Mazda 3 Skyactive-X ab 2019

Diskutiere Mazda 3 Skyactive-X ab 2019 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Die persönlichen Präferenzen sind halt unterschiedlich. Ich steige zB von einem BM mit 150PS Diesel auf den 122PS Benziner um. Das ist meiner...

  1. #741 FragGyver, 05.06.2019
    FragGyver

    FragGyver Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.2D AT
    Die persönlichen Präferenzen sind halt unterschiedlich.
    Ich steige zB von einem BM mit 150PS Diesel auf den 122PS Benziner um. Das ist meiner Meinung nach vollkommen ausreichend, obwohl zB das Drehmoment beim neuen nur noch halb so groß sein wird.
    Überhaupt denke ich, dass der Deutsche Markt hier sowieso eher speziell ist und global (oder europaweit) gesehen nicht so wichtig ist für Mazda.

    Mir sind Dinge wie Fahrkomfort am Fahrersitz und vor allem die Qualität im Innenraum und technische Ausstattung viel wichtiger als Fahrleistungen. Das gepaart mit dem tollen äußeren Erscheinungsbild des BP sind schon ein Alleinstellungsmerkmal (in dem Preisbereich).

    Und eine Familienkutsche war und wird er eh nie sein. Ich gehe davon aus, dass man den Unterschied im Alltag nicht wirklich merken wird.
    Am ehesten noch bei den kleinen Seitenscheiben auf der Rückbank. Aber das ist halt dem guten Aussehen geschuldet ;)
     
    elvenbone gefällt das.
  2. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    133
    Das maximal erreichbare Drehmoment sagt nichts über die Fahrbarkeit aus. Mir sind homogene und breit verteilte 220 NM lieber als kurz und sprunghaft anliegende 400 NM eines Turbodiesels. Guck dir nur den G165 an mit seinen max. 210 NM, der hat quasi über den kompletten Drehzahlbereich ab Standgas immer 180 NM anliegen.
     
    elvenbone gefällt das.
  3. #743 tuerlich, 05.06.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    355
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    400Nm liegen bei mir von 2.000 - 3.400U/min an, und da wird dann halt eben geschaltet!

    Ist schon nett wenn man bei 3.500 in den 5. schaltet und sich bergauf selbst wundert was da noch so geht!

    Ich fahre 98% meines Lebens in sehr niedrigen Drehzahlen und sehe keinen Grund warum ich einem Motor Drehzahl < 5.000 abverlangen soll, das tut doch weh!!

    Ich bin den G121 im CX-3 gefahren und muss leider sagen, so etwas emotionsloses hab ich selten erlebt!

    Ich bin auch gespannt auf den X, werde Ihn in jedem Fall probefahren wollen!
     
    Kastor gefällt das.
  4. #744 elvenbone, 05.06.2019
    elvenbone

    elvenbone Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ob es weh tut hängt wohl vom Klang ab, und in der Hinsicht ist der G120/122/165 für einen Vierzylinderbenziner wunderbar. Erst recht im Vergleich zu einer zwangsbeatmeten Hochleistungsnähmaschine. Ich kenne die Mazda-Dieselmotoren nicht, würde aber vermuten, dass sie wie die meisten Diesel bei höheren Drehzahlen doch eher mal zu gequältem Dröhnen neigen?

    Was tut neben dem Klang sonst weh? Die Haltbarkeit sollte von hohen Drehzahlen bei einem warmgefahrenen Motor nicht nennenswert beeinflusst werden. Und der Spritverbrauch... man fährt ja nicht ununterbrochen mit 5000 Touren.
     
  5. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    77
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Stimm! Ab 5000 macht mein G90 erst Spaß :-D
     
  6. #746 RedM3Samurai, 05.06.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Ist bei mir auch so. Die meiste Zeit bin ich unter 4.000 Touren, da ist es dann doch schön, wenn in diesen Drehzahlbereichen was vorwärts geht. Der G122 verliert über 4.500 Touren sowieso an Leistung, wieso sollte ich also höher drehen. Der G165 bzw. ein gechippter G122 gehen oben raus dann auch noch besser, aber das Grundproblem, dass der Vortrieb zwischen 1.500 und 4.000 Touren nicht der gleiche sein kann, wie bei einem Turbo, bleibt bestehen.
    Bitte nicht falsch verstehen. Mein G122 ist für den normalen Gebrauch mehr als ausreichend und ich finde auch, dass der echt gut geht. Da ich nun aber irgendwie meine Liebe für mehr Leistung entwickelt habe (Midlife Crysis?!?!), will ich da beim Nachfolger einfach noch mehr haben, auch wenn ich die Mehrleistung in 95%der Fälle nicht brauche. Aber wenn ich dann mal Bock habe, dann will ich einfach die restlichen 5% ein breites Grinsen in meinem Gesicht haben.
    Und das bietet der M3 Nachfolger mir halt leider nicht. Der I30N oder Megane RS hat mir zuviel Leistung. Was mach ich mit 275PS und 375NM Drehmoment bei einem Benziner. Das ist mir zu extrem. KIA hat motorentechnisch da einfach das beste Angebot für mich (auf dem Papier zumindest, ich bin echt schon gespannt wie der sich für mich in echt anfühlt. Habe kaum Erfahrung mit Turbos und habe selber nie einen besessen...).
     
  7. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    133
    Der Wums ist einfach nur die stark ansteigende Drehmomentkurve (von nix im Turboloch > max. Drehmoment). Du hast das Gefühl die Karre zieht wie Hulle aber in Wirklichkeit bist du kaum schneller, gerade weil Turbomotoren oft längere Getriebe verbaut haben. Es kann sogar sein das der Sauger trotz weniger Drehmoment die höhere Radzukraft hat.
     
    Balmunix gefällt das.
  8. #748 RedM3Samurai, 06.06.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Habe mir jetzt die Pressemitteilung zum Verkaufsstart angeschaut. 224NM bei 3.000 Umdrehungen finde ich gar nicht so schlecht. Und das bei einem Verbrauch von realistischen 5Litern. Das ist schon net schlecht und hoffentlich für viele ein Grund den neuen zu kaufen. Finde es einfach cool, dass Mazda einfach komplett anders agiert, als alle anderen. Und Designmässig kommt in der Kompaktklasse sowieso nix mit.
    Bin dann echt neugierig auf mein persönliches Empfinden, was den Vergleich von 1,6l turbo mit den 204 PS und dem Skyactiv X, angeht.
     
  9. #749 Balmunix, 06.06.2019
    Balmunix

    Balmunix Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    20
    Laut meinem Mazda Händler wird der Skyaktiv X mit dem Stufenheck und dem neuen CX-30 Ende September (26/27) vorgestellt.
    Vorerst wird der X-Motor dann also nur in Verbindung mit dem Stufenheck kommen. Auch als Testwagen wird es der mit Stufe sein.
    So hieß es zumindest eben und so sah es auch am Rechner aus.

    Momentan haut Mazda auch Geld auf die Preise,
    Auto Basis, Lackierung, Extras wird nun alles preislich leicht angezogen.
    Ein Voll Elekto Auto wird 2019/2020 erscheinen und dann 2020 kommt wohl der CX-5 Nachfolger und der wird mit sehr großer wahrscheinlich nen 6 Zylinder bekommen

    Was habt ihr so von euren Händler gehört?
    Lasst doch mal die Katzen ausm Sack oder fragt mal nach :)
    Bin ja echt gespannt auf weitere Händler Informationen.
     
  10. #750 unRODbar, 06.06.2019
    unRODbar

    unRODbar Stammgast

    Dabei seit:
    05.07.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    M3 (BM) D-150 Skyactiv-Drive Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke da hat dein Händler dir aber Quatsch erzählt, natürlich kommt der X-180 auch gleich im 5-Türer/Hatchback. Vielleicht hat der bisher einfach nur einen Vorführer als 4-Türer/Sedan bestellt. Es verhält sich sogar eher (wieder) andersrum, den neuen AWD gibts nämlich nach aktuellem Stand nur für den Hatch und nicht für den Sedan. Ähnlich wie beim bisherigen Sedan wo es keinen G-165 oder den D-150 mit AT gab.
    Diese PM kam dazu übrigens gerade gestern raus:
    Mazda Skyactiv-X: Verkaufsstart des ersten Serien-Benzinmotors mit Kompressionszündung im neuen Mazda3

    Die anderen Ankündigungen stehen übrigens auch schon eine Weile im Netz, hier mal ein Artikel vom Februar:
    Der japanische Außenseiter: Markenausblick: Mazda - WELT
    (Da dachte man auch noch der CX-30 würde einen "sinnvollen" Namen bekommen)
    Mal sehen wie das alles dann so kommt, bin auch besonders gespannt auf das BEV mit Wankel-REX und ob dann tatsächlich ein R6 in Längseinbau+Antrieb hinten auch nach Europa kommt. Wenn der dann vielleicht so als X-250 kommen sollte, könnten die damit aber die 2,5L Motoren ersetzen, ob mit oder ohne Turbo macht das dann wahrscheinlich keinen Sinn mehr.
     
  11. marco19

    marco19 Stammgast

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 3 BN G120
    In japan gibt es eine sportversion mit schwellern. Gibt es diese sportliche Ausführung auch hier ?

     
  12. p.breit

    p.breit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3, magmarot, G,
    Auf der japanischen Seite ist davon nix zu sehen, scheint Tuning zu sein.
     
  13. FloM3BN

    FloM3BN Stammgast

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 3 BP - Comfort+ /Style/Tech/Sound
    KFZ-Kennzeichen:
    Ehrlich gesagt: Das Stylepaket beim BM/BN war stimmiger/schöner..
     
  14. Ian

    Ian Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda 3 G122 (BP)
    Das scheint optisch das gleiche Schwellerpaket zu sein, dass auf der LA Auto Show auf dem Fahrzeug in Polymetal Grau montiert war.
    Dazu gibt es viele Bilder und Videos von der Messe auf denen man sich das Ganze näher anschauen kann.

    Früher oder später wird das auch hier im Zubehörkatalog erhältlich sein, finde aber auch dass der Wagen bereits in der Basis gut da steht.
    Für mich kommen eventuell die Felgen, Spiegelkappen und falls verfügbar etwas größere Endrohre in Frage.
     
  15. o2to

    o2to Einsteiger

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Den Mazda 3 mit Sportschwellern habe ich am Freitag in der Nähe von Frankfurt am Main, nicht weit vom Mazda Zentrum, gesichtet.

    Ich meine da ist mir neulich auch mal ein weißer CX-30 entgegen gefahren :)
     

    Anhänge:

  16. Ian

    Ian Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda 3 G122 (BP)
    In den USA scheint es derzeit einen Rückruf wegen loser Radmuttern beim BP zu geben.
    Ich habe meine mit dem empfohlenen Drehmoment nachgezogen (war auch nötig, einige Muttern waren nicht vollständig festgedreht).
    Auch wenn bisher keine Post vom KBA kam, schaut bei euren BPs drüber, ist immerhin ein sicherheitskritisches Bauteil.
     
  17. #757 Balmunix, 17.06.2019
    Balmunix

    Balmunix Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    20
    Witzig das man deswegen eine Rückrufaktion startet.
    Ist ja nun nicht nur bei Mazda so, dass man die Schrauben nachm wechsel und ja auch nach dem Neukauf nach 100km kontrollieren sollte. Die Räder wurden ja immerhin auch frisch montiert und sind nich auf der Achse gewachsen :)
    Aber in Amerika haben sie sicher Angst das man Mazda verklagen könnte, in Deutschland, Joa haste eben Pech wenn was passiert, hättest ja kontrollieren können:D
     
  18. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    133
    Ich habe meine Räder schon immer gründlich nachgezogen, noch mehr nachdem ich mal bei jemanden mitgefahren bin der es vergessen hat. Ich montiere die Räder mit 110 NM und ziehe nach 25 km mit 120 NM nach, dann nach weiteren 50 km noch mal mit 120 NM. Da kommt immer noch mal ein kleines Stückchen.
     
  19. Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    108
    Auto:
    Mazda 3 BM, Skyactiv 120G Sport
    Hat sich schon jemand ein Angebot für den X machen lassen?
    Ich war heute bei zwei Händlern und hab mir den Preis für den Skyactive X Selection in Onyxschwarz mit Bose, i-ActiveSense und Designpaket sowie Inzahlungnahme meines BMs machen lassen. Würde gern mal die Preise per PN austauschen ob ich da auf dem richtigen Weg bin.
     
  20. M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    81
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wieso per PN? Das interessiert uns auch...
     
Thema: Mazda 3 Skyactive-X ab 2019
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 2019

    ,
  2. skyactive x

    ,
  3. mazda 3 forum

    ,
  4. mazda 3 skyactive x,
  5. mazda 3 2019 preis,
  6. mazda skyactive x,
  7. mazda 3 skyactiv x,
  8. mazda 3 2019 forum,
  9. mazda 3 mps 2019,
  10. skyactiv x forum,
  11. mazda 3 skyactiv x 2019,
  12. mazda 3 forum skyactiv,
  13. mazda skyaktive x,
  14. Mazda 3 2019 mps,
  15. mazda 3 2019 preise,
  16. mazda skyactiv x,
  17. mazda 3 forum 2019,
  18. skyaktiv X 0-100,
  19. mazda 3 ab 2019,
  20. mazda skyactive X awd,
  21. mazda 3 2019 sky active x,
  22. mazda skyactiv-x,
  23. Mazda3 2019,
  24. mazda 3 2019 abgas daten,
  25. neuer mazda cx3 ab baujahr 2019 ?
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Skyactive-X ab 2019 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Mazda 3 BP Zubehör

    Mazda 3 BP Zubehör: gibt es schon irgendwo eine Seite mit Zubehör für den neuen 3er--nicht nur on Mazda dachte ach an andere
  2. Suche eine Frontstoßstange für Mazda 3BK 2006-2009

    Suche eine Frontstoßstange für Mazda 3BK 2006-2009: Hi ich suche dringend eine Frontstoßstange für meinen Mazda 3Bk 2006-2009 mit SRA am besten in Blau Metallic. Oder kennt jemand einen Shop wo ich...
  3. Alufelgen Mazda 323 BW

    Alufelgen Mazda 323 BW: Suche für meinen 323 BW Kombi noch originale Alufelgen. Sollten also 13 Zoll sein, Lochkreis 4x114,3, die die vom BG passen leider nicht, der hat...
  4. Mazda 5 Fensterleiste - Fensterdichtung

    Mazda 5 Fensterleiste - Fensterdichtung: Hallo fahre einen Mazda 5 Bj 2007 und habe das Problem dass die Fensterleiste an allen Türen spröde wird und beginnt abzubrechen. Weiß jemand...
  5. Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen

    Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen: Mon, ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick.. Ich wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden