323 (BG) Mazda 323 GT-R Neu Aufbau

Diskutiere Mazda 323 GT-R Neu Aufbau im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Hallo zusammen, vl für manche Leute interessant. Ich werke schon länger und viel mit den 323 BG 4WD Modellen, hab auch schon ein paar neu...

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Hallo zusammen, vl für manche Leute interessant.
Ich werke schon länger und viel mit den 323 BG 4WD Modellen, hab auch schon ein paar neu aufgebaut und mache einige Umbauten.
Hier stelle ich mein neues Straßenauto fürs Rennfahren vor.

Es ist einiges modifiziert, alles kann und werde ich aber nicht öffentlich schreiben (Straßenauto)
Sind doch einige Bilder geworden.

Zu beginn habe ich einige Achsteile zusammengesucht, diese dann strahlen lassen, feuerverzinken und anschließend schwarz pulvern lassen, damits wieder original aussieht.

Vorne hab ich mir eine bessere Bremse umgebaut, von einem anderen Mazda, damits Serie aussieht :P

Motorblock habe ich via Elektrolyse entrostet, den Rest abgebürstet und schwarz lackiert.



1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
9.jpg
10.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Lenkung habe ich modifizieren und neu abdichten lassen (direktere Übersetzung, somit nurmehr 1.9 Lenkrad Umdrehungen von links nach rechts Anschlag)

Kleinzeugs, alle Schrauben und original Verzinkte Teile hab ich gestrahlt und neu verzinken lassen. Das war noch am Anfang vom Projekt, mittlereweile verzinke ich mir die Sachen selber daheim.

Dann ging es an die Karosserie. Den schwarzen Karosseriekleber hab ich via Trockeneisstrahlen entfernen lassen. Hab schon viele Möglichkeiten dafür getestet, wirklich funktioniert tut nur das Trockeneisstrahlen oder Flex mit Drahtbürste.
Die rostigen Stellen hab ich dann selbst mit Glasgranulat abgestrahlt. Sand deswegen nicht, da ja immer was zurückbleibt und der Feuchtigkeit speichert, somit rostet das im Inneren soäter.

Danach alles rausgeschnitten was schlecht war, teilweise aus einem Schlachter bzw neues Blech eingesetzt und wieder alle Schichten nachgebaut, wie es original ist (z.B. vorderer Einstieg wieder 5 Bleche übereinander)
Dabei hab ich die Karosserie auch komplett nachgeschweißt.




11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg

16.jpg
17.jpg
18.jpg
19.jpg
20.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Anschließend mal alles grundiert und dann gingen alle Anpassungen los.

Auch die Bremsen wurden komplett zerlegt, gestrahlt, neu verzinkt, rot lackiert und neu abgedichtet.




21.jpg
22.jpg
23.jpg
24.jpg
25.jpg
26.jpg
27.jpg
28.jpg
29.jpg
30.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Nach den Anpassungen hab ich die Blech fugen verklebt und den Unterboden in einer ähnlich der originalen Farbe lackiert.
Ich hab mich dann für Karosseriekleber statt Steinschlagschutz entschieden, da dieser Zäh bleibt und ihn man dick spritzen kann. Original dürfte das auch so etwas ähnliches sein.




31.jpg
32.jpg
33.jpg
34.jpg
35.jpg
36.jpg
37.jpg
38.jpg
39.jpg
40.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Dann ging es mal ans Zusammenbaun mit ein paar Teilen. In den Lenkern kamen neue PU Buchsen von Superpro.



41.jpg
42.jpg
43.jpg
44.jpg
45.jpg
46.jpg
47.jpg
48.jpg
49.jpg
50.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Nach sehr langem warten, hatte mal doch ein Lackiere zeit, und die Karosse wurde in einem original BG grau Metallic lackiert (die einzige Arbeit, die ich nicht selbst gemacht habe an dem Auto)

Damit nix mehr rostet, bekammen die Hohlräume eine Mike Sanders Füllung.

Bremsleitungen hab ich neue gebogen, und dann in einer original ähnlichen Farbe lackiert.



51.jpg
52.jpg
53.jpg
54.jpg
55.jpg
56.jpg
57.jpg
58.jpg
59.jpg
60.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Zu dem Kabel, da hab ich alles aufgeschnitten und gestript was nicht mehr benötigt wird.

Der Innenraum nahm dann formen an, hinten eine Domstrebe aus CrMo Rohren gebaut und gepulvert.

Außen die Karosseriteile rangebaut, hab auch durch Zufall einen japanischen Heckspoiler mit Bremslicht ergattert.



61.jpg
62.jpg
64.jpg
65.jpg
66.jpg
67.jpg
68.jpg
69.jpg
70.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Die nächste Arbeit ging dann also zum Motor.
Dort die KW Ölbohrungen optimiert, Lagersitze poliert und wuchten lassen.
Lagerspiele kontrolliert, Ringspiele eingestellt.



71.jpg
72.jpg
73.jpg
74.jpg
75.jpg
76.jpg
77.jpg
78.jpg
79.jpg
80.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Zylinderkopf Ventile neu eingeschliffen. Testweise zusammengebaut und Brennraum ausgelitert um die Verdichtung auszurechnen.
Dabei wurden auch die Hydrostößel rausgeschmissen und durch starre Stößel ersetzt.

Zum Einsatz kamen Schmiedekolben mit neu gehonten Block, H Schaft Pleuel, Motorsportlager und ARP Stehbolzen. Boundary verbesserte Ölpumpe.

Danach hab ich mir alles zugelegt, um selbst pulverbeschichten zu können. Die ersten Tests waren schon für dieses Auto.



81.jpg
82.jpg
83.jpg
84.jpg
85.jpg
86.jpg
87.jpg
88.jpg
89.jpg
90.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Nun war alles zusammengebaut, viel angepasst und verbessert, dann konnte der erste Start erfolgen.


91.jpg
92.jpg
93.jpg
94.jpg
95.jpg
96.jpg
97.jpg
98.jpg
99.jpg
100.jpg
 

Christopher_GT-R

Neuling
Dabei seit
25.07.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
16
Auto
Mazda BT 50
Zweitwagen
2x Mazda 323 GT-R, Mazda 6 MPS
Das Auto fährt, hab im Innenraum auch einen Zusatzdisplay eingebaut, der mir einige Werte vom Motorsteuergerät anzeigt.
Ist mittlerweile auch schon angemeldet.


101.jpg
102.jpg
103.jpg
104.jpg
105.jpg
 

Tischo

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
495
Zustimmungen
345
Auto
M6 GJ/GL Kizoku Intense
Zweitwagen
CX-30 X186 AWD Signature Style
Mal ganz abgesehen von dem ganzen Geld und der Arbeit, ein echt schönes Unikat geworden, was noch dazu läuft :respekt: Immer wieder klasse zu sehen was du/ihr da zaubert
 
Thema:

Mazda 323 GT-R Neu Aufbau

Oben