Mazda5 (CW) Mazda 5 CW 2.0 Vibrationen im Leerlauf

Diskutiere Mazda 5 CW 2.0 Vibrationen im Leerlauf im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, hat jemand vllt einen Tip für mich was das Problem sein könnte: Daten: Mazda 5 CW, 11/2011, 2.0 MZR/150 PS Benzin km.Stand 145.000...

  1. #1 Alex von Schweiz, 23.02.2020
    Alex von Schweiz

    Alex von Schweiz Nobody

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0
    Hallo,

    hat jemand vllt einen Tip für mich was das Problem sein könnte:

    Daten: Mazda 5 CW, 11/2011, 2.0 MZR/150 PS Benzin km.Stand 145.000

    Problem: Im Leerlauf bzw. Stand spürt mein "Popometer" Art starke Schwingungen welche von Vorne nach hinten verlaufen.
    Dies spürt man im Fahrersitz als auch Beifahrersitz. Bei der Rückbank spüre ich mehr konstante Vibrationen.

    Tritt hin und wieder auf. Leerlaufdrehzahlt ist konstant und wankt nicht.
    -Vibrationen/Schwingungen sind nicht im Lenkrad spürbar
    - kein Leistungsverlust
    - Motor läuft währenddessen ruhig und keine Aussetzer feststellbar
    - keine Fehlercodes abgelegt.
    - Verbrauch normal
    - Nichts an der Karosserie spürbar
    - Tritt eher auf wenn ausgekuppelt ist.

    Folgendes schon bereits gemacht:
    -AGR-Ventil gereinigt
    -Drosselklappe gereinigt
    -Zündkerzen geweselt

    Ich hab schon keine Ahnung mehr was das sein könnte - hat hier ev. jemand nen Tip für mich?
    Hat der 2.0 MZR ein Einmassenschwungrad oder ein Zweimassenschwungrad?
     
  2. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109
    Moin Alex von Schweiz,
    mein Tipp, bitte guck mal nach dem Motorlager Nr. 3 (Teilenummer bekannt)!
    Ist es wahrscheinlich undicht/verölt, daher defekt und sollte daher erneuert werden.
    Dann wird auch dein Ppm ohne abnormale Schwingungen auskommen.
     
  3. #3 Alex von Schweiz, 23.02.2020
    Alex von Schweiz

    Alex von Schweiz Nobody

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0
    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

    Darf ich doof Fragen wo die ist :oops:
     
  4. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109
    Moin Alex von Schweiz,
    sorry, mein Versäumnis, da für mich ganz klar.
    Das Motorlager Nr. 3 ist in Fahrtrichtung rechts, zum Federbeindom hin.
     
    Gast83707 gefällt das.
  5. #5 Alex von Schweiz, 24.02.2020
    Alex von Schweiz

    Alex von Schweiz Nobody

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0
    Wunderbar. Schaue ich mir heute Abend an und gebe eine kurze Rückmeldung.
     
  6. #6 Alex von Schweiz, 24.02.2020
    Alex von Schweiz

    Alex von Schweiz Nobody

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0
    Habe gerade in der Mittagspause geschaut und konnte äusserlich keine Defekt feststellen (siehe Anhang) . Werde heute Abend die anderen zwei anschauen IMG_20200224_123901.jpg
     
  7. #7 Alex von Schweiz, 24.02.2020
    Alex von Schweiz

    Alex von Schweiz Nobody

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0
    Also habe alle drei kontrolliert und konnte keine äusserlichen Schäden feststellen. IMG_20200224_180025.jpg IMG_20200224_180046.jpg

    Ich werde jetzt nach und nach die Lager wechseln und schauen ob es weg geht. Update folgen...... :thumbs:
     
  8. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109
    Moin Alex von Schweiz,
    es sind da ja auch keine äußeren Beschädigungen sichtbar!
    Das Motorlager Nr. 3 hat eine Silikonfüllung, welche sich wegen einer Undichtheit verflüchtigen kann.
     
    Gast83707 gefällt das.
  9. #9 Alex von Schweiz, 24.02.2020
    Alex von Schweiz

    Alex von Schweiz Nobody

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0
    Vielen Dank hjg48 für die Fachmännisch Beratung. :saufen:
     
  10. #10 Alex von Schweiz, 05.03.2020
    Alex von Schweiz

    Alex von Schweiz Nobody

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0
    Also Motorlager Rechts ist gewechselt und die Vibrationen sind jetzt weg. 8)

    Vielen Dank hjg48. Hast mir sehr geholfen. :thumbs:
     
    Gast83707 gefällt das.
  11. #11 Florian81CW, 12.10.2020
    Florian81CW

    Florian81CW

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hänge mich an den Thread an mit einem kleinen, aber dennoch nicht unerheblicher Hinweis an die Sparfüchse unter uns:
    Bei den Motorlagern gibt es wirkliche Unterschiede zwischen regulären Ersatzteilen aus dem Netz und original Mazda Teilen.
    Habe die Erfahrung gemacht und (mehr oder weniger) doppelt gezahlt.
    Mein Mazda 5 hatte ein defektes Lager Getriebeseitig - hör und fühlbar beim Gas-lupfen und anfahren durch ein dumpfes "Klonk", vorallem in rechts kurven fahrten.
    - Das Teil war nur als Mazda originalteil zu haben. Ausgetauscht und gut.( Ausserlich war kein Schaden sichtbar !)
    Aber es waren noch deutliche Vibrationen zu spüren.
    Daraufhin wurden die Lager unten / Getrieb und Motorseitig erneuert. Durch "Günstige" Lager aus dem mittleren Preisegment: Marke: Febest
    (Von denen echt die Finger weg...)
    Resultat: Die Motorvibration waren im ganzen Fahrzeug zu spüren, alles schepperte und schnarrte, vom Handschufach über Brillen-klapp-Fach im Dach.
    Bei 2000 U/m war es am schlimmsten.
    Habe heute originalteile verbaut, den billigen Kram raus. Resultat: Fahren wie auf Wolken ! Ein krasser Unterschied.
    Natürlich auch im Preis, das war das 3-fache, aber sein Geld wert.
    Klar, man kann noch mit anderen Herstellern experimentieren, hatte aber keine Lust mehr.
    (Meine Erfahrung hier: Lehmförder- teile sind super und OEM, machen aber nur EU Autos)
    Febi-Bilstein: Keine Ahnung, hatte ich noch nie.
    Und: "Blue Print" ist eine Tochter von Febi Bilstein, gehört zur Bilstein Gruppe, mit dem Fokus auf Asiatische Hersteller.... aber wie gesagt, hatte damit noch keine Erfahrung.

    Macht nicht den gleichen Fehler wie ich. :-)

    LG
     
    Skyhessen gefällt das.
Thema: Mazda 5 CW 2.0 Vibrationen im Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 cw motorlager quitscht

Die Seite wird geladen...

Mazda 5 CW 2.0 Vibrationen im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Vibrationen

    Mazda 3 Vibrationen: Hallo Leute :lol: Ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Mazda 3 Sport G120 2.0l 2017. Bin bis auf das Infotainment System das leider nach...
  2. Mazda cx 30 Vibrationen

    Mazda cx 30 Vibrationen: Hallo zusammen, Also mein cx 30 mit dem 122 PS Motor frontantrieb vibriert zwischen 800-2000 Umdrehungen bei konstanter Drehzahl sehr stark. Wenn...
  3. Vibrationen Mazda 3 BM

    Vibrationen Mazda 3 BM: Hi zusammen, bräuchte mal einen Tipp von euch. Vorweg, wird etwas ausführlicher. Mazda 3 Bm EZ Ende 14, D150 Automatik aktuell ca 33000km Vor...
  4. Mazda 3 Bl 1,6 Benziner Vibration bei Motor Start

    Mazda 3 Bl 1,6 Benziner Vibration bei Motor Start: Hallo Mazda-Fans, meinen 3er habe ich jetzt seit Zwei Monaten. Ich habe ihn als Gebrauchten gekauft, vorher fuhr ich andere Marken. Meine...
  5. Mazda 3 BK 1.6 CD Vibrationen

    Mazda 3 BK 1.6 CD Vibrationen: Hallo liebe Mazda freunde, habe mir seit ungefähr einen Monat einen schönen Mazda 3 BK 1.6 CD mit 135350 km gekauft. Das Fahrzeug ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden