Mazda 3 vs. Mazda 6 tauschen?

Diskutiere Mazda 3 vs. Mazda 6 tauschen? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute! Ich habe die Möglichkeit bei meinem Händler meinen Mazda 3 gegen einen Mazda 6 zu einem sehr fairen Kurs einzutauschen. Mein...

  1. #1 jürgen fd, 14.01.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute!

    Ich habe die Möglichkeit bei meinem Händler meinen Mazda 3 gegen einen Mazda 6 zu einem sehr fairen Kurs einzutauschen.

    Mein 3er ist EZ 11/2004, hat dank Chip 130Ps und ist mir mittlerweile 70.000km ein treuer Begleiter gewesen.
    Es handelt sich um eine Limousine und die Österreichische TX Ausstattung.

    Der angebotene 6er ist EZ 03/2006 mit der 143Ps Dieselmaschine und hat 40.000km auf dem Buckel.
    Es ist ebenfalls die Limousine in der Österreichischen TE-Ausstattung.

    Mein Händler nimmt meinen 3er fast zum Händlerverkaufspreis zurück, und auch der 6er steht im Vergleich zu anderen Angeboten mehr als fair im Kurs.
    Er hat dem 3er natürlich einige Ausstattungsfeatures voraus wie den Tempomaten, 6-Gang, Regen- und Lichtsensor, usw...

    Ehrlich nachgerechnet würde mich diese ganze Aktion gute3.000 Teuros kosten.

    Was meint ihr?
    Mir ist schon klar dass die Entscheidung ich fällen muss, aber eine paar Denkanstöße sind ja immer willkommen...

    Ich fahre jeden Tag etwa 18km in die Arbeit, der DPF ist ja etwas berüchtigt was Kurzstrecken angeht. Ich denke aber dass das in dem Fall keine Probleme machen sollte.

    Ich werde das auch im 6er Forum posten, da ich ja hier eher die "Pro 3er" Argumente erwarte und ich auch die Gegenseite hören möchte ;-)
     
  2. #2 Playboy_86, 15.01.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Hallo jürgen!

    Ok der 6er ist im vergleich zum 3er größer hast mehr platzt im kofferraum und so.
    Hast nur das du 3tsd. € hinlegst a neueres auto mit weniger km und ein paar features mehr wie du sie schon aufgelistet hast.
    Wenn er außer den features die du aufgelistet hast genauso ne ausstattung hat wie der 3er (ich kenn mich nicht mit der österreichischen ausstattung aus ) würd ich sagen zuschlagen ;)
     
  3. #3 Nils200, 15.01.2009
    Nils200

    Nils200 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    wenn du es nicht machst gib mir mal die Telefonummer von deinem Händler ;)
    dann mach ich es!!!8)

    also ich würde da an deiner Stelle ernsthaft zuschlagen !!!
     
  4. #4 jürgen fd, 15.01.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sorry, ich hab mich etwas verrechnet. Ist ja nicht so einfach da mein Auto im Leasing ist (Auskaufswert, Restwert,...)
    Es sind etwa 4.000 Euro. Aber auf das kommt´s ja nicht wirklich an ;-)

    Und noch was wichtiges: 3-Jahres Garantie!!!

    Austattung ist komplett gleich mit meinem 3er bis auf die paar Extras mehr!
     
  5. #5 Playboy_86, 15.01.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Dann würd ich an deiner stelle aufjedenfall zuschlagen. Gleiche ausstattung wie beim 3er plus die anderen extras worauf wartest du?
    Ne einladung kriegt sicherlicher nicht per post ;)
    schlag zu
     
  6. #6 Spästik, 16.01.2009
    Spästik

    Spästik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    also bei deiner kilometer zahl und den heutigen spritkosten unterschiede von diesel zu super lohnt es sich nicht! Weil ist ja nicht nur steuern die teurer sind sondern erhebliche kosten die bei allen inspektionen usw auftreten die mind. doppelt so teuer sind! Also ich fahre jeden tag arbeit und zurück 90 kilometer und habs mal ausgerechnet es lohnt sich erst bei so ung 40-50 kilometer am tag aber wirklich jeden tag ung. soviel und das auch zusammenhängend wegem dpf! also wenn ich mal am w ende nur so bischen in der stadt rumgurke einkaufen und freunde treffen und sport und so dann ist meistens sonntag erst mal eine 15 kilometer fahrt notwendig mit mehr wie 2000U/min und schneller wie 70km/h. Aber als pro sehe ich dann natürlcih das du den motor länger fahren kannst und er besser aussieht

    also überlegs dir.
     
  7. #7 jürgen fd, 16.01.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bitte ein bisschen lesen ;-)

    Ich komme aus Österreich, damit gibt es keine steuerlichen Unterschiede zum Benziner.
    Die Problematik mit dem DPF habe ich mir schon durchgelesen. Ich habe den Wagen heute Nachmittag zum Testen.

    Werde dann berichten!
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich persönlich würde es aufgrund des Diesels nicht machen. Hier in Deutschland lohnt sich das bei den Kilometern nicht. Bin aber auch kein Dieselfan. Ich glaube wenn ich das Angebot bekommen würde nur mit dem Unterschied das es ein Benziner wäre, da würde ich ganz stark überlegen :)

    Aber du wirst schon das richtige machen, bei dir sieht die Lage aufgrund des Landes ja wieder ganz anders aus. Das DPF Problem würde ich aber auch nicht so einfach ignorieren. Kenn mich da aber auch nicht so aus....
     
  9. #9 fun4you, 16.01.2009
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mir auch keinen diesel nehmen. da zahlt man ja heutzutage nur mehr drauf.
    und der händler hat sicher auch nichts zum herschenken. wer weiss was mit dem 6er schon alles war.
    wissen kann man es nie.
     
  10. #10 jürgen fd, 16.01.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bin den Wagen heute nachmittag etwa 250km gefahren.
    Der Eindruck ist eigentlich recht positiv.
    Auch der Verbrauch bewegt sich in einem angemessenen Rahmen. Bei einem bunten Mix (Stadt, Landstraße, etwas Autobahn) mit mal zügiger und mal ruhiger Fahrweise war der Durchschnittsverbrauch bei 7,2l.
    Eine Regenerierung des DPF hatte ich gleich am Anfang, da wurde mir schon mulmig als ich nach den ersten 15km einen Durchschnittsverbrauch von knapp 11l angezeigt bekam.
    Hat sich aber nach der Regenierung schnell wieder gesenkt.

    Muss über´s Wochenende mal tief in mich gehen ob ich das Angebot annehme!
     
Thema: Mazda 3 vs. Mazda 6 tauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 3 oder mazda 6

    ,
  2. mazda 3 oder 6

    ,
  3. mazda 3 mps oder mazda 6 mos

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 vs. Mazda 6 tauschen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?

    Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?: Guten Tag Ich habe einen Mazda 5 CW BJ 2008 Diesel 143 Ps. Dort habe ich vom vorbesitzer einen Standheizung die auch Funktionier. Jetzt möchte...
  2. Mazda 6 GJ Fahrertür tauschen

    Mazda 6 GJ Fahrertür tauschen: Hallo zusammen! Die Suche habe ich schon bemüht, ebenfalls google, aber entweder ich bin zu blöd oder es gibt noch nichts zu dem Thema. Ich fahre...
  3. Mazda MX5 NA 91er 1.6l - Batterie Tausch

    Mazda MX5 NA 91er 1.6l - Batterie Tausch: Hi Leute, hoffe ihr könntet mir weiterhelfen. ich habe gestern mein Miata mit angeschaltenen Lichtern stehen gelassen und die Batterie ist...
  4. Mazda 626 GD - Nehmerzylinder tauschen

    Mazda 626 GD - Nehmerzylinder tauschen: Ein Hallo in die Runde. Ich nenne seit 2 Monaten einen Mazda 626 von 1989 mit 65.000 auf der Uhr mein eigen. Nun geht das Kupplungspedal nicht...
  5. Mazda 2 DY klimabedienteil tauschen

    Mazda 2 DY klimabedienteil tauschen: Hallo, ich habe einen neuen Gebrauchtwagen erstanden. Mazda 2 DY von 2005 Fünftürer. Habe dann festgestellt das der Luftverteilungsschalter lose...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden