Mazda 3 Sport 1,6 Exklusive

Diskutiere Mazda 3 Sport 1,6 Exklusive im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, also, erstmal bin ich auch neu hier!!! Mm 11.08.05 bekomme ich mein neues Auto... :D Einen Mazda 3 Sport 1,6 Exklusive mit...

  1. #1 Boernsi_1307, 02.08.2005
    Boernsi_1307

    Boernsi_1307 Guest

    Hallo Leute,
    also, erstmal bin ich auch neu hier!!!
    Mm 11.08.05 bekomme ich mein neues Auto... :D Einen Mazda 3 Sport 1,6 Exklusive mit Olympic-Paket in schwarz. Ist vom Händler her eine Kurzzulassung, ist satte 10km bewegt worden... 8)
    Bin letzte Woche ein gleiches Modell Probegefahren, der Vorführwagen hatte immerhin schon 6449km auf dem Buckel...Was mir dabei aber aufgefallen ist, dass der Wagen trotz seiner 105PS weniger gezogen hat als mein zur Zeit treuer Honda Civic mit 75 PS. :cry: Wie kann das sein? So gefällt mir der Mazda ja und ich freue mich schon auf ihn, aber bei 6000gefahrenen Kilometern sollte er doch schon etwas besser beschleunigen können oder nicht? Wieviel km muss der 3er denn eingefahren werden, damit er gut beschleunigt?

    Achso, eine Frage noch: möchte meinen Honda Civic verkaufen. 1,4i mit elektrischem Schiebedach, 116.000km auf dem Buckel, 75PS...sind 2300€ auf VB utopisch oder realistisch?

    Sportliche Grüße,

    euer Boernsi_1307
     
  2. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    mazda schwer - honda leicht so einfach geht das!
    Im honda ist der 1,2er motor, oder? der 1,4er hat doch 90 Ps wenn ich mich nicht irre im civic und der 1,6er 125 Ps oder 110... - naja, es ist einerseits das gewicht und andererseits der Drehmomentverlauf - also der beim Honda sollte relativ spitz sein, sodass du bei drehzahl schon guten schub hast, darunter aber nüx! Den 3er kannste untertourig sicherlich besser bewegen als den Civic, dafür fehlt dir spitzenleistung - mir persönlich sagt ein unterum fülliger drehmomentverlauf für den alltag sehr zu (wobei der GD (90 Ps) dafür ein Musterbeispiel ist) - wenn mans aber mal krachen lasen will ists natürlich blöd, aber es ist ja nicht so das der 1,6er im 3er obenrum so schlapp ist wie der GD motor, immerhin ists ein 16V und daher kannst du zum (im gegensatz zum civic) untenrum fülligeren drehmoment auch obenrum noch ein wenig schub erwarten. Wenn du willst das er schneller wird als dein Civic dann würde ich mal sagen du besorgst dir den nächst größeren! den mit 150 Ps oder so.... - aber trotzdem isses keine blamage, denn Hondas reissen einfach saugut bis 100, aber ich würd mal sagen spätestens ab 120 ziehste mit dem 3er vorbei! (da fehlts dem kleinen civic motörchen dann nämlich an kraft um den Luft/Rollwiederstand zu überwinden)
     
  3. #3 M3TopSport, 02.08.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Stimme Fragga zu,
    nur das der 75 PS Honda besser zieht, glaube ich woll kaum! Hab beide Autos gefahren und natürlich meinen EX mit 150PS! Wer weis wer mit den Vorführer schon alles gefahren ist, und wie der Wagen eingefahren worden ist! Das fahrverhalten wird in den Motorsteuergerät gespeichert, wenn 1000 Leute mit den Wagen gefahren sind, so speichert sich das Motorsteuer gerät die ergebnisse und nimmt den durchschnitt! Also das Ergebniss hast dann da beim Mazdahändler auf dem Hof stehen! Die möglichkeit den Wagen auf sich einzufahren wäre..... Batterie für 15 min. abklemmen, so das sich der Speicher des Motorsteuergeräts löscht, dann kann man den Wagen wieder auf sich einfahren!
     
  4. #4 Boernsi_1307, 02.08.2005
    Boernsi_1307

    Boernsi_1307 Guest

    @Fragga: Stimmt schon, der Civic zieht gut, bis 100..dann fahre ich glaub ich den 1,2..auf jeden Fall 75PS...dachte nur, der 3er mit 30PS würde auch besser schnurren....nur wenn es am einfahren liegt wie es M3TopSport propheizeit, dann darf meine Frau ja nich mit dem fahren.... :oops: , denn sie fährt viel im "untertourigen" Bereich. Ich dagegen treibe generell ein Auto an seine Grenzen...
    Würde ja auch gern den M3 mit 150PS nehmen, aber soviel Geld hab ich leider nicht! :cry: !!!!
     
  5. #5 Wulfman, 02.08.2005
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Bei mir war es so, ich hatte bis 2000 einen Audi 80 2.0 mit 115 PS. Dann hatte er einen Motorschaden und hab mir den Mazda 323F 1.6 mit 98 PS gekauft.

    Mit dem Fahrverhalten war ich nie zufrieden, weil von untenraus nix ging. Als ich dann Anfang 2004 von meinem Mazdahändler ein gutes Angebot bekam, gab ich den 323 in Zahlung und holte mir den M3 2.0 Sport Top.

    Jetzt macht das fahren wieder Spaß.

    [schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Hoch lebe der M3 2.0 Sport Top![/schild]
     
  6. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    also du solltest am besten wissen wieviel hubraumd ein CIvic hat, aber das spielt hier ja net die rolle - Und klar macht das einfahren schon viel aus, nur bringt da steuergerät abklemmen net ville - denn Der motor läuf sich Mechanisch ein, klar die Mototronic passt sich an, aber das macht nicht sooo viel aus - gutes beispiel: Mein Oppa hat sich 2001 nen Polo gekauft, als JAhreswagen mit 1200 km - jetzt sind 4600 drauf gewesen - nach 4 jahren!!!!! Naja, mein Onkel ist dann aus Kananda zu besuch gekommen und ist mit dem Polo nach Tirol runtergegurkt (ich wohn bei Hannover die ecke) - auf dem Hinweg waren nicht mehr als 140 drin, dabei ist die 75 Ps version - und naja, als ich den mal gefahren bin kams mir vor das unser Fiat seicento mit 55 Ps besser geht... - naja, aufm rücklkweg ist er dann 190 gefahren, da der wagen endlich mal freigeblasen wurde!


    Und mal zu den daten (von www.einszweidrei.de) - hat der Mazda 3 Sport 1,6 Exclusive 0-100 in 11,4 Sekunden, und 0-140 in 24,6 sekunden! Topspeed 183... - nun zum Civic, da hab ich bei Einszweidrei nix gefunden aber mal schaun bei AUtodaten.net haben sie da auch was: der Civi ist ein 1,3er Modell mit 75 Ps und macht 0-100 11,1 sekunde, topspeed 170... - da sieht mans auch - gewichtsunterschied sind auch knappe 240 kg - der 3er wiegt 1241 kg, der Civic gerademal: 1024 kg - Also da kommt die beschleinigung und all das her! (trotzdem geht mein GD aufm papier trotz gerademal 90 in JEDEM bereich besser ausser Topspeed und wahrscheinlich die beschleinigung über 160 *stolzbinaufdiealtekrücke*)

    Also mach dir keinen kopp, die 30 Mehr Ps merkst du auf jeden fall - der wagen muss sich gerade wenn du mal nen höheren gang drin hast nicht so quäle nwie der civic- wenn ich mit meinem gd mit 50 im 5tn umhertucker und gas gebe dann zieht der da genauso durch wie unser fiat wenn ich in den 3ten runterschalte - und das wirste merken! Am limit bewegt ist der civic vllt sogar schneller - da durch das niedrige gewicht auch eine bessere straßenlage gegeben ist (jetzt mal unabhängig vom fahrwerk) - aber naja, im 3er haste folgende vorzüge gegenüber des Civic:

    Zeiht deutlich besser durch, topspeed is höher, Besser geräuschgedämmt, größer, moderner, verbraucht trotz mehr leistung kaum mehr, im alltag einfach der bessere wagen! Wenn du was zum heizen willst und net viel geld ausgeben willst leg ich dir nen CRX 1,6i ED9 ans herz - 125 Ps 0-100 in 8,5 sekunden und topspeed 210 - wenn du das geld für nen Vtec (160 Ps) hast kommtste bis 100 sogar nem FC hinterher! Nur isn fc günstiger in anschaffung und unterhalt als ein Vtec CRX....

