Mazda 5 Diesel 143PS

Diskutiere Mazda 5 Diesel 143PS im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, werde mir voraussichtlich oben genanntes Fahrzeug Mitte diesen Jahres zulegen. In einem anderen Forum habe ich gelesen das es...

  1. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    werde mir voraussichtlich oben genanntes Fahrzeug Mitte diesen Jahres zulegen.
    In einem anderen Forum habe ich gelesen das es Probleme mit dem DPF gab/gibt,
    nun habe ich Folgende Fragen:
    1. Wer hat einen Diesel und wie viel km seid ihr schon gefahren
    2. Wer hatte Probleme mit dem DPF und wie wurden sie behoben
    3. Wer weis welche Ursachen zu den Problemen führten

    Beste Grüsse
    Tomi70
     
  2. #2 Jaywalker, 08.01.2007
    Jaywalker

    Jaywalker Guest

    Hallo,
    schau mal hier.
    Kommt wohl auch auf die Fahrweise an.
    Ich fahre ihn jetzt knapp 6000 km seit November und habe keine Probleme.
    Ölstand ist immer noch bei "max", keine Ölverdünnung festzustellen.

    Durch die Horrormeldungen hier im Forum, prüfe ich vorsichtshalber bei jedem Tankvorgang den Ölstand. :|
    Bei meinem Honda wußte ich nicht mal wo sich der Peilstab befindet8)
     
  3. #3 webster, 08.01.2007
    webster

    webster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX5 Benziner Centerline + Mazda 2 Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Tomi70,
    ich habe meinen Diesel seit Dezember 2005, habe ca. 17000 km auf der Uhr und habe bisher null Probleme, weder mit dem Rußfilter noch mit irgenwas anderem!
    Gruß
    Webster
     
  4. alex75

    alex75 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Tomi70,

    habe 22.000km seit Mai 2006 runtergedreht und absolut keine Probleme mit DPF usw.
    bin rundum zufrieden

    LG
    Alex
     
  5. mikel

    mikel Guest

    Hallo,
    habe meinen seit 09.09.06 und bisher ca. 21.000 km runter weder ein Problem noch mußte ich in den ganzen km mal Öl nachfüllen. Bin rundum zufrieden. Bis auf eines, das für mich der Sitz noch ein Stück nach hinten könnte bin 192cm. Aber sonst ein super Auto.

    Denke es hägt viel davon ab wie man und wo man fährt.

    Gruß Micha
     
Thema:

Mazda 5 Diesel 143PS

Die Seite wird geladen...

Mazda 5 Diesel 143PS - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 AGR ausbauen - GG1 2.0 Diesel 143PS

    Mazda 6 AGR ausbauen - GG1 2.0 Diesel 143PS: Hallo, Habe mich heute daran gemacht, mein AGR auszubauen, um es zu reinigen. Das Auto beschleunigt ganz schlecht und stottert. Nachdem ich eine...
  2. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR1 Diesel 143PS, welches Öl?

    Mazda 5 CR1 Diesel 143PS, welches Öl?: Hallo, habe auch Fragen bezüglich Öl: 1. Welches Öl ist zu empfehlen bzw welches verwendet ihr? (Die nächste Inspektion steht an und 18€ für 1...
  3. Kosten Zahnriemenwechsel bzw. 120000km Inspektion? Mazda 5 Diesel 143PS

    Kosten Zahnriemenwechsel bzw. 120000km Inspektion? Mazda 5 Diesel 143PS: Hallo, wie viel kostet die 120000km Inspektion; der Zahnriemenwechsel alleine? (Mazda 5 Diesel 143PS) Danke
  4. Paddy (Kein Bild) VERKAUF: MAZDA 5 TOP 2.0 MZR-CD (143PS) Diesel

    Paddy (Kein Bild) VERKAUF: MAZDA 5 TOP 2.0 MZR-CD (143PS) Diesel: Verkauft wird ein MAZDA 5 TOP 2.0 MZR-CD (143PS) Diesel Der Wagen ist Vollausgestattet, inklusive Rückfahrkamera, Navi, Xenon, Multi-Lenkrad,...
  5. Mazda 5 Diesel von 110PS zu 143PS??

    Mazda 5 Diesel von 110PS zu 143PS??: Hallo, ich fahre seit einigen Wochen einen Mazda 5 Diesel Exclusive mit der 110 PS Maschine. Ich hatte mich für diesen Wagen entschieden, da die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden