Mazda 3 Turbo

Diskutiere Mazda 3 Turbo im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin, der M3 als Diesel hat ja einen Turbo oder? Ist es möglich diesen Turbo auch in den Benziner einzubauen? Also wenn man die benötigten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 rome030, 06.02.2010
    rome030

    rome030 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Puma 1.7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin,

    der M3 als Diesel hat ja einen Turbo oder? Ist es möglich diesen Turbo auch
    in den Benziner einzubauen? Also wenn man die benötigten Teile vom 1.6er
    Diesel nimmt? Oder passen diese nicht an den Benzinmotor? Softwareabstimmung wäre logisch, dass man die machen müsste, wenn die Teile passen sollten.

    MfG
     
  2. #2 Gast28213, 06.02.2010
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    ..oh Gott, nicht wieder so einen absolut schwachsinnigen Thread
     
  3. #3 rome030, 06.02.2010
    rome030

    rome030 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Puma 1.7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wow was für eine sinnige Antwort. Ich applaudier Dir morgen ok?

    Auch wenn ich mir jetzt Feinde mache, aber wenn man nichts als dumme Kommentare abzugeben hat, sollte man besser nichts schreiben.

    Sorry ich kenne mich nicht mit dem Mazda 3 Motor aus, daher frage ich nach, bei meinem Ford Puma müsste ich nicht nachfragen.

    Da macht dieses Forum ja gleich richtig Spaß.
     
  4. #4 Timme Tiger, 06.02.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Antwort war garnich so verkehrt. ;)

    Einfach mal die SuFu benutzen. Wenn de da n bisl suchst wirste was über Mazda 3 und Turbo finden. 8)
     
  5. #5 rome030, 06.02.2010
    rome030

    rome030 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Puma 1.7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Jo nur kann man das auch netter sagen. Habs danach auch gefunden, allerdings nich über die SuFu sondern über Google.

    Kopiere mein Text einfach darein, könnt also dieses Thema hier löschen.

    Danke!
     
  6. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    8
    Den Turbo vom 1.6er Diesel an den 1.6er Benziner?

    Da passt garnichts. Das sind grundverschiedene Motoren, mal ganz abgesehen von den unterschiedlichen Arbeitsprinzipen.

    Außerdem sind die Diesel Direkteinspritzer durch Common Rail und die Luft wird über die Ventile eingedrückt. Der Benziner hat aber Saugrohreinspritzung.

    Turboumbauten sind schon teuer, wenn es fertige Kits gibt. Aber einfach was bei dem ab und bei dem anderen dran ist unbezahlbar. Davon kann man sich einen MPS kaufen.
     
  7. #7 DerGilb, 07.02.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
  8. #8 Nils200, 07.02.2010
    Nils200

    Nils200 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    das ist doch schon wieder absolut lächerlich ;) wenn ich Leistung tuning betreibe dann kauf ich mir erstmal die größtmögliche Serienmaschine und fange dann an. =)

    Wenn du da einen Turbo drauf setzt finde ich es als Projekt interssant aber eigentlich ist das witzlos ;)

    Im Mx6 Forum gibt es 1000 Threads über Leute die Turbo umbauten machen
    und 2 davon haben es wirklich durchgezogen ;)!


    Ich sag mal so, jemand der sich aus wirtschaftlichen Gründen schon nicht für den MPS sonder für einen 1,6 Benziner entschieden hat, macht auch keinen
    vernüftigen Turboumbau.
     
  9. #9 Prison39, 07.02.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    So ein Umbau wäre schon interessant,das muss aber sehr gut geplant sein.
    Bloss würde ich da einen anderen Motor als Basis nehmen.Der MPS bildet die bessere Basis.Nicht nur vom Motor her sondern die Karosserie ist schon verstärkt.

    Solch ein Umbau ist was für echte Technikfreaks.
    Stichwort RX 7 FD Turbos..............wozu 1.6er?
     
  10. #10 rome030, 07.02.2010
    rome030

    rome030 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Puma 1.7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    1. Habe ich mir den M3 1,6 nicht gekauft
    2. Bekomme ich ihn aus traurigem Anlass
    3. konnte ich mir daher natürlich keinen MPS aussuchen

    Es war auch nur eine Frage.

    Mein Puma wird ohnehin von 125PS auf 150PS gebracht, somit habe ich dann mein Spaßauto, aber es wäre interessant zu wissen, ob es für den 1,6er irgendwelche Teile gibt. Aber es gibt ja leider noch nicht mal Nockenwellen oder sonstige Teile die die Leistung erhöhen. Bei anderen Automodellen, kann man aus einer 1.6l Maschine locker 135PS oder mehr rausholen. Der Puma Cup hat zwar ne 1.7l Maschine aber hat knapp 150PS, soviel wurde da auch nicht geändert. Direkte Luftzufuhr, Nockenwellen, Fächerkrümmer, Abgasanlage und angepasstes Steuergerät. Diese verbauten Teile passen sogar Plug and Play in den normalen 1.7er Motor, allerdings muss man dann halt auf seine VCT (Variable Cam Timing) verzichten und Komfortfunktionen, wie ABS, ASR und Klima.
     
  11. #11 Timme Tiger, 07.02.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei anderen Automodellen ...? ;) 1.6 Liter sind locker 180PS drin. Aber spielt ja erstma keine Rolle.
    Für den M3 gibts da die geichen Teile wie für andre Autos. Musst bloß suchen (USA, GB, Japan) oder sie dir anfertigen lassen. Fächerkrümmer, scharfe Nockenvelle, ZK planen, suw. kannste doch alles machen lassen. An Saugertuning is da viel möglich aber du bezahlst halt ne Stange Geld. 8)
     
  12. #12 rome030, 07.02.2010
    rome030

    rome030 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Puma 1.7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gibt es da irgendwo Links die mich zu solchen Herstellern führen? Vorallem aus GB?
    Außer bei Google? Komme zwar immer zu Mazdaspeed, aber da finde ich nur Teile für den MPS
     
  13. #13 Timme Tiger, 07.02.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kuck bis morgen nochma. Jetz muss ich mich erstma um meine Frau kümmern. 8)
     
  14. #14 Prison39, 07.02.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Was nützten einen 180Ps wenn man alles verstärken.
    Die Kraftentfaltung wird auch nicht so homogen sein.Der 1.6er hat auch ein kurze Übersetztes Getriebe,was nützen einen 180Ps wenn man nur am Schalten ist und nur 200kmh schafft.

    Da würde ich ehr den 2.0 oder besser 2.3 DISI nehmen.
    Da genügt schon ein größerer Turbo und ein besser platzierter Ladeluftkühler um mehr Dampf zu haben.

    Getriebe,Antriebswellen,Karosserie und der Motor selbst müssen darauf ausgelegt werden.
    Nicht zuletzt größere Räder.195er reichen wohl nicht.
     
  15. mbuze

    mbuze Stammgast

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Axela 2.0 Sport TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist es nicht einfacher und vor allem billiger, den 1.6er zu verkaufen und sich nen 2.0er zu holen? :think:
     
  16. #16 Razorblade, 08.02.2010
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann kannste dir als erstes gleich ne andere Kupplung einbauen. Denn die, die verbaut ist, hält keine 180PS auf Dauer.
     
  17. #17 Clawhammer, 08.02.2010
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Einen MPS zu holen und ihn in der gleichen Farbe zu lackieren wäre einfacher und billiger.;-)
    Respekt vor Denen, die sich wirklich so was antun wollen!
     
  18. #18 rome030, 08.02.2010
    rome030

    rome030 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Puma 1.7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es war der Wunsch meines verstorbenen Vaters, dass ich den M3 bekomme und auch behalte als Familienwagen, weil wir in den nächsten Wochen nochmal Nachwuchs bekommen.

    Natürlich wäre es einfacher den M3 zu verkaufen, nur würde ich mir dann keinen Mazda holen sondern einen Focus ST oder Mondeo ST220.

    Außerdem müsste man ja nicht die volle Leistung eines Turbos ausschöpfen. Das Getriebe vom 1,6er ist mit Sicherheit auch für mehr PS als 105 ausgelegt, ebenso die Kupplung und Antriebswellen.

    Autohersteller begrenzen die Leistung ihrer Motoren, damit sie in der heutigen Zeit sparsam sind. Ich vermute der 1,6er würde mit einigen Modifikationen des Autoherstellers ohne Rücksicht auf Sparsamkeit 120-130PS bringen.
     
  19. #19 Razorblade, 08.02.2010
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja und? 120-130 PS sind keine 180 PS. sprich: 130<180 lernt man in der Schule. Frag einfach mal deine Mazda-Werkstatt ob es eine kluge Idee ist, einen relativ hubraumarmen Motor nachträglich mit Turbo auf 180 PS zu pushen. Nebst wird dir Mazda jegliche Garantieansprüche / Kulanz auf Motor, etc. ablehnen.
     
  20. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
Thema: Mazda 3 Turbo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ladeluftkühler mazda 3 bl mzr cd mz cd 1.6

    ,
  2. mazda 3 bm turbo kit

    ,
  3. mazda turbo

    ,
  4. mazda 3 turbo kit
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Turbo - Ähnliche Themen

  1. mazda 323 f bj 2002 Überhitzt

    mazda 323 f bj 2002 Überhitzt: Hallo getauscht hab ich bis jetzt das Thermostat und Kühlmitteltemperatursensor also folgerndes passiert, die Temperatur geht bis zum Anschlag...
  2. Mazda 5 Xenon

    Mazda 5 Xenon: Hallo, habe seit kurzem einen M5 2,0 TX Plus, Erstzulassung 09.2011. Wie weit sollen die Xenonscheinwerfer leuchten? Meine leuchten keine 20...
  3. Mazda-Erstling

    Mazda-Erstling: Hallo, ich heiße Markus und habe seit kurzem einen Mazda 6 2.0 GG1 BJ. 2005. Habe den Mazda mit 130.000km eigentlich als Zweitwagen gekauft. Mein...
  4. Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile

    Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile: Hi Leute, ich benötige für mein Turbo Coupe einen Endschalldämpfer für die rechte Seite, finde aber nirgends einen. Den linken habe ich original...
  5. Motorsteuergerät Mazda 3

    Motorsteuergerät Mazda 3: Hallo, es geht um einen Mazda 3 Schräghecklimousine 1,6l Diesel JMZBK 80kW Bj. 06/2006 kann mir bitte jemand sagen wo genau das Motorsteuergerät...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden