Mazda 323 springt nicht an

Diskutiere Mazda 323 springt nicht an im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; ein freundliches hallo in der runde, auf der suche nach wissen um den fehler zu finden, habe ich euer forum gefunden.nun hoffe ich hier bei euch...

Paule05

ein freundliches hallo in der runde,
auf der suche nach wissen um den fehler zu finden, habe ich euer forum gefunden.nun hoffe ich hier bei euch hilfe zu finden.
also. mazda 323 bj89. der wagen springt an, läuft 15 - 30 sek. und geht denn aus ohne nachlauf oder ruckeln. weiter startversuche, leider ohne erfolg.erst am anderen tag geht es wieder, aber denn auch nur für 15 - 30 sek. zündkabel / zündverteiler / läufer / zündspule alles neu. kabel alle durch gemessen und ok, masse liegt auch überall an. kraftstoff kommt auch an. batterie auch ok.
könnt ihr mir weiter helfen ?????
 

alexm

Das hört sich echt böse an.
Kann dir da leider mit meinem nur spärlichen Wissen nciht helfen.
Ich würde ja auf die zündsteuerrung tippen, wenn es sowas gibt :).
 

yasashiku

Stammgast
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
1.327
Zustimmungen
3
Ort
Berlin/Brandenburg
Auto
R32 Nissan Skyline GTS4-R
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
E50 Nissan Elgrand 3.2TD
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hi und herzlich wilkommen hier im Board, wünsch dir noch happy posting.

wende dich mit deinem Problem am besten nochmal im 323 Forum.
Ansonsten, hast die Zündkerzen auch neu gemacht? am besten mal in einer Mazda Werkstatt fahren und den Fehlercode auslesen lassen, der müsste dann Anzeigen, was kaputt ist (machen die sogar kostenlos)
 

Paule05

Fehler selbst behoben

hallo leute,
habe den fehler selbst behoben. es war das zündmodul.
 

yasashiku

Stammgast
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
1.327
Zustimmungen
3
Ort
Berlin/Brandenburg
Auto
R32 Nissan Skyline GTS4-R
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
E50 Nissan Elgrand 3.2TD
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Re: Fehler selbst behoben

Paule05 schrieb:
hallo leute,
habe den fehler selbst behoben. es war das zündmodul.

dann isses doch super :)
 

Diogenes1962

Zündsteuergerät defekt!!!

Ich hatte das gleiche Problem - manchmal sprang der Motor an, manchmal nicht. In verschiedenen Foren wurde mir der Tip gegeben, das Zündsteuergerät auszutauschen. Das hat geholfen - jetzt läuft er wieder!!!
 
Thema:

Mazda 323 springt nicht an

Mazda 323 springt nicht an - Ähnliche Themen

323 (FA) Springt schlecht an beim ersten Start: Hallo zusammen, mein Mazda 323 f 1.5 ba 1996, hat ein Problem. Wenn ich morgens oder nach ein paar Stunden Standzeit, starten möchte, muss ich...
Mazda 3 Vibrationen: Hallo Leute :lol: Ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Mazda 3 Sport G120 2.0l 2017. Bin bis auf das Infotainment System das leider nach...
Mazda6 (GG/GY) Innenraumgebläse geht nicht mehr :-/: Hallo, ich habe bei meinem Mazda 6 1,8 mit Klimaautomatik das Problem, dass mir das Innenraumgebläse ausgefallen ist. Folgendes ist passiert: -...
Mazda 323 F spring nicht an. Was tun?: Hallo zusammen, ich habe mich heute vor lauter "Verzweiflung" hier angemeldet. Ich fahre seit 13 Jahren den o.g. blauen Mazda 323 F. Er ist...
626 (GF/GW) neues Auto aber ohne Unterlagen: Ein freundliches Hallo in die Runde Zur Vorstellung. Ich wohne in Thüringen und bin ein gelernter Ossi. Ich fahre seit der Wende eigene Autos und...
Oben