Mazda 3 Vibrationen

Diskutiere Mazda 3 Vibrationen im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute :lol: Ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Mazda 3 Sport G120 2.0l 2017. Bin bis auf das Infotainment System das leider nach...
  • Mazda 3 Vibrationen Beitrag #1
menem

menem

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Hallo Leute :lol:

Ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Mazda 3 Sport G120 2.0l 2017. Bin bis auf das Infotainment System das leider nach dem starten ein bisschen braucht um in Gang zu kommen, sehr zufrieden. Leider Habe ich jedoch ein sehr großes Problem bemerkt. Im Stand (Leerlauf) kommen immer wieder Vibrationen im Innenraum an die schätze ich vom Motor kommen. Eine Drehzalbewegung jedoch nicht. Am schlimmsten kommt es vor wenn der Motor dann mal ein bisschen warmgefahren wurde und ich dann wieder mal bei einer Ampel stehe. Hab vorne mal aufgemacht und gemerkt das der Motor doch sehr stark ruckelt. komische Geräusche macht er aber nicht. Da ich bei noch 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie habe, natürlich sofort zum Händler und durchchecken lassen. Natürlich ohne Erfolg da ich ja noch Garantie habe und das für den Händler ein - Geschäft währe :evil::evil: Kenn die Streiterei e schon wenn es um die Garantie geht. Sie sagten lediglich das sie dich Zündkerzen gewechselt haben aber sie nicht glauben das es hilft :schlag::schlag: ähhhhh ok danke lieber Mechaniker :wall:

Habe jetzt entschieden das ich mich selbst darum kümmere da ich keine Nerven mehr für diese Inkompetenz habe.
Ich habe auch im Netz recherchiert und dort schrieben einige das es ein bekanntes Problem ist. Darum wollt ich hier gleich mal nachfragen ob jemand Erfahrung oder eine Idee hätte :pray::pray::pray:

Also was ich bisher so gelesen habe wäre eine gute Idee die Batterie abzuhängen (für 5 Minuten), dann wieder an stöpseln und ca. 20 Minuten ohne Gas zu geben nur den Leerlauf lassen damit er sich automatisch anlernt. Nach den 20 Minuten die Klima dazuschalten und komplett aufdrehen und nochmal ca 15 Minuten warten damit auch die angelernt wird. Dann hab ich auch noch gelesen das es: Zündkabel,Zündspule, Sebering Auspuff oder Dreck im Ansaugventil sein könnte. Luftmassenmesser ist natürlich auch nicht ausgeschlossen.

Habe das noch nicht probiert da ich mir zuerst eure Meinung holen wollte.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand ein bisschen helfen könnte dieses lästige Problem zu beseitigen.

Vielen Dank :winke::winke::winke:
 
#
schau mal hier: Mazda 3 Vibrationen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Mazda 3 Vibrationen Beitrag #2
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
435
Zustimmungen
166
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Sind diese Vibrationen auch bei betriebswarmen motor noch da Nach ca 20 min fahrt?

Wenn er kalt ist vibriert mein G120 auch etwas. Aber sobald er warm gefahren ist hört oder spürt man im leerlauf fast nichts. Der motor vibriert etwas im motorraum wenn ich die motorhaube aufmache aber im Innenraum merke ich wenig.
 
  • Mazda 3 Vibrationen Beitrag #3
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.101
Zustimmungen
3.060
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
  • Mazda 3 Vibrationen Beitrag #4
menem

menem

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Ja das klingt nach dem was dort beschrieben wird jedoch keine Lösung :cry::cry::cry:
 
  • Mazda 3 Vibrationen Beitrag #5
black6

black6

Stammgast
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.499
Zustimmungen
466
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Mal ehrlich, es handelt sich um einen Reihen-4-Zylinder. Was erwartet ihr von dem Konzept?
 
  • Mazda 3 Vibrationen Beitrag #6
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
435
Zustimmungen
166
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Der G120 hat keine ausgleichwelle. Der 2.5 skyactiv hingegen schon der läuft ruhiger.

@menem

hast du ein automatik? Falls ja kann es helfen bei einer ampel in N zu stellen dann sollten die Vibrationen geringer sein.
 
  • Mazda 3 Vibrationen Beitrag #7
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.585
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@menem
Hatten den G120 Motor im CX-3 und der Leerlauf ist tatsächlich manchmal unruhig gewesen, aber ist kein Grund zur Sorge.
Du musst mal manch moderne 3x Zylinder sehen/hören/fühlen :roll:

Dein Motor ist dagegen ein echter KM-Fresser und sehr zuverlässig!

Als Tipp empfehle ich dir mal eine "volle" Füllung SP98 oder Ultimate beim Tanken zu probieren :idea:
Abhängig vom Sprit laufen nämlich die G-Motoren bissel weicher und gleichmäßiger :grin:

Mfg und immer gute Fahrt!
 
Thema:

Mazda 3 Vibrationen

Mazda 3 Vibrationen - Ähnliche Themen

Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Mazda 3 BL 1.6 MZ CD 115Ps Diesel ABS+ESP+ Motorkontrolleuchte an: Hallo an alle, ich habe seit heute leider ein sehr komisches Problem mit meinem Auto und wollte euch Spezies mal fragen ob euch das bekannt...
Mazda MPV i 3.0 V6 suche Hilfe bei technischem Problem: Hallo an Alle! Ich hoffe ich bin hier in der richtigen Rubrik wegen meinem großen Dicken ;) Ich habe einen MPV 1 BJ 1996 3.0 V6. Folgendes...
Zufällig jetzt auch Mazda-Fahrer: Hallo, seid heute bin ich ganz zufällig auch ein Mazda-Fahrer geworden. Da ich täglich 55 km AB hin- und zurück pendele, suchte ich einen...
Mazda 3 BK Mehrere störende Punkte.: Hallo Zusammen, hätte da ein paar Anliegen die mich an meinem Fahrzeug stören: 1. Seit einigen Tagen fällt mir auf, dass wenn ich im niedrigen...
Oben