Mazda 5 2,3 Liter Import aus Kanada

Diskutiere Mazda 5 2,3 Liter Import aus Kanada im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Servus Allerseits, hat jemand von Euch Erfahrungen gesammelt mit dem Import eines US/ Kanada Mazda 5 nach Deutschland? Offensichtlichstes...

  1. #1 MikeCAN, 01.07.2008
    MikeCAN

    MikeCAN Guest

    Servus Allerseits,
    hat jemand von Euch Erfahrungen gesammelt mit dem Import eines US/ Kanada Mazda 5 nach Deutschland?
    Offensichtlichstes Problem: die Maschine. Der Mazda 5 wird in Kanada nur als 2,3 Liter Benziner Angeboten.
    Garantie und Service sind augenscheinliche Problemzonen. Keine Ahnung, wie sich der Import-Mazda in ein paar Jahren in good old Germany verkaufen liesse...inputs?
     
  2. #2 alexandro77, 01.07.2008
    alexandro77

    alexandro77 Stammgast

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    Hallo MikeCan,
    ich selber hab damit keine erfahrungen gemacht, allerdings hat sich mein nachbar ein toyota corolla verso gekauft bei rahmen automobile die in der nähe von euskirchen sitzen glaub ich. das auto ist ein eu import aus belgien und war dementsprechend billiger. meinem nachbarn haben die gesagt, dass es mit der garantie und service probleme geben könnte, weil das auto eben nicht aus deutschland ist. als dann was mit dem auto war, ist er hier bei uns zum toyota händler und die haben das ohne probleme gemacht. ich glaub das liegt auch daran, wie sich der händler vor ort anstellt wenn was gemacht werden muss. ich würde an deiner stelle mal bei deinem handler des vertrauens nachfragen, die möchten auch geld verdienen und wenn es nur mit den serviceleistungen ist.
     
  3. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo,
    Erfahrungen habe ich keine und das hat auch einen Grund:
    1. Garantie muss Mazda nicht geben, da kein Fahrzeug aus der EU.
    2. Abgasgutachten Einzelabnahme= sauteuer
    3. Die Beleuchtung muss, wenn sie dem US Modell entspricht, umgebaut werden. Ev. auch Tausch des Radios/Navi.
    4. Die US/Kanada Modelle sind bez. Bremsen und Motor/Ölkühlung meist anders als die in D und teilweise in der EU vertriebenen Modelle. Kleinere Bremsanlagen, geringere Kühlleistung, sprich nicht vollgasfest. Muss aber beim Mazda 5 nicht zwangsläufig sein.
    Daher lohnt es sich nicht.
    Importeure von US Autos nehmen i. d. R. nur Autos in ihr Programm, bei denen es sich aufgrund hiesiger Nachfrage/Preise lohnt, die Umbaumaßnahmen und Abgasmustergutachten zu machen.
    Gruß
    Vinni
     
  4. #4 Golem74, 01.07.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Da hätte ich auch meine Bedenken...

    Es ist doch was völlig anderes, ob man sich einen EU-Reimport holt (was heute völlig gängig ist) was oft nur in Ausstattungsdetails von deutschen Modellen abweicht, aber technisch gesehen in der Regel kein Problem darstellt, egal ob Service oder Ersatzteilbeschaffung... oder eben einen US-Import, mit einer Maschine, die in D gar nicht läuft und kaum ein Mazda Mechaniker mal gesehen hat.. (okay, kann sein, dass sie in anderen Mazda Modellen hier läuft... wie ist das mit dem großen Vierzylinder Benziner im aktuellen M6, ist das die gleiche Maschine?)

    Trotzdem riecht das nach Ärger, aber vielleicht kann ja mal ein Mazda - Mensch (1-2 waren doch hier im Forum) was dazu sagen, was die machen würden, wenn ein 2.3er US-Mazda 5 bei denen in der Werkstatt aufschlägt.
     
  5. #5 rippchen_, 02.07.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    weltweit

    Hallo,
    gilt die Garantie nicht weltweit?
    Grüße
    Henrik
     
  6. #6 Golem74, 02.07.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Wage ich zu bezweifeln... Zumindest werden die üblichen Garantieverträge doch bestimmt mit Mazda Deutschland abgeschlossen, und das dürfte bei so ziemlich allen anderen Fahrzeugherstellern genauso sein.

    Würde ich als Hersteller zumindest so machen, ansonsten würde der Aufwand ja explodieren, wenn ich für alle weltweit angebotenen Fahrzeuge und deren Aufstattungsvarianten auf allen erdenklichen Märkten die Ersatzteile vorhalten müsste.. ganz zu schweigen dass irgendwelche Fahrer von den "Exoten" dann auch noch meckern werden, dass die Mechatroniker dann gefälligst auch noch in der Technik von ihrem Wagen Bescheid wissen sollen... obwohl nur ein paar Stück davon dann hier rumfahren... Welcher Händler schickt da seine Leute schon gerne zur Schulung für solche Sachen, ich glaube manche taten sich da bestimmt schon bei der Schulung für den RX-8 Wankel schwer, die verkaufen viele Mazda Händler ja wohl auch nur in homöopathischen Dosen...
     
  7. #7 rippchen_, 02.07.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Herstellergarantie

    Hallo,
    ich bin der Meinung, dass es sich um eine Herstellergarantie handelt - und Hersteller ist Mazda in Japan. Somit müßte sie weltweit gelten.
    Grüße
    Henrik
     
  8. #8 Golem74, 02.07.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Ist eigentlich auch müßig, die Diskussion. Angenommen, die Garantie gilt weltweilt, nützt dir nix wenn sie in der Praxis schlecht durchführbar ist, Mazda in D wird sich wegen eines von ihnen angebotenen Autos wahrscheinlich nicht den Allerwertesten aufreißen, um da Teile ranzuschaffen.

    Ich vermute mal, wenn eine internationale Garantie gilt, wird das so laufen, dass du selbst oder der Händler direkt ohne Zwischenweg über den deutschen Importeur Teile und Informationen ranschaffen musst... Die Garantie wird ja dadurch dann immer noch erfüllt, aber ich kann mir vorstellen, dass das dadurch alles wesentlich komplizierter wird..
     
Thema: Mazda 5 2,3 Liter Import aus Kanada
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 reimport Kanada

    ,
  2. mazda 5 us version

    ,
  3. mazda 5 aus japan importieren

    ,
  4. mazda kanada,
  5. mazda import aus kanada,
  6. mazda 8 importieren,
  7. kanada import erfahrung forum,
  8. mazda 5 usa import,
  9. eu wagen mazda5
Die Seite wird geladen...

Mazda 5 2,3 Liter Import aus Kanada - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  2. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  3. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  4. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  5. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden