Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel

Diskutiere Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, bei meinem Mazda 5 CR19 Diesel, 2.0l 143 PS, (280.000 km) sind vor 2 Monaten folgende Fehler im Fehlerspeicher erschienen: P0101...
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #1

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,

bei meinem Mazda 5 CR19 Diesel, 2.0l 143 PS, (280.000 km) sind vor 2 Monaten folgende Fehler im Fehlerspeicher erschienen:

P0101 - Massen - oder Vol.-Luftmengenmesser Schaltkreis Bereichs-/Betriebs-Problem
P0299 - zu wenig Ladedruck TURBO
P0104 - Code für Probleme mit dem Mass Airflow (MAF) Sensor, der eine inkonsistente, unregelmäßige oder unregelmäßig hohe Ausgangsspannung / Signal an die Motorsteuereinheit (ECU) hat.
P2458 - Dieselpartikelfilter, Regenerationsdauer wird abgelegt, wenn sich der Dieselpartikelfilter nicht regenerieren kann und der dazu notwendige Vorgang eine gewisse Dauer übersteigt.

Ich habe den Luftmassen-Sensor getauscht, leider ohne Besserung.

Danach wurde der DPF ausgebaut und zum Aufbereiten gesandt. Die Aufbereitungsfirma hat gesagt, dass der DPF total dicht war.
Der Zahnriemen samt Ventiltiming wurden auch geprüft und für gut befunden. Alle Fehler wurden gelöscht. Das blieb für ca. 1,5 Wochen
und ca. 800 km so.

Danach fuhr das Auto fährt, als hätte es 45 PS. Keine Motorkontroll-Leuchten.
Nach 2 Wochen und weiteren 200 km ist die DPF Leuchte wieder angegangen.
Heute eine manuelle DPF Regeneration angestossen, die nach 20 Min abbrach, da es USB-Probleme mit dem Laptop gab.
Danach sind die zudem noch die Motorkontroll-Leuchte und die Schlauder-Leuchte angegangen.

Jetzt fährt das Auto aber wieder mit 100 PS, was nicht perfekt ist - aber temporär annehmbar.

Fehler sind noch folgende da:
P0101 - Massen - oder Vol.-Luftmengenmesser Schaltkreis Bereichs-/Betriebs-Problem
P242F - Diesel Partikelverschmutzung - Ascheansammlung
P2463 - Diesel Partikelfilter Rußmenge

Was könnte die Ursache sein, dass der DPF so schnell verstopft?

PS.
Vor 5 Monaten war ich beim TÜV und der AU. Die AU ist perfekt (Trübungswerte alle bei NULL) bestanden worden.

Gruß, Dr. Ecksack
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #2
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.319
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
ähm ... DPF ausgebaut, regeneriert und wieder eingebaut. Muss dieser dann nicht auch wie ein Neuer im
System angemeldet werden? Wurde dies gemacht, ansonsten werden die Zustandswerte (Fehlermeldungen) des Alten einfach weitergeführt?
Ich kenne mich mit den Mazda-Diesel nicht so aus, aber bei den Peugeot-Diesel ist dies beispielsweise so.
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #3

Moppi134

Neuling
Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
56
Zustimmungen
49
Tach auch
Rischtisch
Bei Citroen genauso
Frage bitte bei Mazda an
Lg de Digge
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #4

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Shit - Habe versucht an alle Details zu denken....der gereinigte DPF wurde im Motorsteuergerät korrekt wieder angemeldet.

Im Zeitraum von der Abholung bis zum 10. Tag nach der Abholung von der Werkstatt war auch kein Fehlercode mehr gespeichert.
In dem Zeitraum bin ich ca. 800km - gefahren.
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #5
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.319
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Was ist mit dem AGR-Ventil?
Ein Dieselpartikelfilter kann auch kurzfristig durch ein defektes AGR Ventil verstopfen. Eine unvollkommene Verbrennung verursacht hier einen erhöhten Rußanteil im Abgas. Der Dieselpartikelfilter kann sich dann nicht mehr selbst regenerieren.
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #6

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Das mit dem AGR habe ich schon öfter gelesen. Es ist einen Versuch wert.

Da das Teil relativ teuer ist - wie sind die Aussichten das Ventil zu reparieren?

Gibt es für AGR Ventile keine Fehlercodes?
Bei der Drosselklappe kann man ja wenigstens die Sensoren auslesen.

Kann das Ventil kurzzeitig so blockiert werden damit keine Abgase in den Motor zurückströmen - nur um zu sehen, ob es daran liegt?
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #7
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.319
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Brutaler Check: AGR Motorseitig mit einer Blind-Dichtung verschließen und den Unterdruckschlauch mit einer Schraube verstopfen. Wenn dann wieder Power da ist, weiß man wo der Hund begraben liegt.
Oder diese Tipps, soweit möglich, beherzigen ... hella.com/Elektrisches Abgasrückführungsventil

Mögliche Reparatur (säubern) ...
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #8

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.113
Zustimmungen
340
Habe versucht an alle Details zu denken...

Im Zeitraum von der Abholung bis zum 10. Tag nach der Abholung von der Werkstatt war auch kein Fehlercode mehr gespeichert.
In dem Zeitraum bin ich ca. 800km - gefahren.

Moin Dr. Ecksack,
sorry, aber anscheinend doch nicht an alle.
Meine Vermutung, die Flammschutzdichtungen an den Injektoren sind überfällig für eine Erneuerung!
Blow-by Gase verlegen den DPF.
Ölsieb auf Ablagerungen von Ölkohle prüfen!
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #9

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Flammschutzdichtungen der injektoren wurden vor ca. 2 Jahren erneuert.
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #10

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Habe während einer Fahrt er OBD2 festgestellt, dass der Lambdasondenstrom (normalerweise 1 bis 3 Milliampere) im Fehlerfall 0 Milliampere war.

Ich denke entweder ist das Steuergerät defekt oder die Verbindung sonde-steuergerat oder die Sonde selbst.

PS. Während einer Fahrt gibt es 2 Möglichkeiten....entweder fast normale Leistung oder fahren mit 45 PS. Das springt während einem Fahrzyklus manchmal hin und her.
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #11

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Habe den DPF wieder frei bekommen...mit einem DPF Spray in den Filter und einer anschließenden Zwangsregeneration.

Selbstverständlich habe ich den neuen DPF Status dem Steuergerät mitgeteilt.

Neue Lambda Sonde ist auch drin. DPF Fehler sind nun weg, aber wie lange....

Wie könnte ich den DPF Füllgrad live tracken, damit ich rechtzeitig eine Zwangsregeneration einleiten kann, bevor wieder nix mehr geht?
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #12

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Wie könnte ich den DPF Füllgrad tracken?
 
  • Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel Beitrag #13

Dr. Ecksack

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Da ich Beiträge ohne Lösung asozial finde (Falls das Problem gelöst wurde, aber man es nicht nötig hat es dem Forum mitzuteilen!)...hier meine Lösung:

Nach ca. 1500km kann ich sagen, dass ich wieder Normalbetrieb bei meinem Auto erreicht habe. D.h. der DPF wird nicht mehr zugerußt und der Motor geht nicht mehr mit Luftmassenmesser-Fehlern in den Notbetrieb....

Des Rätsels Lösung war dann doch der Luftmassenmesser, den ich ein zweites Mal neu gekauft und verbaut habe. Diesmal kein Billigprodukt sondern einen von HELLA. Ich denke, das es sich dabei um eine qualitativ hochwertigere Marke handelt.
Hatte ja vorher die Lambdasonde verdächtigt - nun denke ich, dass der DPF nach 800km die Sonde so zugerußt hat, dass da nixmehr angekommen ist. Daher die 0mA Sonden-Strom.

Was ich daraus gelernt habe: Kaufe nie Billigprodukte, sondern nur OE-Qualität - auch wenns weh tut...😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel

Mazda 5 CR19 Diesel - DPF verstopft 2 Wochen nach Wechsel - Ähnliche Themen

Mazda 5 CW 1.6 Diesel DPF: Hallo Ich habe da ein Problem mit meinem Mazda 5 . Ein 1.6 Diesel mit 115 PS . Bj. 2011. 144 TKM gelaufen . Vor einer Woche ging die Ölleuchte...
Mazda5 2,0 Diesel DPF blinkt MKL und ASR leuchten: Hallo brauche dringend eure Hilfe. bevor ich zu Mazda Händler fahre Fahr seit ca 1 Jahre ein Mazda 5 2,0 CD EZ 2007 143PS 220000 km. bis vor ca 1...
Ladeunterdruckproblem Mazda 5, 143 PS Diesel Bj. 2010: Hallo, ich war schon lange nicht mehr im Forum, obwohl wir (meine Familie) passionierte Mazda - Fahrer sind. Zur Zeit fahren wir einen Mazda 3...
Motorschaden bei fünf Jahre alten Mazda 5...: Hallo, wir haben einen fünf Jahre alten Mazda 5 mit 78.000 km, der letzte Woche mit einem Motorschaden offensichtlich seinen Geist aufgegeben...
Mazda 5 2 l Diesel (DPF)–Kein Kaufempfehlung Finger weg !!!: Ich habe vor einem Jahr eine M 5 2l diesel geholt Bj. 2007 ca. 45.000 Tkm –erste Diesel in mein Leben. Meine Erfahrung - Bei ca...
Oben