Mazda 3 Unfaller

Diskutiere Mazda 3 Unfaller im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Mein Arbeitskollege hatte letzte Woche einen Unfall mit seinen Mazda 3, BJ 2004, 84 PS, Benzin, 54tkm. Bilder anbei. Jetzt ist natürlich die...

  1. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    Mein Arbeitskollege hatte letzte Woche einen Unfall mit seinen Mazda 3, BJ 2004, 84 PS, Benzin, 54tkm. Bilder anbei.

    Jetzt ist natürlich die Frage ob um 4-5000 € reparieren lassen (Werkstatt), oder dem Händler zurückgeben und 3-4000 € bekommen besser ist. Die vordere Stoßstange ist auch zerkratzt, aber im Motorraum ist alles heil geblieben. Kofferraumdeckel müsste auch in Ordnung sein.

    Sind die 3-4000 € nicht eine Spur zu wenig?
    Ich glaube das von den Ersatzteilen mehr rausspringen müsste.

    Was meint ihr?
     

    Anhänge:

  2. #2 Stephan, 19.09.2007
    Stephan

    Stephan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bezweifel, das es 4-5k€ nur sind. Denek so 8k€ sollte eher hinkommen. Ich hätte allerdings interesse an ein paar Teilen.
     
  3. #3 MaWinDA, 19.09.2007
    MaWinDA

    MaWinDA Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 L 2.0l MZR Active Plus festivalschwarz (03/10)
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin auch der Meinung, daß man da mit 4000 bis 5000 Euros Reparaturkosten nicht ganz hinkommt...
     
  4. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    soll er sich mit den 3-4k zufrieden geben?
     
  5. #5 MaWinDA, 19.09.2007
    MaWinDA

    MaWinDA Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 L 2.0l MZR Active Plus festivalschwarz (03/10)
    KFZ-Kennzeichen:
    Wahrscheinlich kommt er günstiger davon, wenn er die Ersatzteile verkauft und den Rest verschrottet... Aber könnte auch täuschen...

    Vor allem würde ich ein Fahrzeug mit einem solch gravierenden Schaden nicht mehr reparieren - sieht wirklich übel aus...
     
  6. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Reparieren würde ich den Wagen auch nicht. Neuen Gebrauchten zulegen und den als Ersatzteilspender nützen. Ausschlachten wäre auch eine Variante, kostet aber viel Zeit. ;)
    Wie kam das zu Stande? Sicher auch übel den Rahmen zermatscht?

    Grüße Strobe
     
  7. #7 Schurik29a, 20.09.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    verschoben ;)
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hi

    Ich würde mal sagen,daß wird ein wirtschaflicher Totalschaden sein.
    Die Verformungen gehen ja schon bist auf´s Dach.
    Ich denke auch,daß eine Reperatur nicht unter 8000€ kosten wird.
    Was meint eigentlich die Versicherung?

    ARNE
     
  9. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    leichter Regen, sehr rutschiger Asphalt, in Kurve zu schnell, am Randstein aufgeschlagen, gedreht und vom Gegenverkehr getroffen

    Das war angeblich an diesem Tag der 3te Unfall auf diesem Streckenabschnitt.

    leider hat er nur Haftplicht, also alles selber zu zahlen
     
  10. #10 [Axela]Cruiser, 20.09.2007
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    ich denke er sollte nehmen, was er kriegen kann.
    Wie lang soll das sonst dauern, die Teile zu verkloppen?!
     
  11. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    ja stimmt natürlich, er wird aber noch 1-2 Schrotthändler fragen was die dafür hergeben und es dann dem Bestbieter geben.
     
  12. #12 lutz4mx, 20.09.2007
    lutz4mx

    lutz4mx Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.5 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Frag bei Fa Sontagsbauer in Steyr hat mir damals 5000,- Schilling mehr bezhlt als jeder Händler den ich gefragt habe für mein verunfallten 323 F) Tel Nr habe ich auch bei interesse kann ich dir durchgeben!
     
  13. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben hier auch eine T-Kreuzung, bei der der Asphaltbelag bei Regen eine ähnliche Beschaffenheit wie Glatteis annimmt. Damit rechnet keiner im Sommer und dann knallt es halt bis 7 Mal am Tag, wenn es regnet.

    Ich sage einmal ganz naiv gedacht, dass man dann eigentlich die Stadt verklagen können müsste und diese die Reparatur zahlen muss.
    Gerechtigkeit weggedacht und Realität wieder bedacht, landet man mit dem eigene Hintern halt auf sehr dünnem Glatteis, im Sommer. ;)

    Grüße Strobe
     
  14. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    boa 7x pro Tag is sehr heftig.

    @ Lutz: Danke für den Tipp. Wär super wenn du mir die Tel-Nr. schicken könntest, per PN oder so.

    Danke
     
  15. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Yep, da wird ne Menge Kleinholz produziert. ;)
    Mich würde irgendwie interessieren, wie viele Einsatzwägen dort schon zerschellt sind! :p

    Dort schafft man es sogar bei trockener Fahrbahn den Quattro weg zu spulen. :p
     
Thema: Mazda 3 Unfaller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 unfall

    ,
  2. matzda 3 hekklappe bj2005 bk

    ,
  3. mazda 6 2004 Totalschade

    ,
  4. unfall von mazda 3
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Unfaller - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 bm unfall

    Mazda 3 bm unfall: Bei uns in der nähe geschah ein schwerer unfall Ein audi Fahrer geriet auf die andere fahrbahn und prallte gegen ein mazda 3. der mazda fahrer...
  2. Ist dieser Mazda 2 Baujahr 2009 Unfall frei?

    Ist dieser Mazda 2 Baujahr 2009 Unfall frei?: Hallo, ich möchte mir einen gebrauchten Mazda 2 kaufen. Der Verkäufer sagt, dass der Wagen Unfall frei wäre. Vorne direkt unter dem...
  3. Unfall mit Mazda 3 BK! Wie hoch ist der Schaden?

    Unfall mit Mazda 3 BK! Wie hoch ist der Schaden?: Leider ist mir heute jemand in mein Fahrzeug gefahren. Die Schuldfrage ist eindeutig geklärt, der Verursacher ist sogar ein Arbeitskollege von...
  4. Mazda MX-5 Airbagleuchte nach Unfall

    Mazda MX-5 Airbagleuchte nach Unfall: Hallo liebe Mazda-Experten, ich hatte gestern einen Unfall mit dem Fahrzeug meiner Freundin. Es handelt sich um einen Mazda MX-5 NB VFL. Ich...
  5. Schäden am Mazda CX-5 (Unfall jeglicher Art)

    Schäden am Mazda CX-5 (Unfall jeglicher Art): Hallo, mich würde es mal interessieren, ob jemand von euch schon mal Unfallschäden an seinem CX-5 hatte? Wenn ja, was für ein Schaden es war,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden