Mazda 5 CW iStop und Feuchtigkeit

Diskutiere Mazda 5 CW iStop und Feuchtigkeit im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, nachdem das mit der Ganganzeige nun geklärt ist (Kupplungspedal kam nicht weit genug zurück) hab ich noch zwei weitere Fragen....

  1. #1 Kreuzer_1978, 07.09.2011
    Kreuzer_1978

    Kreuzer_1978 Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem das mit der Ganganzeige nun geklärt ist (Kupplungspedal kam nicht weit genug zurück) hab ich noch zwei weitere Fragen.

    Gestern bin ich zwei mal ca. 60 km gefahren.
    Erste Fahrt alles problemlos, iStop mit Funktion, alles super.
    Zweiter Fahrt mit Klima, iStop ohne Funktion, alle Verbraucher (Klima, Radio, Scheibenwischer) ausgeschaltet, immer noch ohne Funktion. Was ist das?

    Dazu kommt, dass nach der Klima-Fahrt bei Ausschalten der Klima die Frontscheibe tierisch beschlägt. Ist das normal, was kann ich dagegen tun. Wollte extra 5-6 km vor dem Ziel die Klima ausschalten, damit man nicht bis zum Ende mit Klima fährt wegen Feuchtigkeit, aber das war kaum möglich wegen beschlagener Scheiben.

    Bin für alle Tipps dankbar... Auto hat erst 4000 km weg. :-(

    :(
     
  2. #2 bino71, 07.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.09.2011
    bino71

    bino71 Guest

    Zu i-stop: Ist normal, weil die Batterie nicht voll ist, daher auch kein i-stop.
    Wird sicher nicht viel andres sein, als hier:
    http://www.mazda-forum.info/mazda3-und-mazda3-mps/40895-frage-zur-i-stop-funktion-3.html

    zum Klima: Die Klima trocknet die Luft im Auto, daher ist es ganz normal,
    daß wenn Du die Klima ausschaltest die angesammelte Feuchtigkeit irgendwo raus muß und bei Dir in diesem Fall auf die Scheibe, da so eingestellt.
     
  3. keramh

    keramh Stammgast

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 2,0 110 KW Center Line Trend Paket Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    moin,

    zur iStop Funktion,

    ich habe mich einfach mit der recht eigenwilligen Funktionsweise abgefunden.
    Wenns geht ist gut, wenn nicht ebend nicht und über die länge des Stops, naja kann man halt nicht ändern.
    Irgendwie scheint mir dieses ganze System noch nicht ausgereift, also einfach akzeptieren wie es ist.

    zur beschlagenen Scheibe,

    Wenn Du die Klima ausschaltest mußt Du manuell die Umluft wieder auf Frischluft / Außenluft umstellen.

    Wenn du jetzt noch eventuell feuchte Klamotten an hast wälst sich die Luft nur im Kreis.
    Hatte ich auch nicht bedacht und mich gewundert warum das Auto auf einmal dicht war.
     
  4. #4 rippchen_, 07.09.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Irgend wie begreife ich den Sinn nicht?
    Ich bitte um Aufklärung! Warum 5-6 km vor dem Ziel die Klima ausschalten?
     
  5. #5 Kleines_Auto, 07.09.2011
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    er macht das, um beim Start am nächsten Tag die (hier so oft gelesene) beschlagene Frontscheibe zu vermeiden, da die Reste vom Kondenswasser am Verdampfer bleiben. Beim Start am nächsten Tag beschlägt dann "wie von Zauberhand" die Frontscheibe innerhalb von Sekunden.

    Einzige Möglichkeit zur Vermeidung ist, die Klimaanlage ca. 5-10 min vor Fahrtende abzustellen, um den Verdampfer abtrocknen zu lassen. Dieses Problem ist technisch nicht anders zu lösen und liegt bei jeder Klimaanlage vor.

    Es gab im Forum auch schon diverse Diskussionen dazu, u.a. hier.
     
  6. #6 guest_jo, 07.09.2011
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Soll angeblich auch Gammel in der Klima verhindern.
    Ich machs jedenfalls auch.
     
  7. #7 rippchen_, 07.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Ich hatte auch schon das Problem, dass früh alles beschlagen war. Da halft aber ein neuer Pollenfilter.
    Aber das es erst beim Starten und Inbetriebnahme der Klima /Lüftung beschlägt, das kenne ich nicht.
    Grüße
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich stelle auch meine Klima gut 5 Minuten vor dem Ende der Fahrt aus. Es wurde halt mal gesagt das man dadurch den Gammel in den Anlage selbst vermeidet und außerdem soll wohl dadurch die Lebensdauer der Anlage im allgemeinen verlängert werden, da die Kühlflüssigkeit wohl komplett aus den Schläuchen zurückläuft.
    Ob das alles so stimmt, keine Ahnung. Meine bessere Hälfte schaut mich auch immer etwas perplex an wenn ich das mache, weil bei ihrem Opel Insignia braucht sie das wohl nicht zu machen, bzw. die Anlage schaltet sich von selbst aus....
     
  9. #9 rippchen_, 07.09.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    :think: Also wenn ich in meinen Erinnerungen krame...vor fast 20 Jahren habe ich das auch mal gemacht, zumindest am Anfang. Weiß aber nicht mehr warum.
    Bei den heutigen Autos sollten so etwas aber nicht mehr nötig sein...
    Grüße
     
Thema: Mazda 5 CW iStop und Feuchtigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. istop mazda 5

    ,
  2. feuchte Scheiben Mazda 5

    ,
  3. istop mazda5

    ,
  4. i-stop mazda 5,
  5. Mazda 5 außenluft lässt sich nicht einschalten
Die Seite wird geladen...

Mazda 5 CW iStop und Feuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden