bei 3500 RPM an.
    Logisch daß darüber das Drehmoment massiv einbricht:
    P=M*2*PI*n oder M=P/(2*PI*n)

    P Leistung in Watt
    n Drehzahl in 1/Sekunde
    M Drehmoment in Newtonmeter
    PI ist 3.14...
     
  6. dannyp

    dannyp Guest

    hi,

    die maximale leistung kommt schon ab 1600 heraus; und eben bis ca. 3300-3500;

    ist halt doof, wenn du 220 fahren kannst, aber ewig dafür brauchst...trotz 185 ps;

    schade, aber wohl nicht änderbar;

    was mich halt nur stutzig gemacht hat , war die abriegelung von 4100 umdrehungen;
     
  7. JoyJoy

    JoyJoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Dynamic 185 PS'er
    KFZ-Kennzeichen:
    Damit habe ich kaum Probleme, laut Navi 235 km/h ab 220 wird es zäh.
     
  8. #8 MPSDriver, 12.01.2010
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS

    Jau, aber nur bergab. :p
     
  9. #9 jjb-6Sportkombi, 12.01.2010
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein Grund warum ich keinen Deisel fahre.
    Ab 200km/h geht allen die Puste aus und beim Überholen von 5 Fahrzeugen auf der Landstrasse muss man 3 mal schalten während man beim Benziner einfach im 3. Gang voll durchlädt und irgendwann vom Begrenzer erinnert wird, dass man noch 3 weitere Gänge zur Verfügung hat . 8)
     
  10. #10 sechserfan, 12.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2010
    sechserfan

    sechserfan Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Top Fliesheck
    KFZ-Kennzeichen:
    RISCHTIIIGG:p
     
  11. solblo

    solblo Guest

    :) Wobei bei den großen Benziner ja auch schon der 4./5. Gang reicht um ausreichend schnell vom Fleck zu kommen. Zumal wie ich find nen Benziner homogener anzieht. Da weiß man, "Brauchst du viel Power, musst du drehen lassen" und man muss keine Angst haben das irgentwann die Puste ausgeht. Hatte ich mal mit nem Diesel. War recht erschreckt, als der bei 3500 kaum mehr Drehzahl gebracht hatte.
    Und es ist geil, wenn man den richtigen Tritt erst bei 4000 umin bekommt. :)


    Und bei 1600 umin liegt die maximale Leistung an? Das möcht ich aber im Diagramm sehen. Da ist vllt. das maximale Drehmoment, aber die maximale Leistung kommt eben auch erst gegen Ende des Drehzahlbandes. Egal ob Diesel oder Benzin.
     
  12. #12 RaiKeY_M3, 12.01.2010
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    Na'ja ein Diesel als Schalter wäre mir auf dauer zu nervig...

    Aber die Leute von VW/AUDI zeigen ja, dass es auch dank DSG...flott nach vorn geht und so mancher Benziner nicht mithalten kann!!
    Das fehlt leider noch bei Mazda.. :p
     
  13. JoyJoy

    JoyJoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Dynamic 185 PS'er
    KFZ-Kennzeichen:
    Da sieht man mal wieder die Benzinerfraktion, beim dem Diesel brauchst DU eigentlich nicht runterschalten, da Drehmoment zu genüge da ist, da funzt es wunderbar mit 5 Autos auf einmal und 200 auf der Landstrasse ist wohl was für lebensmüde.

    P.S. Die es anzweifeln haben alle selbstverständlich einen 185 PS Diesel und wissen wie er läuft .
     
  14. solblo

    solblo Guest

    Das stimmt. Das DSG ist schon ne feine Entwicklung. Da sind die deutschen doch noch Vorne dabei. Mir ist letztens negativ aufgefallen, das der neue 3 MPS trotz 260 Ps NUR Frontantrieb hat. Seitdem seh ich den nichtmehr als "Genial" an. Allrad für alle. :)

    Btt . : Nur mit Turbo rennt der Diesel wien Wiesel. :p
     
  15. #15 jürgen fd, 13.01.2010
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist doch Blödsinn. Was ich beim überholen mit dem 2.5er Benziner im 3.Gang mache, das erledige ich im CD185 eben im 4.Gang oder sogar im 5.Gang. Klar, wenn man nicht gewohnt ist dass schon bei 2.000U/min massig Drehmoment am Rad anliegt schaltet natürlich vor dem Überholen panisch runter...
    Damit will ich nicht sagen dass der Diesel besser ist als der Benziner. Eben nur anders ;-)
     
  16. #16 MPSDriver, 13.01.2010
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS

    Jedenfalls läuft der auf ebener Strecke nie und nimmer 235 km/h, wenn er mit 220 km/h Spitze angegeben ist.

    Entweder ist dein Navi kaputt oder du leidest unter dem Münchhausen-Syndrom. Ich teste immer mit 2 verschiedenen GPS-Navis gleichzeitig.

    Und wer zum Überholen auf der Landstraße runterschaltet, überholt schneller und sicherer.
     
  17. #17 jürgen fd, 14.01.2010
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nö, absolut unmöglich dass ein Auto schneller läuft als im Fahrzeugschein angegeben.

    Mein Diesel ist mit 205km/h angegeben, und glaub mir die macht er relativ mühelos!
    Aber es kann ja nicht sein was nicht sein darf... :neeee:

    Wenn der 185Ps Diesel nur 220 läuft, wäre das ein echtes Armutszeugnis. Dass es so im Fahrzeugschein steht, wen interessiert das bitte?
    Warum sollte ein aktueller BMW 320d mit 177Ps und deutlich weniger Drehmoment 230km/h rennen und der 6er unmöglich Tempo 235 schaffen?

    Aber diese Diskussion taucht hier im Forum doch immer wieder mal auf, und es findet sich jedesmal einer der es ganz genau weiß, dass die Zahl im Fahrzeugschein die einzige Wahrheit sein kann.
     
  18. dannyp

    dannyp Guest

    hi,

    bin mir sicher, dass er die 235 schaffen würde, wenn er eben nicht bei 4100 umdrehungen abgeriegelt wäre;

    allerdings fährt sichs tatsächlich sehr zäh um die 220 zu erreichen; (von 3600 umdrehungen im 6. gang); muss zugeben, dass ich mir mehr erwartet habe von 185 ps;
     
  19. #19 MPSDriver, 14.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2010
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Jedenfalls keine 15 km/h. An anderer Stelle wurde schonmal berechnet, wieviel Mehr-PS dafür nötig wären. Mit Serienstreuung ist sowas nicht erklärbar.

    Um vom Dummlaber-Stammtisch-Niveau einmal wegzukommen, empfehle ich das hier:
    http://www.e34.de/tuning/leistungvmax.htm
     
  20. #20 jürgen fd, 14.01.2010
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Jo, Dummlaber-Stammtisch-Niveau bleibt es solange, bis du verstehst dass die Zahl im Fahrzeugschein keiner Norm entspricht an die sich jeder Hersteller halten muss :!:

    Während hier z.b. BMW eher an die Grenze dessen geht was das Auto auch wirklich kann, lassen sich andere Hersteller wie Mazda vielleicht ein bissl mehr Spielraum...

    Ob es jetzt 5-10-15km/h sind weiß ich nicht. Definitiv klingen für mich die 235km/h für einen neuen 185Ps Diesel machbar.

    Ansonsten kann ich nur sagen dass ich keinen Bock mehr habe auf diese leidige immer wiederkehrende Diskussion ;-)
     
Thema: Mazda 6 2.2 185 PS abgeriegelt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. mazda 3 abgeriegelt

    ,
  3. madzda6 mps tacho

    ,
  4. tacho mazda autobahn,
  5. tacho endgeschwindigkeit,
  6. mazda 6 185 ps höchstgeschwindigkeit,
  7. tacho auf autobahn 200,
  8. mazda tacho,
  9. Höchstgeschwindigkeit nardo tacho,
  10. mazda 6 höchstgeschwindigkeit abgeriegelt,
  11. mazda 6 2.2 diesel 179 ps geschwindigkeit,
  12. mazda cx 7 vmax aufhebung,
  13. mazda 6 schneller als 240 km h,
  14. mazda 3 mps bk abgeriegelt,
  15. Drehmoment mazda6,
  16. tacho mazda,
  17. motor drehmoment mazda 6 gh diesel,
  18. mazda cx 5 tacho 240 km h,
  19. bmw 530d e39 abgeriegelt,
  20. mazda 6 diesel 184ps,
  21. 328i drehmoment,
  22. tacho auf autobahn,
  23. mazda 6 185 ps diesel,
  24. mazda 6 mps tacho,
  25. mazda 6 2.2 185 ps bekannte schwächen
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 2.2 185 PS abgeriegelt? - Ähnliche Themen

  1. DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5

    DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5: Ich habe Mazda 5 der blinkt DPF ich habe auf you tube gesehene wie sie mit eine Kabel entfernt haben, sollte man versuchen und gibt es in hier aus...
  2. Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS

    Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS: Hallo, ich hab mir überlegt meinem Mazda 3 BK 2.0 den Motor auszubauen und mir einen MPS Motor zu, zu legen. Da ist die Frage würde das irgend...
  3. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  4. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  5. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden