Mazda 3 / Toyota Corolla / Honda Civic

Diskutiere Mazda 3 / Toyota Corolla / Honda Civic im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! Wir suchen einen Neuen, 5 türig, also mit Heckklappe und Benziner (da keine hohe Jahresfahrleistung). Wenn man sich Pannenstatistik,...

  1. hanos

    hanos Guest

    Hallo!

    Wir suchen einen Neuen, 5 türig, also mit Heckklappe und Benziner (da keine hohe Jahresfahrleistung).

    Wenn man sich Pannenstatistik, TÜV Report und so weiter anschaut, kommt eigentlich nur ein Japaner in Betracht und das sagt uns auch zu, da wir ein zuverlässiges Fahrzeug suchen, und 3 Jahre Garantie sind auch nicht schlecht.

    Wir wollen den dann auch wieder länger fahren, so 10 Jahre bestimmt.

    Wir haben den Corolla schon probegefahren (aber nur 1,4 l), interessieren würde uns der 1,6 mit 110 PS. Der Corolla hat eine Kette (keinen Zahnriemen), da fällt schon einmal der teuerer Riemenwechsel weg.

    Den Honda Civic (5 Türer, ebenfalls 110 PS) haben wir auch schon probiert. Hier gefällt der kleine Schalthebel und der sehr große Kofferraum.
    Allerdings kommt bald ein neuer Civic, aber das stört uns nicht, es gibt daher vielleicht etwas mehr Rabatt beim Kauf des alten, hoffen wir).

    Wie sieht es mit dem Mazda 3 aus?
    Optisch gefällt er uns gut.
    Wo seht Ihr die Qualitäten im Vergleich zum Corolla und Civic?
    Es gab schon einen Vergleichstest gegen die Franzosen, dort hatte der Mazda 3 gut abgeschnitten.

    Und: Würdet ihr den Kauf eines Mazda 3 als EU Import empfehlen? (Der Preisunterschied zum deutschen Modell ist kleiner als bei VW Golf oder Opel Astra).

    Vielen Dank für die Auskunft!
     
  2. #2 Sir Andrew, 26.08.2005
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und Willkommen!

    Beim Autokauf ist es immer schwierig jemanden Tipps zu geben, da jeder Mensch auf etwas anderes mehr Wert legt.

    Mazda ist sicherlich mit seiner 3 Jahres Garantie und mit der Zuverlässigkeit sehr positiv.

    Beim Autokauf zählt ja auch, wie gefällt mir der Wagen usw., mann sollte da auch nicht immer die Schächen und Stärken suchen, da jedes Auto, positives und negatives aufweist.

    Schau die einfach den Mazda3 Bereich durch, da steht sicherlich einiges dass die weiterhilft.

    Hoffe natürlich, dass es ein Mazda wird :wink: und du bei uns mitpostest.

    cu
    Sir Andrew
     
  3. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo und Willkommen auch von mir

    Komm am Besten mal in den 3er Bereich des Forums da können wir dir bestimmt helfen.

    Aber ich kann dir ja hier schon mal etwas zum Thema Mazda und Toyota sagen,da ich meinen Mazda auch erst seit einer Woche habe und auch mit Toyota verglichen habe....

    Ich war als erstes bei toyota gewesen, diese haben mir aber nicht zugesagt, weil ehrlich gesagt ich dort nciht sehr gut behandelt wurde. Frage an den Verkäufer haben sie den auch Jahreswagen oder Vorführwagen? Verkäufer: nein so was gibt es bei uns nicht, Frage meinerseits würde sie mir mal meinen Gebrauchten den ich in Zahlung geben würde berechnen? Antwort: Das geht so einfach bei uns nicht da brauchen sie schon einen Termin!
    Danach hat er mir eine Kalkulation für einen Neuwagen aufgestellt der mir aber viel zu teuer war, Neupreis Corolla 1.6 Benziner knapp 19.000 damit war ich da bedient :evil:

    Dann bin ich zu Mazda dort wurde ich wesentlich freundlicher empfangen und dort wurde mir auch gleich ein Vorführwagen angeboten. Und da es momentan bei Corolla glaube ich kein Sondermodell gibt, (bei Mazda schon den Active nämlich) denke ich ist das sowieso die günstigere Alternative. Ich habe für meinen Mazda 3 Active ( Listenpreis knapp 19.000 Euro) im Endeffekt 16.800 bezahlt.

    Außerdem fährt sich meiner Meinung nach der Mazda 3 wesentlich besser als der Corolla, persönliche Meinung 8)
     
  4. Nissin

    Nissin Guest

    Hallo,

    also, ich stand vor ca. 2 Monaten genau vor das gleich Problem. Die dreien, die du ausgesucht hast, waren auch meine Favoriten. Civic und Corolla schieden bei mir aus, weil die Versicherung bei denen viel teurer war als bei einem M3. Ausserdem kam gerade die Sonderedition Active heraus, die neben viel Ausstattung, auch noch einen grössen Kofferraum hat. Wenn es um Anschaffungspreis geht, dann ist der M3 momentan ziemlich günstig (relativ zu den Austattungen). Ich hab den Active als Neuwagen für 17,250 bekommen, als Vorführwagen wie bei Palim dann noch deutlich weniger. Wenn du nicht jeden Cent zwei mal umdrehen muss, um den Wagen zu kaufen, dann lieber bei einem lokalen Händler kaufen.
     
  5. #5 lordfalcon, 26.08.2005
    lordfalcon

    lordfalcon Guest

    habe meinen m3 auch erst seit wenigen monaten. civic und corolla standen auch auf meiner liste, habe mich aber für den m3 entschieden!

    es kommt aber letztenendes auf deine persönliche "wichtig - unwichtig - liste" an, welcher wagen dir am besten zusagt:

    der m3 beispielsweise ist von den außenmaßen her ein riese, was vielen leuten dann mißfällt.
    ebenso ist der m3 straff/hart gefedert - auch das gefällt nicht jedem, für mich persönlich war es hingege ein großes plus.

    da mazda mit dem sondermodell "active" im moment ein supergünstiges angebot in petto hat, kommen leute die auf den preis schauen daran nicht vorbei - denn die austtattung ist bei dem modell nahezu komplett!!

    würde mich freuen, wenn du hier bescheid sagen würdest worauf deine wahl letztenendes gefallen ist
     
  6. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Nissin hat es sehr gut beschrieben, der Corolla ist im Endefekt teurer als der Mazda 3, ich zahle Steuern nur 108 Euro im Jahr und versicherung zahle ich z. B nur knappe 60 Euro im Monat (kommt natürlich ganz auf die prozente an). Und als Sondermodell Active finde ich den Preis auch ok!

    Aber schön zu hören das noch jemand sich den Active zugelegt hat @Nissin :D, so ein richtiger Vorführwagen war meiner auch nicht, hatte nur 400 Kilometer runter also quasi neu :D
     
  7. #7 Wulfman, 26.08.2005
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Meine Mazdas waren in der Versicherung immer günstig. Ich bezahle für meinen M3 jetzt Vollkasko 350,- Euro im Jahr, Steuern bis jetzt noch keine.

    Wulfman
     
  8. #8 kassandra2005, 28.08.2005
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    M3 - er sieht einfach nur gut aus!

    Hallo hanos,
    habe jetzt seit drei Monaten meinen roten Bomber und bin hellauf begeistert. Vielleicht liegts daran, dass ich ne Frau bin, aber ich finde, der Mazda ist der schönste deiner drei Favoriten (vor allem in tornadorot - siehe meine Gallerie :D !!). Nicht nur Steuern (108 €) und Versicherung (Vollkasko 360 €) sind OK, bei sparsamer Fahrweise verbrauche ich im Moment nur 6,9 l auf 100 km laut Bordcomputer (Erfassung der letzten 2000 gefahrenen km). Ich weiß nicht, wieviel der Honda oder der Toyota brauchen, für den Mazda ist das jedenfalls gut. Bei den aktuellen Spritpreisen muss man ja auch darauf schauen.
    Hoffe, du findest den richtigen Wagen für euch.
    Gruß
    kassandra2005
     
  9. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Muss da kassandra nur zustimmen. Mein Verbrauch hat sich mitllerweile auch eingependelt, momentan liege ich bei 8 Litern das ist doch schon mal was oder 8)
     
  10. Nissin

    Nissin Guest

    Ach ja, falls es euch interessiert, auf der Opel Website (::LINK) kann man einen Kompakwagen-Test herunterladen. Da wurde der Opel (ist ja auch klar :wink: ) Testsieger. Aber man kann sehr gut die Unterschiede zwischen M3, Civic und Corolla herauslesen.

    Viele Grüsse
     
  11. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja da ist wohl der Mazda noch der bessere der hier angegebenen Modelle vor allem scheint der Toyota sehr klein vom Innenraum zu sein. Was ich mir bei dem Test nicht so erklären kann, der hohe Verbrauch den die Tester beim Mazda 3 gemessen haben, da liegt ja mein 3er den ich erst seit knapp 2 Wochen habe schon darunter....so hoch finde ich den Verbrauch nicht, es gibt wesentlich höhere :?
     
  12. hanos

    hanos Guest

    Hallo!
    Vielen Dank an alle für die Antworten!
    Zur Zeit überlege ich einen günstigen Civic (5 Türer) , wegen des großen Kofferraums. Aber nicht sicher. Entscheidung fällt demnächst.
    Danke!
     
  13. #13 DennisHH, 04.09.2005
    DennisHH

    DennisHH Guest

    Ich würde aus dem Bauch heraus den 3 nehmen weil er einfach hübscher ist als Corolla und Civic.
    Und außerdem:
    [schild=5 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Hallo!?[/schild]
    Wir sind hier in einem Mazdaforum da dürfte die Entscheidung nicht schwer fallen^^
    :D
     
  14. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    So sieht es aus, der M3 ist viel schicker als der Civic 8)
     
  15. #15 M3TopSport, 05.09.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ob der Civic schöner ist als der M3 ist ,lässt sich drüber streiten. Hab selber den M3 ja bekanntlich gehabt. Aber eins kann ich dir nur sagen, von fahren her wirst du mit nen Civic nicht soviel Spaß habn wie mit den dreier. Es sei den du holst dir den Type R was wieder rum eine ganz andere Geschichte ist! :wink:
     
  16. Nissin

    Nissin Guest

    Der Civic hat einen 30 Liter grösseren Kofferraum als der M3 (370 zu 340). Wie gross ist denn der Angebotsdifferenz zwischen den Beiden? Denn sowohl vom TÜV Report als auch die Qualität der Verarbeitung ist der M3 wohl besser. Das sind auch Kosten, die man mitrechnen sollte...
     
Thema: Mazda 3 / Toyota Corolla / Honda Civic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla mazda 3

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 / Toyota Corolla / Honda Civic - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  4. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  5. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden