Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerlauf

Diskutiere Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerlauf im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Liebe Forum-Mitglieder, Seit gestern ist mein Mazda 2.0 MZR Diesel sehr krank... :?: BJ 2003, 190.000 km, Unterhaltung teilweise Mazda /...

  1. #1 Bart_, 03.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    Bart_

    Bart_ Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forum-Mitglieder,

    Seit gestern ist mein Mazda 2.0 MZR Diesel sehr krank... :?:

    BJ 2003, 190.000 km, Unterhaltung teilweise Mazda / teilweise freie Werkstatt.

    Während der fahrt, wenn der Motor schon warm war, konnte ich plötzlich nicht mehr beschleunigen.
    Es fühlte sich an, als ob der Motor sich versluckt, bzw. kein Spritt mehr kriegt. Es gibt keine Warnung am Kombi-Instrument. Fahren mit ca. 5% Gaspedalstellung war noch möglich, mehr nicht.
    Ich konnte in alle Gänge fahren (5-Gang handschalter), zwar aber nur mit 5% Gaspedalstellung, deswegen kann ich nicht schneller als ca. 80 kmh fahren (abhängig vom Straßensteigung).

    Seit diese Morgen hat sich die Situation weiter negativ entwickelt. Der Motor ging perfekt an, ging aber nach 3 minuten Leerlauf wieder aus. Nachher ging er wieder mühelos an. Ich wollte zur Werkstatt fahren, aber sogar das hat nicht mehr geklappt. Jetzt geht der Motor nur noch kurz an, und geht sofort wieder uas. Immerhin gibt es keine Fehlerindikation am Kombi-Instrument.

    Seit die letzte 2 Tage ist es extrem kalt (-15 bis -20).

    Bis gestern hat mein Mazda immer Top gefahren (zwar aber nur Leistungsmäßig ;)) , ich habe nie Leistungsverlust bemerkt.

    Hat jemand ein Idee was das Problem sein könnte? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Heute wird er abgeschleppt und wird zur Mazda-Werkstatt in Leonberg gefahren. Ich hoffe, dass jemand mich etwas schlau machen kann, damit der Werkstatt keine unnötige Teile wechselt. :?

    Auf jedem Fall: Mein Mazda = Problemcar...
    * Standheizung laut und stinkig (manchmal hupen Leute mich an, weil er soviel rauch unter dem Fahrzeug produziert)
    * Rost am Radkasten
    * Servoleitung undicht (mittlerweile gewechselt)
    * Klimaleitung undicht (ist aber egal, ohne Klima geht es auch)
    * Bremsanlage hinten: Klauen festgerostet
    * Ölablassschraube schon mal rausgefallen (16.000 km nach Ölwechsel im Werkstatt)
    * Bremsscheiben krumm (aufgeheitzt wegen festgerostete Klauen)
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Bei Diesel ist die Antwort recht simple: Ist die Kälte.

    Bei Minusgraden bilden sich bereits aus geringen Feuchtigkeitsanteilen Eiskristalle,
    die sehr schnell die Filterpatrone verstopfen und den Kraftstoff nicht mehr durchfließen lassen (oder nur wenig).

    Wenn man losfahrt, zieht das Fahrzeug noch etwas und dann verstopft das Ganze oder wird zäh durchlässig.

    Auszug:
    Die Kraftstoffanlage muss sauber und wasserfrei sein. Dies gilt insbesondere für das Kraftstofffilter, denn selbst geringe Mengen gefrierender Feuchtigkeit verengen die Filterporen derart, dass Paraffine aus dem trüben Dieselkraftstoff zurückgehalten werden und das Filter nach und nach verstopfen (versulzen). Die Folge ist dann Kraftstoffmangel bis hin zum Stillstand des Motors.

    Billigste Lösung:
    - stellt Dein Auto für einen 1/2 Tag in die Tiefgarage
    - fahr viel herum
     
  3. Bart_

    Bart_ Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Hi Bino,

    Danke für die schnelle Antwort! Der Mazda-Werkstatt hat schon vorgeschlagen die HD-Pumpe zu wechseln...
    Das habe ich abgelehnt.

    Ich hoffe, dass es nur Versulzung ist. Es würde mich aber wundern, da der Dieselfilter 20.000 km her noch gewechselt wurde.

    Heute Mittag wird er abgeschleppt, ich werde auf jeden Fall berichten, wenn ich mehr weiß.
     
  4. #4 mitchel90, 03.02.2012
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Hallo,

    Bei diesen tiefen Temperaturen ist die Kontrolle von Wasserabscheider und Dieselfilter auf Wasser im System die günstigere Alternative.
    Auch sollte Winterdiesel im Tank sein. Nicht das es da einen zu geringen "Frostschutz" gibt. Eventuell mal die Tanke wechseln wenn er denn mal wieder läuft.
    Selbst wenn die HD Pumpe gewechselt werden soll, ist ein nicht richtiges Funktionieren der Pumpe manchmal auf ein defektes SCV Ventil zurückzuführen. Bei Mazda wird da gleich die ganze Pumpe gewechselt.


    Michael
     
  5. #5 Icarus, 03.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2012
    Icarus

    Icarus Guest

    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Moinsen Bart_

    Ich habe das selbe durchgemacht mit meinem.
    Hab nen Arbeitsweg von 750km pro Strecke und bin gerstern Heim gefahren.
    Das selbe wie du beschrieben hast... hab die Maschine angeschmissen und tuckern lassen wärend ich die Scheiben freigemacht hab.
    Wärenddessen ging die Drehzahl nach 2-3min runter bis die Maschine ausging.
    Neustart... ich fahre langsam los und er fängt an zu ruckeln.
    Gasannahme fehlanzeige...
    Also hab ich im Stand vorsichtig die Drehzahl auf 1500 Umdrehung gehalten... 10min bis er zu sich kam.
    Bin dann los und mit Betriebstemperatur ging es dann.
    War dann auch nicht wieder.
    Keine Warnleuchte nix.
    Temperaturen waren auch zwischen -14 und -20 Grad.

    Mein Dicker steht seit heut beim freundlichen in Berlin wegen 100tkm Wartungung und da hab ich das Thema beim Meister mal angesprochen.
    Er meinte auch, liegt an der Kälte da der Diesel auch nich unendlich Winterfest ist.
    Also mit Pumpe oder so hat das nix zu tun.
    Mit den Temperaturen hat ja auch keiner gerechnet, schon garnicht die Tankstellen. :D
    Dafür gibts nen Diesel-Kälteschutzmittel. Rein in den Tank und gut.
    Bei uns kostet ne Dose um die 12€ und hält für 3 Tankfüllungen.
    Mal schauen, aber da soll man sich keine Sorgen machen! ;)

    Mir is aber auch das Hemd aus der Hose gerutscht! ;)
     
  6. #6 MarcoCS, 09.02.2012
    MarcoCS

    MarcoCS Einsteiger

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Hallo zusammen,

    das gleiche Problem hatte ich vor 2 Tagen auch, Auto angemacht losgefahren und nach guten 2 min einfach ausgegangen.
    Mazda wollte mir auch sofort ne neue Diesel Pumpe einbauen kosten ca 1600€.

    Bin dann zu Bosch gefahren Fehler auslesen, wurd kein Fehler angezeigt,der Meister bei Bosch meinte sofort das es am Diesel liegen kann, da es um 9 Uhr bei uns noch -18 Grad war,
    Habe das Auto 1 Tag bei Bosch in der Halle stehen lassen adictive reingekippt und bis jetzt alles ok außer das mein Mazda im Kalten Zustand minimal mit der Drehzahl spielt!
     
  7. Bart_

    Bart_ Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Hi beste Mazda- Fahrer,

    Also, mein Mazda war im Werkstatt (Mazda Autohaus Tränkle in Leonberg).

    Dieselfilter und Kraftstofffilter (habe nicht gewusst, dass es beides gibt??) wurden getauscht.
    Das war eigentlich ausreichend.
    Jetzt ist es auch nicht mehr so kalt und mein Mazda läuft einwandfrei.

    Üblicherweise, hat der Werkstatt mich schön verarchst und hat gleich mal die Injektoren gewechselt (ohne meine Zustimmung). Die habe ich wieder ausbauen lassen, da ich fest davon überzeugt war, dass die Injektoren völlig i.O waren. Natürlich verlangt der Werkstatt eine schöne Auszahlung für eine Diagnose die Komplett daneben war...

    Also, letztendlich hat die Reparatur €370,00 gekostet. Teuere Dieselfilter, meiner Meinung nach... Bei eine Kostenbeschwerde, hat der Händler einfach mein Schlüssel wieder in seinem Schrank verschlossen. Ich fühle mich ganz schön ausgenommen. Naja, damit ich nicht nach Hause spazieren müsste, bin ich jetzt € 370,00 los... :(

    Also, bei mir ist es Schluss mit Mazda. In den nächsten Wochen wird er verkauft. Ich habe absolut kein Vertrauen mehr in das Auto, und noch weniger Vertrauen in der einzige Mazda-Werkstatt im Umkreis Leonberg. Ich glaube, er weiß. dass er eine Monipoly-Position hat.

    Achja, der Werkstatt wollte eigentlich gleich die Hochdruckpumpe wechseln... Also, auch die Diagnose war falsch. :?

    Ich hoffe, euch geht es besser!

    Grüße,

    Bart
     
  8. #8 mitchel90, 10.02.2012
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Da war es zum Glück nur eine kleine Ursache. Manch einer will da wahrscheinlich eine große Abzocke draus machen. Ist unschön vom Händler. Mal eine sachliche und freundliche Mail an Mazda senden bzw. an die Kfz Innung. Vielleicht hilft es ein bisschen.

    Michael
     
  9. bino71

    bino71 Guest

    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    OT:
    @Bart_... genau diese Informationen, daß die Werkstatt unfähig ist und das sie damit einen weiteren Kunden verlieren,
    würde ich an Mazda schreiben. Nicht zu sehr aufregen, sondern die Fakten zusammenschreiben.

    Es hilft vielleicht Dir nicht (weil Du das Auto verkaufst) und Mazda wird sich vielleicht nicht melden, aber gehe davon aus,
    daß keine Kundenmeldung verloren geht und diese Werkstatt von Mazda abgemahnt wird bzw. je mehr Leute sich aufregen
    umso höher können die Strafen sein.
    Ich kenne eine Werkstatt, die wegen Ihrem Pfusch die Konzession vom Hersteller verloren haben.
     
  10. Bart_

    Bart_ Einsteiger

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Ich werde auf jeden Fall Mazda über diese Situation anschreiben.

    Weiterhin, habe ich seit Heute wieder das gleiche Problem (diese Nacht war es -19°).
    Diesel-Additif hat der Werkstatt nicht reingemacht, da die keins hatten... Und leider ist alles bei der Tankstellen ausverkauft. Ich werde es diese Nachmittag noch mal versuchen mit warme Diesel mit 10% Benzin drin.

    Nun mal warten, bis es wieder wärmer wird...

    Danach wird mein Mazda trotzdem verkauft. Dieses Problem war nicht das erste...
     
  11. #11 Prison39, 12.02.2012
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Ich würde da auf keinen Fall Benzin zumischen.Das ist Gift für die Hochdruckpumpe
     
  12. #12 mitchel90, 12.02.2012
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerla

    Dann hat aber die Werkstatt doch die richtige Diagnose gestellt:HD-Pumpe defekt: :-D
    Benzin kann man zumischen, aber nur bei den alten Saugdieseln.


    Michael
     
Thema: Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 diesel geht im leerlauf aus

    ,
  2. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps48475-mazda-6-2-0-mzr-diesel-motor-geht-aus-kein-teillast-vollast-moeglich-nur-leerlauf.html

    ,
  3. mazda 6 diesel geht im standgas aus

    ,
  4. Mazda cx 7 2.2Diesel geht im Leerlauf einfach aus,
  5. mazda 6 diesel geht in warmem motor aus,
  6. mazda 6 2.0 diesel probleme Motor geht aus nach starten,
  7. Mazda 6 gy 2.0 di motor geht aus und startet nicht mehr ,
  8. Mazda 6 gy 2.0 di motor während der Fahrt ausgegangen ,
  9. dieselmotor geht im leerlauf aus,
  10. mazda 6 gh nimmt kein gas an nach neustart alles ok,
  11. mazda 6 diesel bekommt beim beschleunigen keinen kraftstoff ruckeln,
  12. mazda 6 diesel leistungsverlust und geht aus im leerlauf,
  13. mazda 6 kraftstofffilter gewechselt pronleme leerlauf,
  14. mazda 2.0 mzr motor gy,
  15. mazda 6 gg dieselfilter fehler,
  16. mazda 6 kombi diesel ruckelt www.mazda-forum.info,
  17. mazda 626 leerlauf diesel leerlauf,
  18. mazda 6 diesel kein Drehzal signal kein Rail Druck,
  19. Mazda 6 Diesel Kälte aus,
  20. mazda 626 2.0 diesel geht aus ,
  21. Mazda mpv cd geht bei kälte nicht,
  22. mazda 6 diesel ruckelt bei Nässe ,
  23. mazda 6 diesel motor geht aus bei kälte,
  24. Mazda 6 Kombi 2.0 geht aus und starten wieder ,
  25. mazda 6 läuft und geht dann aus
Die Seite wird geladen...

Mazda 6 2.0 MZR Diesel: Motor geht aus, kein Teillast/Vollast möglich, nur Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004

    Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004: Hallo zusammen, Ich hab seit ein paar Tagen leider folgende Probleme mit meinem Mazda 3 BJ 2004 und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: 1....
  2. Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile

    Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile: halle ich habe ein kleines Problem mit meinem Mazda 2 2008 FUN, und zwar is mir lüftergrill gerissen durch einen kleinen Auffahrunfall, so mein...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. Mittelarmlehne Mazda 3 BM

    Mittelarmlehne Mazda 3 BM: Hi ich habe mir leider ein loch in das Leder eingefangen und würde gerne wissen ob man so etwas im Zubehör oder besser zum Sattler gehen sollte ....
  5. H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0

    H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0: Hallo Leute, fährt noch jemand dieses H&R Monotube Gewindefahrwerk? Wäre auf Erfahrungsberichte gespannt und ob ihr es ohne Probleme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden