Mazda5 (CR) Mazda 5 CR1 Diesel 143PS, welches Öl?

Diskutiere Mazda 5 CR1 Diesel 143PS, welches Öl? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, habe auch Fragen bezüglich Öl: 1. Welches Öl ist zu empfehlen bzw welches verwendet ihr? (Die nächste Inspektion steht an und 18€ für 1...

  1. #1 Tomi70, 26.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe auch Fragen bezüglich Öl:
    1. Welches Öl ist zu empfehlen bzw welches verwendet ihr? (Die nächste Inspektion steht an und 18€ für 1 liter Mazdaöl ich schon heftig) :(
    2. Wie sieht es aus zwecks Mobilitätsgarantie, wenn man kein Mazda Öl verwendet?

    Hat jemand dieses Öl in Gebrauch "Shell Helix Ultra Extra 5W-30" und kann was dazu sagen bzw wieso es nicht zu empfehlen ist?

    MfG
     
  2. #2 Andreas_K, 26.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    Andreas_K

    Andreas_K Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR-CD
    Zweitwagen:
    weitere siehe Sig. ...
    Du benötigst für den 2.0l Diesel MZR-CD mit DPF auf jeden Fall
    5W30 ACEA C1!!!!!


    Das "Shell Helix Ultra Extra 5W-30" erfüllt die Norm ACEA C2/C3 (A3/B3/B4) und ist deshalb nicht zugelassen!

    Die Öle unterscheiden sich beispielsweise in dem Sulfataschegehalt und dem HTHS Wert (Scherstabilität).
    5W30 ist noch lange kein 5W30, da sich dies nur auf die Viskosität bezieht.

    Ich selber hatt mir allerdings Öl der Spezi 5W30 ACEA C1 gekauft, und der fMH meinte es wäre das falsch Öl. Mazda schreibt angeblich Dexelia oder direkt vom MAZDA bezogenes Öl vor (ist nämlich von Dexelia).
    Ich sagte, dass in meiner Anleitung nur steht: " 5W30 ACEA C1" und Mazda empfiehlt Dexelia Öl....
    Große Diskussion war ausgebrochen und Mazda wollte mir beim Ölwechsel nur das originale einfüllen. Zusätzlich hatte ich defekte Injektordichtungen und folglich aus dem hohen Ölverbrauch einen DPF-Schaden... Und Mazda meinte es kommt vom falschen Öl. wobei ich das angeblich "falsche" Öl erst ca. 5000km gefahren bin. und vorher originales verwendet wurde. Der Schaden mit den defekten Injektordichtungen war im übrigen auch schon älter.

    Vielleicht kann aun dieser Stelle noch jemand seine Öl-Erfahrungen beim 2.0l Diesel schreiben. Auch welche die nicht das originale von Mazda fahren. das würde sicherlich interessieren.

    UND
    Beim Diesel nicht vergessen den Ölzähler zu resetten! Sonst wird dir irgend wann die DPF- Leuchte entgegen blinken und dich daran erinnern. ;)
    Bislang kenne ich da nur die Möglichkeit, dies beim MAZDA Händler zu erledigen.
    Und wenn die dafür 20 Euro nehmen, kann man auch den Ölwechslen gleich dort durchführen lassen. Spart mir Arbeit und Dreck. Allerdings möchte ich es lieber selber machen, und dehalb möchte ich eine Lösung den Zähler selber zurüchzusetzen.
    Wobei wohl auch die Einspritzmenge korrigiert wird, und dies eben nur bei Mazda durchgeführt werden kann.

    Mazda hat für mich persönlich keine Zukunft. Schade eigentlich, weil das Auto bis auf die bescheidene Dieseltechnik gut ist.

    Fazit:
    Die 5W30 ACEA C1 Norm solltest du einhalten!


    P.S.:
    2.0 l MZR-CD 105kW TOP Bj. 12.2005 ---> TAUSCHe GERNE GEGEN GLEICHWERTIGEN BENZINER :)
     
  3. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mal das Datenblatt kopiert, da steht:

    Shell Helix Diesel Ultra AF-L 5W-30
    Maximale Motorsauberkeit und perfekter Schutz für alle Ford und Mazda
    Dieselmotoren mit Dieselpartikelfilter (DPF).
    Shell Helix Diesel Ultra AF-L 5W- 30 ist unser Hochleistungs-Pkw Motorenöl speziell
    entwickelt für Ford und Mazda Dieselmotoren mit Dieselpartikelfilter (DPF).
    Es verfügt über hervorragende Reinigungskraft mit bemerkenswerter Langzeitstabilität durch
    die aktive Reinigungs-Formel. Verunreinigungen wie Verbrennungsrückstände und
    Oxidationsprodukte, werden gelöst, fein verteilt in Schwebe gehalten und damit unschädlich
    gemacht. Die Bildung von neuen Ablagerungen wird bis zum nächsten Ölwechsel verhindert.
    Das Ergebnis ist ein verlängerter Schutz für Ihren Motor unter allen Fahrbedingungen und
    ein ruhigeres und leiseres Fahrgefühl.
    Synthetic-Technology Grundöle. Für höchste Leistungen verwenden wir in Shell Helix
    Diesel Ultra AF-L 5W-30 Synthetic-Technology Grundöle. Die niedrige Viskosität bewirkt eine
    exzellente Kraftstoffersparnis und ein hervorragendes Kaltstartverhalten.
    Leistungsstarkes Additivsystem. Um höchste Leistungen zu erzielen, werden in
    Shell Helix Diesel Ultra AF-L 5W-30 die besten Additivpakete verwendet. Es bietet einen
    hervorragenden Verschleißschutz über die gesamte Öllaufzeit.
    Freigaben und Spezifikationen
    Übertrifft die Spezifikationen:
     ACEA C1
    Sicherheit und Gesundheit
    Hinweise zur Sicherheit und Gesundheit können Sie dem entsprechenden
    Sicherheitsdatenblatt entnehmen, das Ihnen Ihr Shell Ansprechpartner gerne überreicht.
    Umwelthinweise
    Dieses Öl gehört nach Gebrauch in eine Altölannahmestelle. Unsachgemäße Beseitigung von
    Altöl gefährdet die Umwelt. Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösemitteln, Bremsund
    Kühlflüssigkeiten ist verboten. Längeren Hautkontakt mit Altöl vermeiden!
    Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage für berufsmäßige Benutzer erhältlich.
    Typische Kennwerte
    Shell Helix Diesel Ultra
    AF-L 5W-30
    Dichte bei 15°C kg/m³ DIN 51757 848
    Flammpunkt CoC °C DIN ISO 2592 215
    Kinematische Viskosität DIN 51562
    bei 40°C mm²/s 67
    bei 100°C mm²/s 10,3
    Viskositätsindex (VI) DIN ISO 2909 170
    Pourpoint °C DIN ISO 3016 -39
    Durch Weiterentwicklung von Produkt und Produktion bedingte Datenveränderungen bleiben vorbehalten
     
  4. #4 Andreas_K, 27.02.2013
    Andreas_K

    Andreas_K Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR-CD
    Zweitwagen:
    weitere siehe Sig. ...
    Dann kannst du dein "Shell Helix Diesel Ultra AF-L 5W-30" verwenden. Erfüllt eindeutig die ACEA C1 Norm

    Oben hattest du allerdings etwas vom "Shell Helix Ultra Extra 5W-30" geschrieben. Und das erfüllt die ACEA C1 eben nicht.

    Das hatte ich ja schon geschrieben. 5W30 ist nicht gleich 5W30!!!
    Hier kommt es auf Feinheiten in der Bezeichnung an.




    P.S.:
    Mazda5 2.0 l MZR-CD 105kW TOP Bj. 12.2005 ---> TAUSCHe GERNE GEGEN GLEICHWERTIGEN BENZINER
     
  5. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Habe leider zu spät den Kopierfehler gesehen, Danke für die Info
     
  6. #6 A.t.o.m., 11.05.2013
    A.t.o.m.

    A.t.o.m. Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 1800cm³, 85KW, Komfortblinker, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Ihr Dieselfahrer, ich hab da noch ein kostengünstiges Öl gefunden, Preis etwa 31,49 € für 5 Liter, LIQUI MOLI 5W30 Top Tec 4500 welches den Anforderungen entspricht. klick hier: Moli
    Andy grüsst aus Mahlow ;)
     
  7. #7 m5camper, 26.05.2013
    m5camper

    m5camper Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Öl von Liqui Moli habe ich auch und gerade zum Nachfüllen verwendet. Die Injektoren bedingen wohl auch bei mir ein hohen Ölverbrauch und werden bei der nächsten Inspektion getauscht. In der Autobahnauffahrt ist nach Angabe meiner Frau heute morgen wieder die Öl-Kontrolleuchte kurz angegangen. Was mich mal interessieren würde. Wie dicht muss der Ölfilm auf dem Meßstab sein, wenn man nach dem Auffüllen und entsprechender Wartezeit um das Öl zurückfließen zu lassen, den Ölstand kontrolliert ? Wohlgemerkt nach dem ersten Rausziehen und Abwischen. Bin der Meinung, bei allen frühreren Autos war der Meßstab bei korrektem Füllstand richtig bedeckt zw. Minimal- und Maximalmarkierung.
     
  8. #8 bthunder, 06.06.2013
    bthunder

    bthunder Einsteiger

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD 2.0 145PS 90000km
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK 1,6l 105PS 66000
    War gerade beim Ölwechsel
    Mir hat man Motul 8100 Eco-Clean+ 5w-30 eingefüllt.Literpreis 12,66€

    Spezifikationen
    MOTUL ECO-CLEAN +
    SAE 5W-30, VOLLSYNTHETISCHES Motorenöl

    SPEZIFIKATIONEN/STANDARDS

    STANDARDS: ACEA C1-08 / JASO DL-1
    ANFORDERUNG: FORD WSS M2C 934B
    EMPFEHLUNGEN: Mazda 5, 2.0 Diesel mit DPF ab Bj. 2005; 6, 2.0 mit/ohne DPF ab Bj. 2005;
    6, 2.2 TD mit/ohne DPF ab Bj.2007
    FORD 934B für Landrover und Jaguar Euro V Dieselmotoren, 2.7L, 3.0L V6

    EIGENSCHAFTEN

    Viskosität: SAE J 300 5W-30
    Dichte bei 20°C: ASTM D 1298 0.849
    Viskosität bei 100°C: ASTM D 445 10.1 mm²/s
    Viskosität bei 40°C: ASTM D 445 56.7 mm²/s
    HTHS-Viskosität: ASTM D 4741 3,24 mPa*s
    Viskositätsindex: ASTM D 2270 167
    Stockpunkt: ASTM D 97 -39°C
    Flammpunkt: ASTM D 92 232°C
    TBN: ASTM D 2896 4,8 mg KOH/g
     
  9. #9 A.t.o.m., 07.06.2013
    A.t.o.m.

    A.t.o.m. Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 1800cm³, 85KW, Komfortblinker, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo bthunter,
    na da haste ja auch was gefunden was dem entspricht.
    nur €12,66 x 5 Ltr = €63,30
    ob das nun wirklich ein Schnäppchen war?
    Gruß Andy. :?:
     
  10. #10 Kleines_Auto, 07.06.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "bthunder" hat den Ölwechsel erledigen lassen und das Öl nicht selbst angeliefert. So gesehen war es noch günstig.
    Meine Mazda-Werkstatt hat immer 19,98 € pro Liter genommen; habe eben mal auf den Rechnungen nachgesehen. Dabei habe ich festgestellt, dass die Einfüllmenge schwankt: Mal waren es 5,1 Liter, dann 4,7 Liter und auch mal "nur" 4,1 Liter :think:


    Ölige Grüße!

    Kleines_Auto
     
  11. #11 A.t.o.m., 07.06.2013
    A.t.o.m.

    A.t.o.m. Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 1800cm³, 85KW, Komfortblinker, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    So gesehen hast natürlich Recht.
    das hört sich ja fast an als ob der Filter nicht gewechselt wurde, ;-)
    schönes WE
    Andy. 8)
     
Thema: Mazda 5 CR1 Diesel 143PS, welches Öl?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 diesel öl

    ,
  2. mazda 5 motoröl spezifikation

    ,
  3. mazda 5 diesel welches öl

    ,
  4. motoröl mazda 5 diesel,
  5. öl mazda 5 diesel dpf,
  6. motoröl für mazda 5 diesel,
  7. mazda 5 öl,
  8. welches öl für mazda 5 diesel,
  9. mazda 5 diesel ölwechsel ,
  10. motoröl mazda 5 dpf,
  11. mazda 5 cr19 öl,
  12. mazda 5 cr1,
  13. mazda 5 diesel motoröl,
  14. ölwechsel mazda 5 diesel,
  15. welches öl mazda 5 diesel,
  16. mazda 5 öl freigabe,
  17. mazda5 öl,
  18. mazda 5 cr1 öl,
  19. mazda 5 motoröl,
  20. mazda 5 öl füllmenge,
  21. ölmenge mazda 5 diesel,
  22. öl für mazda 5 diesel,
  23. mazda motoröl selbst austauschen was mit mobilitätsgarantie,
  24. mazda 2.0 cd dpf ölwechsel,
  25. Öl Mazda 5 diesel
Die Seite wird geladen...

Mazda 5 CR1 Diesel 143PS, welches Öl? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden