Mazda 323 Kalter steht geht im Leerlauf aus

Diskutiere Mazda 323 Kalter steht geht im Leerlauf aus im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, Habe seit längerem das Problem das mein Mazda 3, Baujahr 98 der kalte Motor im Leerlauf ausgeht. Am Anfang wird die Drehzahl ja künstlich...

  1. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe seit längerem das Problem das mein Mazda 3, Baujahr 98 der kalte Motor im Leerlauf ausgeht. Am Anfang wird die Drehzahl ja künstlich hochgehalten, aber wenn dies vorbei ist, kann ich nur noch mit Gas geben den Motor am leben erhalten. Sobald der Motor warm ist, ist das Problem verschwunden. Wobei der warme Motor im Leerlauf etwas unruhig ist.
    Ich war schon mal in einer freien Werkstatt. Der hat erstmal nur die Drosselklappe gereinigt und weiß jetzt auch nicht mehr weiter.
    Könnt ihr mir da eventuell weiterhelfen?

    Es handelt sich um einen Benziner und eingebauter Gas Anlage.

    LG!
     
  2. #2 TechoLogic, 06.03.2014
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mazda 3 Kalter steht geht im Leerlauf aus

    Mazda 3 und Baujahr 98? Geht ja schon Mal nicht, da gab es den Mazda3 wenn nur auf dem Zeichenbrett. Hast du dich vielleicht mit dem Baujahr vertan?
     
  3. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 3 Kalter steht geht im Leerlauf aus

    Stimmt 99:) Passiert :)
     
  4. #4 TechoLogic, 06.03.2014
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mazda 3 Kalter steht geht im Leerlauf aus

    Bei Baujahr 99 ist es dann noch immer ein 323, den BK gibt es erst seit 2003. Somit verschiebe ich den Thread Mal in den passenden Bereich und passe den Titel an.
     
  5. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Sorry
     
  6. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir da niemand weiterhelfen?
    Ende nächster Woche will ich mal zu Mazda fahren, mal schauen was die sagen. Ich hoffe nichts teures
     
  7. #7 lilinator, 18.03.2014
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn er aus geht-ist er dann schon auf Gasbetrieb oder noch auf Benzin?
    - Wenn auf Gas -> Umschalttemperatur erhöhen...evtl liefert der Verdampfer noch nicht genug Wärme.

    - Schau mal nach Undichtigkeiten im Ansaugkrümmerbereich. und nach porösen/undichten Schläuchen.
    - Kühlmittelstand vorne am Kühlerdeckel checken(bei KALTEM Motor!)
     
  8. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem tritt im Gas sowie auch im Benzin Betrieb auf.
    Poröse Schläuche oder irgendwas loses habe ich bis jetzt nicht gefunden. Kühlmittelstand ist auch in Ordnung.

    Ich habe Freitag einen Termin bei Mazda, mal schauen wie es da so weitergeht.

    LG
     
  9. #9 R_A_V_E_N, 19.03.2014
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Ventilspiel zu gering ist mein Tip.

    Hatte ich auch, allerdings beim 1.4er, da kann man ja noch dran schrauben, beim 1.5er ist ja dann die elendige Plättchentauschprozedur dran.

    Wieviele KM hat er runter und wieviele davon auf Gas?
     
  10. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    135000 hat der insgesamt runter. Wie viel davon auf Gas kann ich leider nicht sagen, da der Vorbesitzer das gemacht hat. Da müsste ich jetzt in den Unterlagen nach schauen bei viel Kilometern das gewesen war.
     
  11. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    War jetzt bei mazda.
    Es wurde ein defekter Temperaturfühler diagnostiziert. Fühler getauscht, jedoch musste ich leider feststellen das der Fehler immernoch da ist. Langsam nervt das.
     
  12. #12 Hans626GW, 28.03.2014
    Hans626GW

    Hans626GW Stammgast

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GW Bauj 99 , 132 000 km
    Zweitwagen:
    Fahrrad für Kurzstrecken
    Hallo

    Ich glaube auch die Ventile sind kaputt !
    oder
    Wenn Du mal suchst , wirst Du etwas unter Ansaugbrücken Dichtung undicht finden .
    oder
    Leerlaufsteller geht nicht .

    MfG
     
  13. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wieder bei mazda gewesen. Diesmal soll es der Schlauch zwischen Luftfilter und Drosselklappe gewesen sein. Schlauch getauscht, Auto läuft wesentlich ruhiger, aber der Fehler ist immernoch da :(
    Also Montag wieder in die Werkstatt.
     
  14. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt mal auf eigene Faust Zündkerzen bestellt. Die währen sowieso dieses Jahr dran, vielleicht hat es ja daran gelegen.
     
  15. #15 MikeMax, 05.04.2014
    MikeMax

    MikeMax Stammgast

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi Bj.1999
    Du meinst wohl er geht im Übergangsbereich aus ?

    Wenn der Warme Motor unruhig ist , dann ist
    entweder Wasser an einem Kerzenstecker
    oder
    eine Zündkerze defekt
    oder
    ein Zündkabel defekt
    oder
    doch ein Ventil undicht , aber ob da nachstellen reicht ???

    Gruß
     
  16. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Hört die Startautomatik auf muss ich den Motor durch Gas geben bis er warm ist am Leben erhalten. Wenn der Warm ist hört es aus. Im Autogas Betrieb läuft der Wagen im Leerlauf aber noch ziemlich unruhig.
    Wie gesagt, habe ich mir jetzt neue Zündkerzen bestellt. Ich weiß auch nicht mehr wie alt die jetzigen sind.
    Die Zündkabel habe ich letztes Jahr schon ausgetauscht, genauso wie die Zündspule.
    Zu den Ventilen kann ich nichts sagen, mehr als eure Diagnosen alle bei Mazda zu nennen kann ich leider nicht machen.

    LG
     
  17. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzen ausgetauscht, Fehler immernoch da :(
    Wieder zu Mazda
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht einfach mal nach den ganzen Sachen die bisher gemacht wurden, alles abklemmen, was am Steuergerät hängt, und quasi einmal reseten. Sodass sich das Steuergerät neu anlernt. Kann ja sein, dass es einer der Fehler war, und das Steuergerät fälschlicherweise die Drehzahl immer noch unten geregelt hat. Der Fehler könnte nun weg sein, aber das Steuergerät regelt immernoch falsch. Also mal resten und neu anlernen. Hat man das bei Mazda noch nicht gemacht ?
     
  19. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hmmm gute Frage. Die Zündkerzen habe ich heute gewechselt.
    Kann man das Steuergerät selber einfach zurücksetzen, z.b. durch abklemmen der Batterie?
     
  20. sadler

    sadler Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Habe vorhin beim Öl nachschauen spaßeshalber den waagen bei offener Motor angemacht umzuschauen was genau passiert. Komischer ging der Motor diesesmal nicht aus, was er sonst in dieser Situation getan hat. Keine Ahnung Wieso. Ich lass den Waagen jetzt abkühlen und mache das gleiche nochmal.
    Was mir aber so nebenbei aufgefallen ist, dass meine Komplette Auspuffanlage ziemlich stark am schwingen und leicht am klödern ist. Vielleicht bilde es mir auch nur ein. Aber könnte ein defekt in diesem Bereich ein derartiges Problem auslösen? Der Waagen ist im Leerlauf sehr unruhig, jedoch ist die angezeigte Drehzahl nahezu konstans.
     
Thema:

Mazda 323 Kalter steht geht im Leerlauf aus

Die Seite wird geladen...

Mazda 323 Kalter steht geht im Leerlauf aus - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück

    Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück: Hallo ihr Lieben, wir haben einen Mazda 2 G75 Challenge (DJ1), BJ 2016. Seit einiger Zeit hab ich das Problem. dass sich das Autoradio hin und...
  2. LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL

    LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL: Hallo, ich habe mir für meinen Mazda 6 Kombi GL 2.0 (Bj 2016) LED Leuchtmittel WY21W mit integriertem Widerstand für die Blinker gekauft, um die...
  3. MazDa 3 BM Schalter Innenraum

    MazDa 3 BM Schalter Innenraum: Guten Morgen zusammen, Weist einer wo man zusätzlich Innenraum schalter bekommt ? Sie sollten als Led Tagfahrlicht oder wie Renn Hupe verwendet...
  4. Mazda3 (BK) Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an

    Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an: Hallo, Mein mazda 3 bk bj. 2006 150 PS 2.0l benzin, hat folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte bei 1 Grad oder kälter startet er ganz...
  5. 323 (BG) Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen

    Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen: Hier ein kurzes Video zum Wechsel des hinteren Randbremszylinder. [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden