Mazda 5 ölstand

Diskutiere Mazda 5 ölstand im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo kann mir bitte einer sagen warum im meinem M5 2.0 CD 143PS der öl stand immer mehr wird?? Habe das auto als vorführwagen geckauft mit 5000...

  1. TomekS

    TomekS Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CRD 143 PS Exclusive Mit Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo kann mir bitte einer sagen warum im meinem M5 2.0 CD 143PS der öl stand immer mehr wird?? Habe das auto als vorführwagen geckauft mit 5000 km und bin jetzt 1000km damit gefahren. Was soll ich eurer meinung nach machen??

    Kann mir jemand erklären wieso das so ist??
     
  2. TomekS

    TomekS Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CRD 143 PS Exclusive Mit Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    noch was fahre überwiegend langstrecken ca. 70-80 km
     
  3. h.wei

    h.wei Guest

    Gratuliere - Du hast eine Fehlkonstruktion gekauft!
    Lese dazu hier im M5 Forum "DPF blinkt" - oder im M6 Forum meinen Thread "Ölverdünnung"

    mfg
    h.wei
     
  4. #4 Gentian, 29.10.2007
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also............

    Ich hab auch nen M5-Diesel.

    Meist fahr ich in der Stadt rum und ab und an nur längere Strecken zu Besuchen.

    Ich hab nun 3.700 Km auf der Uhr und der Ölstand ist um einen knappen cm gestiegen. Hab den Wagen seit 5 Monaten *anmerk*
    Darum denke ich, das ist kein Grund zur Panik...bis zum X ist noch einiges hin.
    Natürlich habe ich den Ölstand im Auge....aber bei nem Intervall bis 20.000Km scheint es in Ordnung zu sein. Da ist noch einiges an Platz am Stab.
    Zumal nach einem Jahr eh der Service fällig ist...*seufz* egal, wiviel Km man hat...

    Klar ärgert es mich auch..ich kenn es nur so, dass das Öl weniger wird...wenn überhaupt.
    Das ist für mich nun auch was Neues.

    Aber solange es dabei bleibt und ich ab und an ne längere Strecke fahre, wo sich der DPF erholen kann :) ist es noch im Rahmen des Erträglichen.
    Sicherlich ist der DPF nicht ausgereift....
    Aber es ist immerhin ein Schritt nach vorne..irgendwie.
    Mein Kadett von damals hat Russ sichtbar rausgerotz wie blöde......beim M5 sehe ich das nicht mehr..egal, wie ich ihn trete......

    Denke aber mal, einige von Euch werden was anderes schreiben...
    Wie auch immer...bin zufrieden mit dem Karren :D


    Grüße
    Gentian :winke:
     
  5. #5 rippchen_, 29.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Stellungnahme

    Hallo,
    auf alle Fälle würde ich dem Händler um eine Stellungnahme bitten. Teile ihm das Problem schriftlich mit und hebe Dir eine Kopie des Schreibens auf.
    Solltest Du dann zum vorzeitigen Ölwechsel, hast Du wenigstens etwas in der Hand um zu beweisen, dass Du ihn auf dieses Problem hingewiesen hast.
    In meine Augen ist das ein Problem :!: - für das kein Kunde zu Rechenschafft gezogen werden darf - z.B. durch zusätzliche Ölwechsel. Egal ob Kurz- oder Langstreckenfahrer, der Ölstand darf nicht so viel mehr werden, dass man damit vorzeitig in die Werkstatt muss. Weniger Öl kann man als Kunde selbst beheben - aber die Fehlkonstruktion von DPF auf den Kunden abwälzen darf nicht sein.
    Grüße
    Henrik
     
  6. Palue

    Palue Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Ölverdünung kommt doch durch Diesel im Öl. Ob das gut ist für die Lager und Teile die durch das Öl geschmiert werden ist zu hinterfragen. Ich würde sagen "NEIN." Durch Diesel oder Benzin beimischung wird doch die Schmiereigendschaft herabgesetzt. Oder bin ich da auf dem falschen Dampfer.Das Auto verbraucht ja auch Öl. Und trotzdem wird es immer mehr.Wieviel mehr:?::?::?: MfG Salü Palü
     
  7. #7 Stonedeagle, 29.10.2007
    Stonedeagle

    Stonedeagle Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0 Diesel Dynamic Mephisto Grau 02/08
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Schmierung ist kein Problem, da Diesel selber gute Schmiereigenschaften hat. Ich bin bisher ohne Probleme durchgekommen, habe meinen M5 mit etwa 7500 km übernommen, den ersten Service ganz normal nach einem Jahr das war im Mai mit ungefähr 9000 km und nu hat das Wägelchen knapp 25000 auf dem Tacho was also bedeutet das ich bald wieder zum Service muss alledings ganz normal und ohne Probleme :) :)
     
  8. #8 optistefan, 29.10.2007
    optistefan

    optistefan Stammgast

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 CD
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy
    Dem kann ich nur zustimmen!
    Meiner hat bis zum ersten Service bei 20000 km keinen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt machen müssen. Vielleicht liegt es ja daran, dass ich viel Langstrecke fahre.:dance:
     
  9. #9 rippchen_, 29.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    200.000

    Hallo,
    micht würde mal interessieren, wie der Motor innen (Lager etc.) bei 200.000 km ausschaut...???
    Grüße
    Henrik
     
  10. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Autobild macht doch derzeit noch so einen Langzeittest, danach zerlegen die doch den Motor komplett...abwarten
     
  11. h.wei

    h.wei Guest

    @TomekS ??
    Lebst noch?

    Da fragen immer wieder user, und dann hört man nichts mehr von ihnen - seltsam.

    mfg
    h.wei
     
  12. TomekS

    TomekS Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CRD 143 PS Exclusive Mit Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich lebe noch. Danke dass so viele antworten kammen. Bin jezt 500km langstrecke gefahren und der ölstand ist gesunken
     
  13. #13 rippchen_, 30.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    gewartet

    Hast doch hoffentlich mindestens 10 Minuten gewartet, bevor Du gemessen hast?
    Grüße
    Henrik
     
  14. #14 btrafela, 30.10.2007
    btrafela

    btrafela Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 1.8 TX
    kann ich auch bestatigen, veil bei hoheren temperaturen diesel verdunstet....
     
  15. #15 future74, 31.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein ansteigen des Motorölstandes ist kein Problem sondern ein ganz normaler Vorgang. Steht auch in der Betriebsanleitung. Ein Problem wird es nur dann, wenn die Kontrolllampe frühzeitig anfängt zu leuchten.

    Grüsse Peter
     
  16. #16 rippchen_, 31.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Kosten

    Hallo,
    und wer übernimmt die Kosten für einen vorzeitigen Ölwechsel?
    Grüße
    Henrik
     
  17. #17 Pointer08, 18.11.2007
    Pointer08

    Pointer08 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Kein Problem???

    Diese Aussage kann ich so nicht nachvollziehen.
    Mein erster (unplanmäßige) Ölwechsel fand bei 13.600 KM statt.
    Zum Inspektionstermin bei 20.000 mußte wieder gewechselt werden.
    Trotz Softwareupdate und Peilstabtausch muss jetzt nach nur 7.000 KM wieder wg. Erreichen des Max-Wertes ein Ölwechsel stattfinden. Die DPF-Leuchte hat nie geleuchtet. Das Fahrzeug wird auch nicht im Kurzstreckenverkehr gefahren und tendenziell nach dem Prinzip 2000+ bewegt.

    Eine Antwort von Mazda steht noch aus.
     
  18. #18 rippchen_, 18.11.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Presse

    Hallo,
    da ich keine Autozeitschrifen mehr lese...
    Was sagt die Presse zu dem Problem? Hat das mal jemand Auto-Bild etc. geschildert?
    Ich finde die ganze Sache eine ziemliche Schweinerei :!:
    Grüße
    Henrik
     
  19. TomekS

    TomekS Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CRD 143 PS Exclusive Mit Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    Eines het ich da noch. Wann soll ich den öl stand nachkucken??? In der bertiebsanleitung steht Warm machen und 10 min warten. Aber auf der nächsten seite steht ein hinweis das mann vor dem einsteigen den stand regelmäsig prüfen sollte.


    Also wann. Warm machen oder vor dem einsteigen :?::?:
     
  20. #20 mchammer, 24.11.2007
    mchammer

    mchammer Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 2,0 Diesel 105kw
    na vor dem einsteigen













    wie willst du den ölstand prüfen wenn du im wagen sitzt ;)
     
Thema: Mazda 5 ölstand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oelstand prüfen mazda 5 www.mazda-forum.info

    ,
  2. mazda 5 ol stand gestiegen

    ,
  3. Mazda 5 CW Temperatur leuchtet Blau

    ,
  4. mazda cx 5 ölstand prüfen,
  5. öl schtand bei mazda 5,
  6. ölstand prüfen mazda 5,
  7. mazda 5 ölstand messen
Die Seite wird geladen...

Mazda 5 ölstand - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 - alternative Navi SD Karte

    Mazda 2 - alternative Navi SD Karte: Guten Tag zusammen, Habe mir heute einen Mazda 2 BJ 2018 (Takumi) gekauft. Bzgl. Navi hat mir der Händler noch angeboten eine Originalkarte zu...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden