Mazda 3MPS und Navi

Diskutiere Mazda 3MPS und Navi im Mazda 3 MPS Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich habe mir das geniale Forum hier mal durchgelesen. Echt Klasse! Allerdings konnte ich keinerlei Informationen zu dem Navi im MPS...

  1. #1 Friscodent, 04.05.2007
    Friscodent

    Friscodent Einsteiger

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir das geniale Forum hier mal durchgelesen. Echt Klasse!
    Allerdings konnte ich keinerlei Informationen zu dem Navi im MPS finden.
    Dieses Thema scheint entweder niemanden zu interessieren, oder geheim zu sein.
    Ich konnte bisher nur herausfinden, das es von Denso ist.http://www.denso-europe.com/Navigation--1002010000000001.aspx

    Da ich meinen MPS in ca. 2Wochen endlich bekomme, würde mich natürlich sehr interessieren, was mit dem Navi alles möglich ist. (TV-Tuner?, Karten wo?, DVD?...).

    Gruß
    Der Frisco 8)
     
  2. marex

    marex Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mich selbst interessiert es nicht weil externe Navi deutlich deutlich billiger sind und meistens auch besser.
     
  3. Hight5

    Hight5 Guest

    Ich denke mal sehr viele werden das Navi nicht haben. Preis/Leistung ist halt nicht gerade gut beim original Navi.

    Ich selbst hab auch ein Mobiles.
     
  4. #4 Friscodent, 05.05.2007
    Friscodent

    Friscodent Einsteiger

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke. Irgendwie scheint es wohl einen merkwürdigen Trend zu geben.
    Viele kaufen sich den MPS, als saugeiles Auto, aber "ohne" alles.
    Sogar viele in der (subjektiv) tollen frauenfarbe ROT.
    Keine Metalliclakierung, kein Navi, keine Ledersitze........
    also man hat ein sooo geiles Auto und klebt sich so nen TomTom
    an die Scheibe??
    Mag sein, das der mehr Funktionen hat etc.., aber ich würde sagen,
    es ist wie beim Essen...Das Auge isst mit ;)
    Natürlich ist das alles sehr subjektiv, ist mir bewußt..aber
    ich bin halt der Meinung, dieser Wagen ist es wert :)

    Gruß,
    der Frisco
     
  5. Hight5

    Hight5 Guest

    Naja selbst wenn man solch ein Auto fährt, kann man trotzdem noch auf Preis schauen.

    2000€ für ein popeliges Navi sind mir eindeutig zu viel, zumal es ein Mobiles für 1/10(!!) des Preises auch tut. Von dem gesparten Geld kauf ich mir halt lieber andere Felgen und nen anderen Auspuff.
    Abgesehen davon, wenn wir nicht alle auch ein bisschen aufs Geld achten würden, würden wir doch S3, Porsche etc. fahren.

    Zu den Farben sag ich jetzt mal nix, weil da doch jeder seinen eigenen Geschmack hat.
     
  6. marex

    marex Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich schmeiss mein Geld halt nicht zum Fenster raus. Ein mobiles Navi muss man auch beim späteren Autoverkauf wenigstens nicht verschenken. Ansonsten habe ich Vollausstattung. Und was die Farbe angeht, das ist halt Geschmacksache. Mir persönlich gefiehl schwarz und silber am besten. Habe mich dann auch aus praktischen Gründen für silber entschieden (Man sieht weniger Dreck, es heizt sich nicht so extrem auf).

    Mein grösstes Problem ist ein anderes! Der Wagen ist immer noch nicht da, obwohl schon vor 3 Monaten bestellt :x . Ich habe bisher nichtmal ein Datum auf welches ich mich freuen kann, mein Händler hat bisher noch 0 Informationen.
     
  7. #7 fun4you, 06.05.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    vorallem sind die werksnavis alle schrott.
    das kartematerial mist und die menüführung alles andere als gut.
     
  8. #8 Friscodent, 06.05.2007
    Friscodent

    Friscodent Einsteiger

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Willkommen im Club :)
    Habe meinen 3MPS Ende Januar bestellt...erst bekam ich dann die Info, das er frühestens Ende SEPTEMBER geliefert wird.
    Ein paar Wochen die freudige Nachricht...es werde wohl doch KW19,20, und
    diese hat nun begonnen. Ich hoffe wirklich, Mazda hält den Termin ein. :))

    Ich selbst habe mich für Schwarz entschieden....hatte ich einfach noch nie :)
    Mein Grund für das Mazda-Navi war einfach....ich fands einfach saugeil, wie es verbaut ist.....ist vielleicht kein wirklicher "Qualitätsgrund", aber es sieht einfach geil aus :)

    Jetzt bin ich auf der Suche nach Tuningtipps...besonders was die Multimedia-Erweiterungen angeht. Leider ist dies wirklich sehr sehr schwer :(
    Mich würde ja ein DVB-T Tuner reizen...nur leider bisher fehlanzeige im Netz...

    Auf jeden Fall baut mir mein freundlicher den Audiolink ein (MP3).
    Dieser war davon so begeistert, das ich es umsonst bekomme und er es ab
    jetzt selbst immer mitanbietet :))


    Felgen folgen auch noch ...man braucht ja schließlich noch Winterreifen (Felgentausch) :)


    Gruß,
    Der Frisco
     
  9. #9 RonMPS, 06.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2007
    RonMPS

    RonMPS Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe auch das Werksnavi in meinem MPS. Die Verwendungsmöglichkeiten, außer eben Navigieren, sehen so aus:

    Man braucht auf jeden Fall nen Multimedia Switch
    http://www.therpmstore.com/product_info.php?cPath=103&products_id=286
    Hier ein Universallösung des Multimedia Switch
    http://www.conexx-video.de/shop_neu/artikel-group--seite-1-id-1064-a-Car_Multimedia_Multimediaadapter_Sonstige_Universal_Video_in_Interface_NTSC_fuer_alle_gaengigen_Navisysteme.html
    Das ganze schließt/zapft man dann hinten an die Kabel des "Navi-DVD-Players" an.

    Dann braucht man noch nen extra DVD-Player wie z.B. diesen hier
    http://www.conexx-video.de/shop_neu/artikel-group-6_8_142-seite-1-id-1336-a-Car_Multimedia_DVD_Player__Radios___Wechsler_DVD_Player_Multimedia_DVD_Player_1_2_DIN_schwarz.html
    Wäre so ein Favorit weil er schön flach ist. Mit dem schon verbautem "DVD-Player" kann man nur die Navi-DVD's lesen sonst nix!
    Dann könnt ihr den extra DVD-Player an den Multimedia Switch anschließen und Filme gucken und nebenbei Navigiert das Navi euch.Einfach mit dem mitgeliefertem Schalter zwischen den zwei Signalen switchen.

    Für die DVB-T Fans gilt das Gleiche, erst diesen Multimedia Switch dann nen DVB-T-Reciver wie z.B. diesen hier
    http://www.autohifisued.de/shop/3/1716
    und natürlich einen Antenne
    http://www.autohifisued.de/shop/3/1719


    So, das ist alles was man aus dem Werksnavi rausholen kann. Wenn noch fragen sind nur los, aber eines vorne weg, ich habe nix davon verbaut. Nur mich gut Informiert 8) 8)
     
  10. #10 Friscodent, 06.05.2007
    Friscodent

    Friscodent Einsteiger

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Freisprech...

    Hat eigentlich auch jemand die Bluetooth Freisprech? ...Wie ist die so..worüber wird die angesteuert?

    Gruß,
    Der Frisco
     
  11. André

    André Guest

    Ob eine Ausstattung nun sinnvoll oder überflüssig ist, ist ja immer recht subjektiv.

    Xenon und Leder waren für mich Pflicht, die Bose-Anlage wollte ich schon gerne dabei haben.
    Silber kam für mich nicht in Frage, Amulett-Grau wollte ich nicht riskieren (da ich es leider bisher nie live gesehen habe). Also rot oder schwarz. Da spielt es nun auch keine Rolle, ob das Rot Metallic ist oder nicht, es sieht auf dem MPS einfach saugut aus. Ich habe mich dann doch für das dezentere schwarz entschieden.
    Von diesem komischen Keyless halte ich nicht viel, also habe ich es draußen gelassen.
    Und beim Navi bleibe ich lieber bei meinem mobilen TomTom. Denn die 2000€ sind mir die Sache nicht wert.

    So hat halt jeder seine eigenen Vorstellungen.

    André
     
  12. knostl

    knostl Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS
    Also ich habe meinen direkt aus dem Schaufenster gekauft. Und da war halt alles drin ausser Navi. Aber hätte ich auch nicht bestellt. 2000€ ist einfach zu viel. Und die paar mal wo ich es wirklich brauche, hänge ich kurz mein Tom Tom rein. Übrigens habe ich ihn in Amulettgrau, und finde er sieht richtig gut aus!!!:)
     
  13. #13 Bad Boy Romeo, 08.05.2007
    Bad Boy Romeo

    Bad Boy Romeo Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    wie ist der empfang von einem DVB-T Tuner? in deutschland soll es ja nicht in alle´n städten empfangbar sein!?
     
Thema:

Mazda 3MPS und Navi

Die Seite wird geladen...

Mazda 3MPS und Navi - Ähnliche Themen

  1. Cx3 SD Navi Karte funktioniert nicht mehr

    Cx3 SD Navi Karte funktioniert nicht mehr: Hallo Zusammen, mit wirklich großem Interesse bin ich auf dieses Forum gestoßen, habe mich direkt registriert und hoffe nun jemanden zu finden,...
  2. Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen

    Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen: Hier ein kurzes Video zum Wechsel des hinteren Randbremszylinder. [MEDIA]
  3. TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps

    TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps: Hey kann mir bitte jemand helfen? Hab heute auf meine Sommerreifen bei meinem Mazda gewechselt und hab dann den Druck kontrolliert und habs...
  4. Suche Mazda 3 BK MPS Heckschürze

    Suche Mazda 3 BK MPS Heckschürze: Moin zusammen! Ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer Heckschürze von einem Mazda 3 BK MPS. Es ist seit ca. einem halben Jahr...
  5. Mazda6 (GG/GY) Höherlegung Mazda 6 GY 2007

    Höherlegung Mazda 6 GY 2007: Hi, ich habe einen M6, welcher von Werk aus tiefer ist und würde ihn gerne höher legen, bzw in Normalzustand bringen. - Hat jemand Erfahrung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden