Mazda 323 BJ Kontroll-Leuchten

Diskutiere Mazda 323 BJ Kontroll-Leuchten im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute, bin heute erstmals auf diese Seite gestoßen und hab da mal ne Frage. Eventuell hat jemand von euch das gleiche Problem. Kürzlich....

  1. #1 030sterni, 19.05.2009
    030sterni

    030sterni Einsteiger

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, bin heute erstmals auf diese Seite gestoßen und hab da mal ne Frage. Eventuell hat jemand von euch das gleiche Problem.
    Kürzlich. nachdem Autowaschen gingen beim Starten die Kontroll-Leuchte für ABS, Handbremse und Traktionskontrolle nicht mehr aus. Also Motor aus und neu starten - alles wieder i.O. Am nächsten Tag das gleiche Spiel von vorn. Wieder etwas später ist alles wieder normal-also ein unregelmäßiges Problem.

    Sollte jemand einen Tipp haben , ich wäre sehr sehr dankbar. 030Sterni
     
  2. #2 lil_capone, 21.05.2009
    lil_capone

    lil_capone Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F VI (BJ) 1.9 16V 114PS
    KFZ-Kennzeichen:
    ich würde sagen das es einen deiner abs sensoren erwischt hat!
    am besten zu einer werkstatt deines vertrauens fahren und den fehler auslesen lassen! ist aber zu 80% der abs sensor
     
  3. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    jo denke auch fahr mal in ne werksatt und lass ne fehlerauslesung machen. vllt. finden die was;)
     
  4. #4 Turbowiesel, 25.05.2009
    Turbowiesel

    Turbowiesel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!
    Das Problem ist mir auch bekannt,
    liegt höchst wahrscheinlich am sensorkabel
    die Isolation (gummi) wird im laufe der Zeit porrös
    Wasser dringt ein und schon hast du ne fehlermeldung.

    Gruß
    Turbowiesel
     
  5. Mahgie

    Mahgie Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323P 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    für mich hört es sich auch nach einem fehlerhaften Sensor an. War bei mir auch schon mal der Fall, zum Glück kostet dieser Fehler nicht viel.
     
  6. #6 lil_capone, 28.10.2009
    lil_capone

    lil_capone Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F VI (BJ) 1.9 16V 114PS
    KFZ-Kennzeichen:
    bah jetzt hab ich en problem an meinem BJ, und zwar wen ich stark bremse und zum stehen komme leuchtet jedesmal meine handbremse leuchte auf! jemand bekanntschaft mit dem problem gehabt?
     
  7. Sotrax

    Sotrax Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Bj.98 66kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Bremsflüssigkeit zu wenig ?
     
  8. #8 lil_capone, 08.11.2009
    lil_capone

    lil_capone Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F VI (BJ) 1.9 16V 114PS
    KFZ-Kennzeichen:
    nein liegt nicht an der bremsflüssigkeit! also so langsam nervt mich dieses aufleuchten :|
     
  9. #9 sascha.trier, 08.11.2009
    sascha.trier

    sascha.trier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Primacy 1.8l Comfort - 100PS / EZ: 09-1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinen 323 (BJ) (1999) gingen die ABS, TCS (+Off) und Handbremse Leuchten vor 2 Monaten das erste mal an. Erst war’s nur hin-und-wieder aber jetzt sind sie Dauerhaft an. Meine Mazda Werkstatt meinte nach dem Fehlerauslesen, ABS-Sensor hinten links. Kosten inkl. EB 150 EUR!!! Termin steht noch an. In ganz seltenen fällen, ist es das Steuergerät - dann wird’s teuer (sagt er).

    Außerdem leuchtet die orange Airbagleuchte links und meine rote Airbaglampe blinkt rechts (4xlang, 8xkurz = Fehlercode 48) Sitzbelegungsmatte (Sensor) von der Beifahrerseite - kosten ca. 500-600 EUR!!!!!! oder SBMS-Modul für 200 EUR!!!! - was ja ein völlig überteuerter Preis ist, weil der Material-Wert des Moduls wahrscheinlich 10 EUR nicht überschreitet. Hat jemand vielleicht so nen Kasten mal auseinandergebaut und die Widerstände gemessen, damit man’s vielleicht nachbauen kann ???????????????- oder eine andere Lösung?

    Des weiteren wird mein Abblendlicht beim Gasgeben heller. Sobald ich also Abends vom Gas steige und nur rolle, ist das Licht etwas dunkler. Mazda meint, das ist die Lichtmaschine (LiMa). (300 EUR neu inkl. EB) .

    Auch meine beiden Keilriemen habe ich vor 5 Wochen erneuern lassen, weil sie ziemlich gequietscht haben und auch schon gut porös waren. Aber auch nach 2 weiteren Werkstatt besuchen und nachspannen der Riemen, quietschen sie bei kaltem Motor (meist Morgens) immer noch?!?!?!?! Vielleicht hängt`s mit der LiMa zusammen????!!!

    Na ja, dann ist die Kupplung nicht mehr allzu viel, die hinteren Stoßdämpfer genauso und ich bräuchte noch 4 Winterreifen auf Felgen (175-185/65-75 R14/R15) (4 Loch 5,5J, LK 100).
    Wird ich wohl noch paar Euro reinstecken müssen/tun , obwohl der freundliche Mazda-Händler-Mann mir den Verkauf des Wagens empfohlen hat.

    Vorbei sind die Zeiten, als man Autos mit nur 3 Werkzeugen reparieren konnte und sie ganz ohne elektronik-schnick-schnack auskamen!!!!!!

    LG aus Trier

    SaScha
     
  10. #10 lil_capone, 09.11.2009
    lil_capone

    lil_capone Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F VI (BJ) 1.9 16V 114PS
    KFZ-Kennzeichen:
    also zum ersten punkt, das ist definitiv dein abs sensor. meiner hat sich bei einem steilen gefälle auch verabschiedet. dan haben bei mir die drei lampen auch nur ab und an geleuchtet und irgendwan dauerthaft.

    zum zweiten punkt kann ich leider nicht beisteuern.

    doch zudem mit der LM, das ist normal bei mir leuchtet das abblendlicht auch stärker wen ich im stand gas gebe.

    meine hinteren domlager haben auch bereits ausgedient. ständig so ein hässliches knacken bei jeder bodenwelle -.- weis einer wo es billige und gleichzeitig gute gibt :)

    Weis den nun keiner woran es liegt weshalb meine handbremsenleuchte beim bremsen aufleuchtet?
     
  11. #11 streethawk, 09.11.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    @lil vermute mal deine bremsen sind alle
     
  12. #12 sascha.trier, 10.11.2009
    sascha.trier

    sascha.trier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Primacy 1.8l Comfort - 100PS / EZ: 09-1999
    KFZ-Kennzeichen:
    "doch zudem mit der LM, das ist normal bei mir leuchtet das abblendlicht auch stärker wen ich im stand gas gebe."

    ECHT?????

    Es ist schon ein gut deutlich sichtbarer unterschied zwischen hell und dunkel.
    Außerdem ist beim Standgas keine Veränderung, sondern nur unter "Last"
    - also wenn ein Gang drin is.

    Dein Problem kenne ich leider nicht.
     
  13. #13 lil_capone, 12.11.2009
    lil_capone

    lil_capone Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F VI (BJ) 1.9 16V 114PS
    KFZ-Kennzeichen:
    hmm komisch!
    grad wo du doch unter last dein wagen bewegst dreht sich ja der riemen ja schneller.
     
  14. #14 FromAutumnToAshes, 13.11.2009
    FromAutumnToAshes

    FromAutumnToAshes Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das gleiche problem hatte ich letztes jahr mit meinem wagen. bei mir gingen die leuchten immer nach kurzer zeit an. sobald der motor aus war und wieder neu gestartet wurde, waren die leuchten auch aus. es lag am abs-sensor.
     
  15. #15 sascha.trier, 14.11.2009
    sascha.trier

    sascha.trier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Primacy 1.8l Comfort - 100PS / EZ: 09-1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi.

    Auto ist aus der (Mazda) Werkstatt zurück.
    ABS,TCS (OFF) und Handbremse Leuchten sind aus. Es lag am hinteren ABS-Sensor (links) - 140,- EUR. Hab auch gleich die LiMa machen lassen, weil die auch im A**** war - gebrauchte 200,- EUR. Jetzt brennt das Ablendlicht wieder normal und auch die Lüftung wird beim Gas geben nicht lauter (schneller).

    Irgendwann nächstes Jahr steht dann Sitzbelegung-Beifahrerseite, hintere Stoßdämpfer und Kupplung an. Evtl. ist der KAT auch kaputt.

    Mein Auto ist ja fast teurer als meine Frau!!!!! ;)
     
  16. Ringo

    Ringo Stammgast

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S 1,5 BJ98 (7118 208)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    History: Colt C50///Lancer CA0///Carisma DA1
    Hab ein ähnliches Problem. Zündung an (Motor bleibt aus) => ABS, TCS, TCS OFF bleiben an => Zündung aus => Zündung wieder an => ABS, TCS, TCS OFF gehen nach kurzer Zeit aus. Kann das auch am ABS-Sensor liegen?

    Des weiteren habich eine Anhänerkupplung und rechts neben dem Lenkrad eine Kontrollleuchte für den Blinker vom Anhänger. Normalerweise sollte die doch nur Leuchten, wenn eine Last dranklemmt oder ich die Warnlinkleuchte benutze. Allerdings blinkt die immer einmal mit, wenn ich normal ohne Anhänger blinke. Muss das so sein?
     
  17. #17 lil_capone, 12.12.2009
    lil_capone

    lil_capone Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F VI (BJ) 1.9 16V 114PS
    KFZ-Kennzeichen:
    jup ist ebenfalls der abs sensor!

    zu der anhängerkupplung kann ich dir leider nichts sagen
     
  18. #18 schnösel, 12.12.2009
    schnösel

    schnösel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323P seit 1997 1,4l/54kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Ringo,

    die Kontroll-Leuchte für den Anhängerbetrieb (bei meinem 323P ist dafür eine grüne LED zuständig) leuchtet beim Setzen des Blinkers ohne Anhänger 1x auf. Das ist so in Ordnung. Beim Setzen des Warnblinkers leuchtet sie im Takt des Blinkgebers auf. Auch in Ordnung.

    Meinen Mazda hab ich damals ohne ABS gekauft.
    An den Autos meiner Arbeitskollegen oder Bekannten gab es mehrmals Probleme mit den ABS-Sensoren, bzw. den Zuleitungen. Wenn ich mir vorstelle, welchen Belastungen (z.B. Bremsenstaub, Spritzwasser, Schmutz, Bewegung) auf die Teile einwirken, kann es eben nach Jahren zu einem Ausfall kommen. Wird dann über die Check-Kontrolle angezeigt und ab in die Werkstatt.

    Gruß

    schnösel
     
  19. BenKo

    BenKo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Nicht dein Ernst, oder ?
    Du weißt dass das ein Sicherheitsrelevantes Bauteil ist ? Da kann sonst was passieren, wenn man da rumspielt.

    Außerdem wird der Fehler im Steuergerät gespeichert, auch nach dem eventuellen zusammenlöten eines Widerstandes, blinkt die Kontrolleuchte weiter. Abhilfe bringt nur die Werkstatt die den Fehler löschen kann, werden sie aber nicht tun da sie davon ausgehen müssen, dass der Fehler weiter vorliegt und sie mit Sicherheit die Matte überprüfen werden.

    Habe selbst derzeit das Problem bei meinen BJ. Die Sitzbelegungsmatte ist bei mir ebenfalls defekt. Ohne die kein TÜV - ganz einfach.
    Dazu hats den Simmerring erwischt und so lass ich ihn am Donnerstag beim Händler stehen und fahre mit meinen neuen BJ vom Hof.
     
  20. #20 kobmicha, 21.12.2009
    kobmicha

    kobmicha Einsteiger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was kann eigentlich passieren wenn man den "Sensor "nicht wechselt!
    TSC.. AbS...sind doch sicher noch aktiv!

    Bei der TÜV Abnahme sind die weisen Leuchten doch wohl nicht maßgebend da diese keinen Mangel darstellen!
    Oder?
    Man muß doch nach dem evtl.wechsel des Sensors nicht unbedingt die Info bei Mazda löschen lassen.
    Das machen die doch auch nicht kostenlos!
     
Thema: Mazda 323 BJ Kontroll-Leuchten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f kontrollleuchten

    ,
  2. mazda 323 f 2001 kontrollleuchten und ihre bedeutung

    ,
  3. mazda 323 f 2001 kontrollleuchten

    ,
  4. kontrollleuchten mazda 2
Die Seite wird geladen...

Mazda 323 BJ Kontroll-Leuchten - Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  2. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  3. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  4. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  5. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden