Mazda 323F Motorantenne

Diskutiere Mazda 323F Motorantenne im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, Viellecht kann mir jemand von euch helfen. Die Motorantenne meines Mazdas 323F Typ BA (BJ 96) fährt nicht mehr automatisch aus/ein. Per...

  1. #1 marcma1964, 28.03.2008
    marcma1964

    marcma1964 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5 BJ. 1996
    Hallo,

    Viellecht kann mir jemand von euch helfen. Die Motorantenne meines Mazdas 323F Typ BA (BJ 96) fährt nicht mehr automatisch aus/ein.
    Per Hand kann ich sie ein/ausfahren.
    Der Motor läuft noch.
    Ich denke mal, der Antriebsriemen ist gerissen.
    Laut einem Mazda-Händler gibts nen Ersatzstab. Die wollen aber 90€.
    Das finde ich Wucher.
    Ich hab was von 30-50€ gehört/gelesen.
    Kennt jemand eine günstige Quelle, wo ich so einen Stab kaufen kann.
    Einbauanleitung hab ich von einem MX. Ich denke mal, die Antennen dürften nicht alzu verschieden sein.
    Hat jemand Erfahrung mit einer alternativen Antenne.
    Von Hirschmann hab ich schon komplette Antennen für 50-70€ gesehen.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Grüße

    marcma
     
  2. #2 future74, 28.03.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also der Antennenstab kostet bei Mazda € 33,86 mit der Ersatzteilnummer B05A-66-A30. Wenn der Motor noch läuft dann müsste es mit solch einem Ersatzstab wieder funktionieren. Eventuell müsstest aber die Antenne ausbauen und zerlegen, falls abgebrochene Teile vom altem Stab sich noch im Mechanismus befinden.
    Solltest die komplette elektrische Antenne brauchen würde dies € 296,06 kosten. Die kosten mit die 90 Euro ist mir schleierhaft, frage mal bei einem anderen Händler nach.

    Alternativ könntest eine Antenne von einer anderen Firma einbauen. Hirschmann könntest nehmen, nur passen diese nicht genau und es muss unter Umständen was umgebaut werden.

    Grüsse Peter
     
  3. #3 marcma1964, 30.03.2008
    marcma1964

    marcma1964 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5 BJ. 1996
    Besten Dank für den Tipp :p. Der Händler mit den 90€ ist in der Nähe von SAP - Vielleicht denkt er, die zahlen jeden Preis.;-)

    Ich hoffe nur, dass ich die Schraube oben gut abbekomme. In der Anleitung für den MX wird das mit einer spitzen Zange gemacht.
    Haben Mazda Händler da ein Spezialwerkzeug?

    Grüße

    marma
     
  4. #4 hexemone, 30.03.2008
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Ansonsten gibts noch die Möglichkeit einer Hirschmann Antenne - passt einwandfrei und kostet um die 50 Öre bei AhteUh... ;)
     
  5. #5 marcma1964, 31.03.2008
    marcma1964

    marcma1964 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5 BJ. 1996
    Ich glaube die Variante mit der Hirschmann wäre mir am liebsten.
    Bevor ich die Original Antenne auseinandernehme und dann den neuen Stab einpfrimeln muß
    Werde gleich heute mal bei ATU nachfragen.

    Mazda ist da wohl mit seinen Preisen (über 200€ für ne Antenne) nicht ganz gebacken. Na ja ist in über 11 Jahren (130.000km) das zweite Ersatzteil, dass ich brauche (Erste war ein Endtopf).
    Ich glaube da kann man nicht meckern :p


    Nochmals besten Dank für eure Hilfe.

    Marcma
     
  6. skidoc

    skidoc Einsteiger

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BA F 1,5
    Der Tip mit dem Ersatzstab war ganz hilfreich.
    Hab gerade einen neuen Stab "B05A-66-A30" (W 1B-F11-01A) und die obere Buchse "HG30-66-A9Z" (W 1C-K02-02B) bei meinem "Freundlichem" geordert für zus. 52,74€.
    Der Einbau dauert ca. 10 Min, wenn man die Kunststoffseele motorisch rausfährt und nicht abreisst. Einfach die außere Mutter mit einer gekröpften Sägeringzange entfernen, schwarze Kunststoffröhre entfernen und Antenne ausfahren. Dann die gut gefettete neue Seele mit der verzahnten Seite in Fahrtrichtung einführen, Stab senkrecht halten und Antenne einfahren. Dann neue Hülse einführen und Mutter wieder aufschrauben.
    (Die Hülse sollte mit erneuert werden, weil sie aufgeweitet ist uns dort Wasser eindringt. Die 10€ sollten einem das Wert sein)
     
Thema: Mazda 323F Motorantenne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorantenne mazda 323f

Die Seite wird geladen...

Mazda 323F Motorantenne - Ähnliche Themen

  1. Mazda Navi TomTom NVA-SD 8110 live: TMC ?

    Mazda Navi TomTom NVA-SD 8110 live: TMC ?: Hallo, weiß denn jemand ob das im einigen Mazda verbaute Navisystem TomTom NVA-SD 8110 live TMC kann. Oder muss man sich für aktuelle...
  2. NavigationsUpdate / OrdnerStruktur / Mazda 3 BJ2019 Gen_7

    NavigationsUpdate / OrdnerStruktur / Mazda 3 BJ2019 Gen_7: Hallo Leute Habe folgendes Problem: mit Mazda Toolbox V5 ein Update auf Oktober 2019 gemacht. Soweit alles OK. Vorher ein Backup über Toolbox....
  3. Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA

    Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA: Hallo, Habe einen 323F BA Baujahr 96 1.5 Liter 88PS Das ist noch die Version mit dem analogen Kilometerzähler und dem alten Mazda Emblem. Ich...
  4. Mazda dy 2004

    Mazda dy 2004: Moin Ich habe ein Proplem, ich breuchte Dringenst 2 Frondscheinwerfer Links Rechts der Mauschel Tüv Hat gesacht das geht so mit den Kaputten...
  5. RX-8 (SE) Mazda RX8

    Mazda RX8: In sehr näher Zukunft würde ich mir einen Mazda RX8 kaufen weil der Markt im Gebrauchthandel sehr günstig ist und sehr gute/saubere Modelle haben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden