Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz!

Diskutiere Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz! im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Das darf doch nicht wahr sein: Seit vielen Jahren fahre ich Mazda: Meinen dritten habe ich als Neuwagen vor drei Jahren (und leider 2 weiteren...

  1. #1 kolbenfresser, 07.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2012
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Das darf doch nicht wahr sein:

    Seit vielen Jahren fahre ich Mazda: Meinen dritten habe ich als Neuwagen vor drei Jahren (und leider 2 weiteren Monaten), also im Juni 2009 gekauft. Ganze 28000 € legte ich für meinen Mazda 5 hin und war bis vor wenigen Wochen noch sehr zufrieden, bis... am letzten Sonntag auf der Autobahn innerhalb von 30 Sekunden erst die Öllampe brannte und sich dann der Motor mit einem fulminanten Geräusch gänzlich verabschiedete. Nun gut... Der Wagen hat 104.000 km runter und ich hatte lediglich drei Inspektionen (20,40,60-tausend) durchführen lassen. Aber: Noch vor zwei Monaten befand sich der Wagen bei Mazda xxx in Berlin, wo der zuständige Mitarbeiter nach kurzer Probefahrt meinte, dass der Wagen (trotz eines merkwürdigen Geräusches) ok sei. Das Geräusch sei ein Schleifen der Reifen, eine Art normaler Abrieb. Etwas verwundert, aber beruhigt fuhr ich weiter, bis vor einem Monat, am 7.7.2012 in Hannover die Motorblocklampe gelb leuchtete. Ich rief sofort den ADAC, der den Wagen noch vor Ort untersuchte und das Computersteuerungsgerät überprüfte. Ergebnis: Kein Fehler war zu entdecken. Die Elektronik sei manchmal etwas "merkwürdig". Man könne aber problemlos weiterfahren. Nun wurde ich dennoch misstrauisch und bat bei Mazda xxx um einen Termin. Hier wurde mir am Telefon gesagt, dass das gelbe Leuchten des Motorblocks nicht so schlimm sei. Erst bei Rot müsse ich sofort anhalten. Wenn der ADAC keinen Fehler im System gefunden habe, würde es nicht eilen. Außerdem könne man mir erst wieder Anfang August einen Werkstatttermin geben.

    Den hätte ich wohl dann auch nach meiner Rückkehr von der Ostsee bekommen.... lädier zu spät. Von Greifswald musste ich den Wagen abschleppen lassen (500 € vorstrecken, weil die Versicherung auch sichergehen will, dass er in die Werkstatt verbracht wurde, um dort repariert zu werden) und nach Berlin, direkt vor die Haustür von Mazda xxx bringen lassen. Dort eröffnete man mir am gestrigen Montag, dass die Pleuelstange den Motorblock durchgehauen habe, weil offenbar kein Öl mehr im Motor war. Es müsse für ca. 6500 € ein neuer Motor eingesetzt werden. Alle meine Hinweis auf meinen Kontrolltermin im Juni wurden damit abgetan, dass ich die 80000 km-Inspektion nicht durchgeführt habe. Und... In der Tat: Mazda lehnte heute den Kulanzantrag ab. Egal, wieviele Mazdas ich auch gekauft habe, egal ob ein drei Jahre alter Mazda 5 einen Kolbenfresser (mit oder ohne Inspektion) bekommen darf.

    Ich bin nur noch entsetzt, denn die Alternative heißt: Motor kaufen und einsetzen lassen und dafür 8000 € zu zahlen oder aber ein dreijähriges Auto stehen zu lassen und noch für weitere drei Jahre jeden Monat 400 € Finanzierungsraten abzuzahlen. Ich kann ihn nicht einmal verkaufen, weil der Fahrzeugbrief bei der Bank liegt. Anwaltliche Hilfe??? Blödsinn: Ich weiß, dass es genug rechtliche Möglichkeiten für Mazda gibt, die Sache mit etwas Fantasie abzubügeln. Was mir bleibt: Mich bei Gott und die Welt über Mazda uns sein Mangel an Kulanz für einen Stammkunden zu beschweren und mich darüber zu verwundern, wie ein drei Jahre altes Auto an einem Kolbenfresser zugrunde gehen kann.
     
  2. #2 amstaff, 07.08.2012
    amstaff

    amstaff Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 - 2.2D
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Hallo Kolbenfresser,

    klingt echt übel, kann Deinen Frust echt verstehen -- die Masche, dass sich die Händler ´rausreden, wenn eine Inspektion nicht durchgeführt wurde, oder auch nur um 2-300km zu spät erfolgt ist kennt man ja...
    Besonders ärgerlich natürlich auch die "Geschichte" zu diesem Problem: Untersuchung durch Mazda 2 Monate vorher, die ADAC Aussage etc.

    Aber ohne Dich jetzt ganz "auf die Palme" bringen zu wollen: wann bzw. wieviel km vor dem entgültigen aus wurde zuletzt der Ölstand überprüft ?
    Klar, wir reden hier von Mazda da gibsts abgesehen von RX´en eigentlich so gut wie keinen Ölverbrauch -- aber genau das kann ja manchmal zum Problem werden: es wird nur noch sehr selten überprüft weil man davon ausgeht, dass sowieso kein Öl fehlt -- naja und wenn die rote Lampe leuchtet ist´s eh zu spät:!:

    Wenn der Ölstand aber ok war, dann stellt sich natürlich Frage: was war das Problem...?
    Habe bei keinem meiner Mazda (und das waren viele -- meistens mit viel km ´drauf) solche Probleme gehabt, auch von noch keinem Bekannte sowas gehört, aber auch wenn´s für dich natürlich kein Trost ist -- auch bei Mazda können Probleme auftreten :(
     
  3. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Du hast hier im falschen Unterforum geposted!

    Dein Beitrag gehört hier hin:

    Mazda5 Forum

    Grüße
     
  4. #4 AmiVanFan, 07.08.2012
    AmiVanFan

    AmiVanFan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5 Sportsline 2.2L D, 129kW, 6G-AG, Navi
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Wenn ich den Post von kolbenfresser lese, komme ich auf ca. 44.000 km seit der letzten Inspektion. Das wäre dann fahrlässig.

    Hier muss ich mich ebenfalls wundern. Macht man denn heutzutage keinen regelmäßigen Ölcheck mehr ? ebenfalls fahrlässig.

    So traurig die Geschichte ist, aber hier ist wohl einiges selbst verschuldet, oder ?
     
  5. #5 DevilsFA, 07.08.2012
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Stimmt genau :mrgreen:

    Hab es aber mal in den richtigen Bereich verschoben.

    Übrigens hab ich mal den Namen der Werkstatt editiert. Klarnamennennung ist nicht erwünscht, da dies u.U. zu rechtlichen Problemen führen KANN. Bitte künftig darauf achten.
     
  6. #6 gasfuss, 07.08.2012
    gasfuss

    gasfuss Stammgast

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.2 HP 175PS Revolution Handschaltung
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Hallo, sehe ich genau so wie AniVanFan schreibt, 40000 keinen Oelwechsel und nichts gemacht!!! Und dann noch 30 Sekunden die rote Lampe anschauen, halloooo, die schaltet nicht auf grün um, wenn dein Auto dir sagt, dass es kein Blut mehr hat ist es bereits zu späht, was denkst du wieviele Meter die Kolben bei 3000 U/min. im Zylinder zurücklegt in 30 Sekunden, rechne hub mal drehzahl und die Zeit, du wirst erschrecken wieviele Meter ungeschmiert der zurück gelegt hat!!! Das wundert mich nicht, dass es die Pleuel abgerissen hat !!!!!!!! Tut mir leid für dich, aber das entscheidet nicht dein Händler ob Kulanz oder nicht, sondern Mazda und leider muss ich denen Recht geben. Sorry
     
  7. #7 vaycanina, 07.08.2012
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Ich finde es schade, dass du soviele KM mit einem Ölservice gefahren bist. Denn ich hätte bei 40tkm vier mal schon den Ölservice hinter mir gehabt.
    Vielleicht verratest du uns noch, wann du letztes Mal den Ölstand kontrolliert hast - und wie hoch der war.
    Ich hoffe es sehr für dich - ich denke aber nicht - dass du das auf Kulanz repariert bekommst.
    Rechtschutzversicherung hast du sicher - lass dich eventuell auch beraten - kostet ja nichts : )
    Viel Glück und mein Beileid ..
     
  8. #8 f.zastrow, 07.08.2012
    f.zastrow

    f.zastrow Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda M5 CW Diesel 85KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Leider muß ich mich meinen Vorredner anschließen. Ich fahre seit ca. 24 Jahren Mazda mit 4-jähriger Unterbrechung und bin dann reumütig zurückgekehrt. Habe bei allen Fahrzeugen 3* Mazda 6 mit Kilometerleistungen von bis 250.000, z.Zt. Mazda 5 (130.000) nie Öl nachfüllen müssen, trotzdem kontrolliere ich regelmäßig. Innerhalb der Garantie, teilweise mit zu zahlender Garantieverlängerung die Inspektionstermine konsequent eingehalten.
    Werde mir jetzt wieder einen M5 kaufen.
     
  9. #9 Messehalle, 07.08.2012
    Messehalle

    Messehalle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Kein Mazda5 mehr
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Was wars denn überhaupt für ein Motor? Es wird doch sicher eine günstigere AT-Maschine zu bekommen sein?
     
  10. #10 scheffixy, 07.08.2012
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Was hat ein Kolbenfresser mit dem Alter des Wagens zu tun? Ohne Öl verreckt dir ein Neuwagen genauso wie ein Oldtimer.
     
  11. #11 kolbenfresser, 08.08.2012
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Hallo amstaff, hallo an @,

    die Frage mit dem Ölcheck ist berechtigt und bringt mich überhaupt nicht auf die Palme: Der Ölstand wurde direkt nach dem Vorfall in Hannover, also vor 5 Wochen und dann noch einmal vor ca. 2 Wochen an meiner Tankstelle in Berlin-Hermsdorf gecheckt: Beide Male war der Ölstand im Normalbereich.
     
  12. #12 kolbenfresser, 08.08.2012
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    ... da komme ich ggf. darauf zurück :-)
     
  13. #13 kolbenfresser, 08.08.2012
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Habe es oben schon ausgeführt: Vor 5 Wochen nach dem ersten Problem mit der gelben Motorblocklampe und noch einmal vor 2 Wochen: Beide Male war der Ölstand normal.
    PS danke für das Beileid ;-)
     
  14. #14 kolbenfresser, 08.08.2012
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    ...ich kann nun einmal auf der Autobahn keine Vollbremsung machen....
     
  15. #15 Kleines_Auto, 08.08.2012
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bist du denn ...

    @ kolbenfresser:
    Ich kann mich den anderen Usern nur anschließen, denn Dein Verhalten bezüglich der Ölwechselintervalle ist wirklich leichtsinnig. :neeee:

    Als der Ölstand bei Dir kontrolliert wurde, hat da vielleicht irgendein Werkstattmensch nachgefragt oder nachgeschaut, wann der letzte Ölwechsel gemacht wurde? Oder hast Du gegenüber den Service-Leuten wenigstens mal erwähnt, wie lange der letzte Wechsel schon her ist?
    Also ich würde Dir keine Kulanz gewähren, da Du das Problem selbst verschuldet hast. :motz:

    Mit ein wenig gesundem Menschenverstand sollte einem klar sein, dass ein Wagen keine 40.000 km ohne Ölwechsel fahren darf! Und die Funktionsweise eines Motors wurde bestimmt auch in Deiner Führerscheinausbildung gelehrt!

    Viele Fahrzeugbesitzer machen mindestens einen Ölwechsel jährlich und/oder halten sich an die Herstellervorgaben bzw. die Serviceanzeigen im Fahrzeug. Besonders die Fahrer von betagten Wagen (mit max. 2.000km / Jahr) machen einen jährlichen Wechsel, weil es einfach zur Langlebigkeit und "Gesundheit" des Motors beiträgt.

    Bleibt nur zu hoffen, dass Du aus der ganzen Sache wenigstens etwas gelernt hast, damit Dir zukünftig solch ein Problem erspart bleibt. :pray:


    Ölige Grüße!

    Kleines_Auto
     
  16. #16 kolbenfresser, 08.08.2012
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    nochmal: die letzte Ölstandsmessung war 14 Tage vorher. Ölstand normal.
     
  17. #17 Premacy2004, 08.08.2012
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    @kolbenfresser, ich befürchte hier das viele User alles durch die Mazdabrille sehen und Schaden von IHRER Marke abwenden wollen!!

    Ein Motorschaden bei einem Mazda??? Da muss der Fahrer selber Schuld sein!!

    Etwas mehr Sachlichkeit wäre hier manchmal angebracht.

    Mich würde aber nach wie vor mal interessieren um was für einen Motor es sich bei Dir eigentlich handelt, oder gehandelt hat:-(

    Ferner wäre interessant ob der letzte Ölwechsel wirklich über 40.000km her ist oder ob Du bei 60.000km nur die letzte "ordentliche" Inspektion bei einem Mazda Vertragshändler hast durchführen lassen??

    Chancen bei Mazda noch was zu erreichen sehe ich bei der gesamten Konstellation allerdings auch nicht und so würde ich mich an Deiner Stelle um einen gebrauchten Motor bemühen, diesen einbauen lassen und dann entscheiden ob weiter fahren oder weg mit der Kiste!!

    Mit defekten Motor ist aber wohl nicht mehr viel für das Auto zu bekommen.....
     
  18. #18 kolbenfresser, 08.08.2012
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Es handelt sich um einen Mazda, Typ CR1, 19 F, Version 7, Benziner, 107 kw/6500, Hubraum 1999.
     
  19. #19 Premacy2004, 08.08.2012
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz

    Ups, noch ungewöhnlicher, denn von einem Benziner ist mir so recht lange kein Motorschaden bekannt.

    Der ist ja eher den Dieseln vorbehalten.

    Ölwechsel wurde dann seit der letzten Inspektion keiner mehr durchgeführt???

    Unabhängig davon muss der Benziner ja sowieso nur alle 20.000km zum Wechsel und das halte ich im Gegensatz zu anderen Herstellern schon für häufig.

    Sollte der Ölstand gestimmt haben dürfte ein Motorschaden meiner Meinung nach nie und nimmer an dem überzogenen Wechselintervall gelegn haben, schon gar nicht bei Deiner Fahrleistung, nur machen wird man da nichts mehr können.


    Es wird wohl doch schon ein anderer Mangel/Schaden vorgelegen haben, welcher evtl. dann auch nicht richtig erkannt wurde und die Folge war dann der Knall!!
    Danach war das Öl natürlich weg............

    Ein Benzinmotor sollte doch aber mit etwas Mühe zu bekommen sein.

    Halte uns auf dem Laufenden.
     
  20. #20 Cyrano83, 08.08.2012
    Cyrano83

    Cyrano83 Stammgast

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.

    Das hat hier überhaupt nichts mit einer rosaroten Markenbrille zu tun.
    Er wurde mehrfach gefragt, ob sein letzter Ölwechsel schon 40000km her ist.
    Da er nicht einmal drauf geantwortet hat denke ich, das es so war.

    Und wer sowas bei einem Auto, was 6 Jahre mit 400€ im Monat finanziert wird macht, ist selber Schuld.

    Das Mazda da keine Kulanz gibt ist doch klar und wäre bei keinem anderen Hersteller anders.

    Da sollte man schon Verständnis für Mazda haben.

    MfG Cyrano

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
Thema: Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kolbenfresser garantie

    ,
  2. kolbenkipper mazda

    ,
  3. kolbenfresser vollbremsung

    ,
  4. kolbenfresser mazda,
  5. mazda lx 5 öldrucklampe,
  6. mazda mx 5 kolbenfresser,
  7. mazda 5 kolbenfresser,
  8. kolbenfresser mx 5,
  9. madza 5 kulanz Garantie
Die Seite wird geladen...

Mazda 5 - Kolbenfresser, 2 Monate nach Ablauf der 3j.-Werksgarantie! Keine Kulanz! - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  2. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  3. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  4. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  5. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden