Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel

Diskutiere Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, mein Mazda 6 1.8 Kombi (7118/AAO) ist in die Jahre gekommen. Er verbraucht seit ca. einem halben Jahr um die 2 Liter mehr auf 100 km...
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #1

guckuck

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo,

mein Mazda 6 1.8 Kombi (7118/AAO) ist in die Jahre gekommen. Er verbraucht seit ca. einem halben Jahr um die 2 Liter mehr auf 100 km. Außerdem ist der Ölverbrauch extrem gestiegen. Im Mai war ich zur letzten Inspektion. Dort wurde Öl gewechselt. In der Zwischenzeit wurde ein weiteres Mal Öl gewechselt. Nun habe ich gerade geschaut und es ist wieder kaum noch Öl drin.

In der Werkstatt konnte kein Fehler gefunden werden (weder den Ölverbrauch noch den Benzinverbrauch kann man sich erklären, ohne übermäßige Kosten zu verursachen). Ich bin daher bereits auf der Suche nach einem neuen Auto.

Dennoch brauche ich den Mazda noch und wollte nun selbst Öl wechseln.

Die Frage ist, welches Öl muss ich verwenden? In der Betriebsanleitung werden mehrere Klassen angegeben:
  • API SL oder ACEA A3/A5: 5W-30
  • API SL/SM oder ACEA Ar/A5: 5W-30
  • API SL oder ACEA A3/A5: 10W-40
  • API SL/SM oder ACEA A3/A5: 10W-40
  • API SL/SM oder ACEA A3/A5: 5W-20
Kann ich das Öl einfach selbst hineinkippen, so wie früher bei meinem alten Opel Corsa ... ;-)

Ich habe gelesen, dass es noch irgendwelche Ölzusätze gibt ...

Vielen Dank für alle Tipps und Hinweise
Kay
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #2
black6

black6

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.519
Zustimmungen
471
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
2 Liter auf 100 km ? Bist Du Dir da sicher ?
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #3
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.332
Zustimmungen
3.160
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Wenn da wirklich soviel Ölverbrauch ist ... irgendwo bläst der Motor es ja hin.
Probier einfach mal das zulässige (?)
  • API SL oder ACEA A3/A5: 10W-40
  • API SL/SM oder ACEA A3/A5: 10W-40
Oder sogar 5w40 ACEA3? Bei vielen mit hohem Ölverbrauch hilft es den Ölverbrauch zu reduzieren, da das "W40" Öl bei Betriebstemperatur nicht ganz so dünnflüssig wird, wie ein 30er oder gar 20er Öl
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #4
black6

black6

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.519
Zustimmungen
471
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
So etwas hatte ich einmal. Das war mein drittes Auto. Abholung 360 km entfernt, auf der Fahrt alle 100 km aufgefüllt. Bis zuhause war dann der 5 L Kanister Öl leer. Wußte ich aber, war ein Motorschaden, hat man auch schön im Rückspiegel beobachten können, ich meine den Abgang des Öl´s als schwarze Wolke :oops:
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #5

guckuck

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
0
2 Liter auf 100 km ? Bist Du Dir da sicher ?

Ja, ich schreibe mir alle Ausgaben (Tanken) in einer App auf. Der Verbrauch ist im Frühjahr sprunghaft gestiegen, von durchschnittlich 7,x auf 9,x L pro 100 km. Ein Verdacht sind die Bremsen.

Wenn da wirklich soviel Ölverbrauch ist ... irgendwo bläst der Motor es ja hin.
Probier einfach mal das zulässige (?)
  • API SL oder ACEA A3/A5: 10W-40
  • API SL/SM oder ACEA A3/A5: 10W-40
Oder sogar 5w40 ACEA3? Bei vielen mit hohem Ölverbrauch hilft es den Ölverbrauch zu reduzieren, da das "W40" Öl bei Betriebstemperatur nicht ganz so dünnflüssig wird, wie ein 30er oder gar 20er Öl

Leider kam die Antwort zu spät. Nach Rücksprache mit meiner Werkstatt habe ich jetzt einfach günstiges 5W30 nachgefüllt. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto und ich fahre sehr wenig mit dem Auto.
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #6

guckuck

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
0
So etwas hatte ich einmal. Das war mein drittes Auto. Abholung 360 km entfernt, auf der Fahrt alle 100 km aufgefüllt. Bis zuhause war dann der 5 L Kanister Öl leer. Wußte ich aber, war ein Motorschaden, hat man auch schön im Rückspiegel beobachten können, ich meine den Abgang des Öl´s als schwarze Wolke :oops:
So extrem ist es glücklicherweise noch nicht. :-)
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #7
black6

black6

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.519
Zustimmungen
471
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Oh, sorry. Das habe ich falsch verstanden. Ich dachte er braucht 2 Liter Öl mehr. Beim Sprit kann das vieles sein. Hast Du mal den Fehlerspeicher ausgelesen`?
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #8

guckuck

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Oh, sorry. Das habe ich falsch verstanden. Ich dachte er braucht 2 Liter Öl mehr. Beim Sprit kann das vieles sein. Hast Du mal den Fehlerspeicher ausgelesen`?
Ja, wurde ausgelesen. Man findet nichts offensichtliches. Ansonsten fährt das Auto völlig normal. Tiefergehende Fehlersuche würde schnell zu teuer werden.
 
  • Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel Beitrag #9
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.332
Zustimmungen
3.160
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@guckuck
Bei dem Benzinmehrverbrauch fährt er wahrscheinlich "zu fett", hinzu kommt noch der Ölverbrauch? Dann dürften auch die Abgaswerte nicht mehr stimmen? Wurde dies überprüft, die Lambdasonden?

Wieviel Öl geht denn weg? Du kannst ja ohne weiteres 5W40 Mehrbereichsöl nachschütten, musst nur darauf achten, dass es beim vollsynthetischen Öl bleibt.
Es gibt auch 10W40 als vollsynthetisches Öl von z.B. Fuchs oder Yamalube.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel

Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel - Ähnliche Themen

Mazda3 (BM) Warum wird in EU 0W-20 oder 5W-30 Öl vorgeschrieben und für andere Öl "ALLE gängigen Ölsorten" wie 10W-40 ?: Welches Öl mein BM jetzt drin hat, ist anhand eines nicht vorhandenen Aufklebers nicht ersichtlich. Das Öle mit abgesenkten HTHS Wert viele...
BM 2.0 G120 Motoröl-Empfehlung // Mann-Filter: Hallo! :winke: Meinem "14er 2 Liter G120-Japan-Limousinen-BM" steht demächst wieder das alljährliche Service bevor. Nachdem mir eine...
Motoröl Total vs.Mazda: Hallo Zusammen und ein frohes neues Jahr Mich beschäftigt grad eine Frage : kann ich in meinem Subaru Justy IV 1,0 ( Mot. 1KR-FE ) dieses Mazda...
Welches ÖL Mazda 3 BL 2.0 Istop: Hi zusammen, ich hoffe mir reißt jetzt keiner den Kopf ab wegen eines Öl Themas :) Aber ich werde einfach nicht draus schlau... Die Frage die ich...
Welches Motoröl eignet sich für den CX-5 skyactiv Motor: Hallo zusammen, ich hoffe, dass mir AlbertPankow nicht übel nimmt, dass ich ihn vorab zitiere, da es noch nicht mehr Infos dazu gibt ^^ Laut...
Oben