    Und auch wenn ich den 3er nur ein einziges mal gefahren bin (150 Ps) muss ich sagen egal wieviel dampf der jetzt hat, es ist ein super auto, und bis auf den Motor dem Honda in Jeder lage überlegen (Honda baut einfach geile Motoren)... Zugreifen kannste da ohne reue!
     
  7. #7 Boernsi_1307, 03.08.2005
    Boernsi_1307

    Boernsi_1307 Guest

    danke danke Fragga...hab zwar nur die Hälfte verstanden ( :oops: ) denn ich versteh kein Fach-Chinesisch und weiß nicht was FC oder GD heißt, aber ich hab mich ja eh schon für den 3er entschieden.
    Finde halt auch, dass der 3er ein sehr schönes, gelungenes Auto ist und man sitzt auch höher als im Civic, das hat nämlich meine Perle immer moniert, sie braucht fürs fahren immer ein Kissen unter der Futt... :lol:

    Nichts desto Trotz werde ich denke ich mal viel Spaß mit dem Auto haben, kann schon gar nicht mehr abwarten, bis der 11.08.05 endlich kommt...

    Achso, eins fällt mir noch ein und zwar hab ich ja CD-Radio mit vier Boxen..wo sind denn die hinteren zwei? In den Türen? und könnte man theoretisch auch noch zwei Boxen in den Kofferraum einbauen???
     
  8. #8 der-highlander, 03.08.2005
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Oder du kaufst dir (wie ich) den M3 mit 150 PS gebraucht. Dann klappt es auch mit der Beschleunigung :idea:

    Gruß
    Jürgen
     
  9. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    FC - der ältere RX 7 der auch noch in den 80ern gebaut wurde, FD st der neuere rundere RX 7 - Ansonsten joa ein Jahreswagen sollte die beschleinigungsprobleme sicher lösen!
     
  10. #10 Targeter, 03.08.2005
    Targeter

    Targeter Guest

    @ M3topsport

    "merkt" sich das die Motorelectronic wirklich? was wenn ich mal unterturing mal auf drehzahl fahr? oder eben 2 Fahrer

    @Boernsi_1307
    tolles Auto, gratuliere (meinen vorgestern bekommen - mich für dich freu .. und für mich :D )
     
  11. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sich das die Motorelektronik merken sollte, dann bau mal die Batterie aus, und wieder ein, das is sämtliches weg, is normal bei den Autos mit Elektronik, so múss der Wagen meist wieder eingelernt werden....
     
  12. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Du brauchst natürlich nicht die Batterie ein- und auszubauen, sie muss nur ab- und wieder angeklemmt werden !
     
  13. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Mein ich doch^^
     
Thema:

Mazda 3 Sport 1,6 Exklusive

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Sport 1,6 Exklusive - Ähnliche Themen

  1. Rückruf Mazda CX 5

    Rückruf Mazda CX 5: Hallo zusammen, habe gelesen das es eine Rückrufaktion unter anderem für den CX 5 gibt. Anbei der Link wo ich das gelesen habe: Rückrufe für...
  2. Kauf eines Mazda CX-5 Benziner 192 AWD

    Kauf eines Mazda CX-5 Benziner 192 AWD: Hallo, ich möchte mir einen Mazda CX-5 Benziner 192 AWD kaufen. Diesel kommt nicht in Frage, da ich viel kurze Strecken fahre. Ich habe ein...
  3. Soll ich nun meinen Mazda 3 2016 verkaufen?

    Soll ich nun meinen Mazda 3 2016 verkaufen?: Hallo, ich habe wenig Erfahrung mit Autokauf/verkauf und Automarkt in DE, daher bitte ich um Ratschlag. Mein M 3 G-120 ist nun 2 Jahre alt und...
  4. Mazda 3 2013 Abgasanlage Endrohre

    Mazda 3 2013 Abgasanlage Endrohre: Hallo Mazda Forum, Ich habe folgendes Problem: Ich fahre einen 2013 Mazda 3 BM mit einem Remus Endschalldämpfer und Remus Endrohre (74mm)....
  5. Mazda 5 Poltergräusch

    Mazda 5 Poltergräusch: Hallo Habe ein Problem und zwar vorne links ein Geräusch. Wenn ich Auto starte ist ein Poltergräusch bzw ist das auch wenn ich Handbremse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden