Mazda 5 Crashtest

Diskutiere Mazda 5 Crashtest im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute ich stelle das mal unkommentiert rein. Small Overlap Crashtest: Nissan Juke, Fiat 500L, Mazda 5 fallen durch - SPIEGEL ONLINE...

  1. #1 Sf-Darkwing, 31.07.2014
    Sf-Darkwing

    Sf-Darkwing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    307 CC
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  2. #2 Hati2011, 31.07.2014
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Ist das nicht immer so, erst wenn etwas an die Öffentlichkeit kommt wird etwas gemacht, einfach nur Traurig.

    Nach der Veröffentlichung der Testergebnisse reagierte Mazda schnell: Der japanische Hersteller teilte mit, die Analyse bei der künftigen Modellentwicklung zu berücksichtigen. "Wir nehmen die Ergebnisse ernst."

    -Dies ist mal wieder ein Grund mehr, das das nächste Auto auf keinen Fall ein Mazda mehr wird-
     
  3. #3 Hati2011, 31.07.2014
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Wenn man dann sowas liest, sollte Mazda eigentlich wegen Betrugs die Mazda 5 zurück nehmen und ein Gleichwertiges Modell als Entschädigung bereit stellen.

    Mazda5 - Sicherheit | Mazda Deutschland
     
  4. #4 Clawhammer, 31.07.2014
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wegen Betrug?
    Den NCAP hat er ja bestanden, nur leider den neuen Pfahl-Crashtest auf amerikanischen Boden nicht.
    Vielleicht wird bald der "Gesteinsbrocken-von-oben-Test" eingeführt...
     
  5. #5 Sf-Darkwing, 31.07.2014
    Sf-Darkwing

    Sf-Darkwing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    307 CC
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo

    Der Test spiegelt eine alltägliche Situation wieder. Ich möchte ausweichen und es reicht nicht ganz. Gut! Den Test gibt es seit 2012. Ich denke da dürfte eine Menge mehr aktueller Modelle schwach ausehen. Das auf das Ergebnis reagiert wird ist gut und richtig. Man denkt nur mal daran was der Elchtest ausglöst hat. Ein Auto ohne ESP ist heute gar nicht mehr denkbar. Was mich nachdenklich macht ist die Tatsache das die Seitenairbags nicht ausgelöst haben. Das sollte auf jeden Fall passieren, darauf sollte man sich verlassen können.

    Gruß
    Uwe
     
  6. #6 Andergraund, 31.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Es gibt immer wieder Tests wo die Autos halt nicht dafür angepasst sind.
    Aber auch im NCAP ist der Test mit einer teildeckenden Aufprallfläche und da ist der Mazda 5 ok.
    Im US Test ist die Aufprallfläche nochmal kleiner und vorallem starr (also tendenziell ein Baum an der äußersten Kante), das kann der M5 wohl nicht ab.

    Ich sehe darin nichts besonderes, das ist wie bei den Verbrauchsfahrten. Die Autos werden auf die Tests hin optimiert. Irgendwann werden die Tests verändert und die Ergebnisse werden schlechter (NCAP Umstellung vor Jahren da sind viele Marken auf 3 Sterne runter gewesen) und dann wird auf die neuen Tests optimiert.

    Der US Test ist ja von 2012, und ich glaube da gab es bisher noch keine komplett neue Karosserie für den M5. Mit dem nächsten M5 wird das sicherlich auch ok sein.

    Also ich wunder mich kein Stück :P

    Das beste wenn sowas passiert, egal welcher Hersteller, sind so unrationale, kurzsichtige Aussagen wie
    Wenn man so denkt, darf man nicht an einer Marke denken, sondern müsste immer das neuste Chassi kaufen was auf irgendwelche Tests optimiert ist... *looooool* sag ich nur. Denn auch dieses Chassi wird eine Schwäche haben, nur ist sie halt nicht getestet worden.

    Und das was am meisten Sicherheit bringt ist der eigene Faktor. Selber gescheit fahren, auch mit Fehlern anderer rechnen und selber bisschen Weitsicht haben, wenn man schon so kurzsichtige Aussagen/Argumente bringt ;)
     
  7. #7 Hati2011, 31.07.2014
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Was hat das mit kurzsichtig zu tun, wenn du im Test mal gelesen hast, haben die anderen Fahrzeuge diesen wesentlich besser abgeschnitten.

    Dort steht ja:

    Als schlechtesten Teilnehmer überhaupt nennt die IIHS den Mazda 5. Bei ihm habe sich die Fahrertür entriegelt und die Seitenairbags seien nicht ausgelöst worden.

    Das finde ich sehr beunruhigend, besonders das die Seitenairbags nicht auslösen und sich das ganze Auto zusammen knüllt.

    Da ist dann diese Angabe von Mazda wohl nicht mehr so stimmig, oder gilt das nur bei einem Unfall in Schrittgeschwindigkeit???

    Umfassender Schutz für Sie und Ihre Familie

    Die verwindungsarme Ganzstahl-Karosserie erhöht nicht nur die Sicherheit und trägt dank leichter Stähle zur Gewichtsersparnis bei. Mit ihrer 3fach H-Struktur steht sie zugleich auch für das solide Aufprall-Energie-Verteilungs- und Absorptionssystem von Mazda.

    Alle Mazda5 Modelle verfügen über Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie über Kopf-Schulter-Airbags für alle Sitzreihen.

    Du scheinst noch nicht lange Auto zu fahren, denn die Aussage ich fahre ja Vorsichtig und Vorausschauend, zeigt mir das du besonders unerfahren bist.

    Lass mal einen Reifen bei 60 kmH platzen und dein Lenkrad zieht nach rechts oder links und du knallst mal eben gegen einen Brückenpfeiler, ist alles schon passiert.

    Das geht alles so schnell, klar dumm rum quatschen kann jeder, aber wenn die Situation kommt, geht alles so schnell.

    Der Test wurde mit 64kmh gemacht und in der Stadt biste immer mit 50 unterwegs, manchmal wenig mehr, als ich finde schon das der Wagen da etwas mehr aushalten sollte, besonders bei der Masse.
     
  8. #8 Andergraund, 31.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Deine Kurzsichtigkeit bezieht sich nicht auf den Test, sondern auf deine zitierte Aussage. Das steht oben ziemlich unmissverständlich auch so da.
    Denn eine Marke wechseln wird dein Problem nicht lösen. Verschiedenste Marken sind bei verschiedenen, insbesondere neuen - aber auch alten, Tests immer wieder negativ aufgefallen, auch Premiummarken.
    Die richtige Taktik für dich (da du dich von solchen Test massiv beeinflussen läßt [bedeutet nicht, dass solche Tests ohne Aussage sind oder Bedeutungslos]) ist immer das "aktuelle" Auto zu kaufen, was für alle aktuellen Tests "optimiert" worden ist. Denn das hat auch die Vergangenheit gezeigt, die Autos werden optimiert für ein gutes Abschneiden bei NCAP oder auch andere Tests. Wie gesagt ein Wechsel der Marken oder das Vermeiden einer Marke wäre hier kein wirklich Lösung des Problems: "Ich mag nur Autos die in Tests gut abscheiden ergo gut dafür optimiert sind"

    Desweiteren ist die Aussage "vernünftig" zu fahren die einzige Möglichkeit selber zusätzlich was für die Sicherheit zu tun (neben einem Panzerkauf oder sowas....). Dass du das als "unerfahrene" Aussage abschlägst interpretiere ich als sehr schwachen Ansatz einen Konter zu geben.
    Wenn du nicht mal alle Möglichkeiten nutzt um die Sicherheit von dir und die von anderen zu verbessern, dann hast du nicht nur eine kurzsichtige Sicht sondern dein Horizont verschiedene Elemente und Faktoren in eine Betrachtung der Dinge zu ziehen ist ebenso sehr beschränkt. Ganz typisch für so Stammtischsprüche, die alles verallgemeinern und das eigentlich Problem nicht aufzeigen oder lösen.

    Wieso soll weitsichtiges Fahren nicht deine Sicherheit verbessern? Selbst wenn du nur einfach deine Chancen verbesserst im Alltag nicht gegen nen Baum zu fahren ist das mindestens ein Gewinn für dich. Mag zwar nicht auf die Fälle passen die du nennst, aber eine Person die mal nach links zieht ohne Schulterblick, weil vor ihr ein LKW ist, das kann man locker vorhersehen. Hab ich regelmäßig.
    Oder Klassiker von der örtlichen 30er Zone mit Spielplatz... ich hab schon 3 Bälle vorm Auto gehabt und wo Bälle rollen, da rollen auch Kinder. In 2 Fällen davon folgte sofort ein Kind.
     
  9. #9 SilentbobCH, 03.08.2014
    SilentbobCH

    SilentbobCH Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR1 2.0 Sport
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6/115 PS
    Somit darf man sich auch keinen Mercedes oder Audi kaufen, sind viel zu unsicher:
    http://m.spiegel.de/auto/aktuell/a-850495.html

    Ich staune immer wieder über die Beeinflussbarkeit gewisser Menschen, sei es durch Crashberichte (bei Modellen welche nicht auf diesen speziellen Test optimiert sind) oder durch Werbeslogans der Hersteller (was soll der denn hinschreiben? Unser Auto ist super sicher aber fahren Sie bloss nicht bei minimaler Überlappung in einen Pfeiler sonst sind Sie Matsch).
     
  10. #10 4rappen, 03.08.2014
    4rappen

    4rappen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 1.6 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Und die Alternative Bahn oder Flugzeug ist auch nicht sicherer....;) Hat sich ja gezeigt, leider.

    Was mich wundert ist die Tatsache, dass hauptsächlich ausländische Autohersteller getestet wurden und keine amerikanischen. Dient wohl auch etwas zur Rettung der Verkaufszahlen der eigenen Fahrzeuge auf dem heimischen Markt.

    Natürlich, schau ich mir die Bilder an, wird man schon nachdenklich. So ein Unfall ist schon möglich, wenn auch statistisch eher unwahrscheinlich. Aber wie schon bemerkt wurde: Wenn meinem Auto ein Stein aufs Dach fällt, schneidet er sicher auch schlecht ab. Oder wenn er sich überschlägt, was übrigens wahrscheinlicher ist als der IIHS - Test.
     
  11. #11 Bomberman82, 09.08.2014
    Bomberman82

    Bomberman82 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Was will man denn machen um die Autos in dem Bereich sichererer zu machen es ist schon soviel Technick in den heutigen Autos verbaut um überhaupt nicht in so eine Situation kommen zu müssen. Da geht wirklich jegliche Emotion und Eigenheit eines Autos verloren. Und der Preis steigt. Nur um bestimmte Standards zu erfüllen und irgendwann kommen die Designabteilungen der jeweiligen Autobauer auch nicht mehr hinterher. Was früher als Concept vorgestellt wird kommen viel weniger Bruchteile in die Serienproduktionen.
     
Thema: Mazda 5 Crashtest
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherheit mazda 5

    ,
  2. crashtest mazda 5

    ,
  3. crash test madzda 5 2015

    ,
  4. mazda 5 crashtest,
  5. mazda 5 sicherheit,
  6. mazda 5 crash test,
  7. mazda 5 cr1 zieht nach rechts
Die Seite wird geladen...

Mazda 5 Crashtest - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display

    Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display: Habt ihr auch ein nerviges klappern im Heads-Up Display? meines wurde mir auf Garantie getauscht, ujd hab seitdem kein Problem mehr, dennoch...
  2. [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas

    [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas: Biete Japanische innere Rückleuchten für einen Mazda 6 GH Kombi. Sieht sehr schön aus. Preis 170€
  3. Suche Bordcomputer Mazda 6 gg

    Suche Bordcomputer Mazda 6 gg: Mit der Nummer CA-DM4292K Falls jemand einen Schlachter hat bitte kurze Info...danke Gruß Lars
  4. Abgasmanipulationen bei Mazda

    Abgasmanipulationen bei Mazda: Ist bezüglich Abgasmanipulation schon was bekannt geworden? Evtl. im Ausland?
  5. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht

    Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht: He Leute, habe jetzt hier mal nen bissel gestöbert. So richtig schlau bin ich aber nicht geworden, eher verwirrt :-) Also, ich würde gerne bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden