Mazda5 (CR) Mazda 5 Unfall mit wirtschaftlichen Totalschaden

Diskutiere Mazda 5 Unfall mit wirtschaftlichen Totalschaden im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, letzten Monat hat es meinen Mazda 5 erwischt. Ich stand an einer roten Ampel und von schräg hinten ratschte ein Sprinter meine...
Schwedensaft

Schwedensaft

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
334
Zustimmungen
25
Hallo Leute,

letzten Monat hat es meinen Mazda 5 erwischt. Ich stand an einer roten Ampel und von schräg hinten ratschte ein Sprinter meine rechte Seite einmal komplett lang. Wiederbeschaffungswert meines Auto liegt bei 4.000€, die Schadenshöhe weit drüber, demnach wirtschaftlicher Totalschaden. Ich bin nicht traurig, da der Wagen von 2006 und nicht gerade Mazdas Meisterstück repräsentierte. Ich hatte in 1,5 Jahren viel kaputt, was ich zwar für kleines Geld selbst reparieren konnte, aber kaum war das eine fertig, ging das nächste kaputt. Der Unfall kam mir genau richtig, da ich jetzt genauso viel Geld zurückbekam wie ich dafür bezahlt habe. Ansonsten hätte ich für den Wagen privat mit den Mängeln und 1 Monat TÜV fast gar nichts mehr bekommen.

Die Frage nach dem Nachfolger steht jetzt an. Bedingt durch Home Office und das meine Frau noch den Mazda CX5 und ich noch einen Schönwetter-Porsche habe, besteht keine Eile. Allerdings haben wir uns mit den Vorteilen des Mazda 5 angefreundet. Die Schiebetüren sind super, und oft haben wir uns über die 7 Sitze gefreut. So passte der Wagen wirklich gut. 7-Sitze und Schiebetüren sind daher Pflicht, und da gibt es kaum Alternativen. Und als alter Mazda Fan würde ich gerne bei der Marke bleiben.

Nur etwas neuer und mit wenig km sollte der Neue werden. Was ist denn von der 116PS Maschine zu halten? Reicht die aus? Die 146PS die wir vorher hatten waren ok. Ich finde die Preise aktuell etwas überhöht, kenne den Markt aber auch nicht sonderlich gut. Was haltet ihr denn von dem hier?


Oder der hier?


Übrigens, gestern waren wir bei einem VW Händler und haben uns den Sharan als Alternative angesehen. Preislich eine ganz andere Kategorie, aber ich war neugierig. Fazit, geht gar nicht. Alles Plastik, alles billig verarbeitet, Schlüssel vom Golf 4, kleiner Motor mit 1.4l, absolut minderwertige Tische hinten usw usw. Von VW war ich geheilt, und bleibe geheilt.
 
dietzi

dietzi

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
504
Zustimmungen
13
Ort
Oberfranken
Auto
Mazda CX30 X180 PS Erstzulassung 01.2020
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Audi Cabrio
Hallo Schwedensaft,

wir hatten den 5er (CR19) zweimal und immer mit 146 PS.
Die neue Form hat uns nicht gefallen und deswegen haben wir kurz vor dem Modelwechsel nochmals den CR19 als Active Plus bestellt. Waren sehr zufrieden mit beiden Fahrzeugen. Hatte vorher Peugeot und VW.
Aber jetzt wissen wir das Mazda das bessere und günstigere Fahrzeug ist.

Gruß dietzi
 
Schwedensaft

Schwedensaft

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
334
Zustimmungen
25
Hallo Dietzi,
sehe das genauso wie du, weshalb wir ja auch beim Mazda 5 bleiben wollen. Ich finde nur die Preise etwas abgehoben. Stellenweise 12.000€ für 70tkm runter und 8 Jahre alt finde ich etwas viel. Das Teil kam doch neu gerade mal 21-25t€. Noch haben wir meinen verunfallten Mazda 5 noch, ich überlege mal zum TÜV zu fahren und der soll mir sagen was ich zu reparieren hätte damit er rüber kommt. Nicht von den Unfallschäden, die würde ich einfach so lassen und ist eh nur Optik, sondern von ein paar anderen Sachen. Vielleicht mache ich das die Tage mal. Von einem Händler habe ich ein Gebot von 1.200€ welches gültig ist bis zum 04.08. Ist vielleicht der bessere Weg anstatt jetzt für den gleichen Wagen 10.000€ draufzusetzen.
Gruß
 
SaxnPaule

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
1.584
Zustimmungen
859
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ist eventuell zu groß, aber schau dir mal den Toyota Proace an.

Wenn du es gern ausgefallen magst ist der Toyota Sienna noch einen Blick wert. Musst allerdings einen finden, der bereits hier zugelassen wurde oder jemanden kennen, der ihn importiert.

Kia Carens fällt mir noch als hässliche Alternative ein.

Ansonsten gehören die Minivans eher einer aussterbenden Spezies an. Verso, C-Max, S-Max,
 
Schwedensaft

Schwedensaft

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
334
Zustimmungen
25
Der Proace gefällt mir richtig gut, auch schon vorher. Würde ich jedem Drecks-VW-Bus vorziehen. Leider gibt es diese Wagen immer nur als Diesel. Den Toyota Sienna kannte ich noch gar nicht, danke für den Tipp. Schaue ich mir mal näher an. Schade das die Minivans aussterben, der Mazda 5 war schon eine Ansage und praktisch in allen Lebenslagen. Sowas gibt es heute leider nicht mehr, und in mir wachsen die Zweifel für 13.000€ einen 8 Jahre alten zu kaufen. Für meine nagelneuen Mazda 6 GJ‘s mit Tageszulassung hab ich in der letzten Zeit nicht mehr als 23.000€ bezahlt, und hier 13t€ für einen 8 Jahre alten mit 70tkm runter? Da passt die Relation leider nicht.
 
Merisier

Merisier

Nobody
Dabei seit
30.10.2020
Beiträge
17
Zustimmungen
2
Ort
Ostalb
Auto
Mazda 2 DJ EZ01/2020 90PS Benziner
Ich habe einen Ford Grand C-Max gekauft, welcher auch Schiebetüren hat. Der entspricht ziemlich genau deinem Mazda 5-Beutemuster. Zur Langzeitqualität kann ich noch nicht viel sagen, ich hab ihn erst seit 3 Jahren und er ist Baujahr 2017. Den Fahrkomfort finde ich spitze, ich kam aber auch von einem Fiesta.
 
Schwedensaft

Schwedensaft

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
334
Zustimmungen
25
Servus,

wollte Euch nur mitteilen, dass ich Mazda treu bleiben werde. Habe heute einen wunderschönen Mazda 5 gekauft, allerletztes Modell, wenig km in einem Top-Zustand für einen Top-Preis. Manchmal muss man auch mal Glück haben, und ich bin froh abermals den Verlockungen eines VW-Produkts entsprungen zu sein. Die nächsten Tage kann ich ihn abholen und freue mich wie Bolle. Ein sehr schönes Auto :):)

Grüsse,
Schwedensaft
 
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
499
Zustimmungen
323
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Super, freue mich dann über Fotos.
 
Schwedensaft

Schwedensaft

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
334
Zustimmungen
25
Danke, Fotos liefere ich selbstverständlich nach sobald der Wagen vor der Tür steht :)
 
Schwedensaft

Schwedensaft

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
334
Zustimmungen
25
Hallo, endlich kam ich mal dazu Bilder zu machen :) Schöner Wagen, mit ein paar Mazda typischen Sonderheiten, aber Schwamm drüber.
Schöne Grüße
 

Anhänge

  • 9F5D57E3-DF64-40E1-A5B9-23B164B00964.jpeg
    9F5D57E3-DF64-40E1-A5B9-23B164B00964.jpeg
    799,9 KB · Aufrufe: 27
  • 6B46C9A6-6B3A-4A02-82BB-64AE5128F7AB.jpeg
    6B46C9A6-6B3A-4A02-82BB-64AE5128F7AB.jpeg
    783,3 KB · Aufrufe: 25
  • B941F149-CB94-4157-8597-87996184F2C4.jpeg
    B941F149-CB94-4157-8597-87996184F2C4.jpeg
    319,2 KB · Aufrufe: 29
  • 9F5A637D-9C37-4860-BDA9-CD8B7E0D8CDE.jpeg
    9F5A637D-9C37-4860-BDA9-CD8B7E0D8CDE.jpeg
    603,8 KB · Aufrufe: 26
Palim

Palim

Mod-Team
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
5.960
Zustimmungen
88
Ort
Gerolsheim
Auto
Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
KFZ-Kennzeichen
Sieht doch sehr schön aus :ja: Im Vergleich zu deinem alten M5 gibt es da Unterschiede in der Ausstattung bzw. im Modell wo du dich gerade extrem drüber freust?
Oder ist eigentlich alles wie zuvor, nur neuer?
 
Schwedensaft

Schwedensaft

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
334
Zustimmungen
25
Der neue ist schon das deutlich modernere Auto. Der alte war von 2006, da liegen allein schon 8 Jahre und 2 Modellpflegen dazwischen. Die Ausstattung war mir bei beiden egal, hauptsache Radio und Klima. Er wird ja nur als Alltagsesel genutzt. Der neue hat jetzt mehr Spielereien wie Navi oder Rückfahrkamera. Ich bräuchte beides nicht unbedingt. Der alte hatte dagegen ein paar Features die beim neuen aus welchen Gründen auch immer entfallen sind. So hat der neue keine Motortemperaturanzeige (Kühlwasser) mehr, keine FH-Automatik außer an der Fahrertür, und die Fensterfernöffnung mittels Schlüssel gibt es auch nicht mehr. Nicht kriegsentscheidend, aber unverständlich wieso es das nicht mehr gibt. Mit dem USB brech ich mir auch einen ab, krieg ich irgendwie keine Ordnerstruktur. Naja, dafür ist der neue deutlich leiser, alles funktioniert, endlich hat auch jeder seine eigene Armlehne. Regen- und Lichtsensor hab ich gleich deaktiviert, ich brauch sowas nicht. Der Rest ist komplett vergleichbar, wobei er 8cm länger geworden sein soll. Ich glaub der Kofferraum bei ausgeklappter dritter Sitzreihe ist dadurch ein Stückchen tiefer, und das Gesamtdesign ist natürlich etwas frischer. Es bleibt ein Mazda 5, egal ob älter oder neuer, die Spielereien sind vernachlässigbar. Grundsolide Autos zum fairen Preis :)

Edit sagt: Bluetooth hat er jetzt auch endlich und ich kann ohne Punktegefahr telefonieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda 5 Unfall mit wirtschaftlichen Totalschaden

Mazda 5 Unfall mit wirtschaftlichen Totalschaden - Ähnliche Themen

Kaufberatung zu Madza 6 Sport Kombi benötigt: Hi Leute, ich war lange nicht mehr online, aber nun sind wir wieder auf der Suche nach einem Mazda 6 als Kombi und Bj. 2006/2007 Erst mal zu...
Kaufberatung Mazda 3 BK Sport Top: Hallo liebe Mazda Community, nach zwei Jahren ohne fahrbaren Untersatz bin ich endlich wieder so weit und möchte mir einen jungen Gebrauchten...
Mazda 5 Bericht im Spiegel: Hier ist ein Bericht aus dem Spiegel über den Mazda 5: Der Mazda 5 ist, wie die meisten seiner Konkurrenten, geräumig, variabel...
Oben