323 (BJ/BJD) Mazda 323 F BJ 1.5 16V Zahnriemenwechsel

Diskutiere Mazda 323 F BJ 1.5 16V Zahnriemenwechsel im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, bei mir steht jetzt ein Zahnriemenwechsel vor der Tür...such schon nach Anleitungen und so aber finde nichts. Jetzt Wollt ich fragen ob mir...

  1. #1 StreetsFinest, 18.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2011
    StreetsFinest

    StreetsFinest Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei mir steht jetzt ein Zahnriemenwechsel vor der Tür...such schon nach Anleitungen und so aber finde nichts. Jetzt Wollt ich fragen ob mir das jemand erklären könnte, und ob man Dazu ein Spezialwerkzeug braucht wie zb zum festhalten der Riemenscheibe o.ä. und muss man den Motor ablassen?
    Am besten wäre ein Anleitung für meinen Motor:)

    Danke

    MfG
     
  2. #2 SchrauberMichi, 18.09.2011
    SchrauberMichi

    SchrauberMichi Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danach hab ich hier auch schonmal gestöbert.
    Such mal nach Zahnriemenwechsel im Forum. Da gibts einen Post, wo die Schritte erläutert sind (ich find ihn grad spontan nicht, vielleicht wars auch im Motor-Talk-Forum).
    Was ich dazu sagen kann:
    - Nein, du brauchst kein Spezialwerkzeug
    - Aber du brauchst jemanden der bei eingelegtem 5ten Gang auf die Bremse steigt, während du mit dem Schlagschrauber Schraube vom Krubelwellenrad löst (wenn dein Motor die Lösung mit der einzelnen Schraube mit 21er Sechkannkopf hat). Den Schlagschrauber brauchst du ziemlich sicher. Ich hab die Schraube bei meinem 1.3er nicht aufbekommen und musste alles unverrichteter Dinge wieder zusammenbauen (man lernt halt nie aus).
    - Wasserpumpe brauchst du scheinbar nicht zu wechseln, die gehen wohl nicht kaputt.
    - Eigentlich sind nur die gängigen Dinge zu beachten: Zylinder im Uhrzeigersinn auf OT (Markierungen auf Kurbelwellenrad und Nockenwellenrad beachten); Spannrolle lösen usw.

    Michi
     
  3. #3 Noir m, 18.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2011
    Noir m

    Noir m Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323f (BJ)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 (DE)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    nein brauchst kein spezialwerkzeug bei den Z Motoren.
    Ist eigentlich ganz einfach.
    Rad vr ab, radhausschale raus, zündspulen und ventildeckel ab,
    die 3 schrauben an der wasserpumpenriemscheibe lösen(kannst du auch später machen, geht aber besser wenn der riemen noch drauf ist)
    die beiden spanner von den riemen lockern, riemen runter, kurbelwellenriemscheibe ab, steuergehäusedeckel ab, ein paar makierungen an den nockenwellen rädern und am kurbelwellenrad machen, zahnriemenspanner ab, zahnriemen runter, neuer drauf, schauen das alles fluchtet und wieder zusammenbauen.

    arbeit von ca 2 stunden :D
     
  4. #4 StreetsFinest, 18.09.2011
    StreetsFinest

    StreetsFinest Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    also muss ich den Motor jetzt nicht ablassen? kann ich also ohne Hebebühne machen, Kommt man da mit nem Schlagschrauber hin oder braucht man da ne Schlagratsche?

    MfG Danke schonmal:)
     
  5. #5 SchrauberMichi, 18.09.2011
    SchrauberMichi

    SchrauberMichi Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nö, du musst nichts ablassen, wenn das gleich ist, wie bei meinem.
    Wenn du die Kunstoffwanne weg hast, sollte das schon gehen.
    Aber das siehst du ja auch schon, wenn du die Wanne wegmachst, weil die Schraube vom Kurbelwellenrad dann schon sichtbar ist.

    M
     
  6. Noir m

    Noir m Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323f (BJ)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 (DE)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    das einzigste was du musst ist den linken (von vorn aus gesehen) Motorhalter abbauen, da du sonst die riemen nicht raus bekommst, da müsste aber genügen wenn du ein stück holz oder einen wagenheber mit teller aufnahme unter die ölwanne stellst
     
  7. #7 hexemone, 19.09.2011
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Wasserpumpe braucht man nicht tauschen, gehen nicht kaputt... ah ja... deshalb kann ne Wasserpumpe auch nicht undicht oder fest werden.

    Eine Wasserpumpe tauscht man beim Zahnriemenwechsel grundsätzlich mit - da meist - und ich spreche aus Erfahrung - die Dinger dann kurz darauf den Geist aufgeben. Und die paar Euro sind dann am falschen Ende gespart!

    Zu den anderen Fragen, Zahnriemenwechsel ist nu nicht gerade mal eben gemacht und wenn ich mir die Fragen des Threadstellers ansehe, dann wurde das auch noch nie gemacht. Da wäre es vielleicht doch angebrachter, in eine Werkstatt zu gehen. Zumindest in eine Schrauberwerkstatt - wenn man es wirklich selbst machen will - wo auch ein Meister da ist, der einem evtl. mit Rat und Tat beistehen kann ;)
     
  8. #8 StreetsFinest, 19.09.2011
    StreetsFinest

    StreetsFinest Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nein habe nen Mechaniker zur Hand, aber brauchen trozdem eine Anleitung weil man tut ja nich einfach drauf losschrauben, alle autos sind ja verschieden, deswegen wollten wir eine genau Anleitung:)

    Danke

    MfG
     
  9. #9 hexemone, 20.09.2011
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    ich weiß ja net, wie gut du bzw. dein Mechaniker mit dem Englischen bewandert seid, aber hier gibbet das Service-Manual vom 323F BJ zum Download - da müsste eigentlich alles drin stehen ;) guggst du hier
     
  10. #10 StreetsFinest, 20.09.2011
    StreetsFinest

    StreetsFinest Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hey, also wenn ich das Runterlade, und öffnen will mit 7-zip dann kommt die datei kann nicht geöffnet werden da sie beschädigt ist...kann mir das jemand per mail schicken?

    MfG
     
  11. #11 SchrauberMichi, 20.09.2011
    SchrauberMichi

    SchrauberMichi Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du hast schon alle zwölf Teile runtergeladen, bevor du versucht hast die Datei zu entpacken?

    Michi
     
  12. #12 StreetsFinest, 21.09.2011
    StreetsFinest

    StreetsFinest Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    okay danke habs jetz grecheckt:) werd mir das mal durchlesen danke:)

    MfG
     
  13. #13 StreetsFinest, 21.09.2011
    StreetsFinest

    StreetsFinest Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie bekomm ich denn die Kurbelwellenriemenscheibe runter? Muss man ja mit iwas festhalten oder?

    MfG
     
  14. #14 SchrauberMichi, 21.09.2011
    SchrauberMichi

    SchrauberMichi Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mit nem Schlagschrauber.
    5ten Gang einlegen; jemand soll auf die Bremse treten.
    Die Welle wird dann vom Getriebe in Position gehalten, weil die Räder ja das Getriebe blockieren.
    So würde ich das machen, bin aber auch kein ausgebildeter Mechaniker.
    Vielleicht gibt's ja noch Tricks, die ein anderer Mitleser hier dazuschreiben kann.
    Vielleicht kann ja auch jemand schreiben, ob die Kurbelwellenscheibe mit einer Führungsnase oder ähnlichem versehen ist, damit die nachher auch wieder exakt gleich positioniert auf der Welle sitzt.

    Michi
     
  15. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Zumindest beim 323 BG, sowie beim 626 GD und GE kann ich es zu 1.000% bestätigen: da ist eine Nase dran. Ich denke aber nicht, dass das beim BJ anders sein wird! ;)

    Beim Schalter ist es ja noch relativ einfach, die Kurbelwellenriemenscheibe zu lösen: 5ter Gang und Bremse. Aber an der Stelle mal ne Frage an die Experten: Wie mach ich das bei nem Automaten?
     
  16. #16 Protege5, 22.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
    Protege5

    Protege5 Stammgast

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster/Coupe; Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 White Edition ; Mazda 6 GY Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Am Automatikgetriebe ist ein Gummistopfen, da kann man die Kurbelwelle direkt am Schwungrad sperren.

    Die Schraube bekommt man in der Regel mit einen Schlagschrauber los, ansonsten wie schon erwähnt 5. Gang und Bremse.

    Zu den Nasen, es gibt welche mit Nase und welche ohne Nase.

    Moment mal. Am BJ müssen doch nur die 4 Schrauben gelöst werden, zumindest bei den meißten.

    Grüße
     
  17. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke für die Info - werd ich mich demnächst mal wieder unters Auto schmeissen uind kucken, ob ich bei unserem GE nen Stopfen finde...
     
  18. #18 Captain6, 22.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2011
    Captain6

    Captain6 Stammgast

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0
    ...und mir anschliessend sagen, wo er sich genau befindet:p
     
  19. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann ich schon machen - weiss aber net, wann ich dazu komm.
    Dieses WE stehen Stabi's an Schwiegermutters Micra und bei mir ein Kühlertausch an, am Sa holen wir nen 323 BG in die Familienflotte, am nächsten Freitag hab ich mit 3 Autos TÜV - da muss die Riemenscheibe noch ein bisserl warten! :)
     
  20. #20 StreetsFinest, 24.09.2011
    StreetsFinest

    StreetsFinest Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich jetz richtig gelesen hab muss ich so vorgehen
    Rad vr ab, dann Radhausschale ab, dann Zündspulen und Ventildeckel ab machen, wagenheber mit teller unter die Ölwanne stellen und dann denn von vorne aus gesehen linken Motorhalter wegmachen, dann die 3 schrauben von der wasserpumpescheibe lösen, dann die beiden Spanner von den riemen lockern, riemen runter, kurbelwellenscheibe ab machen(5ter gang und auf bremse gehn) steuergehäusedeckel ab, markierungen am kurbelwellenrad und nockenwellenrädern machen, zahnriemenspanner ab, zahnriemen runter.

    Die markierungen am kurbelwellenrad und nockenwellenrädern sind ja schon vorhanden die muss ich ja nur gleich stellen oder? oder muss ich die selber machen?
    und dann wieder alles in verkehrter Reihenfolge zusammen bauen:)
     
Thema: Mazda 323 F BJ 1.5 16V Zahnriemenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f zahnriemenwechsel anleitung

    ,
  2. mazda 323 bj zahnriemenwechsel anleitung

    ,
  3. mazda 323 f zahnriemenwechsel

    ,
  4. Mazda323F BJ Zahnriemenwecksel ,
  5. mazda 323 zahnriemenwechsel,
  6. zahnriemenwechsel mazda 323 f bj,
  7. Ot markierung mazda 323 bj 1.6 16v,
  8. zahnriemenwechsel mazda 323 c,
  9. zahnriemen wechsel mazda 323 f,
  10. anleitung zahnriemenwechsel mazda 323f ,
  11. zahnriemen wechsel mazda 323f,
  12. mazda 323 zahnriemenwechsel anleitung,
  13. anleitung mazda 323f bj Zahnriemen wechseln,
  14. mazda 323f hilfe bei Zahnriemen,
  15. zahnriemen wechseln mazda 1.5,
  16. Anleitung für Zahnriemenwechsel Mazda 323 F ab Bj. 1989 ,
  17. zahnriemenwechsel bei mazda 323f,
  18. mazda 323 f 1.5 j daten,
  19. was kostet ein zahnriemen für mazda 323 BJ,
  20. Mazda 1.5 16v zahnriemen wechseln,
  21. mazda 323 f zahnriemenwechsel wechseln anleitung,
  22. mazda 323 1.5 bj 2000 zahnriemen,
  23. mazda 323 j bj 2000 zahnriemen,
  24. wasserpumpe mazda 323 f j,
  25. mazda 323 zahnriemenwechael anleitung
Die Seite wird geladen...

Mazda 323 F BJ 1.5 16V Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  2. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  3. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden