Mazda 323 F Schaltelektrofrage

Diskutiere Mazda 323 F Schaltelektrofrage im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Habe mir in meinem Mazda 323F BA eine Fussbeleuchtung eingebaut und diese an die erste Stellung beim Zündschlüssel angehängt. d.h. ich kann z.b....

  1. #1 skull25, 03.12.2007
    skull25

    skull25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    Habe mir in meinem Mazda 323F BA eine Fussbeleuchtung eingebaut und diese an die erste Stellung beim Zündschlüssel angehängt. d.h. ich kann z.b. radio hören und die beleuchtung anschaun ohne der zündung sondern mit nur der ersten Stufe.

    Daher stellt sich bei mir die Frage ob ich die Fussbeleuchtung nicht auch gleich dazuhängen könnte wenn ich dass Auto aufsperre sodass diese gleich angehen.

    Bitte um Hilfe da ich noch ziemlich unerfahren aber mit ein bisschen Elektrowissen bin!

    mfg, danke
     
  2. #2 Schurik29a, 04.12.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo und herzlich Willkommen :p

    Wie soll es denn werden? Soll die Beleuchtung angehen, wenn das Türschloss (bzw FB) bedient wird? Dann wird es etwas schwieriger.
    Wenn die Beleuchtung angehen soll, wenn Du die Tür aufmachst, dann kannst sie an die Innebeleuchtung hängen - allerdings leuchtet sie dann wie die Innebeleuchtung auch, also Tür zu = Licht aus, oder eben über den Schalter auf Dauerbeleuchtung.
    Die dritte Möglichkeit kann ich nur Laienhaft erklären und auch keine Einbauanleitung stellen, leider: Du nimmst den Strom für die Fußbodenbeleuchtung vom Dauerplus und schaltest den Impuls über den Türkontakt. Dazu schaltest Du ein "Zeitrelais" (wie Treppenhausbeleuchtung) dazwischen, damit das Licht erst später ausgeht. Des Weiteren nimmst Du ein zweites Relais und einen Schalter, um eine Dauerbeleuchtung der Fußbodenlampen zu gewähren (falls erwünscht).

    Kurz, Du müsstest schon etwas genauer sagen, wie Du die Beleuchtung einsetzen willst, wann und wie lange sie leuchten soll usw. Dann kann Dir von den Erfahreneren mit Sicherheit eine gute Anleitung erstellt werden.

    Dir noch viel Spaß hier im Forum und mit Deinem Mazda

    Gruß Schurik
     
  3. #3 skull25, 08.12.2007
    skull25

    skull25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    Hallo und danke für die rasche rückschrift!

    Möchte einfach wenn ich das Auto aufsperre dass die Beleuchtung angeht, desweiteren würde es mir genügen wenn ich zusperre dass diese ausgeht, sonst aber immer leuchtet.

    d.h. aufgesperrt : Licht an, egal ob wer drinn ist oder nicht
    zugesperrt: Licht sollte gleich ausgehen. zumindestens das sollte so halbwegs funktionieren.

    Ideal wäre es natürlich wie du sagtest dass mit dem Zeitrelais damit es noch eine gewisse Zeit lang nach leuchtet.

    Bitte um Details bzw. Erklärung!

    mfg,

    skull25
     
  4. #4 mindkilla, 08.12.2007
    mindkilla

    mindkilla Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1.5
    da gibt es wohl 1000 möglichkeiten, alles nur ne frage von aufwand, geld, und sachlichem verständniss.

    1. möglichkeit: ein relais. du sperrst auf relais zieht an (bleibt über selbsthaltung an). beim zusperren gibts nen zweiten impuls, betätigt nen öffner der die selbsthaltung beendet. kann man nach lust und laune noch paar kippschalter reinbauen, das du die beleuchtung während der fahrt aus und an schalten kannst.
    recht simple, allerdings auch ne menge zu verdrahten

    2. möglichkeit: wenn du es richtig machen willst, n bisschen auf kleine spielereien stehst und n bisschen geld ausgeben kannst.
    kauf dir ne LOGO!. kannst du nach lust und laune programmieren, mehrere funktionen erfüllen, und falls du deine beleuchtung mal erweitern willst, wäre das auch kein großes problem.

    allerdings würd ich von der dauerhaften fußraumbeleuchtung auch beim fahren abraten, schaut zwar kühl aus, lenkt aber doch ab, und ist n erhebliches sicherheitsrisiko. aber das muss jeder für sich entscheiden.
     
  5. #5 Messehalle, 08.12.2007
    Messehalle

    Messehalle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Kein Mazda5 mehr
    KFZ-Kennzeichen:
    Gibt ne viel einfachere Lösung.
    Bei den Funkfernbedienungen(wird ja meist noch nachgerüstet) von Waeco gibt es eine Verbindung zum Innenlicht. Wenn ich Auto aufmache, geht die Innenleuchte an und geht erst wieder aus, wenn ich den Schlüssel ins Zündschloss stecke. Da könnte man noch so eine Leuchte dranhängen.

    Gruß Jörg
     
  6. #6 skull25, 09.12.2007
    skull25

    skull25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    gibts es nicht auch eine einfache möglichkeit damit dies funktioniert?

    mir genügt es vollkommen einfach wenn ich aufsperre dass das licht an geht, während der fahrt leuchtet, könnte u.a. mit einem schalter hin und wieder ausschalten, aber sobald ich zusperre dass dies ausgeht?

    die antwort von mindkiller mit der 1 möglichkeit würde mir gefallen allerdings funktioniert diese auch mit einer Fernbedienung?
    "ne menge zu verdrahten", könntest du mir da bitte genaueres erklären? immerhin hoffe ich dass es ich als rechte laie zusammenbringe.

    Zurzeit funktionieren die Lampen wenn ich die 1. Stellung vom Zundschloss betätige und ich kann die Beleuchtung jederzeit ab- oder aufdrehen. Dies habe ich geschafft, jetz bräuchte ich aber bitte mehr Erklärungen wie so etwas funktionieren würde.

    Wäre Toll:

    Auto aufgesperrt: Licht an, bleibt so lange an bis zugesperrt wird oder ich den Kipphebel betätige
    Auto zugesperrt: Licht ist aus.;)
     
  7. #7 Schurik29a, 09.12.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Da solltest Du die erste Möglichkeit von midkilla verfolgen ;) Über den Schalter gibst Du Strom, oder nicht - soll heißen: Wenn das Relais beim Aufsperren einschaltet, dass Du die Beleuchtung über den Schalter wieder ausmachen kannst. In der "Ausstellung des Schalters wird die Beleuchtung aber nicht angehen (Vergleichbar Zündung Stufe eins - Radio kann eingeschaltet werden, oder geht mit an, wenn es beim Zündungsaus bereits eingeschaltet war). Und wenn Du irgendwo mit eingeschalteter Beleuchtung stehts und das Auto absperrst geht das Licht über den Kontakt zum Relais wieder aus (Schalter steht nach auf "on".
    Hm, irgendwie kompliziert erklärt, oder?

    Schalter steht auf "off" - Licht geht nicht an, auch nicht beim Aufsperren
    Schalter steht auf "on" - Licht geht beim Aufsperren an und beim Zusperren aus

    Wie Du das genau verdrahte musst, muss Dir leider wer anders sagen - ich kann das nur selber basteln, aber leider nicht richtig erklären :?

    Gruß Schurik
     
  8. #8 harryhops, 09.12.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    ja die lösung gibt es du hast doch eine leuchte über dem zünd schloss. da greiste den plus ab vür deine lampe minus an dei karosse. sobald du den wagen aufmachst geht dein licht an wenn du den schlüssel drehst gehts sofort aus. wenn du aussteigst und den schlüssel raus hast gehts wieder an und nach paar sekunden dann von allein aus wenn du abgesperrst hast das ist die einfachste lösung ohne das noch ein relais verbaut werden muß habe es in meinem bg genauso gemacht.
     
  9. #9 da_user, 09.12.2007
    da_user

    da_user Guest

    Nix Logo, viel zu teuer, viel zu groß, viel zu unflexibel.

    http://www.microsps.com - Wenn man auf der Page etwas sucht bekommt man das Ding bis auf die benötigten Bauteile kostenlos!
     
  10. #10 skull25, 09.12.2007
    skull25

    skull25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    Das Beispiel von harryhops hört sich schon gut an, nur wie du dass Erklärt hast geht das Licht aus sobald ich z.b. den Motor starte, gucke aber morgen bei mir nach, nur ich glaube leider dass die Lampen dann während der Fahrt nicht leuchten.
     
  11. #11 Schurik29a, 10.12.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Richtig, über die Zündschlossbeleuchtung gehen Deine Lampen während der Fahrt nicht. Diese ist ähnlich wie eine Treppenhausbeleuchtung geschaltet. Sobald Du das Auto aufschließt, geht das Licht an und entweder nach dem Starten des Motors, oder nach ner geschätzten Minute (wenn man nicht startet) wieder aus. Nach dem Abziehen des Zündschlüssels geht es wieder an und dann wieder nach ner geschätzten Minute aus. Eine Dauerbeleuchtung während der Fahrt ist so nicht gegeben - aber *belehrmodusan* wie schon geschrieben wurde, ist so eine Dauerbeleuchtung nicht unbedingt Sicherheitsfördernd *belehrmodusaus*

    Gruß Schurik
     
  12. #12 harryhops, 10.12.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    wie schurik schon im belehrmodus schrieb laut stvo ist eine dauerbeleutung im auto verboten während der fahrt . begründung: es könnten andere autofahrer dadurch abgelengt oder geblendet werden.

    darum sind ja hier in unserem land auch die unterboden beleuchtungen verboten. gleiche begründung wie oben.
     
  13. ju

    ju Guest

    noch ein kurzer denkanstoss:

    machs über die türschlossbeleuchtung (mit relais). geht an sobald du den türgriff nach oben gibst und mit der zeit automatisch wieder aus. brauchst das auto nicht mal auf machen. könntest noch zusätzlich mit dem innenraum licht schalten, so hast du die komplette kontrolle drüber ->
    immer AN/an bei tür auf/immer aus + an bei türgriff hoch
     
  14. #14 mindkilla, 10.12.2007
    mindkilla

    mindkilla Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1.5
    @ da_user: das mit der LOGO! kam mir nur zuerst in den Sinn, da ich von der Arbeit son ding bekam, und ich das dann natürlich auch irgendwo verbauen musste.

    hab ja auch oben geschrieben das es (mit der LOGO! ausgeschlossen) jetzt noch 999 weiter Möglichkeiten gibt seine Beleuchtung zum leuchten zu bringen.
    Könnte sich auch n Notebook in den Kofferaum bauen und ne Bus-Verkabelung in den Fußraum legen, und somit jetze Lampe einzeln übers Notebook steuern (Lauflichter, Blinken .... was immer das Herz begehrt).
    aber jetzt bleiben wir mal lieber auf dem Boden der Tatsachen.

    @skull : danke für deine PN, wenn du schon son komplexes Vorhaben hast, dann solltest du dir auch jemanden ins Boot holen der ein minimales Grundverständniss der Elektrotechnik hat, sonst wirds wohl oder übel auf Pfusch oder Fehlfunktion und viel Ärger rauslaufen.
    Selbst wenn ich dir jetzt nen Plan zeichnen würde (wofür ich nen normal sterblichen ca. 50-60 teuronen aus der Tasche zieh:-) ) würdest du wahrscheinlich auch nicht viel damit anzufangen wissen.

    Die Idee mit der Zündschloßbeleuchtung ist eigentlich genauso einfach wie genial, zusätzlich macht man sich halt noch nen 1-3 Schalter ran an dem Dauerplus anliegt dann kann man während der Fahrt "An" oder "Aus" wählen, den sollte dich die Polizei mal anhalten, wärs doof für dich wenn du Austeigst bzw. Losfährst und dein Auto wien Komet leuchtet, und du kein Ausschalter hast.
     
  15. #15 skull25, 10.12.2007
    skull25

    skull25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    na gut, klingt ja schon ganz suppa, aber jetz mal was einfaches, angenommen ich hab a Ferbedienung fürs auto, gibts da keine möglichkeit dies gleich leichter zu gestalten? Die müsste ja auch eig immer unter Strom stehen oda?
     
  16. #16 mindkilla, 10.12.2007
    mindkilla

    mindkilla Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1.5
    Geht die Zündschlossbeleuchtung an wenn du die FFB bedienst?

    Falls nicht würden wir uns im Kreis drehen und wären wieder bei meinem ersten Eintrag bei der ersten Möglichkeit.
     
  17. #17 skull25, 10.12.2007
    skull25

    skull25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    zuerst müsste ich mir eine zulegen, des is die sache daran, aber glaube schon, kaufe mir diese woche noch eine von waeco, die find i recht leiwand.

    gibts ned eine einfache möglichkeit ohne logo, sps sonstiges oder sonstwas dass die lampen angehen sobald ich aufsperre, leuchten solange ich will, bis ich den schalter betätige oder das auto wider verschließe?
     
  18. #18 Schurik29a, 11.12.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Soweit mir bekannt, geht die Zünschlossbeleuchtung an, sobald das Auto entriegelt wird - also ist es egal, ob per Schlüssel, oder FFB. Der Kontakt müsste über den Entriegelungsmechanismuss kommen - der Zünschlossbeleuchtung geht auch an, wenn ich das Auto an der Beifahreretür, oder am Kofferraum entriegele.

    Mit dem 1-3 Schalter ist die beste und einfachste Idee 8)
    Stellung 1: Schaltung über Zündschlossbeleuchtung
    Stellung 2: Aus
    Stellung 3: An (dauerhaft)
    oder in anderer Reihenfolge, wie es beliebt, bzw der Schalter möglich macht

    Einfacher und im Falle einer Kontrolle sicherer bekommst es auf relativ leichtem Weg nicht hin.

    Gruß Schurik
     
  19. ju

    ju Guest

    leicht is sowas schon wenn man sich bissl auskennt. nur meistens halt auch aufwendig. wenn ich bedenkt, dass ich dafür sitze, b-säule, verkleidungen abmontiert hab und das ganze unter den teppich bzw. fahrzeughimmel verlegt hab, dann noch das löten *gg* immerhin sieht man jetz garnichts davon, keine CCF-Röhren, keine kabel, ...

    @skull:
    probier doch aus was wann an geht ;)
    die zündschlossbeleuchtung geht aus, sobald man das auto startet (soweit ich das in erinnerung hab ^^)

    wenn du die FFB kaufst, schau gleich wegen Zusatzfunktionen.
     
  20. #20 da_user, 11.12.2007
    da_user

    da_user Guest

    [OT]
    Boden der Tatsachen? O.K. dein Vorschlag wird über kurz oder lang wahrscheinlich umgesetzt, der Laptop ist schon drin! ;-)

    Ich wollte ihn nur auf eine weitere günstige möglichkeit hinweisen, wenn er nach ner LOGO! im Netzt sucht, wird ihm wahrscheinlich erstmal vom Preis schlecht, mein Modul ist da deutlich günstiger und kann mehr als ne LOGO! ;-)
     
Thema: Mazda 323 F Schaltelektrofrage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 bj türschlossbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Mazda 323 F Schaltelektrofrage - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile

    Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile: halle ich habe ein kleines Problem mit meinem Mazda 2 2008 FUN, und zwar is mir lüftergrill gerissen durch einen kleinen Auffahrunfall, so mein...
  2. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  3. Mittelarmlehne Mazda 3 BM

    Mittelarmlehne Mazda 3 BM: Hi ich habe mir leider ein loch in das Leder eingefangen und würde gerne wissen ob man so etwas im Zubehör oder besser zum Sattler gehen sollte ....
  4. Neuer facelift vom Mazda 2

    Neuer facelift vom Mazda 2: ***** Neuer facelift vom Mazda 2.........sehr schön..........1,5 Benzin und 1,8 Diesel..... [IMG] [IMG] [IMG] Gefacelifte Mazda 2 in beeld...
  5. Mazda3 (BL) Farbcode Mazda 3 2014

    Farbcode Mazda 3 2014: Hallo ihr lieben, leider steht im Auto kein Farbcode und im Fahrzeugschein steht lediglich "grau" mit Code 7. Kann mir da einer weiterhelfen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden