Mazda 6 2.0l Diesel mit über 200 PS ???

Diskutiere Mazda 6 2.0l Diesel mit über 200 PS ??? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Tag leute ich bin jetz grade mal neu hier ... und ich hoffe das mia mal wer weiter helfen kann ich habe vor mir einen M6 zu kaufen ......

  1. #1 tnk4_phoenixxx, 06.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.07.2007
    tnk4_phoenixxx

    tnk4_phoenixxx Guest

    Tag leute

    ich bin jetz grade mal neu hier ...

    und ich hoffe das mia mal wer weiter helfen kann

    ich habe vor mir einen M6 zu kaufen ...

    aufgrund der tatsache das ich berufsbedingt vie unterwegs bin brauch ich nen Diesel ...

    nur der größte Diesel im M6 ist ein wenig schwerfällig ...

    irgendwie fehlt dort noch der Pfeffer ...

    eine Powerbox bringt zwar scho 170 PS ... aba da soll noch mehr

    welche möglichekeiten gibts da noch ???

    größerer Turbo ( mit neuen Zylinderköpfen und Dichtungen )

    und welche werkstätten bzw tuner machen sowas ???

    wenn wer ne idee hat wäre ich ihm sehr dankbar

    mfG Rico
     
  2. matsi

    matsi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ok, der M6 ist ein toller wagen :), aber wenn du derartige Veränderungen vornehmen müsstest um glücklich zu werden, würde ich mir gleich einen anderen wagen kaufen.
    lg matthias

    PS: fahre den 2l als kombi, und kann mich über die Fahrleistung nicht beklagen. Es ist halt kein sportwagen.
     
  3. h.wei

    h.wei Guest

    Hallo!

    Soviel ich weiß wird dir niemand den Motor tunen (auf Grund der Probleme mit dem Partikelfilter...)

    Wenn Du Dir einen neuen kaufst - verlierst Du die Garantie - und ich habe genug Probleme mit dem DPF....

    Wollte mir auch einen Powerchip einbauen - habe ich jedoch schnellstens vergessen bei den Problemen und Garantiestreitereien.....

    mfg
    h.wei
     
  4. #4 Silo-QAS, 07.07.2007
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Tja, mit Garantie und Co. wird das sicherlich niemand machen können... ist doch klar, wenn man mal ernsthaft darüber nachdenkt! ;) Machbar ist es, mit genügend Kühlung etc, aber auch mit erhöhtem Verschleiß- und Wartungsaufwand.
     
  5. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, da würde ich sagen du nimmst einen Octavia RS II Diesel mit 170PS und ne Powerbox die gute 30-34PS bringt. Von der Ausstattung ist der Octavia RS auch nen Tick besser und Sportlicher.

    Gruß
    M6xxl
     
  6. #6 future74, 07.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, wenn du soviel Power willst, nimm doch den MPS. Der hat 270PS.

    Grüsse Peter
     
  7. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Der 6er Mps hat 260 PS und ist kein Diesel ;)
     
  8. #8 tnk4_phoenixxx, 08.07.2007
    tnk4_phoenixxx

    tnk4_phoenixxx Guest

    gut erkannt ;)

    der Octavia sieht aba nich wirklich gut aus ... und außerdem is es nen Skoda --->>> VW und das geht aus prinzip schon nicht :|:|:|

    wird wohl ein aufwändiges projekt 8)

    aba da ich ein sehr zuverlässiges auto brauche ist das wohl nicht die lösung

    muss ich wohl nen anderen nehmen ... nen Avensis Vielleicht der bringt schon 177PS von haus aus mit ...

    und vielleicht dann mal den MPS als zweitwagen gekauft ;););)
     
  9. jacko

    jacko Stammgast

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Miracle 1.9l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6MPS / RX-8 Kuro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist schon machbar bloß das was der eine geschrieben hat stimmt durch die erhöhte Temparatur wird der Partikelfilter flöten gehn. oder raus damit normaler Katt. wenn du interesse an so was hast hab ich dir ne Adresse wird aber für das 200PS teuer denk ich! Gerade wenn du willst das dein Motor haltbar bleibt bei der Leistung Gruß Jacko
     
  10. #10 2beornot2be, 09.07.2007
    2beornot2be

    2beornot2be Guest

    bei so einer Leistungssteigerung wird ja auch das Drehmoment entsprechend erhöht sein... das kann sich dann auch auf andere Bauteile auswirken. Mit 360NM beim großen Diesel ist dies zwar noch im Rahmen, aber hier im oberen Bereich.

    Das sollte man berücksichtigen. Wenn unter diesen Aspekten weiter "verbessert" werden muss, dann ist das sicherlich kein unerheblicher Geldwert den du da noch mal investieren musst. Wenn es sich nicht hierbei sogar um Sonderanfertigungen handelt.

    Für meiner einer muss ich sagen, dass ich mit dem Großen sehr zufrieden bin. Habe auch keinerlei Probleme mit DPF und bin bisher ca. 2.000 KM gefahren.
    Alles im grünen Bereich.

    Gruß
     
  11. #11 jürgen fd, 14.07.2007
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    kann man so eine anfrage denn ernst nehmen :?:

    tut mir leid, aber wenn ich sowas schon lese kann ich nur den kopf schütteln. entweder völlig realitätsfremd, zuviel geld (mit 20 wahrscheinlich vom papa?) und noch immer realitätsfremd oder ein fake/poser...

    ist nicht bös gemeint @tnk4_phoenixxx

    faber alls du das wirklich ernst meinst:

    kauf dir nen 3er bmw, audi a4 oder was weiß ich...
    da gibt´s starke diesel, und wenn du dir leisten könntest einen neuen m6 diesel vom fachmann auf 200ps bringen zu lassen (*lol*) dann ist es für dich auch kein problem so ein fahrzeug zu kaufen.
     
  12. #12 tnk4_phoenixxx, 14.07.2007
    tnk4_phoenixxx

    tnk4_phoenixxx Guest

    ein 3er BMW oder ein Audi A4 kosten dann doch etwas zu viel ...

    da würde ich mich finanziell sehr weit aus dem fesnter lehnen
    zumal die im unterhalt auch sehr teuer sind

    und noch was Der Mazda wäre NICHT von papa oda mama finanzert sonderns selber erarbeitet

    ich hab mit 16 meine Lehre gemacht und war mit 19 fertig und arbeite jetz bereits ein jahr als facharbeiter ... ( techniker für militärhubschrauber )

    da kann man sich nen mazda schon leisten
    und ich wollte halt nur mal wissen wie und ob das machbar wäre den Mazda zu trimmen ... welcher auffwand dafür nötig ist ...
     
  13. #13 jürgen fd, 17.07.2007
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    tja, wie gesagt...
    der aufwand spielt sich sicherlich in einer region ab in der du auch gleich besagten audi oder bmw kaufen kannst ;-)

    machbar ist vieles, der aufwand ist jedoch unverhältnismäßig hoch...
     
  14. #14 RedRider, 17.07.2007
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    @jürgen

    so ist es ;)
     
  15. #15 tnk4_phoenixxx, 17.07.2007
    tnk4_phoenixxx

    tnk4_phoenixxx Guest

    ja ich denke auch das dieses projekt noch warten muss ...

    ich habe mich dann doch für die konkurens entschieden ...

    ich werde mir nen Toyota Avensis kaufen

    der hat von haus aus schon 177PS

    und ich muss sagen auch eine bessere ausstattung al der Mazda

    dafür sieht er nicht so schön aus

    naja ich werde vorerst mit dem toyota glücklich werden müssen

    aba die haben ja keinen schlechten ruf ...
     
  16. #16 jürgen fd, 17.07.2007
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    viel spaß damit. ist ein tolles auto ;-)
     
  17. AGM

    AGM Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Mx5 NB 1.8l
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    naja trotz 177 im avensis is der auch nicht sooooooooooooooooooooo viel schneller als der 6er...da wär der octavia RS 2 tdi die besser wahl gewesen ;) (mein favourit gewesen... dann doch dank meiner freundin fürn 6er entschieden)

    8)
     
  18. #18 tnk4_phoenixxx, 23.07.2007
    tnk4_phoenixxx

    tnk4_phoenixxx Guest

    ich weis ich bin beide wagen bereits gefahren der Avensis is mit 15km/h mehr eingetragen ...

    aba das is auch nich das entscheidende ob nun 205 oder 220 is eigentlich egal

    der Skoda wird bestimmt auch nicht schneller sein ...

    aba der Avensis hat 60NM mehr als der 6er ( wohl dank der 0.2l mehr Hub )
    und die merkt man ganz schön der Avensis hat einen wesentlich besseren durchzug

    der mazda sieht natürlich schöner aus ... das muss man ihm lassen ...

    aba der Skoda gefällt mir von innen überhaupt garnicht ...irgendwie billig verarbeitet

    und der Toyota is am preiswertesten mit der besten ausstattung und den wenigsten km zu haben ...

    und Mazda und Toyota haben wesentlich besse Qualitätsbewertungen als Skoda ... :D:D:D

    obwohl alle 3 autos nicht schlecht sind ...
     
  19. #19 M6XXL, 23.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2007
    M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ZITAT:
    der Skoda wird bestimmt auch nicht schneller sein ...

    oh doch, der erste Octavia RS rigelte bei 250Km/h ab. Der neue O² lauft mit seinen 200PS gute 240Km/h und der 170PS Diesel kommt auch auf gute 220-230Km/h.

    Ich bezweifle sehr stark das der Toyota besser verarbeitet ist als ein Golf V bzw. Audi A4 oder vom allen was der Octavia. ;-)


    Edit: hier mal ein Auszug von Skoda.de

    Fahrleistungen und Verbrauch
    Höchstgeschwindigkeit - km/h 238
    Beschleunigung 0-100 km/h - s 7,5
    Außerorts - l/100km 6,2*
    Innerorts - l/100km 10,9*
    Kombiniert - l/100 km 7,9*
    CO2- Emission - g/km 188*
    Garantie 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung, 3 Jahre auf Lack, 12 Jahre gegen Karosseriedurchrostung, Lebenslange Mobilitätsgarantie
    Typklasseneinstufung - HP/VK/TK 18 / 22 / 24
    Serviceintervall bis zu max. 30.000 km oder max. 2 Jahre


    Gruß
    M6XXL
     
  20. #20 tnk4_phoenixxx, 23.07.2007
    tnk4_phoenixxx

    tnk4_phoenixxx Guest

    1. hier gehts nich um Benziner also fällt der RS mit 200 PS wohl raus ...

    2. Tachotoleranzen liegen in den bereichen bei etwa 10% nach oben ...

    lass den wagen mal aufn teststand stellen ... dann wirste sehn das die nich

    schneller fahren als sie eingetragen sind ...

    und sollte es doch der fall sein so erlischt die betriebserlaubnis für den wagen

    da er mit seine top speed eingetragen sein muss ...

    und naja es ist und bleibt nen Skoda ...
     
Thema: Mazda 6 2.0l Diesel mit über 200 PS ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 200 ps

    ,
  2. Mazda mit 200 PS

    ,
  3. größere turbolader diesel Mazda 6 gg

    ,
  4. volvo s60 gruß jürgen,
  5. mazda 5 diesel tuning über 200ps,
  6. mazda 6 kombi 200 ps,
  7. tuning turbolader mazda 6 2.0 di,
  8. mazda 6 tuning über 200 ps,
  9. Mazda 6 über 200 PS,
  10. mazda 6 gg größerer turbo,
  11. mazda 6 diesel grösseren turbolader,
  12. mazda 6 diesel grosser turbolader,
  13. mazda 6 2.0 diesel größerer Turbo,
  14. Mazda 6 Diesel 200 ps
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 2.0l Diesel mit über 200 PS ??? - Ähnliche Themen

  1. Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA

    Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA: Hallo, besitze den Mazda 323P 1.3i BA und interessiere mich für einen Katalog von damals. Hat da jemand noch Bilder oder eine pdf Datei davon?...
  2. Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten

    Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten: Hallo community, Ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem weiter helfen. Ich fahre einen Mazda 6 Gj bj.2013 welcher ein H&R Fahrwerk besitzt und...
  3. Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

    Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...: ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...
  4. Mazda 3 bm Sound anlage

    Mazda 3 bm Sound anlage: Hi comunity hab mir von JBL Stage 600CE 6,5" gekauft doch allerdings hab ich keine Ahnung wo ich die kleinen Hochtöner einbauen Soll. Hat jemand...
  5. Mazda 2 DJ Lautsprecher

    Mazda 2 DJ Lautsprecher: Hallo, hat schon jemand die Lautsprecher gewechselt und kann mir mitteilen, ob ggf. auch 16ner in die Türen passen? Was habt ihr für ein System...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden