Mazda 323 BG 2.5i V6

Diskutiere Mazda 323 BG 2.5i V6 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Halli, ich habe schon oft Bilder gesehen von 323 BG's die nen 2.5i V6 Motor mit Turbo verbaut haben. So ich bin aber noch nicht dahinter...

  1. #1 Ruffneck, 04.10.2005
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Halli,

    ich habe schon oft Bilder gesehen von 323 BG's die nen 2.5i V6 Motor mit Turbo verbaut haben.
    So ich bin aber noch nicht dahinter gestiegen von welchem Auto der ist. Weiß nur es soll ein 626 sein, oder 929??? Hat jemand mehr Infos darüber?
    Weil diesen Winter soll nochmal ein Motorswap statt finden. Also ich suche schon in Norge hier nach GT-R's aber nur kompl. Autos. Brauch doch nur nen Motor :(

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  2. Piper

    Piper Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel ocken hat der denn? Ich kenn nur die v6 vom Xedos 6 und Xedos 9 :roll:
     
  3. #3 Ruffneck, 04.10.2005
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Was für Dinger???

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  4. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    ich denke er meint nocken.

    könnte der V6 sein, der auch im Ford Probe verbaut ist (ist der vom 626, oder?)
     
  5. #5 Ruffneck, 05.10.2005
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin mir nicht sicher ob der vom 626 ist, glaube es aber gehört zu haben. Ham die Original Turbo drinnen? Weil die BG's 2.5i V6 sind mit Turbo und auf'ner finnischen Website, wo kein Mensch was lesen kann, war einer mit TwinTurbo (Bi-Turbo?)

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  6. #6 wirthensohn, 05.10.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    2.5i V6 (KL) gab es im 626 GE, MX-6, Xedos 9 und Ford Probe II, allerdings ohne Turbo.

    Allerdings habe ich ernsthafte Zweifel, dass der V6 in einem BG untergebracht werden kann. Das kann eigentlich vorne und hinten nicht passen und in Breite und Höhe schon gleich gar nicht.

    Was aber bekannt ist, sind zahlreiche 323F BA (ehemals mit 2.0i V6) und diverse MX-3 (ehemals mit 1.8i V6), die auf 2.5i V6 umgerüstet wurden. Das geht mehr oder minder problemlos.

    Und dann gibt es da noch den japanischen 2.5i V6 (KL-ZE) mit 200PS. Aber in keinem mir bekannten Mazda wäre noch ausreichend Platz, um zusätzlich zum KL noch einen Turbo unterzubringen. Davon abgesehen, dass all diese Autos Frontantrieb haben und mit Turbo die Leistung gar nicht mehr auf die Straße bringen könnten...

    Übrigens, einen KL-ZE kann man aktuell bei eBay ersteigern ;)

    Gruß,
    Christian
     
  7. #7 BGMichi, 05.10.2005
    BGMichi

    BGMichi Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Der BG hat den selben Vorderwagen bzw Motorraum wie der MX-3.
    Wenn man den 2,5 KL motor mit dem 1,8 V6 Getriebe aus dem MX-3
    nimmt passen sogar die Antriebswellen aus dem 1,8 V6 dazu auf die
    spurbreite vom BG.Probleme nur bei der Motoraufhängung.
    Mit dem 2,5er im BG gibts dann mächtig Traktionsprobleme und mit
    Turbo kann ich mir das ganze gar nicht vorstellen.
    Habe das Projekt aber wieder stillgelegt weil keine Chance auf Typisierung
     
  8. #8 wirthensohn, 05.10.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Traktion dürfte das Hauptproblem sein. Ich hatte ja damals bei meinem BG Stufenheck mit 1.6er 8-Ventiler, 40mm Tieferlegung und 215er Walzen zuweilen noch Traktionsprobleme, spätestens wenn die Straße feucht war. Allerdings bringt der KL ein paar Kilos mehr auf die Vorderachse als der kleine 1.4er oder 1.6er.

    Aber Du hast recht - der MX-3 hatte ja auch die B-Plattform drunter. Fraglich ist, ob der KL elektrisch (von Kabelbaum her) passt.

    Ich frage mich gerade, ob man wohl den V6 auch in einen BG Stufenheck unterbringen könnte. Das wäre sehr schön, zumal mir der Stufenheck immer besser gefallen hat, als der F....

    Gruß,
    Christian
     
  9. Piper

    Piper Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    PS :lol:
     
  10. #10 Ruffneck, 05.10.2005
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ei na das ist ja viel Input für mein Gehirne :lol: Jetzt weiß ich vor schreck gar nicht was ich antworten soll. Mensch sowas is ma ja noch nie passiert :roll:

    P.S.: Ocken = PS -> Alles klar :lol:
    Gr33tinx, Ruffneck
     
  11. #11 BGMichi, 05.10.2005
    BGMichi

    BGMichi Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Sicher bringst du den Motor auch im Stufenheck unter ebenfalls
    der gleiche Vorderwagen.Was du sowieso brauchst ist der Motorkabelbaum + Steuergerät ist aber gar kein Problem kann man
    sogar gleich verlegen wie den originalen von jedem BG Vierzylinder.
    Die schlimmsten Traktionsprobleme die ich je erlebt habe war mein
    BG mit 1,8 Turbo (GTX) mit 323 GT Getriebe + Frontantrieb also
    Turbo ohne Allrad.
    Durchdrehende Räder im trockenen bis 4.Gang unfahrbar allerdings
    mit 185/65 R14 Bereifung
     
  12. #12 Ruffneck, 05.10.2005
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ist alles in allem der Aufwand faßt der Gleiche. Ob man nun einen GT-R Motor einbaut oder so 2.5i. Man muss eh alles neu machen. Bei letzterem könnte es aber passungenauigkeiten geben wenn ich das richtig verstanden habe und probs mit der eintragung.

    Gr33tinx, Ruffneck
     
Thema: Mazda 323 BG 2.5i V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 bg motor mx

    ,
  2. 2.5 v6 in 323f bg

    ,
  3. mazda 323bg v6

    ,
  4. mazda 323f bg V6,
  5. mazda 323 bg V6,
  6. welcher motor in mazda 323 bg
Die Seite wird geladen...

Mazda 323 BG 2.5i V6 - Ähnliche Themen

  1. mazda 323 bg Baujahr 1993 Habe probleme mit Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht direkt

    mazda 323 bg Baujahr 1993 Habe probleme mit Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht direkt: Hallo Zusammen habe einen Mazda 323 bg Baujahr 1993 mit Einspritzanlage.Habe Probleme mit der Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht...
  2. [Mazda 323 F BG BJ 1991 schwarze Felgen]

    [Mazda 323 F BG BJ 1991 schwarze Felgen]: Hallo zusammen, Vermutlich einer eurer Mitglieder verwies mich auf das Forum, um die Reifen bzw. Felgen, neben eBay Kleinanzeigen, hier auch...
  3. Suche Mazda 323 F IV (BG)

    Suche Mazda 323 F IV (BG): Hallo, ich suche seit längerem nach einem Mazda 323 F IV (BG) mit Klappscheinwerfer in fahrtüchtigem, guten Zustand. Bisher hatte ich auf den...
  4. Mazda 323 GLX Sedan von 1994 springt nicht mehr an. Kein Zuendfunke

    Mazda 323 GLX Sedan von 1994 springt nicht mehr an. Kein Zuendfunke: bin letzte Woche liegen geblieben. Motor ist an der Kreuzung ausgegangen und konnte ihn danach nicht mehr starten.. Anlasser dreht.. Hab kurz nen...
  5. 323 (BG) Mazda 323 GT-R Neu Aufbau

    Mazda 323 GT-R Neu Aufbau: Hallo zusammen, vl für manche Leute interessant. Ich werke schon länger und viel mit den 323 BG 4WD Modellen, hab auch schon ein paar neu...