Mazda 323 Probleme bei Wärme

Diskutiere Mazda 323 Probleme bei Wärme im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Ich bin neu hier im Forum und hoffe auf die eine oder andere Hilfestellung. Es geht hier um meinen Mazda 323 (09/97, 65 KW). Bisher...
  • Mazda 323 Probleme bei Wärme Beitrag #1

Ruhezone25

Hallo

Ich bin neu hier im Forum und hoffe auf die eine oder andere Hilfestellung.

Es geht hier um meinen Mazda 323 (09/97, 65 KW).

Bisher war ich sehr zufrieden mit dem Wagen ! !

Doch letztes Jahr im Sommer begann es, nach ca. 200 km Autobahn, habe ich noch ca. 20 Minuten eingekauft und er wollte nicht mehr anspringen. Anlasser und Batterie OK!. Nach ca. 20-30 min. ist er dann problemlos angesprungen.
Dieses ist mir an sehr warmen Tagen und warmen Motor noch etwa 5 mal in diesem Jahr passiert. Wenn ich sofort, bzw. innerhalb einer Minute nach dem Abstellen des Motors wieder starte, gibt es keine Probleme.

Dieses Jahr hatten wir auch einen warmen Herbst, und nun fing der Motor an zu ruckeln, besonders extrem beim Beschleunigen/Anfahren kurz nach dem Start.
3-4 mal hat er für vielleicht 5 Sekunden überhaupt kein Gas angenommen (teilweise ging die Drehzahl beim Gasgeben sogar zurück), besonders kurz nach dem Losfahren. Es hab dabei (von hinten ?) ein klack, klack (3-8mal) Geräusch gegeben.
Bei Temperaturen unter ca. 5°C läuft er jetzt wesentlich besser, doch bei warmen Motor ruckelt er wieder etwas.

Die Werkstatt sagt:
Die Abgaswerte sind hervorragend.
Der Temperaturfühler und die Zündkerzen wurden ohne Besserung ausgetauscht.
Die Lambda-Sonde wurde durchgemessen und ist in Ordnung.
Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen und auch alles in Ordnung

Ich hoffe, dass ich kein Symptom vergessen habe
und bin für jeden guten Tipp dankbar.

vielen Dank
Thomas
 
  • Mazda 323 Probleme bei Wärme Beitrag #2
Clexi

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Erst einmal Willkommen im Forum.

Keine Ahnung zu Deinem Problem :oops: aber denke hier kommt noch die eine oder andere Antwort !
 
  • Mazda 323 Probleme bei Wärme Beitrag #3

starbucks

Willkommen ich bin auch neu hier :lol:

Dein klacken von hinten hat wohl nix mit dem problem vorne zu tuen denke ich mal !

schwer sowas per ferndiagnose zu klären.

Also wenn du innerhalb der Minute wieder startest...läuft er ja?

mmm...


Das könnte mit der Benzinzufuhr bzw gemischaufbereitung zusammen hängen.Vielleicht mal darauf hören das wenn du die zündung einschaltest das es leise klickert im motorraum damit auch die spritpumpe....vielleicht spinnt die ja?!


Wenn er warm ist zündet er den sprit besser....dazu musste man früher bei alten autos mit vergaser das gaspedal ganz durchdrücken und starten....

heute ist sowas sicherlich nicht mehr üblich.


Eispritzer hast du oder?


vielleicht mal die Düsen kontrollieren lassen?

Beim starten mal mit dem gaspedal kurz hintereinander pumpen und mal hören was sich tut also ganz tot ...das er nur orgelt ohne zu stottern....müsste bedeuten das er entweder keinen funken bekommt oder kein sprit ?!

Die Zündkerzen mal raus holen und die verbrennung kontrollieren müssten rehbraun sein oder wenn du kurzstrecke fährst weiß .Auf jedenfall nicht schwarz rußig !

Luftfilter mal abmachen bzw kurz öffnen und starten



Wenn ich hier unwissentlich was falsches von mir gebe möge man mich korrigieren,man lernt ja ständig dazu






8)
 
  • Mazda 323 Probleme bei Wärme Beitrag #4

Ruhezone25

Das Klicken kommt von hinten und hat Eindeutig Auswirkungen

Hallo

da ich jetzt bei der Wärme doch wieder viele Probleme mit dem Mazda 323 habe, schiebe ich die Frage nochmal nach oben.

Das metallische Klicken kommt Eindeutig von hinten.
Lt. Werkstatt soll die Lamda-Sonde in Ordnung sein.

Wie würde sich ein Problem mit der Benzinpume äußern, die ja beim Mazda 323 wohl auch hinten sitzt?

Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen, bevor ich auf Verdacht die Benzinpumpe austauschen lasse.

Vielen Dank
Thomas
 
  • Mazda 323 Probleme bei Wärme Beitrag #5
Tommi323f

Tommi323f

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.01.2006
Beiträge
254
Zustimmungen
0
Ort
Wildberg/BW
Auto
323f bg 16V
KFZ-Kennzeichen
wann wurde denn das letzte mal der Benzinfilter getauscht???

Hatte es auch mal weil der vorbesitzer damals ewig den Benzinfilter nicht getauscht hat.

Gruß
 
Thema:

Mazda 323 Probleme bei Wärme

Mazda 323 Probleme bei Wärme - Ähnliche Themen

626 GF - Startprobleme wenn warm: Hallo, ich habe Probleme mit einem Mazda 626 GF Bj, 1998. Wenn der Wagen warmgefahren ist und dann z.B. zum Tanken gestoppt wird, springt er nicht...
Mazda 5 cw 1.6er Diesel springt nicht an: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und weiß nicht in welches Thema ich meine Frage sonst stellen soll, deshalb mache ich es erst einmal hier. Ich...
Beratung „bleibe ich bei Mazda“: Sehr geehrtes Forum, ich bin der „Neue“. Ich war vor min. 10 Jahren schon mal hier angemeldet, also doch nicht ganz so neu😅. Hab einige Beiträge...
Mazda 6 GH Startet nicht: Hey Leute Ich verzweifel hier Langsam mit meinem 6er GH 2.0 MZR 147P.S von Baujahr 2009. Unzwar habe ich Folgendes Problem. In Meinem Fahrzeug...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Oben