Mazda5 (CR) MAZDA 5 2.0L BENZINER Top, Bj. 01.2008, 145PS

Diskutiere MAZDA 5 2.0L BENZINER Top, Bj. 01.2008, 145PS im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Gemeinde ! Ein neuer MAZDA Besitzer grüßt Euch. Jetzt war es auch bei mir soweit. Nachdem Nachwuchs Nr. 2 angekommen ist war eins...

  1. #1 vaska72, 29.09.2014
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde ! Ein neuer MAZDA Besitzer grüßt Euch.

    Jetzt war es auch bei mir soweit. Nachdem Nachwuchs Nr. 2 angekommen ist war eins klar, ein "Familienauto" muß her, und der 3er BMW ist Geschichte.

    Habe mir am Samstag oben betitelten Mazda5 angeschaut (bei einem MAZDA Händler) , er hat 55tkm auf'm Buckel, lückenloses Scheckheft, 1 Vorbesitzer der so +/- 8tkm im Jahr damit gefahren ist. Bin ihn Probe gefahren samt kompletter Family (Frau, 2 Kinder) sogar der Kinderwagen ist mitgefahren.
    Alles soweit i.O., für den Preis kann man nicht meckern, natürlich hier und da mal ein kleines hmmmm bzgl. der Innenverarbeitung aber sonst paßt alles. Nur eine Kleinigkeit ist uns aufgefallen. Leider konnte ich nicht auf die Autobahn, aber bin Bundesstraße gefahren. So bei Geschwindigkeit 90-100 km/h ist uns ein sehr dezentes Pfeifen aufgefallen, ich konnte nicht lokalisieren woher es kam, würde da Musik laufen bezweifle ich ob wir es gehört hätten, kaum vom Gas runter war es wieder weg.... Im Eifer des Gefechts nach der Probefahrt habe ich total vergessen es zu erwähnen, wir haben uns auch entschloßen ihn zu kaufen, Anzahlung geleistet usw., ich melde ihn am Mittwoch an und hole ihn am Donnerstag ab. Nun natürlich die dumme Frage (bin noch NIE eine Familienkutsche gefahren, nicht mal ein Auto mit Dachreling), gibt es da Erfahrungen damit? Also ist das eventuell ein bekanntes "Problem", oder muß ich mich daran gewöhnen?

    Auto wurde mit 2 Jahren Garantie gekauft.

    Weiß man, wieviel ungf. die Inspektionen kosten wenn nichts gravierendes auftaucht? Wie ich im Scheckheft gesehen hab:

    JEDES JAHR:
    Innenraumluftfilter erneuert
    Luftfilter erneuert
    Öl- und Ölfilterwechsel

    NACH 2 JAHREN UND 20TKM: Zusätzlich Bremsflüssigkeit erneuert

    NACH 5 JAHREN UND 40TKM: Zusätzlich Schaltgetriebeöl erneuert


    Wäre froh über Eure Antworten, Eure Anregungen auf was ich achten sollte etc.!
    Ich grüße Euch nochmal ganz herzlich, und auf gutes Zusammensein hier im Forum.
     
  2. #2 vaska72, 06.10.2014
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde !

    Nun fahre ich genanntes Auto seit 5 Tagen und muß sagen..... Top !
    (Toi toi toi)

    Natürlich muß ich mich an so einige Sachen erst noch gewöhnen bzw. "einarbeiten"

    1. Scheibenwischanlage
    Damn it, zu viele Knöpfe, heute früh hat der Scheibenwischer einfach weiter gewischt obwohl er auf OFF stand,
    kapier ich irgendwie nicht! Da war halt Tau auf der Frontscheibe, und glaub der hat solange gewischt bis die Scheibe
    dem Scheibenwischer trocken genug war (?) Kann das sein?

    2. KlimaAnlage / einfaches Gebläse
    Obwohl ich den halben Samstag damit verbracht hab (brav das Buch ausgepackt und "gelernt")
    habe ich immer noch nicht richtig verstanden wie die Kombination funktioniert. (Auto - Vollklima - "einfaches Gebläse")

    3. Lichter
    Steht das Ding auf OFF gehen die Lichter automatisch an, eine Stufe höher (dieser Punkt) leuchtet nur das Tageslicht
    noch eins höher hat den selben Effekt wie auf Off-Stellung..... hä ?

    4. Audio Anlage
    Leider kein USB Anschluß, hab mich ein wenig informiert und natürlich Audio-Link gefunden, dort steht aber wenn das CD Laufwerk mp3 fähig ist, geht Audio Link nicht. Wie zum Kukuck finde ich das jetzt raus? Und dann noch so Sachen, daß das Ding dann "nur" 6 Ordner mit je 100 Liedern spielen kann. Was versteh ich da nicht? Kann ich da keinen zB. 8GB usb Stick reintun?

    Fragen über Fragen mal wieder......
    Ich weiss Ihr lacht Euch jetzt Kaputt mit meinem Unwissen, aber ich bin eben ein geschädigter "Alt"-Auto Fahrer (das "neueste" Auto das ich hatte war Bj. 2003), und kenne mich mit der ganze Technik so gut wie nicht aus....
    Wäre super froh wenn ein paar von Euch mir paar Tipps - Anregungen geben könnten, auch auf meine Fragen des ersten posts... keiner hat bisher drauf reagiert. :(
     
  3. #3 323Heiko, 06.10.2014
    323Heiko

    323Heiko Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 FA4
    Hallo,
    zu1: Wahrscheinlich war der Schalter nicht auf OFF, sondern auf AUTO. Dann wischt er so, wie es der Regensensor für nötig hält.
    Hebel ganz nach oben - alles aus. Danach nach unten kommen Regensensor/Intervall - 1. Stufe - 2. Stufe
    äußeres Teil drehen - Heckscheibenwischer

    zu2: einfach AUTO drücken und gewünschte Temperatur einstellen. Die Gebläsestärke wird automatisch nach Bedarf geregelt.

    zu3: Wenn das Licht leuchtet, obwohl der Schalter auf OFF steht, wirds wohl ein Importauto sein. Die deutschen Modelle hatten das nicht.
     
  4. #4 vaska72, 07.10.2014
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke an 323Heiko :thumbs:
    Ich glaube auch daß ich mit der Zeit den Dreh rausfinde, so schwer kann das ja nicht sein, ich war auch sehr übereifrig mit meinen Fragen.

    Was ich auf JEDEN FALL die nächste Zeit tauschen werde ist natürlich das Thema Audio. Da ich sehr unglücklich darüber bin kein USB-Anschluß zu haben habe ich mich entschieden alles von Grund auf auszutauschen. Die (warscheinliche) Zusammensetzung dürfte wie folgt aussehen.

    1. RADIOBLENDE
    Hier gibt es krasse Preisunterschiede auf den 2 Lieblingseinkauf Portalen!

    Von 34,94 Euro
    Autoleads FP-26-02 DIN-Radioblende für Mazda 5, Silber: Amazon.de: Auto
    Über 38,90 Euro
    Radioblende Mazda 5 Halterung DD Radio silber | eBay
    Über 49,90 Euro
    Radioblende Mazda 5 Halterung Radio silber | eBay
    Über 63,95 Euro
    Autoradio-Einbaublende Radioblende Radio-Einbaurahmen Mazda 5 bis `08 / silber | eBay
    BIS ZU 144,29 Euro :shock:
    Radioblende MAZDA 5 CR bis 10/2010,auch für Doppel-DIN: Amazon.de: Elektronik

    ist fast jede Preisklasse vertreten ! ok, die über 100 kommen garnicht in Frage, sollte ich die günstige kaufen oder doch eher die "Mittelklasse" so +/- 60 Euro?
    Wie kommen denn solche Preisunterschiede zustande, weiss da jemand Rat?


    2. AUTORADIO
    Da ich kein Navi brauche, und die Blenden wie ich sehe auch für ein Normal-DIN Radio (daher das Ablagefach das fast alle mitliefern, oder sehe ich das falsch? :think: :think: :think: ) benutzbar sind habe ich mich kurz kundig gemacht welches Radio das Preis-/Leistungsverhältnis im Rahmen hält. So bin ich auf folgendes gestoßen:

    JVC KD-R452E USB/CD-Receiver mit Front AUX-Eingang schwarz: JVC: Amazon.de: Navigation
    Super Kundenrezensionen auf Amazon, hier auch SEHR GUT abgeschnitten: Autoradios Test
    hat alle wichtige Funktionen die ich brauche, passt also.


    3. RADIO ADAPTERKABEL & ANTENNENADAPTER
    Kann man für paar Euro kaufen, also kein Problem. Aber: Auf was genau muß ich da achten?



    4. LENKRADFERNBEDIENUNGSADAPTER
    Natürlich möchte ich nicht darauf verzichten das Radio über's Lenkrad zu bedienen, daher muß auch in diesen Adapter investiert werden.
    Fündig geworden bin ich hier:

    38,00 Euro
    Lenkradfernbedienungsadapter Mazda 2 / MX-5: Amazon.de: Elektronik

    61,04 Euro
    Lenkradfernbedienungsadapter JVC > Mazda 2, 3, 5, 6: Amazon.de: Elektronik

    Auch hier findet man Unterschiede von über 20 Euro, zu was ratet Ihr mir denn ?




    FAZIT:
    Mit der günstigsten Zusammenstellungen wäre ich mit nicht mal 150 Euro dabei. (Ohne Einbaukosten natürlich)
    HABE ICH IRGENDWAS VERGESSEN? FEHLT DA WAS? Wäre über Eure Meinungen sehr froh und dankbar.
     
  5. #5 exgolfer, 23.10.2014
    exgolfer

    exgolfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK / Mazda 5 CR
    Erstmal Glückwunsch zum Autokauf!

    Zu den angesprochenen Punkten:

    Pfeifgeräusch: Scheinen beim Mazda 5 in der Tat Windgeräusche an der Karrosserie zu sein (Außenspiegel oder Dachreling?), die aber so leise sind, dass man sie mit eingeschalteten Radio oder etwas lauteren Reifen im Grunde schon nicht mehr hört (geht mir jedenfalls so).

    Scheibenwischanlage: Wahrscheinlich hast Du eine mit Regensensor und Automatik. Die ragiert manchmal etwas eigentümlich und wischt teilweise schon beim kleinsten Tropfen. Einfach schauen, dass die Einstellung nicht auf Auto ist.

    Klimaanlage: Wie schon geschrieben, auf Auto lassen, die gewünschte Temperatur einstellen und glücklich sein. Es gibt im Grunde noch zwei andere Stellungen: KLimaanlage an, aber nicht auf Auto (AC Licht leuchtet), dass passiert wenn Du z.B. den Luftstrom nur auf die Frontscheibe oder nur in den Fußraum einstellst.
    Oder Klimanalage ganz aus (AC Licht leuchtet nicht mehr), dann hast Du ein normales Gebläse, ohne Klimaanlage.

    Licht: Klingt definitiv nach Importauto aus einem Land, in dem "Dauerlicht" vorgeschrieben ist.

    Radio kann ich nicht viel zu sagen, weil ich da relativ anspruchslos bin und sowieso immer die gleichen CDs im Wechsler habe.

    Kundendienste: Habe die Preise für den Mazda 5 gerade nicht im Kopf, aber beim Mazda 3 waren es die letzten Jahre immer so zwischen 260 und 360 Euro, je nachdem was gemacht wurde. Ich glaube das die sich nicht viel schenken. Kommt natürlich auch sehr auf die Werkstatt und die Region an.
    Da die Mazda Benziner alle Steuerkette haben (und Mazda im Gegensatz zu VW auch welche bauen kann, die halten :mrgreen: ) fallen teure Zahnriemenwechsel schon mal raus.

    Ach ja, es gibt hier ab und zu Diskussionen über das 5W30 Werksöl von Mazda, das manchen Freaks (wie mir z.B.) nicht gut genug ist, aber das hängt auch sehr vom Fahrprofil ab.
     
  6. #6 das-acid, 24.10.2014
    das-acid

    das-acid Stammgast

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active Plus (TOP)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und Glückwunsch zu deinen 5er.
    Thema pfeifen. Schau die Trümmer von Außenspiegel an,in Kombination mit der Reeling bleibt da n bissle was hängen ;-)

    Mfg
     
  7. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Zum Radio:
    Wieso willst du dir kein Navi einbauen?
    So ein Android/China Navi kostet auch nicht viel mehr, wenn du alles zusammen rechnest und auch die originale Lenkradfernbedienung funktioniert.
    Eine Adapterblende ist auch nicht notwendig und ein Touchscreen hast du dann auch:
    Mazda 5 Radio, Mazda 5 Navigation, Mazda 5 GPS DVD

    Anschluß für Rückfahrkamera ist auch dabei, kann man auch gleich mit bestellen ;)
     
  8. #8 Premacy2004, 24.10.2014
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Mal eine FRage etwas außer der Reihe, die Mazda Benziner aus dem 5er haben doch grundsätzlich auch eine Freigabe für 10W 40er Öl oder ??
     
  9. #9 vaska72, 05.11.2014
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst mal an alle !

    Nach ungf. einem Monat hab ich mich mittlerweile an so alles im neuen Auto gewöhnt!
    Vorallem die Schiebetüren hinten will ich JETZT SCHON nie mehr missen, einfach Klasse.

    Zur Frage von Ivocel, ich will mir kein Navi einbauen weil ich schon bald ein TomTom geschenkt bekomme :D
    Ausserdem bin ich misstrauisch gegenüber so China Modellen, sei's drum....

    Weiss jemand von Euch so aus'm Stehgreif ob das Original Radio das verbaut ist auch DVD's mit MP3's drauf abspielt?
    Da sich das Projekt <<neues Autoradio einbauen>> ein wenig verzögern wird (Diese Sch... nicht geplanten Ausgaben die aus dem nichts auftauchen grade dann wenn man sie nicht braucht), habe ich mal meine ganze Mukke auf 5 Ordner verteilt (schön die Musikrichtungen gepflegt getrennt hehe).
    Problem: Kein einziger Ordner hat weniger wie 1GB, einer sogar fast 3GB, Damn it wenn das Ding keine DVD's lesen kann muß ich ja wieder splitten auf CD's...
     
  10. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Schau dir einmal die 2Din Radios an.
    Ist schon toll, wenn man kein zusätzliches Navi wo rumkleben hat.
    Ich hab mich schon gewöhnt an mein Navi,Radio,MP3,DVD,Rückfahrkamera,... allinone Gerät.
     
  11. #11 4rappen, 07.11.2014
    4rappen

    4rappen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 1.6 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Das einzige, was mich an einem Doppel-Din faszinieren würde, wäre die Möglichkeit, eine Rückfahrkamera anzuschliessen. Mein Stand-Alone-Navi möhte ich nicht missen, vor allem weil ich lebenslange Karten-Updates habe.

    Soviel ich weiss, kann das Radio keine DVDs abspielen. EIne Möglichkeit, günstig eine USB Schnittstelle nachzurüsten wäre der Adapter von Audiolink. Der kostet ab ca. 70 Euronen (je nach Variante mit oder ohne Bluetooth) und kann leicht selbst eingebaut werden. Hab ich damals auch gemacht in meinem CR und jetz im CW ist ebenfalls einer. Der wird am Originalradio angeschlossen und kann USB sowie SD-Karten verarbeiten. Kannst ja mal schauen unter www.audio-link.eu
     
  12. #12 vaska72, 13.11.2014
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Den Audiolink kenne ich schon.
    Was mich davon zurückhält ist aber folgendes:

    Wenn Sie schon einen originalen CD-Wechsler oder CD-Laufwerk besitzen, können Sie diesen weiterhin benutzen und zwischen dem Interface und dem CD-Wechsler umschalten.
    Falls sie ein MP3-fähiges CD-Laufwerk oder CD-Wechslermodul verbaut haben funktioniert der Audio-Link nicht.



    Ich blick da jetzt nicht durch.
    Abgesehen davon daß das original CD Laufwerk welches drin ist, manchmal eine mp3 CD abspielt und bei anderen cd's NICHTS kommt,
    (hat hierfür jemand eine Erklärung ??? )

    GILT DAS ORIGINAL VERBAUTE CD LAUFWERK jetzt als mp3-fähig oder nicht ?
    Ich will ja nicht den Audio Link kaufen und dann funktioniert das Teil nicht.........
     
  13. #13 4rappen, 13.11.2014
    4rappen

    4rappen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 1.6 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein 2005er CR konnte damals keine mp3 CDs abspielen. Was steht denn dazu in deiner Anleitung? Oder auf dem Radio direkt? Ich weiss nur, dass der Audio-Link am Wechsleranschluss angeklemmt wird (oder zwischengeschleift, falls schon Wechsler verbaut).
    Schreib doch dem Verkäufer mal oder ruf an. ICh denmke, die können weiterhelfen.
     
  14. kiklop

    kiklop Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe original Radio mit einen Kenwood mit MP3/Bluetooth/etc... gewechselt und funktioniert einwandfrei, und Klang sehr gut, habe dieselbe Mazda 5 Benziner 2L
     
  15. #15 vaska72, 12.01.2015
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde ! HIIIILFE !!!!!
    Gestern Abend wollte ich wo hin fahren, hab mich schon gewundert warum ich das Auto nicht per Funkschlüssel aus der Ferne öffnen konnte.
    Steh vor'm Auto, nichts..... hmm komisch dachte ich mir, steck den Schlüssel eben ins Schloß, steig ein..... dreh den Schlüssel....NICHTS, Auto tot! Null, abgemeldet.....
    Das Auto habe ich noch Freitag Abends benutzt, am Samstag und bis Sonntag Abend stand es. Ok dachte ich mir, beim Nachbar geklingelt, Überbrückungskabel geholt. Rot plus beim Nachbar, rot plus bei meinem, Schwarz Minus beim Nachbar, Schwarz Masse bei mir.... sofort hat man gesehen daß die Warnblinker angingen und ich dachte mir ok, Batterie war am Arsch.... Voller "Vorfreude" mach ich mich ans Starten von meinem..... Dreh auf erste Stellung, Licht ging an - Autoradio - Armaturenbrett usw.... NUR als ich dann zünden wollte (den Schlüssel quasi ganz drehte) ging alles wieder aus !!!!!!! Hat nur einen kleinen Mucker gemacht und das war's..... ein wenig gewartet, nochmal versucht, wieder nichts...... Nachbar hat dann mal "spaßeshalber seine schwarze Zange vom Minuspol auf Masse geklippt, wir versuchten es noch einmal , natürlich wieder nichts und man hat gesehen daß es bei Ihm angefangen hat zu glühen! "WAS zum Kukuck kann das sein?

    Wäre über JEDEN Tipp dankbar..... am besten noch heute Vormittag. (Bin mit der Bahn zur Arbeit gefahren)
     
  16. bino71

    bino71 Guest

    Batterie defekt.
     
  17. Aracan

    Aracan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX
    Muss nicht sein. Ich hatte vor zwei Monaten genau dieselben Symptome, nachdem die Batterie von der eingeschalteten Innenbeleuchtung leergesaugt war. Starthilfe versucht - zuerst schien es zu funktionieren, dann ein Schnalzer, dann ging nix mehr. Sicherungen waren alle okay.

    Hab dann den Club angerufen, der hat erfolgreiche Starthilfe gegeben. Der Mann hat gemeint, es liege vielleicht an einem schlechten Kontakt, oder das Starthilfekabel könnte schadhaft gewesen sein. Seither läuft wieder alles problemlos. Keine Ahnung, was das Problem war.
     
  18. #18 vaska72, 14.01.2015
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  19. #19 vaska72, 25.03.2015
    vaska72

    vaska72 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    heute auf der Arbeit habe ich zufällig ein gespräch mitbekommen bzgl. Gebrauchtwagen Garantie und Überschreitung.

    Entsetzt fiel mir dann ein daß ich im (ja, leider so viel privat zu tun) Januar dran war. Shit !
    Verfällt die Garantie jetzt? Kann mich erinnern (schau aber zuhause nachher gleich mal nach) daß drin stand (so ähnlich also)
    daß entweder Januar oder bei km Stand xyz-so-und-so-viel gemacht werden muß. Aber die ganzen jahre zuvor hatte der Vorbesitzer IMMER im Januar gemacht.

    Hab ich jetzt Pech gehabt? Oh man..................
     
  20. #20 mxman2012, 25.03.2015
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Ich würde sagen, Ja Pech gehabt. Da gibt es bei Mazda in der Regel kein Pardon.
     
Thema: MAZDA 5 2.0L BENZINER Top, Bj. 01.2008, 145PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 zahnriemenwechsel benziner

    ,
  2. zahnriemenwechsel mazda 5 benziner

    ,
  3. mazda 5 cr wo sitzt der verdampfer

    ,
  4. mazda 5 zahnriemen oder steuerkette,
  5. mazda 5 cw fußraum,
  6. mazda 5 2.0 benziner kette tauschen,
  7. zahnriemen oder steuerkette mazda cx5 2.0l diesel,
  8. mazda 5 2l benzin gasanlage,
  9. mazda 6 kombi 145 ps forum,
  10. mazda 5 steuerkette oder zahnriemen,
  11. mazda 5 2.0 steuerkette,
  12. zahnriemenwechsel mazda 5 2.0,
  13. mazda 5 benziner steuerkette,
  14. 2.0 litre 145 ps mazda ,
  15. mazda 5 benziner steuerkette oder zahnriemen,
  16. zahnriemenwechsel mazda 5 2.0 benziner,
  17. kühlwasser mazda 5,
  18. http:www.mazda-forum.infomazda565073-mazda-5-2-0l-benziner-top-bj-01-2008-145ps.html,
  19. mazda 5 CR wasser fahrerfussraum,
  20. mazda 5 benziner 1.8 tx zahnriemenwechsel,
  21. wechsel rückfahrkamera mazda 5 cr,
  22. mazda cw zahnriemenwechsel nach 5 Jahre,
  23. mazda 5 baujahr 09 tempomat einstellen,
  24. zahnriemenwechsel Mazda 5 bj 01.2008
Die Seite wird geladen...

MAZDA 5 2.0L BENZINER Top, Bj. 01.2008, 145PS - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden