mazda 323 bg 1,6 16 v umbau auf dohc

Diskutiere mazda 323 bg 1,6 16 v umbau auf dohc im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, ich habe ein 323 bg 1,6 16v sohc. ich bin die ganze zeit auf der suche nach eine dohc zylinderkopf allerdings finde ich nichts un bin...

  1. rob77

    rob77 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein 323 bg 1,6 16v sohc. ich bin die ganze zeit auf der suche nach eine dohc zylinderkopf allerdings finde ich nichts un bin mir nicht wirklich sicher ob es etwas bringt auser mehr spritverbrauch.

    könnt ihr mich schlauer machen
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gegenfrage: WARUM suchst du denn nen DOHC-Kopf, was erwartest du dir davon?
     
  3. rob77

    rob77 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ein paar ps mehr, ich weis ja net ob es wirklich was bringt, deswegen frage ich nach
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann solltest du vielleicht erstmal fragen, ob man den SOHC-Kopf einfach gegen den DOHC-Kopf tauschen kann!
     
  5. rob77

    rob77 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    kann man den einfach drauf bauen?
     
  6. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Warum baust du nicht einfach den 1.8l DOHC Motor ein?
     
  7. #7 Piepmatz, 11.11.2010
    Piepmatz

    Piepmatz Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift 2.0 DISI 118KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Pontiac Fiero GT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Finger weg vom Motorumbau, ist teurer als gedacht, der 1.9er hat nur das gleiche Blechkleid sonst sind das zwei verschiedene Autos. Nur ein paar Beispiele: Bremsanlage, Kühlkreislauf, Ölkreislauf, Lichtmaschine, Fahrwerk inklu. Stabbis und Querlenker, Getriebe und Antriebswellen, Elektik etc. Außerdem brauchst Du dann noch einen der Dir das ganze in die Papiere einträgt. Ich kann Dir auch Versichern, das der DOHC Kopf nicht auf den SOHC Block passen wird. Bei den meisten Fahrzeugen z.B. Opel wird einfach mit anderem Kolben und Pleul der Hubraum geändert bei gleichem Rumpfblock, der 1.6er und der 1.8er sind aber verschiedene Blöcke. Hatte früher auch mal solche Gedanken, wurde eines besseren belehrt und hab mir später nen GT gekauft. Empfele ich Dir auch ,das ist die einfachste und billigste Lösung.
     
  8. #8 ollotec, 13.11.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie kann man denn bitte mit anderen Pleulen, oder Kolben den Hubraum bei gleichem Block ändern?

    Was den Umbau betrifft, gebe ich Dir recht. Lieber gleich ein größeres Modell kaufen. Wer soll denn sowas eintragen? (Abgasgutachten....!)
     
  9. #9 Piepmatz, 14.11.2010
    Piepmatz

    Piepmatz Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift 2.0 DISI 118KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Pontiac Fiero GT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beispiel Pontiac/GM 2.8 und 3.2 aus den 80er (Firebird) der gleiche Block, gleiche Bohrung, die gleichen Köpfe, nur andere Kurbelwelle, Pleul, Kolben.
     
  10. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    DAS sagtest du vorher nicht! ;)
     
  11. #11 Piepmatz, 16.11.2010
    Piepmatz

    Piepmatz Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift 2.0 DISI 118KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Pontiac Fiero GT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich dachte es ist ersichtlich was ich meine. ;-)
     
  12. #12 ollotec, 16.11.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Achso...
    Nochmal für alle: Nur die Kurbelwelle bestimmt den Hub. Nicht Das Pleul, Nicht der Kolben und auch nicht der Kopf.

    Aber um mal beim Thema zu bleiben:
    Der 1,6 16V Kopf müßte doch problemlos auf einen 1,6 8V Block passen, oder nicht? (Ja, ich weiß, mal abgesehen von den Ventiltaschen in den Kolben....)
     
  13. #13 Piepmatz, 17.11.2010
    Piepmatz

    Piepmatz Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift 2.0 DISI 118KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Pontiac Fiero GT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Von den 8V's hab ich jetzt leider mal gar keine Ahnung, falls es passen sollte müßte man auf jeden fall auch noch einige andere Greräte ändern z.B. Steuergerät, Ansaugbrücke, Zündspule (die wird er dann wohl auf Grund der höheren Drehzahlen brauchen), etc
     
  14. #14 ollotec, 19.11.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke, erstmal. Mir geht´s nur um den Kopf. Steuergerät und Zündung fällt eh weg, bzw. wird durch Motorsportteile ersetzt.
    Ich werde aber wohl auf einen Turbo Motor zurückgreifen, und den auf Sauger umbauen. Die Motorteile sind von Haus aus etwas stabiler und für die Drehzahl kann man ja nacharbeiten. Muß dann halt nur noch verstelbare Nockenwellenräder bauen und einen entsprechenden Zahnriemen finden.
    Ist übrigens nicht für die Straße, also brauche ich an dieser Stelle keine Belehrungen über Tüv-Konformität usw.

    Mein 8V hat so ungefähr 120-125Ps, mein Ziel sind mit dem 16V zwischen 150-160Ps. Das ist nicht zuviel verlangt, erfordert aber die eine, oder andere Veränderung am und im Motor
     
Thema:

mazda 323 bg 1,6 16 v umbau auf dohc

Die Seite wird geladen...

mazda 323 bg 1,6 16 v umbau auf dohc - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe

    Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe: Bitte ignorieren. Korrektur folgt.
  4. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  5. Meinung zum Kauf 323F BG

    Meinung zum Kauf 323F BG: Hallo Forum, vor einiger Zeit hatte ich euch schon einmal um eine Kaufberatung gebeten...aus dem Kauf ist leider nichts geworden, so dass ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden