Mazda 3 Sport - starke Innengeräusche ?

Diskutiere Mazda 3 Sport - starke Innengeräusche ? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Mazda 3 Sport - starke Innengeräusche :(:(:(:( Hallo Leute, brauche eure Hilfe!!! Wer hat (oder hatte) so ein ähnliches Problem? Habe mir...

  1. #1 securitas, 18.05.2009
    securitas

    securitas Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 3 Sport - starke Innengeräusche :(:(:(:(

    Hallo Leute,

    brauche eure Hilfe!!!
    Wer hat (oder hatte) so ein ähnliches Problem?
    Habe mir einen gebrauchten Mazda 3 Sport ( BJ 5/2004) vor kurzen gekauft.
    Das Fahrzeug ist echt toll, Innenausstattung und Soundanlage echt spitze.
    Einziges Minus - wahnsinnig starke Innengeräusche von hinten kommend, die natürlich auch mit zunehmender Geswk. lauter werden.
    Echt störend!!!!!!:x:x:x
    Radlager wurden überprüft, sind OK.
    Angeblich ein Reifenproblem?
    Habe auch schon von Stoßdämpferproblemen
    und Dämmungsproblemen (bzgl. Radkästen) gelesen.
    Wie soll ich das Probleme in Angriff nehmen, ich kann ja nicht alles austauschen
    um eventuell auf den Fehler oder auf das Problem zu kommen. Hat jemand von euch ähnliche Probleme bzw. einen Rat für mich?

    Reifendimension 205/55/16 auf Alu ( Bridgestone Turanza)
    Mazda 3 CD 110 TX

    Danke für :eure rasche Antwort und Hilfe
    lg.securitas
     
  2. #2 rustaweli, 18.05.2009
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    mit 99.99% liegt das an den reifen hatte brükenstein auf 18" alus die wahren auch sehr laut !

    ich würde an deiner stelle 2 oder 4 räder von nem anderen mazda drauf tun und kuken ab das an den reifen liegt

    kann aber natürlich auch an den Stoßdämpfern liegen wieviel hat den deiner den schon auf dem buckel?
     
  3. #3 securitas, 19.05.2009
    securitas

    securitas Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rustaweli,

    erstmals danke für deine rasche Antwort.;)
    Das mit den Reifen ausprobieren ist halt so ein Problem.Kenne leider
    niemanden der einen Mazda hat. Winterreifen habe ich auch noch keine.
    Der Wagen hat 71.000km hinter sich, ich habe schon von defekten Stossdämpfern
    nach 40 000km gelesen. Habe aber noch keine Sichtkontrolle auf
    eventuellen Ölverlust gemacht. Man hört auch sehr viel von einer
    sogenannten Sägezahnbildung an den Reifen?

    Am besten wäre einige Reifentypen zu probieren, aber von wo her
    nehmen wenn nicht kaufen?

    Glaube ja auch dass es die Reifen sind, könnte sie ja einmal Achsweise
    tauschen und ausprobieren. Vielleicht kann man ja schon da einen Unterschied
    der Lautstärke wahrnehmen?

    lg.
    securitas
     
  4. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    also gedämmt is der 3er sicherlich nicht gut was Reifen anbelangt. Wennst da ein wenig lautere hast, hört man das gleich im Innenraum
     
  5. #5 yggdrasill, 19.05.2009
    yggdrasill

    yggdrasill Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BL) 2.2 MZR-CD 136KW / Bj:2009
    Zweitwagen:
    Mazda 3 (BK) Sport 2.0 110KW / Bj:2004
    Das scheint mir auch so. Wie ich schon im Reifenthread anmerkte, hab ich durch meine Pirellis keinerlei Lärmbelästigung - da hört man fast nix.
     
  6. cv135

    cv135 Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Das kann Sägezahn im Reifenprofil sein.
    Muß dann aber ein gleichmäßiges nervendes Geräusch sein.
     
  7. #7 securitas, 22.05.2009
    securitas

    securitas Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja das Geräusch ist natürlich gleichmäßig, wird aber mit zunehmender
    Geschwindigkeit auch lauter. Werde nächste Woche einmal die
    Reifen von vorne nach hinten tauschen.Mal sehen?
    Wenn es trotzdem nichts nützt, werde ich mich um andere gebrauchte
    Reifen umschauen.


    lg.
    Roland
     
  8. #8 Polymat, 11.12.2009
    Polymat

    Polymat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sedan 1.6 MZR (EZ: 09/2007)
    Also ich hatte auch sehr laute Fahrgeräusche und dachte schon, der Mazda 3 sei allgemein schlecht gedämmt. Ich war echt etwas enttäuscht...

    Doch bei meiner gestrigen Inspektion meinte der Meister, dass die werksseitig montierten Bridgestone Turanza wirklich keine gute Wahl für den M3 sind, da sie bei dem Fahrwerk zur Sägezahnbildung neigen. Das war bei meinen offensichtlich auch der Fall und so habe ich sie trotz 6mm Restprofil tauschen lassen.

    Auf den neuen Continental läuft mein 3er nun so angenehm leise, wie es sich für ein modernes Auto gehört.
     
  9. #9 DerGilb, 11.12.2009
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Also mit den Bridgestone Potenzas ist es nicht wirklich anders. Das wummert dann von hinten so. Vor allem beim Abrollen.

    Du brauchst nicht mal unbedingt nen anderen Mazda. Kennst du welche mit Toyota, Kia, Nissan oder ähnlichen? Die haben fast alle den gleichen Lochkreis. Damit könntest du die Reifen vielleicht auch mal kurz testweise tauschen.
     
  10. #10 RaiKeY_M3, 11.12.2009
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    "Das wummert dann von hinten so. Vor allem beim Abrollen." <(--- klingt stark nach einem Höhenschlag am Reifen selbst!! Damit hat meine Eltern an ihrem 6er GH auch ein Problem...der Reifenexperte hat sich das Rad genau angeschaut...Felge ist okay...aber der Reifen selbst hat einen höhenschlag von ca. 5mm!!! Und das bringt dieses "wummern"...

    Natürlich gleich zum Mazda Händler....Fazit: fast alle 6er GH's die dort standen hatten dieses Problem...Mazda selbst interessiert das nicht, der Mazda Vertragshändler soll sich selbst mit Bridgestone in Verbindung setzen...na'ja der Reifenexperte vermutet, dass es auf zu langes stehen mit dem falschen Luftdruck zurück zuführen sein könnte!!!
     
  11. #11 Clawhammer, 11.12.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe auch noch Serienbereifung. Es hört sich an, als wenn man ständig über Kopfsteinpflaster fährt.
    grausam! Für nächstes Jahr plane ich neue Sommerlatschen.
    Übrigens der Reifenmonteur (wegen auswuchten dagewesen) meinte auch was von Sägezahnprofil.... also kein Wunder! :x
     
  12. #12 bombaci, 11.12.2009
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    ich fahre auch noch auf frt serienbereifung. die reifenhaben mittlerweile 6 jahre auf dem buckel. die reifen sind der letzte dreck. bei mir kommt wie gesagt noch das alter hinzu. der reifen ist dadruch auch noch stein-hart !

    ich freu mich auch schon auf meine neuen sommerreifen die ich mir dann im april zulegen werde.
     
  13. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Das die Potenza`s absoluter Müll sind, ist schon oft hier diskutiert und angesprochen worden. Die Suche bietet hierzu haufenweise Treffer ;).
    Ich bin aber auch leidgeplagt und schätze da auf den Sommerschlappen nur noch ca. 4 mm profil drauf ist, komme da im nächsten Jahr auch endlich neue...
     
Thema: Mazda 3 Sport - starke Innengeräusche ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mszda 3 bl winterreifen laufgeräusche?

    ,
  2. Mazda 3 laut im innenraum

    ,
  3. mazda 3 laut

    ,
  4. mazda 3 bl innenraum nicht gedämmt,
  5. mazda 3 bl innenraum nicht gedämmr,
  6. mazda 3 bl abrollgeräusche,
  7. forum mazda 3 bj 2004 Geräusche Innenraum ,
  8. mazda 3 mps wummern
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Sport - starke Innengeräusche ? - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreiterung beim Mazda MX 5

    Spurverbreiterung beim Mazda MX 5: Man liest eigentlich nichts Gutes über eine Spurverbreiterung (Distanzscheiben, vorne 30 mm, hinten 40 mm pro Achse). Wer hat Distanzscheiben...
  2. Mazda 3 BK Bj 2007, 1.6l, 106PS

    Mazda 3 BK Bj 2007, 1.6l, 106PS: Hallo zusammen, Ich benötige bitte eure Hilfe. Ich habe am WE meinen geliebten mazda 3 gecrasht. Würde ihn gerne reparieren lassen. Weiß...
  3. Mazda gekrallt?

    Mazda gekrallt?: Um zumindest grobe Fehler im Vorfeld ausblenden zu können, habe ich mich im Hinblick auf meinen zukünftigen neuen 2er mit dem Thema Sicherheit...
  4. Mazda 6 (145 G Limousine 2016) Inspektion

    Mazda 6 (145 G Limousine 2016) Inspektion: Hallo zusammen, ich war letzte Woche bei der 36 Monate/ 60 K Kilometer Inspektion und habe ne Frage zu meiner Rechnung, die ich mir erst später...
  5. Mazda 6 Kombi CY 2.0DI Blinker links tot

    Mazda 6 Kombi CY 2.0DI Blinker links tot: Habe ein merkwürdiges Problem, hatte ein neues(gebrauchtes) Komfortmodul eingebaut, das vorhergehende hat sich beim Vorbesitzer in Rauch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden