Mazda 323 (J) BG

Diskutiere Mazda 323 (J) BG im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 323 BG (65 kW / 1598 ccm / Erstzulassung 1993 / km-Stand 127300). Vor ca 4 Jahren trat folgendes...

  1. #1 deejayfive, 10.10.2005
    deejayfive

    deejayfive Guest

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Mazda 323 BG (65 kW / 1598 ccm / Erstzulassung 1993 / km-Stand 127300). Vor ca 4 Jahren trat folgendes auf. Ich bin eine Strecke von ca 30 km Autobahn / Landstraße / Stadtverkehr gefahren, und am Zielort angekommen, ging der Motor von selbst aus. Danach bekam ich ihn nicht sofort wieder an, sondern erst nach einer Wartezeit von ca 2-3 Minuten. Dieser Fehler trat anfänglich ca 1 x im Monat auf. Nun wird es kurioser. Ich fahre morgens zur Arbeit, und bereits an der nächsten Kreuzung geht der Wagen aus. Danach starte ich ihn wieder, und er fährt meine restlichen ca 30 km einwandfrei. Oder diese Variante: ich fahre ca 10 km, gehe vom Gaspedal runter, und der Wagen fängt an, zu bocken, gebe ich dann wieder Gas, macht er Anstalten, auszugehen. Gehe ich dann vom Gas runter, läuft er wieder einwandfrei. Dieses Verhalten ist nicht reproduzierbar, unabhängig von der Jahreszeit oder Witterung, unabhängig von der getankten Sprit-Sorte und der Fehler tritt nicht regelmäßig auf. Der Wagen war schon mehrmals in der Mazda-Werkstatt, die aber keinen Fehler finden können. Ich habe daraufhin einen Benzin-Filter zusätzlich einbauen lassen, leider ohne Erfolg bzgl. der o.gen. Macken.

    Vor ca 14 Tagen bin ich eine Strecke von ca 190 km gefahren. Einwandfrei, keine Probleme. Die gleiche Strecke zurück am nächsten Tag - einwandfrei, keine Probleme. Dann Koffer ausgepackt, und danach noch einmal in die Stadt gefahren, siehe da, das gleiche Problem, wie oben beschrieben.

    Wer hat eine Idee, was das sein kann?
     
  2. Fragga

    Fragga Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    vielleicht ist deine Spritpumpe kaputt und hat manchmal aussetzer - oder es stimmt was mit dem Luftmengenmesser nicht - passt jedenfalls zu den Symptomen! Ich würd einfach mal bei irgendeiner werkstatt deiner wahl fragen ob die gucken können ob die benzinpumpe und der LMM einwandfrei in ordnung sind! Ansonsten mal die gesamte Zündanlage checken lassen - fällt der motor sonst noch auf? Undichtigkeiten, ruckeln im schibebetrieb, unruhiger leerlauf oder so??
     
  3. Clexi

    Clexi Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen im Forum.

    Verschiebe den Thread mal in den 323-Bereich !
     
  4. #4 deejayfive, 10.10.2005
    deejayfive

    deejayfive Guest

    weitere Auffälligkeiten

    Zur Frage, ob er sonst noch Auffälligkeiten hat:
    Also, der Motor ist dicht und leckt nirgendwo. Wenn er seine innere Zufriedenheit gefunden hat, ist er in allen Lagen (Stadtverkehr / Autobahn / Beschleunigung bis zu 180 km/h lt Tacho) einwandfrei da. Hat er aber seine Macken, dann kann es schon mal passieren, daß, wenn ich z.B. an einer Ampel stehe, die Drehzahl runterfäht bis fast auf 0, dann wieder einen Ruck kriegt und die Drehzahl hoch fährt bis max 1200 Umdrehungen. Dieses Spielchen kann sich eine Weile wiederholen, und zwar im steten Wechsel. Geht's dann zur Weiterfahrt, dann ist die normale Laufrufe wieder da. Wie schon gesagt, das Teil hat einen Zufallsgenerator (grins).
     
  5. #5 mstyle83, 11.10.2005
    mstyle83

    mstyle83 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    eine Frage und zwar tritt das Problem nur auf wenn der Motor warm ist oder auch im kalten Zustand?

    Gruß Mstyle
     
  6. #6 deejayfive, 11.10.2005
    deejayfive

    deejayfive Guest

    Das Problem ist unabhängig von der Außentemperatur (Sommer / Winter / Regen / Sonne usw) und unabhängig von der Temperatur des Motors.
     
Thema:

Mazda 323 (J) BG

Die Seite wird geladen...

Mazda 323 (J) BG - Ähnliche Themen

  1. Mazda 323 F BG Motorumbau auf V6 vom BA

    Mazda 323 F BG Motorumbau auf V6 vom BA: Hi Passt der V6 vom Mazda 323 F BA auch in den Mazda 323 F BG? LG Alex
  2. Mazda 323 BG (tuning)

    Mazda 323 BG (tuning): Hallo, verkaufe meinen Mazda 323 BG Mehr Info's siehe Link. Bei Fragen einfach kontaktieren. VB 1.250€ Mazda 323 BG in Nordrhein-Westfalen -...
  3. (Mazda 323 BG) mit Schlafaugen

    (Mazda 323 BG) mit Schlafaugen: Marke Mazda Modell 3er Reihe Kilometerstand 185.570 km Erstzulassung Oktober 1991 Kraftstoffart Benzin Leistung 84 PS Getriebe Manuell Fahrzeugtyp...
  4. 323 (BG) Video zum Wechsel Lenkradschloss Mazda 323 BG

    Video zum Wechsel Lenkradschloss Mazda 323 BG: Der aktuelle Stand zu meinem Mazda 323 mit Hinweisen zum Wechsel des Lenkradschloss. Das Lenkradschloss ist mit Abreißmuttern gesichert und in...
  5. 323 (BA) Mazda 323-F BA |1.5l/88PS|Leerlauf unrund, Spritverbauch ~10l/100km

    Mazda 323-F BA |1.5l/88PS|Leerlauf unrund, Spritverbauch ~10l/100km: Guten Tag liebe Community, ich fahre einen Mazda 323F BA mit oben genannter Motorisierung. Das Baujahr liegt mir leider nicht vor, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden