Mazda 5 Neuwagen oder Vorführer?

Diskutiere Mazda 5 Neuwagen oder Vorführer? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Die Wahl ist fast entschieden: Folgende Autos wurden neben dem Mazda 5 noch in Erwägung gezogen: Zafira B, Corolla verso, Honda FR-V, Ford C-max,...

  1. berha

    berha Guest

    Die Wahl ist fast entschieden: Folgende Autos wurden neben dem Mazda 5 noch in Erwägung gezogen: Zafira B, Corolla verso, Honda FR-V, Ford C-max, VW Touran, Skoda Roomster, Kia Carens, Ciroen C4 Picasso.
    Ich hoffe, mit dem Mazda 5 die richtige Wahl getroffen zu haben. Ein gebrauchter Mazda 5 kam nicht in Frage. Sie sind nur unwesentlich billiger, da das Auto erst seit ca. 18 Monaten auf dem Markt ist. Außerdem gibt Mazda für den Eintauschwagen (bei mir Astra G Car.) dzt. € 1500,- Prämie zusätzlich.
    Als Wenigfahrer (ca. 10000 km) habe ich mich für den Benziner entschieden:Mazda 5, 1,8i TE (österr. Ausstattung). Einige Dinge sind noch unklar:
    1.
    a) Neuwagen mit 0 km oder
    b) Vorführwagen (Modell, Farbe,... von mir ausgesucht) 1 Monat beim Mazdahändler angemeldet; 2-3000 km; Preisvorteil: ca. € 700.-
    2. Einige Extras - sinnvoll, nützlich?
    * Front- u. Heckschutzleisten (Gummi schwarz auf Stoßfänger geklebt) Schutz vor kleinen Parkschäden
    * Einparkhilfe: vorne und hinten oder nur vorne (Preis mit Einbau: vorne € 606,-; hinten € 504,-
    * Ladekantenschutzfolie
    * Kofferraumwanne
    * Textilfußmatten oder Gummifußmatten?
    * Nebelscheinwerfer
    Danke für Eure Tipps und Ratschläge!
     
  2. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Wenns dich nedd sotört nen Vorführer zu nehmen und die Ausstattung passt, warum nicht. Neuwagen mit 0 km ist ne Utopie, die Kisten haben alle deutlich über 10 km gelaufen, zum Teil sogar bis zu 50.... werden nur vom Händler wieder auf 0 gestellt. Unserer hat das wohl vergessen, jedenfalls hatte unser Mazda 55 km am Tacho.. ;)
     
  3. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    bei 700 € Preisvorteil würde ich den Neuwagen nehmen.
    Ich persönlich habe ein Vorführer genommen, der hatte knapp 1000 km in 2 Monaten runter - für 4500 € Preisvorteil. Da war meine Wahl auch klar.

    Ausstattung in meinen Augen:
    1. Front- u. Heckschutzleisten: brauchste wegen 2. nicht.
    2. Einparkhilfe: vorne und hinten
    3. Ladekantenschutzfolie: nö
    4. Kofferraumwanne: vllt.
    5. Textilfußmatten oder Gummifußmatten: textil: sieht schöner aus
    6. Nebelscheinwerfer: sinnlosestes Zubehör, wo gibt; sind nur sinnvoll, wenn man mit 200 km/h über die AB heizt.


    Bis denne

    Daniel
     
  4. #4 Manuel79r9, 02.02.2007
    Manuel79r9

    Manuel79r9 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.0l AWD Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, meiner ist ein Jahreswagen gewesen...Vorführwagen eines Aussendienstlers, der den M5 bei den Händlern vorgeführt hat...Immer derselbe Fahrer gewesen.
    Preisvorteil...muss jeder selber für sich ausrechnen....bei mir hat es sich gelohnt aber bei 700€??
    In dem Falle würde ich einen neuen nehmen.

    Gruß
    Manuel
     
  5. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Neuwagen mit 10 km ... ok, meiner hatte 3 km drauf, aber 55 km am Tacho als Neuwagen kann nun wirklich ned sein ... da ist jemand schon fleissig probegefahren !!
    ... und dass der Händler den Tacho nullt, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen ... das wäre nicht rechtens !
     
  6. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Doch ist es ;) Bis 200 km darf man das zruücksetzen. Der Wagen hat ja schon dutzende km drauf, bis er beim Händler ist, oder glaubst du wirklich der Wird nur getragen?
    Der fährt ausm Werk raus, auf nen Parkplatz, dann weiter eventuell auf nen zug, dann wird er umgeladen auf nen Schiff. Vom Schiff runter wieder in ein Lager (so nen Lager kann schon mal 1 - 2 km lang sein). Von dort weider auf nen Zug, in neues LAger. Dann noch via LKW zum Händler. Oder vorher halt noch par mal umgeladen. Also wenn einer ein Auto bekommt,d as erst 5 km gefahren ist, dann ist da erst recht was faul dran :D
     
  7. #7 Manuel79r9, 02.02.2007
    Manuel79r9

    Manuel79r9 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.0l AWD Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    @Cupra....
    stimmt.....ein Auto mit 0 oder unter 10km beim Händler ist denke ich unmöglich....
     
  8. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0

    Die Neuwagen die hier vom LKW rollen ham meist 2-8 Km aufem Tacho stehn ?! und wir drehn da nix dran rum ;)
     
  9. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    10 km durch 4-5x umladen, ok ... aber mit 200 km als neu zu verkaufen ist ein schlechter Scherz ... wo sollen die denn bitte herkommen ??? 100x umladen vielleicht ???
    sind das nicht eher ein paar Probefahrten, weil grad kein Vorführer zur Hand war ??? :)
     
  10. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Aber erlaubt wärs ;) Das Ding kann im Auslieferlager sogar nen Unfall haben, gelflickt werden und is am Ende wieder nen Neuwagen ;)
     
  11. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:

    würde sich sicher gut machen: "Mazda verkauft Unfaller als Neuwagen !"
    träum weiter ... ;)
     
  12. #12 rennweckle, 02.02.2007
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    @ piper, ich bin sicher daß des bei euch nicht gemacht wird. ;-) , weis aber aus erfahrung daß des bei anderen händler so ist. ich hab mal, ist schon länger her, ne propefahrt bei nem opelhändler gemacht, der hatte aber scheinbar keinen passenden wagen da, da hat der verkäufer einfach paar rote kennzeichen an einen neuwagen vom großen abstellplatz draufgemacht und mich so vom hof fahrn lassen. wäre doch wirklich großer zufall, wenn ausgerechnet dieser wagen(der ja nicht zugelassen war)der neue vorführer war. des gleiche hab ich bei nem fordhändler erlebt, da hat der verkäufer sogar gesagt, daß der wagen bereits verkauft ist und nur noch vom kunden abgeholte werden muß !!! also geh ich davon aus, daß bei einigen händlern kundenneuwagen auch zu propefahrten benutzt werden und so die km draufkommen welche dann vor der abholung der kunden einfach wieder gelöscht werden.
    ander geschichte hat ein kollege mit seim leon cupra erlebt, dem seiner hatte bei der übergabe tatsächlich 0 km (!!) aufm tacho. und des ist ja nun wirklich nicht möglich.

    gruss mario
     
  13. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Ich träum nicht, is realität. Hier wurde sogar mal nen 911er ausgeliefert, mit einem geschweissten Schweller. Da das Werk ihn offiziell instandgesetzt hat, war er wie "ab Werk" zu behandeln, udn damit Neuwagen. Der kläger kam vor Gericht nicht durch ;) Und das ist bei allem Marken so. Jeder hat ne eigene Werkstatt etc. wo die Autos bevor sie zum Händler gehen nochmal repariert werden können ;)
     
  14. #14 Mazdaner, 03.02.2007
    Mazdaner

    Mazdaner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1,8 MZR Exclusive
    Hallo

    beim Rückwärtsfahren ist man im 5er ziemich blind wegen der dicken C-Säulen, da ist so eine Einparkhilfe sinnvoll, noch besser wäre diese Kamera, habe aber beides nicht.
    Kofferaumwanne kommt drauf an, was für Hobbies Du hast - oder Kinder. Ich habe mir die schöne Original-Kofferaummatte geholt, sieht edel aus.
    Textil- oder Gummimatten: habe beide, die Gummis sind im Winter einfach strapazierfähiger, zumal das Set auch nur 12 € gekostet hat. Im Frühling kommen dann wieder die Textilen rein.
    Nebelscheinwerfer braucht man nicht.

    Gruß
    Mazdaner
     
  15. #15 Manuel79r9, 03.02.2007
    Manuel79r9

    Manuel79r9 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.0l AWD Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn man den Werksnavi nimmt ist automatisch die Rückfahrkamera mit dabei, soweit ich weiß... ich habe sie drin und kann nur sagen das es bestens funktioniert. Man muß nur drauf achten das man ab und an, wenn man ins Fahrzeug einsteigt kurz über die Kamera wischt, da sie wenn es geregnet hat und es dann wieder trocken wird blind ist durch den Schmutz der sich ansammelt.
     
  16. #16 christiantf, 03.02.2007
    christiantf

    christiantf Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 GTA 143PS schwarz
    Hallo,

    ich habe erst vor zwei Wochen meinen Mazda5 erhalten (Mazda Eder Walding).

    Zu 1.
    Für 700 EUR weniger würde ich in keinem Fall den Vorführer nehmen. Die Wagen werden ständig für Probefahrten verborgt und die Maschine ist bestimmt nicht in der Art, wie von Mazda gedacht, eingefahren.
    Im Typenschein bist du dann Zweitbesitzer. Das kann sich beim Weiterverkauf rächen.
    Außerdem kannst dir beim Neuwagen die Farbe aussuchen.


    Zu 2.
    Front- und Heckschutzleisten:
    Nutzlos. Die Lackschäden entstehen eher an der Seite durch Türen, die man auf Parkplätzen abbekommt.

    Parkpilot:
    Vorne und Hinten sehr sinnvoll. Vorne ist kaum abschätzbar, wie weit noch Platz ist und hinten ist die Aussicht auch nicht so gut (vor allem, wenn man ein kleines Auto gewohnt war).

    Ladekantenschutzfolie:
    Hängt davon ab, ob du was lädst oder transportierst.

    Kofferraumwanne:
    Praktisch, weil das Transportgut auf der Gummimatte nicht im Kofferraum herumfliegt. Passgenaue Kofferraumwannen für den M5 gibt es bei eBay um rund 25 EUR.

    Textilfußmatten:
    Schauen gut aus, Nachteil ist aber, dass z.B. getrocknetes Gras so gut wie nie wieder aus dem Filz herausgeht.

    Nebellichter:
    Hatte ich bisher nicht eingeschaltet, ist aber bestimmt sinnvoll. Übrigens: Bei den Original-Nebellichtern lassen sich die Birnen nicht tauschen, nur das gesamte Lichtmodul.

    Beste Grüße,
    Christian
     
  17. berha

    berha Guest

    Danke für die hilfreichen Tipps! Ein Grund für den zu niedrigen Preisunterschied sind die Kosten für An- und Abmeldung des Vorführwagens - irgendwer, wahrscheinlich der Käufer muss das ja bezahlen! Ich werde den Vorführer dann nehmen, wenn ich um die Preisdifferenz einen Satz Winterreifen + Felgen, den Parkpiloten (hi), Fußmatten und die Kofferraumwanne bekomme.
    Der Händler bestellt den Vorführer mit meinen Wünschen (Ausstattung, Motor, Farbe,..).
     
  18. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Dann würde ich das "Risiko" auch eingehen, wenn die mitmachen. Wie sieht es mit der Garantie aus? Frank.
     
  19. berha

    berha Guest

    1. Wie kann man eigentlich in diesem Forum (bin ein ziemlicher Laie) mit einem anderen Forumsmitglied Kontakt aufnehmen? Vor allem mit "Christiantf" wäre ein Kontakt (mail oder tel.) bez. Kaufverhandlung interessant, da dieser Händler in meinem Bereich ist.
    2. Ich finde den Preis für die Einparkhilfe beim M 5 schon sehr heftig: vo (€ 606,-; hi € 504,-). Gibt es da Alternativen?
    3. Es wird immer wieder die Meinung vertreten, die Einparkhilfe hi wäre wichtiger als die vo. Anlässlich einer Automesse habe ich mich in mindestens 10 Vans hineigesetzt und festgestellt: hi sieht man das Ende des Wagens (= Fenster + 15 cm), vorne sieht man bei den meisten Modellen nach der Windschutzscheibe null! Eure Meinung?
     
  20. #20 Manuel79r9, 04.02.2007
    Manuel79r9

    Manuel79r9 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.0l AWD Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:


    Einmal auf den Namen klicken und dann kannst du auswählen was du magst, unteranderm auch ....Private Nachricht senden....
     
Thema:

Mazda 5 Neuwagen oder Vorführer?

Die Seite wird geladen...

Mazda 5 Neuwagen oder Vorführer? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  2. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  3. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  4. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  5. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden