Mazda 323F BA Motor springt schwer/nicht an, bei Gas geben geht er aus?!?

Diskutiere Mazda 323F BA Motor springt schwer/nicht an, bei Gas geben geht er aus?!? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Kurz meine Daten Mazda 323 F BA Bj. 96 Motor Z5 Also mein Problem steht oben, gestern kurz zu nem Laden gefahren. Kam wieder raus und Motor...

  1. #1 Meryk, 08.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2013
    Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kurz meine Daten

    Mazda 323 F BA
    Bj. 96
    Motor Z5

    Also mein Problem steht oben, gestern kurz zu nem Laden gefahren. Kam wieder raus und Motor will nicht anspringen.
    Dann schließlich nach langem versuchen springt er an, aber sobald ich aufs Gas drücke wieder aus.
    Mit ganz ganz sachtem Gas geben OHNE last, sprich im Leerlauf lässt er sich dann bis zum Begrenzer drehen, aber so bald man mehr Gas gibt also bisl schneller drückt geht er aus.


    Habe schon alle Unterdruckschläuche geprüft ohne Erfolg.
    einzige Seltsamheit: am AGR-Ventil ist ein Schlauchstück das abgerissen scheint. Finde jedoch nichts wo es hinkommen könnte(siehe bild)
    20131207_211245.jpg
    Zündfunken hat er.

    Sprit scheint er auch zu bekommen, ZK werden feucht.

    Lamdasonde hab ich zum Test auch schon ausgesteckt, keine änderung.

    Nun die Frage: Habt ihr ne idee was es sein könnte? Bzw wohin der abgebrochene schlauch führt?

    Wäre sau dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Anmerkung: Ins AGR-Ventil gehen 2 Dicke und ein dünner Schlauch + Der anscheinend abgerissene Schlauch
     

    Anhänge:

  2. kirk37

    kirk37 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6CD120+1,8i TE,MX5NBFL,MX3FL
    Hallo,

    also ich sehe am Bild nicht wirklich einen abgerissenen Schlauch,hast du schonmal den Elektrodenabstand der Zündkerzen gemessen?
    Gruß Robert
     
  3. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der Abstand müsste eigendlich passen. Ca. 1.6 mm haben vorhin alle mal rausgenommen, seltsame is halt dass es von jetzt auf nachher kam.

    Der Schlauch ist bisl blöd sichbar
    Liegt direkt beim bild mit dem kabel zusammen deshalb schlecht sichtbar.
    Schlauch eingekreist
    20131207_211245.jpg
     
  4. kirk37

    kirk37 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6CD120+1,8i TE,MX5NBFL,MX3FL
    Ein loser Schlauch gehört immer wo drauf wenn er nicht blindgestoppelt ist aber mit 1,6mm Elektrodenabstand hast du schon deinen Fehler!
    Meine neuen Zündkerzen im Keller haben vielleicht 0,8-1mm Abstand!

    Gruß Robert
     
  5. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    aber er lief die ganze Zeit mit ca. 2,5 mm ... haben sie erst heute auf ca 1.5 runter gedrückt -> Null Änderung :/
    Aber ich werd den Abstand mal verkleinern. Danke für den Hinweis.

    Nun zu dem Schlauch. Ich finde leider das andere Ende nicht. was könnte alles ans AGR-Ventil ran gehn? Ist auf jedenfall Unterdruck.
     
  6. kirk37

    kirk37 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6CD120+1,8i TE,MX5NBFL,MX3FL
    runter drücken bringt nicht viel weil du damit die Zündposition veränderst,eine neue Kerze hat 0,8-1mm Abstand ohne den Bügel zu ändern!
     
  7. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    mhh.. okay. dann werd ich auf jeden Fall mal neue besorgen.
    Denkst du aber dass das, das ausschlaggebende Problem sein kann.
    Weil es ja von jetzt auf nachher kam.
    Sprich Motor abgestellt und 10 min. später gings nichtmehr.

    Vielen dank für deine schnellen Antworten
     
  8. kirk37

    kirk37 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6CD120+1,8i TE,MX5NBFL,MX3FL
    wegen deinem agr kann ich nicht nachschauen weil ich den 1,5er vor kurzem verkauft habe und beim 1,3er den ich noch habe sieht es anders aus,da geht ein Bypassschlauch vom Kühlsystem unten rein,den hatte mir mal ein Marder durchgebissen und innerhalb einer Woche war der Ausgleichsbehälter leer!!!

    Das Problem mit den Zündkerzen hatte ich mal bei einem Hyundai da waren die Startprobleme auch hauptsächlich beim warmen Motor und es waren nur die Zündkerzen
     
  9. kirk37

    kirk37 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6CD120+1,8i TE,MX5NBFL,MX3FL
    bei meinen 1,6er MX3 ist es ein Unterdruckschlauch der untern AGR rein geht aber die Abgasreinigung wirkt sich weniger aufs Starten aus,mehr auf die Abgaswerte!
     
  10. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    mh ja das is dann n Andres AGR ... meine Schwester hat den gleichen wie ich aber Auch n anderes AGR.
    Bei mir gehen unten in das Ventil 2 Dicke und oben, 2 kleine ... der mist ist man findet dazu null im Internet...

    Aber danke ... dann schau ich mal was ich sonst noch finden könnte.

    Kraftstofffilter dürfte sich nicht so schlagartig äusern oder?

    Ich werds nachher mal durchblinken und schaun was die Fehler sprechen...
     
  11. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also folgende neue Erkenntnisse:

    Seit Zündkerzenverstellung läuft er schneller an als normal und auch Startproblem Allgemein hat sich behoben

    Nun ist es so dass der Leerlauf relativ rund läuft.
    Gasgeben lässt sich auch aber nur bei leichtem Gas.
    Abstürzen tut er nichtmehr wenn man Gas gibt, jedoch nimmt er das Gas nicht an sondern Ruckelt sehr stark ohne zu beschleunigen. Sobald man vom Gas geht läuft er wieder normal.
    Unter Last fährt er auch wieder, jedoch nimmt er kaum Beschleunigung an

    Fehlerspeicher ist leer. Keine Meldungen.

    Irgendwelche Ideen?
     
  12. #12 Sebastian S., 08.12.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du gas gibst und dein Auto eher langsamer als schneller wird, dann wird der Kraftstofffilter zu sein. Hatte auch ein ähnliches Problem, Kraftstofffilter erneuert und seit dem Ruhe.
     
  13. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd den Krafstofffilter auf jedenfall mal tauschen und hoffen dass das Problem damit behoben ist.

    Fährt jemand zufällig den selben Mazda und kann mir sagen wohin der 2te Schlauch des AGR-Ventils geht?
     
  14. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also folgende Neuigkeiten:
    Zks sind neu.
    Kraftstoffpumpe plus filter super. Bringt be überbrücken 5.5 bar in 15sek knapp 900ml
    Zündverteilerkappe word neu gemacht kantakte sind schon bischen runter
    Drossellklappe gereinigt.

    Stand Funktion
    Fahren geht solange keine vollgas beschleunigung gemacht wird. Ist err mal bei 3k Umdrehungen geht vollgas problemlos
    Habt ihr noch irgendwelche ideen, warum er bei vollgas einbrechen könnte? ?

    Frage noch. Hab gelesen hier hat einer das werkstatthandbuch zum 323f ba. Leider scheint er selten on zu sein. Hat es jemand anders?.
     
  15. Meryk

    Meryk Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    also nun neue erkenntnisse: hab nun mal die ganzen Sachen durchgemessen.

    folgendes Problem besteht:
    Das Unterdruckmagnetventil öffnet nicht da es zu wenig Strom bekommt. Etwa 0.3V leicht steigend beim Gas geben jedoch im 0,x bereich. Benötigt werden aber 12V zum öffnen. Ich weis zwar nicht ob es daran liegt dass er beim starken beschleunigen ruckelt aber wäre zumindest mal wieder ein Anfang.

    Hat nun vielleicht jemand einen Hinweis für mich wohin die Stromleitung führt? bzw wodurch das Ventil geregelt wird?

    Bin langsam am Verzweifeln.
     
  16. #16 lilinator, 21.01.2014
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, zu der Unterdruckventil/Strom-Sache kann ich Dir nichts sagen, aber Ruckeln bei starkem beschleunigen-und ab ca. 3000U/Min problemlos...das ist zu 99% ein Zündungsproblem! Hast Du die Zündkabel schonmal getauscht? Beim 626 ist das fast immer der Hauptgrund für dein Beschriebenes Ruckeln!
     
Thema: Mazda 323F BA Motor springt schwer/nicht an, bei Gas geben geht er aus?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 323 ba P springt nur warm an

    ,
  2. mazda 323 f springt nicht an bj 96

    ,
  3. mazda 323 f ba 1.5 wo sitzt der kraftstofffilter

    ,
  4. Abgasrückführventil mazda 323 f,
  5. unterdruckschlauch mazda 323,
  6. mazda 323 Klimaanlage Kabel,
  7. mazda 323f schlauch kondenswasser klima,
  8. motor geht beim gasgeben aus mazda 323 f ,
  9. Mazda 323 P springt schwer an,
  10. Mazda 323 ba 1.416 springt schlecht an,
  11. Mazda 323 bg springt schwer an,
  12. Mazda 323 springt im kalten Zustand nicht an,
  13. mein mazda mx3 ist laut und geht beim gas geben aus,
  14. mazda 323 springt schwer an,
  15. mazda 323f 1.6 startet und geht aus,
  16. mazda 323f motor springt an und geht wieder aus,
  17. mazda mx3 geht aus,
  18. mazda 323 f ba springt nur an wenn es warm ist ,
  19. mazda 323 f 1.5 springt nicht an,
  20. mazda 323 f 1.5 geht aus und startet nicht mehr warmen motor,
  21. mazda 323 druck elektroventil,
  22. mazda 6 klimaanlage schlauch
Die Seite wird geladen...

Mazda 323F BA Motor springt schwer/nicht an, bei Gas geben geht er aus?!? - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  2. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  3. Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten

    Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten: Moin, wie sind derzeit die Lieferzeiten für den Mazda 3 Skyactiv X und/oder wie waren eure Lieferzeiten?
  4. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  5. Auspuffanlage für Mazda 3 BM

    Auspuffanlage für Mazda 3 BM: Hallo, ich konnte leider diesbezüglich keine Informationen finden. Ich würde gerne wissen ob der Duplex Auspuff mit Endschalldämpfer vom Mazda 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden