Mazda 323 BJ 2.0TD - Frage Zündkerzen?

Diskutiere Mazda 323 BJ 2.0TD - Frage Zündkerzen? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, hab heute bei dem BJ meiner Freundin (EZ 11/01) mit 101 Diesel - PS nen "Kundendienst" gemacht, d.h. Ölwechsel mit Castrol GTX9 5W-30...
323gt_de

323gt_de

Neuling
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
119
Zustimmungen
0
Ort
Augsburg
Auto
Mazda 6 GY
Zweitwagen
Mazda MX-5 10th Anniversary
Hi,

hab heute bei dem BJ meiner Freundin (EZ 11/01) mit 101 Diesel - PS nen "Kundendienst" gemacht, d.h. Ölwechsel mit Castrol GTX9 5W-30, neuer Ölfilter und nach allen Flüssigkeiten geschaut.

Nun meine Frage, ich bin ein "Diesel-Neuling", hatte bis jetzt nur Benziner, wie schauts mit den Zündkerzen/Glühkerzen aus? Hat der welche, ich geh mal davon aus, jedoch hab ich unter der Plastikverkleidung im Motorraum keine richtigen Zündkabel gefunden! Muß man da auch in regelmäßigen Abständen was austauschen/wechseln, oder nur die obligatorischen Flüssigkeiten und Riemen?

Danke schon mal für die Antworten, auch wenn ich mich jetzt total blöd anstelle. Hat übrigens 150000 km drauf!

Gruß, Michi
 
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

ein Dieselmotor hat keine Zündkerzen. Das Diesel-Luft-Gemisch explodiert allein, wenn der Druck groß genug ist.
Ein Diesel hat aber Glimmkerzen (auch Glühkerzen genannt??). Meines Wissens muss man die aber nicht tauschen. Diese sind auch nur dazu da, um den Motor vorzuglühen.


Bis denne

Daniel
 
323gt_de

323gt_de

Neuling
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
119
Zustimmungen
0
Ort
Augsburg
Auto
Mazda 6 GY
Zweitwagen
Mazda MX-5 10th Anniversary
alles klar, danke!

Mir war schon klar, daß er keine herkömmlichen Zündkerzen hat, aber da war was mit den Glimm/Glühkerzen, also muß man die nicht tauschen?!

Gruß, Michi
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Auch Glühstifte werden kaputt, aber es gibt kein wechsel Interval.
 
HMK

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Ich würde die Glühkerzen gelegentlich mal rausdrehen um sie zu lösen. Die fressen sich auch gerne mal fest und wenn man dann wirklich mal wechseln muß, kriegt man sie nicht mehr raus. Dann kanns teuer werden. Aber Vorraussetzung ist man kommt ohne größeren Aufwand ran.
 

Japanerfahrer

K3-VET schrieb:
Hallo,

ein Dieselmotor hat keine Zündkerzen. Das Diesel-Luft-Gemisch explodiert allein, wenn der Druck groß genug ist.



Bis denne

Daniel

Das wäre ja schön wenn jedes mal alles explodieren würde
 
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

Japanerfahrer schrieb:
K3-VET schrieb:
Hallo,

ein Dieselmotor hat keine Zündkerzen. Das Diesel-Luft-Gemisch explodiert allein, wenn der Druck groß genug ist.



Bis denne

Daniel

Das wäre ja schön wenn jedes mal alles explodieren würde

mein "allein" hatte eigentlich nicht die Bedeutung von "als einziges im/am Auto", sondern eher die Bedeutung "von sich aus" :wink:


Bis denne

Daniel
 
Thema:

Mazda 323 BJ 2.0TD - Frage Zündkerzen?

Oben